show episodes
 
Loading …
show series
 
Wollen wir doch mal hoffen, dass die Absagequote in dieser Woche nicht so hoch ist wie die Woche zuvor. Denn sonst müsste Würzburg auf ein paar coole Konzerte, eine Demo, den mageren Rest des Röntgen-Jahrs und eine Begegnung mit einer Raumstation verzichten. Dauer der Episode: 0:35:56 Shownotes: WüPod098 Kalenderkram 38/2020 Musik, Puppen, Fahrräde…
 
Die Zahl Hundert spielt in dieser Episode des Würzblog-Podcasts eine große Rolle. Es ist die 100. Episode — für Geschenke bitte den Bausparvertrag auflösen — und in das Programm der Wuerzburg Web Week 2020, um die es heute geht, wurden bisher schon weit über 100 Veranstaltungen eingetragen. Ute Mündlein und ich haben ein paar Tipps aus dem Programm…
 
Erinnert Ihr Euch noch an diesen langhaarigen Typen? Diesen Anführer? Nein, der ANDERE Engländer. Ja, genau, dieser schmierige Telepathentyp. Stellt sich raus: Der ist immer noch nicht vergessen und in seinem Namen werden diverse Attentate durchgeführt. Das hat mit etwas Verspätung auch die Erdregierung mitbekommen und die Spur der Scheine bis nach…
 
Offensichtlich, weil der Podcast vergangene Woche ausfiel, hatte ich diesmal besonders viel zu erzählen. Obwohl gar nicht so viel für diese Woche anzukündigen ist. Ich kam ins Labern, verzeiht mir. Und zwar über meine Urlaub und das schöne Wetter, über Corona in Würzburg, über Konzerte und die Posthalle, über Kinderprogramme, mein Fahrrad-Pech 2020…
 
Herr Stefan Apfel: TikTok muss umgehend als Abfall zertifiziert werden. Amerika ist dabei und Indien hat es bereits getan, das totale Verbot der chinesischen Plattform TikTok. Sogar der neue Chef Kevin Mayer von TikTok hat nach wenigen Monaten die Flucht ergriffen. Es darf doch nicht sein, dass die kommunistische Regierung über die App auf den Smar…
 
Huch(tm) da haben wir die letzte Folge doch eine Woche zu früh gesendet. Damit es diese Woche aber nicht nichts auf die Ohren gibt, haben wir doch noch einiges zu erzählen. Denn es geht um die Babcon2020, die ja doch irgendwie in diesem Jahr stattfinden soll, wenn auch online.Was? wie? Wo? Warum? Und wo gibts Karten? Wir haben in den letzten Wochen…
 
Mehr und mehr Veranstaltungen purzeln in das Programm der Wuerzburg Web Week, die vom 12. bis 19. Oktober 2020 online, offline und oder hybrid stattfindet . Ute Mündlein und ich stellen wieder ein paar — aus unserer jeweiligen Sicht — interessante Veranstaltungen vor. Darüber hinaus plaudern wir über “AskSessions”, also Veranstaltungen, bei denen L…
 
Bei einem Besuch einer Journalistin erzählt der Künstler Zima von seinem Aufstieg zum Ruhm und die Erkenntnisse, die er daraus gewonnen hat. Diese Folge der Netflixserie 'Love, Death & Robots' hat Herr Huber und Herr Lüthi gepackt. Nicht nur das nicht geflucht wurde, sondern auch, weil sie sich in der Philosophie der Folge verlieren konnten.…
 
Comics, Kartenverlosung für Harald Lesch, gebrauchte Fahrräder, leise Klänge im Park entdecken, Flohmarkt, Konzert, Impro, Ausstellung — es ist nicht so, dass in der letzten Ferienwoche und Pandemie in Würzburg nichts los wäre. Es gibt viel zu erzählen über diese Woche, was ich auch — leider etwas müde vom Wochenende — auch getan habe. Aber das Mic…
 
Heute ist die Folge mal nicht so vollgepackt wie die letzte. Trotzdem haben wir noch ein bißchen storytechnischen Ballast an Bord. Raphael: “Schmeisst Sheridan raus und die Szenen mit Delenn und Lennier und das ist Babylon 5 in Reinform.” Tatsächlich ist der gute alte Präsident in diesem Fall (von Centauri prime) sehr macht- kraft- und saftlos. Den…
 
Auch die schönsten Ferien gehen mal zu Ende — das wöchentliche Kalenderkram-Format im Würzblog-Podcast ist wieder am Start. Und selbst in den ruhigen Sommerferien in Würzburg gibt es ein paar Veranstaltungen, von Kindern bis Senioren werden alle ein bisschen bedient. Bitter nur, dass ein paar schöne Events wegen Corona in dieser Woche leider nicht …
 
Ein halbes Jahr nach dem ursprünglich geplanten Termin findet die Wuerzburg Web Week Mitte Oktober statt. Mit Organisatorin Ute Mündlein plaudere ich über die ersten gemeldeten Veranstaltungen und Ideen für On- und Offline-Veranstaltungsformate in Corona-Zeiten. Wer eigene Ideen für Formate hat – ab damit in das von Ute angelegte Google-Doc. Dauer …
 
Nach langer, langer Pause gibt es endlich wieder einer Podcast-Episode aus Hermkes Romanboutique in Würzburg. Diesmal saßen wir wirklich zu dritt vor Geschäftsbeginn im Buchladen (auch Comicladen und Spieleladen) und haben die vergangenen Monate Revue passieren lassen. Aus Sicht des Ladens, aber auch aus meiner Sicht als Kunde. Auch wenn sich manch…
 
Heute gehts rund im Epsilon Sektor. Und auf Drazi prime. Und auf Centauri prime. Also eigentlich fast überall. Denn nachdem JMS eine halbe Staffel mit trantütigen Telepathen vertrödelt hat, hat er offenbar jetzt festgestellt, dass die Serie in 5 Folgen vorbei und noch einiges an Handlungsfäden zusammengeknüpft werden muss. Und so beginnen wir gleic…
 
Nach gefühlt 28 Folgen Sex und Gesinge im braunen Sektor, Flaschendrehen in Garibaldis Quartier und diplomatischem Vorgeplänkel zeigt JMS heute nochmal, wo der Centauri sein Spoo holt. Tim: “Der Slipper ist gefallen, die Dinge verändern sich.” Die Beweise kommen auf den Tisch: Die Centauri stecken hinter den Angriffen der letzten Monate und der Reg…
 
Eine Raumschiffpilotin erzählt ihre Abenteuer, die sie mit Ihrem Schiff der Lucky 13 gemacht hat. Dabei entwickelt sie eine Beziehung zu der Maschine. Herr Huber und Herr Lüthi sind hin- und hergerissen zu dieser Folge. Denn sie ist sehr spannend und schon fast zu perfekt produziert. Doch der militärische Ansatz und die Vermenschlichung einer Masch…
 
Sommerferien in Würzburg — da passierte auch sonst nie viel in Würzburg. Das macht eine Pandemie nicht besser. Aber es gibt doch ein wenig Open-Air-Kultur und Kinderprogramm. Das sollte man wenigstens nutzen. Der Würzblog-Podcast macht mit den Kalenderkram-Format bis zum 30. August eine wohlverdiente Sommerpause. Dauer der Episode: 0:20:33 Shownote…
 
Gestern meditierten wir noch am Abgrund, heute sind wir einen Schritt weiter. Jedenfalls, wenn man dem deutschen Titel der Folge Glauben schenken mag. Garibaldi hat keine Zeit sich über solche Wortklaubereien Gedanken zu machen, denn er hat in wilden Träumen Besuch von gleich mehreren Damen Praktisch: Lyta braucht Abend keine Leselampe. Und sie kan…
 
Das kulturelle Sommer- und Sommerferienprogramm in Würzburg wächst an. Es ist nicht irrsinnig viel, was geboten wird, aber doch recht stetig, es wird eigentlich jeden Tag Kultur geboten. Und was? Hört euch den Podcast an. Dauer der Episode: 0:24:11 Shownotes Kulturpicknick: Bassion — Pour l’amour, Chansons mit Birgit Süß (Montag, 20. Juli, 19.30 Uh…
 
Herr Hirner schreibt: "Ich bin in Thailand geboren und aufgewachsen. Mein Vater kam ursprünglich aus der Schweiz. Mein Leben lang habe ich von ihm Sprüche gehört wie zum Beispiel "Die Pünktlichkeit ist ein respektvoller Umgang mit den Mitmenschen." Nachdem ich doktoriert habe, fand ich eine Stelle in der Schweiz und lebe nun bereits seit 30 Jahren …
 
Ein Podcast, aufgenommen zu ungewohnter Tageszeit — am Nachmittag. Der ursprüngliche Terminplan wurde durch Dadord Würzburg beim Festungsflimmern über den Haufen geworfen. Aber es ist ja schön, dass einem Kultur überhaupt wieder Zeitpläne durcheinanderbringt. Und dazu hat man in Würzburg gerade wieder mehr Gelegenheit und fühlt sich nach der Dursts…
 
Heute lernen wir mal so richtig viele Lektionen. Aus uns unerfindlichen Gründen trifft sich Delenn mit ihrem Existenten (Kurzform für Ex-Assistenten) erst in einer üblen Spelunke und dann in einer schlecht illuminierten Luftschleuse, wo Lennier mal so richtig zeigen kann, was er in Sachen Sarkasmus gelernt hat. Alex: “Es ist so’n richtiges drecksäc…
 
Das Headset sitzt ungewohnt dicht auf der Kopfhaut. Befreit von zwei Kilo Kopfhaar gebe ich euch ein paar Tipps, was ihr in Würzburg so machen könnt. Ihr könnt viel mehr schwimmen in dieser Woche, ihr solltet euch um die kommende Open-Air-Reihe kümmern, es gibt Musik, Lyrik, Kino und leckeres Essen. Hört rein. Dauer der Episode: 0:24:03 Shownotes V…
 
Dieses einfache Thema hat bei dem Sitzungsteilnehmer einige sehr private Seiten aufgedeckt: Herr Fischer macht sich neuerdings Gedanken über die erotischen Seiten von Herrn Huber und findet, dass Pornos gesund sind. Er benutzt Pornos, um in Tinder die richtigen Leute zu finden. Herr Huber outet sich als Fetischist von Tier- und Blumenkohl, der sein…
 
Die erste Jahreshälfte ist vorbei. Geprägt war sie von der Corona-Pandemie. Und das wird bestimmt auch die zweite Jahreshälfte. Wobei in Würzburg ein klein wenig Normalität zu spüren ist, was immer diese Normalität auch sein mag. Der Kulturbetrieb in Würzburg kriecht ein bisschen aus seinem Kerker und blinzelt unsicher in die Sommersonne. Dauer der…
 
Heute lernen wir, dass abtrünnige Telepathen nicht alle aussehen, wie frisch aus der Frisierstube gefallen Ein wütender Mop ist unterwegs. Das kommt davon, wenn man die alten Perücken von Talia Winters aufträgt, die 3 Jahre lang im Kostümfunduns einem Rattenpaar als Nest diente Denn wir begleiten unseren Lieblings-Hass-Telepathen-Cop bei seiner all…
 
Die Corona-Lockerungen werden immer größer, was die Chance auf Karten spontan deutlich erhöht. Es gibt smarte Blicke nach Hassfurt und digitale Träume der WVV, Bücher in den Stadtteilung, Kunst und einen kleinen Regenbogen. Dauer der Episode: 0:32:48 Shownotes Senfcall, freie Videochat-Plattform WueWW-Newsletter Ausgabe 31 mit Glückwünschen an das …
 
Herr Schneller beantragt: Die Corona-App ist nur ein weiteres Machwerk der Regierung und der Superreichen das Volk zu überwachen. Damit werden über jede Person Daten gesammelt, mit wem sie, wann Kontakt hatte. Das Ganze nur wegen so ein paar grippeähnlichen Viren. Gerade in der Schweiz, mit der Erfahrung der Fichenaffäre, sollte so was nicht mehr m…
 
In dieser 25. Kalenderwoche wären in Würzburg das Mozartfest und das Umsonst & Draussen-Festival. Was beide Veranstaltungen sich nun als Corona-Ersatz ausgedacht haben, hört ihr im Kalenderkram, Würzblog-Podcast #86. Und was sonst noch die Woche geht. Dauer der Episode: 0:38:14 Shownotes MozartLabor: Abschusskonzert im Livestream (Dienstag, 16. Jun…
 
Heute wird gleich mehrfach ein neues Kapitel aufgeschlagen. Denn Babylon 5 wird dreistellig. Wir besprechen die hundertste Folge unserer Lieblingsserie und es es geht um Bücher. Genauer gesagt um eins: Die neue Narn-Bibel bricht alle Verkaufsrekorde. Und deshalb freuen wir uns ganz besonders, zu diesen Anlässen eine Autorin an Bord zu haben: Claudi…
 
Noch verkatert von der kleinen aber wilden Geblogstagsparty geht es im Würzblog-Podcast um ein paar interessante digitalen Kulturprojekte in der kommenden Woche und — man mag es kaum glauben — um ein Konzert in Würzburg. So eines in echt, wo man vor echten Musikern steht. Dauer der Episode: 0:25:37 Shownotes Push the button, eine multimediale Liter…
 
Ein wenig virtuelle Kultur gibt es kommende Woche in Würzburg. Und virtuelle Uni. Die Frage steht auch im Raum, wie ich einen Geblogstag in Corona-Zeiten feiere. Wo doch alles so eng ist. Können wir ins Dalle oder müssen wir nach Veitshöchheim? Außerdem: Ein Leben ohne Fahrrad ist möglich, aber … ach, hört es euch an. Dauer der Episode: 0:31:21 Sho…
 
Der Antrag von Frau Hugentobler: Schlüssel müssen abgeschafft werden. Meine vier Kinder verlieren oft die Wohnungsschlüssel. Deshalb müssen wir häufig den Schlüsseldienst anrufen, was sehr viel Geld kostet. In meiner Firma wurde vor ein paar Monaten, ein elektronisches Schliesssystem eingeführt. Das ist sehr praktisch, da der Zugang zum Büro viel p…
 
Besondere Anlässe muss man feiern. Und was gäbe es für einen besseren Anlass als die 99. Folge Babylon 5? Die Schnappszahl alleine würde uns als alte KarnevalistInnen ja schon zum Glas greifen lassen, aber wir haben noch einen Grund mehr, uns einen hinter die Binde zu kippen: Der Typ ist endlich weg! Nach gefühlt einer Ewigkeit verabschieden wir un…
 
Was war in Würzburg los und wird in der letzten Maiwoche los sein? Diesmal im Würzblog-Kalenderkram im Coronamodus: Kaum Kultur in Würzburg, aber Proteste. Lokale Möglichkeiten für Videochats? Tipps für Radler, ein Umsonstladen macht auf, ein Umsonst-Nachrichtenportal zu. Dauer der Episode: 0:27:14 Shownotes Das Ende von wuerzburg24.com Innenhofkon…
 
Während des Lockdowns müssen alle plötzlich, die schon lange vorhandenen Möglichkeiten für Homeoffice, online Schulungen etc. nutzen. Damit wurde nicht nur die Verbreitung des Virus eingedämmt, sondern auch sehr viel für den Umweltschutz und für unser seelisches Gleichgewicht getan. Jedoch sind sich Herr Fischer und Herr Lüthi nicht einig, was nach…
 
So bewegt sich im öffentlichen Leben Würzburgs wieder etwas. Vieles fällt weg oder ist passiert nur sehr eingeschränkt. Aber es gibt wieder Bücher, Stände und wieder eine Web-Week-Kneipe. Dauer der Episode: 0:28:15 Shownotes WueWW-Kneipe virtuell (Montag, 18. Mai, 19 Uhr) Kiliani-Stände in der Innenstadt (ab Montag) Stadtbücherei öffnet wieder (Ab …
 
Im 14.–17. Jahrhundert begannen große Gruppen von Menschen im Rheingebiet, scheinbar unfreiwilig und sehr ausdauernd zu tanzen. Zeitgenossen taten das als unterhaltsames oder irritierendes, aber nicht weiter tiefgreifendes Phänomen ab und waren uneins, ob das ein Fall für die Medizin oder die Kirche sei. Das änderte sich im Laufe der Jahrhunderte. …
 
Wir hatten uns sehr darauf gefreut, mit Dir am 7. November im Planetarium zum zweiten Mal unter dem virtuellen Sternenhimmel über Babylon 5 zu plaudern. Allerdings haben wir die Ausmaße der Drakh-Seuche unterschätzt. Gingen wir bis zuletzt davon aus, dass im November wieder so etwas ähnliches wie Normalität herrschen wird, ist inzwischen klar: Ein …
 
Dave ist der Besitzer einer Müllhalde und wird von einem Stadtinspektor aufgefordert die Müllhalde zu räumen, da dort Eigentumswohnungen gebaut werden sollen. Jedoch hat Dave ein spezielles Haustier namens Otto, das ihm hilft, dass er auf der Müllhalde bleiben kann. Obwohl Herr Huber und Herr Lüthi die Folge sehr gut fanden, war ihnen nicht ganz wo…
 
Londo und G’kar machen eine Na’toth-Erfahrung. Stellt sich nämlich raus: in dunklen Centauri-kellern lagert nicht nur köstlicher Brivari von vor über 100 Jahren, sondern auch so manch eine Gefangene, die einfach mal vergessen wurde. Tja, die Centauri sind eben mehr dafür bekannt, kräftig zu feier, als für ihre vorbildliche Aktenführung. G’kar kommt…
 
Es ist die Zeit der ersten Lockerungen in der Phase der Corona-Pandemie – und die Zeit, dabei nicht die Nerven zu verlieren. Es ist in Würzburg auch die Zeit der Hilferufe, der Öffnungen, des Abgebens und des Überlegens, was man zum Frühling International kocht und dem Würzblog schickt. Der Podcast darf auch gerne abonniert werden: window.podcastDa…
 
Herr Dr. Yootz: "Werbung ist nicht nur nervend, sie dient nur der Förderung des Konsums als eine Lebensart. Damit beschmutzt sie Umwelt und Geist. Aus diesem Grunde muss Werbung aller Art umgehend verboten werden und deshalb ist sie als Abfall zu zertifizieren." Auch wenn wir einiges ausgeschlossen haben, wie zum Beispiel den Pfau, der mit seinem R…
 
Nach einem “Nachdenk-Urlaub” gibt es wieder eine Ausgabe des Würzblog-Podcasts, Format Kalenderkram. Die Termine sind schnell angehandelt – es geht um neue Kommunalpolitik. Weniger schnell abgehandelt ist der Nachdenk-Teil. Es könnte eine Zeit des Umdenkens sein. Und ich will versuchen, das Blog und den Podcast wieder mehr auf den Boden und zu mir …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login