show episodes
 
T
Tracks & Traces

1
Tracks & Traces

detektor.fm – Das Podcast-Radio

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Was geht in den Köpfen der Menschen vor, die Songs schreiben? Wie entsteht ein Songtext, eine Melodie, ein Arrangement oder ein bestimmter Sound? In "Tracks and Traces" nehmen Musiker*innen ihre Songs Spur für Spur auseinander und erzählen die Geschichte, wie sie entstanden sind.
 
K
Kompendium des Unbehagens

1
Kompendium des Unbehagens

Michael Meier, Philipp Michael Kaiser

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Der hauptsächliche Podcast. Hauptsächlicher kann man nicht sein. Essentiell sind wir auch. Denn hier sprechen Michael und Michael manchmal miteinander und manchmal mit Gästen. Der Schwerpunkt liegt irgendwo bei Filmen, Videospielen und Japan. An anderen Tagen bei Kultur, Literatur, Politik, Bildung, Musik und Manga. Manchmal geht es auch um Wale, Bärte oder Mode. Wir sind da nicht so. Es kann (fast) alles passieren. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte uns oder den Aaldompteur Ihres Ve ...
 
F
Freifahrt

1
Freifahrt

Sebastian Hofer

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Freifahrt ist der unabhängige Interviewpodcast für eine neue und zukunftsfähige Mobilitätskultur. Mein Name ist Sebastian Hofer und hier frage ich mich und meine Gesprächspartner:innen sinnbildlich jede Woche wieder, weshalb es in Holland und Dänemark eigentlich selbstverständlich ist, mit einem Lastenfahrrad unterwegs zu sein und wir hierzulande immer noch kostenlosen Parkraum als Grundrecht verstehen. Mit euch zusammen möchte ich unser aktuelles Verständnis von Mobilität auflösen und an ei ...
 
Loading …
show series
 
Filmspezial Mehr Ryusuke Hamaguchi! Diesmal gibt es sein fünfstündiges Schauspielworkschopprojekt, mit dessen Erfolg niemand rechnete: "Happy Hour"! Ein gigantisches Ding, dass uns mehrfach auf falsche Fährten führte und immer wieder neue Aspekte hervorbringt. Es soll ja bei der Spieldauer nicht langweilig werden, aber das hatten wir von Hamaguchi …
 
Im Song „Easy Prey“ erzählen Moderat von emotionaler Abhängigkeit. Die richtige Beziehungs-Balance muss sich auch in einer Laptop-Boyband finden. Wo Vertrauen herrscht, kann auch experimentiert werden. Da treffen dann auch mal Grime-Beats auf eine Emo-Ballade. In Tracks & Traces erklären Moderat, warum das gut funktionieren kann. Hier entlang geht’…
 
(Video-)Spielspezial Michael, Norman und Michael reden über Humor in Rollen- und Videospielen. Das muss jetzt nicht bedeuten, dass es eine humoristische Episode ist. Nein, wir garantieren keinen Spaß. Hier wird sehr ernst und theoretisch diskutiert. Jawohl! Falls ihr doch Freude habt, tut uns das sehr leid. Podcast herunterladen…
 
Was ist gleichzeitig grandios und bedeutungslos? In ihrem Song „Shiny Things“ besingt Kat Frankie die düstere Seite von Macht, Ruhm und Reichtum. Denn Schönheit und Verfall liegen unzertrennlich nah beieinander. Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/tracks-traces Early Access und exklusive Inhalte v…
 
Nippon-Connection-Spezial Passend zu den aktuellen Geschehnissen in Japans Filmbranche haben wir noch einen Episodenfilm der letzten Nippon Connection über Frauen in der Filmbranche. Vier Regisseure und Regisseurinnen (mit dabei Hirobumi Watanabe) liefern vier Episoden, die teils sehr unterschiedlich ausfielen. Ob das alles gut und interessant ist,…
 
Filmspezial Heute wird es wild! Denn der Herr molosovsky brachte noch einen #Japanuary-Nachzügler mit: Die Familie mit dem umgekehrten Düsenantrieb! In diesem Film dekonstruiert Sogo Ishii die perfekte Familie und stürzt eben diese in absolutes Chaos. Großer Spaß und ein famoses Double-Feature mit Akira Kurosawas Träume, den wir im Januar besprache…
 
Wo liegen die Grenzen zwischen Hoffnung auf ein besseres Leben und Selbstoptimierung? Im Song „One For The Workout“ nimmt Get Well Soon den ewig unzufriedenen Menschen und fragwürdige Coaching-Strategien unter die Lupe. Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/tracks-traces Early Access und exklusive I…
 
Nippon-Connection-Spezial Irgendwo verschollen fanden wir noch ein paar Episoden zur letztjährigen Nippon Connection. Die sollen euch ja nicht vorenthalten bleiben und so gibt es heute "Me and the cult leader" von und mit Atsushi Sakahara, der dem Saringasanschlag von 1995, auf die U-Bahn von Tokyo, auf den Grund geht, indem er sich mit dem Anführe…
 
Videospielspezial Wir reden spoilerfrei über Elden Ring. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. Also doch, schon, denn da werden sicher mehr Episoden folgen. Heute jedenfalls erst mal die Grundlagen, Einsteigertipps, allgemeine Kritik und erste Eindrücke. Podcast herunterladenVon Michael Meier, Philipp Michael Kaiser
 
Der Lockdown-Blues hat Von Wegen Lisbeth nicht davon abgehalten, den wohl entspanntesten Lovesong der Pandemie zu schreiben. In „Tracks & Traces“ nehmen sie ihren Song „Portugal (Autoteile auf der Fahrbahn)“ Spur für Spur auseinander. Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/tracks-traces Early Access …
 
Filmspezial Wir lieben ja unseren Sabu und wenn er dann noch einen gesellschaftskritischen Zombiefilm (vermengt mit Familiendrama, Indiekunstfilm und so Sachen) macht, was soll da schon schief gehen? Robert und Michael nehmen dies als Anlass auch ein wenig über Horror-/Zombiefilme an sich und Politik zu reden. Muss ja auch mal sein. Viel Vergnügen.…
 
Filmspezial Endlicheri geht es weiter mit Ryusuke Hamaguchi weiter. Wie wir jetzt wissen gewann er ja einen Oscar (bester Fremdsprachenfilm) und Daniel und Michael sprechen hier über zwei andere seiner Filme. Einmal geht es um seinen Uni-Abschlussfilm "Passion" (2008), über Liebe und Gewalt/Leidenschaft, und dann um seinen Versuch ein großes Myster…
 
Filmspezial Träge geht es weiter, den Daniel und Michael schieben alles wichtige auf, fröhnen lieber dem Gegammel und geben allen anderen die Schuld dafür, dass wir nichts fertig kriegen. Nein, tatsächlich wurde hier ein Podcast aufgenommen, welcher selbstverständlich voller Herzblut und unter größten Anstrengungen entstand. Denn es wird über Hirob…
 
Aal Nach langer, langer Pause wird wieder mal geaalt. Viel hat sich nicht getan und eigentlich geschieht hier nicht viel anderes als die letzten Monate auch. Also wird über Filme geredet. Einige bekamen die Japanischen Academy Awards, andere wurden von wichtigen Filmzeitschriften zu den besten Filmen des Jahres gewählt und andere zu den schlechtest…
 
Finstere Mächte werkeln im Geheimen an einer neuen Weltordnung. Oder nicht? In seinem Song „1234“ knöpft sich Rapper Maeckes das Weltbild von Verschwörungstheoretikern vor. In Tracks & Traces nimmt er den Song Spur für Spur auseinander. Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/tracks-traces Early Acces…
 
Filmspezial Daniel (vom Altstadtkino) und Michael wagen sich an eine der etwas unbekannteren Videospielverfilmungen: Fatal Frame. Selbst das Spiel ist ja sicher vielen unbekannt (aber die merken dann wenigstens nicht, wie untreu der Film dem Original ist), doch das ist egal denn es gibt nicht wunder wundervolle Bilder und Grusel, sondern auch enorm…
 
Filmspezial Diese Episode ist anders. Wir reden nicht über einen oder zwei Filme sondern einen ganzen Haufen (Cyborg, Slinger, Mean Guns, Kickboxer 2 und 4, The Sword and the Sorcerer, Max Havoc, Captain America und Brain Smasher... A Love Story) weil... Ja, warum eigentlich? Max hat im Februar viel gesehen und Michael stand unter dem Einfluss der …
 
In ihrem Song „New Woman“ erzählt die Hamburger Musikerin lùisa vom Aufbruch nach schwierigen Zeiten. Und vom Weg zum eigenen Empowerment – als Frau und als Musikerin. In Tracks & Traces nimmt sie den Song Spur für Spur auseinander. Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/tracks-traces Early Access un…
 
Videospielspezial Heute ist es thematisch einmal richtig dicht: hier findet eine Rückkehr statt, es wird zurückgekehrt, ich habe heute die Küche gekehrt und dann reden wir auch noch über Deathloop (ihr versteht schon). Ben, den ihr von mehreren Folgen hier oder vielleicht eher von einem sehr eigenen Projekte (z. B. Behind the Screens) kennt, ist wi…
 
Animespezial Heute geht es mal seriös, sachlich, professionell und intelektuell zu. Und dann geht es ausgerechnet über Isekai. Ihr wisst schon: Nerd wird vom Laster überfahren und wird in einer besseren Welt wiedergeboren um der geile Hengst zu sein. Der Traum aller Berufslappen. Aber vielleicht ist das auch alles gar nicht so schlimm? Gibt es gute…
 
Filmspezial Service! Noch habt ihr ein wenig Zeit beim Japanese Film Festival Online 2022 kostenlos Filme zu schauen und daher soll es jetzt noch schnell ein paar erste Eindrücke zu diversen Filmen aus dem Programm geben. Die da wären: Bread of Happiness, The Chef of South Polar, Masked Ward, Happy Flight, Awake, ReLIFE, Ito, Mio's Cookbook und The…
 
Videospielspezial Heute ist es thematisch einmal richtig dicht: hier findet eine Rückkehr statt, es wird zurückgekehrt, ich habe heute die Küche gekehrt und dann reden wir auch noch über Returnal (ihr versteht schon). Ben, den ihr von mehreren Folgen hier oder vielleicht eher von einem sehr eigenen Projekte (z. B. Behind the Screens) kennt, ist wie…
 
(Video-)Spiel-Spezial Wir haben keine, ihr aber schon und deshalb reden wir über Zeit. Sogar für eine recht lange Zeit. Die zeigt sich ja in Videospielen in vielen Formen, sei es, dass man auf den Bus oder den Morgen wartet oder versucht, sie nicht ablaufen zu lassen. Dazu kommt eine gewisse Gleichzeitigkeitsproblematik und die Frage, warum man vie…
 
#Japanuary-Spezial Der #Japanuary nähert sich langsam seinem Ende (bei uns natürlich nie) und wir haben noch etwas besonders feines für euch: "Sailor suit and Machine Gun" (セーラー服と機関銃, 1981) von Japans weitestgehend übersehenem Regiewunder Shinji Somai. Ein oft zu Unrecht wenig geliebter (wegen der Erwartungen, die Titel und Postermotiv schüren) Fil…
 
Nippon-Connection-/#Japanuary-Spezial Heute gibt es mit Kontora (2019), von Anshul Chauhan, eine der großen Überraschungen der Nippon Connection 2021: ein Coming-of-Age-Abenteuer-Film über den Krieg, mit einem Mann, der stets rückwärts geht, Schatzsuche, dem perspektivlosen Leben auf dem Land und mehr. Ein wilder Mix, in stilvollem Schwarz/Weiß, mi…
 
#Japanuary-Spezial Wir hatten noch gar nicht so viel Takashi Miike in diesem #Japanuary. Da geht noch was. Also sprachen Michael und Michael über eins seiner vergessenen Meisterweke(?!), den ersten Teil der Mole-Song-Trilogie über den Undercover-Polizisten Reiji und seinen schmetterlingsbegeisterten Freund. Das ist alles hochgradig dumm, ziemlich o…
 
Nippon-Connection-/#Japanuary-Spezial Wir (Johannes (Robert) und Michael) sind wieder mitten in der Nippon Connection und widmen uns Japans großem Meisterdied: Lupin III. Dem Ersten. (2019, Regie: Takashi Yamazaki) Hä? Ja, genau. Wir erklären das schon. Was wir auch erklären ist, wie das so als CGI-Film funktioniert, unser generelles Verhältnis zur…
 
#Japanuary-Spezial Tja, nun hatten wir "Drive My Car" und wie soll man da angemessen weitermachen? Wir greifen zu einem Klassiker, denn Alex wollte gerne über einen seiner Lieblingsfilme aus Japan reden: "Träume" (夢,1990) vom großen Meisterregisseur Akira persönlich. Das wird hier auch alles etwas ausschweifend und abwegig, aber der Film bietet eno…
 
#Japanuary-Spezial Wir setzen unsere Episode über Ryusuke Hamaguchi fort und sprechen über einen der, wenn nicht gar den, besten Film des Jahres 2021: "Drive My Car". Es handelt sich natürlich um eine Adaption einer Kurzgeschichte von Haruki Murakami und möglicherweise ist der Film auch deutlich besser als die Vorlage. Ihr werdet es hier erfahren. …
 
Nippon-Connection-/#Japanuary-Spezial Ein paar Taugenichtse finden Instrumente und beginnen maximal primitive Musik zu spielen, was erstaunlicherweise zu großer Faszination und einem Festivalauftritt führt. Kurios. Robert und Michael sprechen hier über den fantastischen und dezent anderen Anime "ON-GAKU: Our Sound" von Kenji Iwaisawa aus dem Jahre …
 
#Japanuary-Spezial Jetzt kommen hier mal die gewaltigen Geschütze. Daniel und ich sprachen über Japans Regiewunderkind des Jahres 2021, Mr. Ryusuke "Gebt mir den verdammten Oscar und zwar nicht nur den für den besten fremdsprachigen Film!" Hamaguchi. Und wir starten diese Offensive mit seinem leicht untergegangenen aber nicht weniger fantastischen …
 
Nippon-Connection-/#Japanuary-Spezial Etwas kurz und knapp soll es heute um die High-School-Baseball-Dokumentation "Koshien: Japan’s Field Of Dreams" (甲子園:フィールド・オブ・ドリームス, 2019) von Ema Ryan Yamazaki gehen, in der wir zwei Mannschaften auf dem Weg zur Meisterschaft begleiten. Viel Vergnügen. Podcast herunterladen…
 
#Japanuary-Spezial Weiter geht es mit Kadokawa, aber diesmal etwas ausführlicher mit dem guten Haruki. Denn einmal gibt es mit "The Last Hero" (汚れた英雄, 1982) sein Regiedebut und dann mit "Das Mädchen, das durch die Zeit sprang" (時をかける少女, 1997) seine Rückkehr, nach seinem Gefängnisaufenthalt und dem Rauswurf bei Kadokawa Shoten. Also einmal etwas seh…
 
Nippon-Connection-/#Japanuary-Spezial Mehr Nippon Connection im #Japanuary. Diesmal geht es wieder wohlfühliger zur Sache, denn es geht um "Our 30-Minute Sessions" (サヨナラまでの30分, Kentaro Hagiwara, 2020), einem Drama um einen Musiker (gespielt von Mackenyu, also quasi Sonny Chiba Jr.), welcher nach einem Streit mit seiner Band, starb und nun als Geist…
 
Nippon-Connection-/#Japanuary-Spezial Daniel und Thomas sind wieder da, um über Along the sea (海辺の彼女たち, Akio Fujimoto, 2020) zu reden, einem Film über drei Frauen, die nach Japan kamen, um dort ausgebildet zu werden und anständig zu arbeiten, wegen Ausbeutung aber illegal im Land leben und nun vor ganz anderen Problemen stehen. Podcast herunterlade…
 
#Japanuary-Spezial Diese Episode sollte es gar nicht geben, denn über Shinya Tsukamotos recht kommerziellen Horrorfilm, mit Ryuhei Matsuda in der Hauptrolle, wurde in diesem Podcast bereits geredet. Aber über Tsukamoto und seine Filme kann man ja aber auch nie genug reden und wenn man das Gefühl hat, etwas sagen zu können, was man beim letzten Mal …
 
Nippon-Connection-/#Japanuary-Spezial Heute wird es etwas kurios, denn es geht um Takeshi Fukunagas "Ainu Mosir" (アイヌモシㇼ, 2020) und somit um die Ainu, Manipulation von Kindern und rituellen Tiermord. Aber hört selber, wie schwierig dieser Film einzuordnen ist. Podcast herunterladen TrailerVon Michael Meier, Philipp Michael Kaiser
 
#Japanuary-Spezial Kein #Japanuary ohne Takashi Miike. Der Mann hat ja auch genug gemacht, um uns bis in alle Ewigkeit mit abenteuerlichen Filmen zu versorgen. Diesmal geht es um einen seiner mehr oder weniger untergegangenen neueren Filme: Over your dead body (喰女 ―クイメ―, 2014). Warum der untergegangen ist, ist etwas mysteriös, handelt es sich doch …
 
#Japanuary-Spezial Heute gibt es mal etwas anderes im #Japanuary, denn ich war beim Kadokawa Film Festival und nehme das zum Anlass über das Studio Kadokawa, den Wahnsinnigen vom Dienst - Haruki Kadokawa - und einige der Filme, die dort gezeigt wurden, zu reden. Euch erwartet quasi Japans 80er Jahre Marvel (nur mit besseren Filmen) und ich wünsche …
 
#Japanuary-Spezial Mit fast einem Jahr Verspätung ließ sich Michael wieder breitschlagen, über Idols zu reden. Damals wollte Basti ja über diese Idoldoku sprechen und so ganz fertig wurden wir nie. Also folgen nun die letzten beiden Episoden. Die ersten drei wurden ja bei allen Problemen, die sie haben, durchaus positiv besprochen und nun schauen w…
 
Nippon-Connection-/#Japanuary-Spezial Heute sprechen Daniel und Michael über Aristocrats (あのこは貴族) von Yukiko Sode, aus dem Jahre 2020. Ein Drama um zwei junge Frauen aus sehr unterschiedlichen Gesellschaftsschichten, die sich in den selben Mann verlieben und mit dem verschiedenen Problemen ihres gesellschaftlichen Statuses zurechtkommen müssen. Vie…
 
Jahresrückblick 2021 Max wollte noch einmal auf das Jahr 2021 zurückblicken. Dann machen wir das eben. Also Spiele, Filme, Podcast und Musik. Spaß! Außerdem war Norman Reedus müde. Ich denke, das solltet ihr wissen. Außerdem wurde in Michaels Liste der meistgesehenen Schauspieler Tak Sakaguchi nach der Aufnahme noch von Hideo Murota verdrängt. Podc…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login