Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Zwischen Scheidung und Coming-Out In etwa 20 % der Familien in Deutschland mit minderjährigen Kindern gibt es nur einen aktiv erziehenden Elternteil (in den allerallerallermeisten Fällen ist dieser Elternteil weiblich). Bei uns Regenbogenfamilien wird dieses Familienmodell häufig übersehen. Denn eine alleinerziehende LGBTIQ-Person wird ohne Partner…
 
Die Allgäuer Berufsoffensive: Seit vielen Jahren unterstützt sie Allgäuer Lehrkräfte und damit Schülerinnen und Schüler in den Abschlussklassen dabei, den richtigen Start ins Berufsleben zu finden. In diesem Coronajahr 2020 findet sie anders statt als bisher. Einiges fällt weg, dafür kommt aber Neues dazu, zum Beispiel die Podcasts, unter anderem m…
 
Die Allgäuer Berufsoffensive: Heuer, in diesem Corona-Jahr 2020 anders als gewohnt. Sie findet nicht so statt, wie geplant, aber: Sie findet statt. Die Lehrkräfte im Allgäu sollen auch heuer Unterstützung bekommen. Jugendliche in den Abschlussklassen fragen sich: „Was soll ich denn werden?“ Und die Lehrerinnen und Lehrer im Allgäu sollen sie bei de…
 
Die „Allgäuer Berufsoffensive“ bietet seit 2004 Allgäuer Schülerinnen und Schülern Unterstützung nach dem Motto, mit jeder Aktion möglichst vielen Jugendlichen – über gute Ratschläge hinaus – ganz konkret zu helfen und sie für Berufsfelder zu interessieren und zu sensibilisieren. Die schuljahrbegleitende Aktion hat wechselnde Schwerpunktthemen, die…
 
Wie arbeitet man eigentlich in einem queeren Zentrum? Das SCHMIT-Z in Trier gibt es schon seit fast 30 Jahren. Maditas Gast Vincent berichtet von seiner Arbeit im queeren Zentrum und davon, wie wichtig es ist, Angebote für queere Menschen zu schaffen. Spoiler: Auch, wenn Madita das Ruhrgebiet wirklich sehr liebt, ist sie ganz schön neidisch auf die…
 
Stefanie Srp, die in Pfronten arbeitet, litt vor einiger Zeit an Magersucht und Depressionen. Mittlerweile geht es der 24-Jährigen aber wieder gut. “Im Großen und Ganzen fühle ich mich jetzt wohl in meinem Körper”, sagt sie im Podcast mit all-in.de. Angefangen hatte alles mit einer Operation am Bauch. Weil sie sich mit wenig Essen gut fühlte, nahm …
 
Problemlage: Diesen Podcast zusammenzufassen. Weit über eine Stunde lang erzählt Benny Schnier (63) äußerst freimütig von seinem Leben und warum er jetzt im Allgäu gelandet ist. Schlagerstar, Radio- und TV-Moderator, Schauspieler: Der Mann hat knapp 50 Jahre Showbusiness hinter sich. Letztenendes hilft es nichts: Man muss sich diesen Podcast anhöre…
 
Die Corona-Krise: Eine schwierige Zeit. Auch für den Allgäu Airport in Memmingen. Der Lockdown im März hat den Flughafen relativ unvorbereitet getroffen, wie die meisten Branchen. Geschäftsführer Ralf Schmid beziffert den Schaden auf etwa 2,5 bis 3 Millionen Euro, eine Menge Geld. Im Podcast erzählt Schmid, warum der Allgäu Airport trotzdem noch re…
 
Über eine Frage streiten besonders Facebook-User gerne und oft: Soll die Polizei in ihren Berichten grundsätzlich die Nationalität eines Täters nennen oder nicht? Holger Stabik und Dominic Geißler von der Pressestelle des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West in Kempten erklären im Podcast, in welchen Fällen sie die Nationalität eines Täters oder Bet…
 
Regenbogenfamilien leben nicht nur in der Großstadt Schalu und ihre Frau leben mit ihren vier (!) Kindern und Kater zwischen Traktoren, Heuballen und katholischer Kirche. Wie die Regenbogenfamilie im Dorfleben zurecht kommt, erzählt Schalu in dieser Episode von Gay Mom Talking. Außerdem: "Schule der Vielfalt" – Warum ist es gerade auf dem Land wich…
 
Der Wolf. Er ist zurück im Allgäu. Einzelne Wölfe scheinen sich im Allgäu und im angrenzenden Tirol aufzuhalten. Und hier gibt es gefühlt nur zwei Meinungen: “Willkommen im Allgäu!” sagen die einen, “Sofort abschießen!” rufen die anderen. So zumindest wirken die Kommentarstränge unter Facebook-Posts, wenn all-in.de Artikel zum Thema postet. Thomas …
 
Wenn ein lesbisches Paar parallel schwanger wird "Wir bekommen ein Baby – also, jede von uns", so oder so ähnlich hätten Maria und ihre Frau von ihren Schwangerschaften erzählen können. Denn die beiden waren wirklich SEHR schwanger. Doppelt schwanger. Parallel schwanger! Was nach einer irrwitzigen Idee klingt, entpuppt sich als kreatives und alltag…
 
Ein schwules Paar erfüllt sich seinen Kinderwunsch Christian und Marcel sind seit 20 Jahren (!) ein Paar und seit fünf Jahren stolze Eltern von Zwillingen. Wie sie sich ihren Kinderwunsch erfüllt haben und warum sie dafür wochenlang in Russland ausharren mussten, erzählen sie Madita in dieser Episode von "Gay Mom Talking". Links, die in dieser Folg…
 
“Ein besonderes Zuhause für besondere Kinder” sucht die KJF (Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V.) Kaufbeuren-Ostallgäu. Gemeint sind Kinder, die aus schwierigen Familienverhältnissen kommen und/oder erhebliche Entwicklungsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten zeigen. Dafür braucht es neben viel Geduld allerdings auch einen qualif…
 
Tara und Tony E. klagen für die rechtliche Anerkennung ihrer Elternschaft Tara und Tony sind Eltern eines zuckersüßen Babys (es ist wirklich SEHR süß), doch die rechtliche Lage in Deutschland stellt die kleine Familie vor Probleme. Denn Tony trägt den Geschlechtseintrag divers und wird nicht als juristischer Elternteil anerkannt. Mit viel Kraft und…
 
mit Fabian und Sung Un Pride in Zeiten von Corona existiert. Aber eben nicht so, wie wir queere Menschen ihn kennen. Gemeinsam mit Sung Un von "Bin ich süßsauer?" und Fabian von "Somewhere Over The Hay Bale" spricht Madita über den ersten CSD, Stonewall und die Forderungen der Community. Links, die in der Folge genannt werden: https://www.instagram…
 
Ja, es gibt Bücher mit Regenbogenfamilien. Ein paar zumindest. "Max findet einen Freund" ist eine liebevoll illustrierte Kindergeschichte um Familie, Freundschaft und ein Kaninchen. Dass Max, die Hauptfigur des Buches, in einer Regenbogenfamilie lebt, spielt eigentlich keine Rolle. Eigentlich. In der Regenbogenfamilien-Szene hat sich Anna, die Auto…
 
Motorradfahren – ein tolles Hobby. Aber auch gefährlich. Manchmal sogar lebensgefährlich. Auch wenn die Zahl der Todesopfer Jahr für Jahr sinkt. Im Jahr 2011 gab es noch 159 tote Motorradfahrer auf bundesdeutschen Straßen, 2019 waren es “nur” noch 114. Über 28 Prozent weniger in neun Jahren. Dennoch: Jeder Verkehrstote ist einer zu viel. Es tut sic…
 
Malte und Malte adoptieren ein Baby Manchmal geht´s ganz schnell. Malte und Malte aus Hamburg sind Eltern einer kleinen Tochter. Ihr Kinderwunsch war schon lange da, erfüllte sich dann aber ganz plötzlich und unerwartet. Die beiden gehören zu den ersten schwulen Adoptiveltern in Deutschland. Außerdem in dieser Episode: ein Gaywinnspiel! Mehr Infos:…
 
Die Corona-Krise betrifft nahezu alle Berufsgruppen. Manche haben mehr zu tun denn je, für viele Branchen sind die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus aber auch existenzbedrohend. Eine Sparte, die dabei oft übersehen wird: Künstler. Vor allem Künstler, die davon leben, dass sie vor Publikum auftreten. Hier sind, wie bei anderen Menschen auch, …
 
Bechermethode im Test Gemeinsam mit Isa und Alina spricht Madita über die Bechermethode. Pro und Contra, Erfolg und Misserfolg und … wie funktioniert das Ganze überhaupt? Und wozu dieser Becher?!? Eine sehr laute Folge (weil Kinder) mit wichtigen Tipps und Erkenntnissen ;) instagram.com/gaymomtalking_podcast…
 
Musiker und Bands im Allgäu tun sich schwer in der Corona-Krise. Keine Auftrittsmöglichkeiten, keine Einnahmen. Live spielen geht nicht, und die Live-Probe über facebook oder instagram freut zwar die Fans, bringt aber kein Geld in die Kasse. Was manche Menschen nicht sehen: Wie in vielen anderen Bereichen auch, müssen Musiker davon leben, was sie e…
 
Wohnungskoller, Langeweile, Streitigkeiten. Eigentlich noch die mildesten Auswirkungen der Ausgangsbeschränkung. Die Bayerische Staatsregierung hat angeordnet, dass die Menschen in Bayern wochenlang die meiste Zeit zuhause verbringen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Das hat für viele Menschen schwere Auswirkungen. Irene Schnittk…
 
Kaum jemand, den die Coronakrise nicht betrifft. Ausgangsbeschränkungen in ganz Bayern, Freizeitgestaltung eingeschränkt, Unternehmen aller Größenordnungen und Branchen versuchen, damit umzugehen. Das Coronavirus hat teilweise schon für Chaos gesorgt. Bei sozialen Einrichtungen hat die Coronakrise zusätzliche Auswirkungen. Hier ist man nahe am Mens…
 
Dauerwerbesendung über familyship.org und ein neues Familienmodell Christine und Madita kennen sich von früher. Beide sind inzwischen Mamas – die Eine in einer Zwei-Mütter-Familie, die Andere im Co-Parenting gemeinsam mit einem schwulen Papa. Wie Christine ihren Kinderwunsch erfüllte und warum sie dafür ein komplettes Onlineportal aufbauen musste, …
 
Staffel 2 von Gay Mom Talking startet mit einer Episode über ein wirklich wichtiges Thema: Männer! Madita hat Regenbogen-Mama Katharina zu Gast, die sich ausführlich darüber Gedanken macht, welche Rolle der Vater ihres Sohnes im Familienleben spielen soll, kann und darf. Ein Gespräch über Identität, Rollen (-bilder) und Bindung. Feedback gerne auf …
 
Die Landwirte im Allgäu haben es seit etwa einem Jahr nicht leicht. 2019 der Streit um das Volksbegehren Artenvielfalt (“Rettet die Bienen”): Die Landwirte sind schuld am Artensterben. Im selben Jahr der Tierskandal in Bad Grönenbach, weitere Skandal-Höfe im Allgäu: Die Landwirte pflegen ihre Kühe nicht. Tausende von Bauern in Traktoren bei Demos g…
 
Sung Un stellt sich und seinen Podcast vor Gay Mom Talking befindet sich noch in der Winterpause. Bald geht es weiter mit spannenden Episoden rundum das Thema Regenbogenfamilie. Heute gibt´s aber eine ganz besondere Folge auf die Ohren: Sung Un und Madita haben sich beim Spotify SoundUp in Berlin kennengelernt und danach ihre Podcasts gestartet. In…
 
Wer ist verantwortlich für Badegäste, wenn im Schwimmbad etwas passiert? Wie geht man als Fachkraft für Bäderbetriebe mit einem Unfall um? Und darf ein Meister für Bäderbetriebe Gäste des Hauses verweisen? Dieser Podcast thematisiert die Verantwortlichkeit und das Berufsbild des “Bademeisters”. Christian Baumann, 31 Jahre alt, arbeitet seit 2006 be…
 
und dem Béla Es ist Weihnachten! Na ja … fast! Madita meldet sich an ihrem Geburtstag aus der kreativen Winter-Pause kurz zurück mit einer Sondersendung. Gemeinsam mit ihrem Freund Béla beantwortet sie die Fragen, die ihr über Instagram eingereicht habt. Weihnachtliches Detail: Die beiden trinken Glühwein. Viel Glühwein!…
 
Depressionen und Selbstmord sind in Deutschland noch immer Tabu-Themen. Doch die Allgäuerin Pam Metzeler möchte daran etwas ändern. Und teilt dafür die Geschichte eines schweren Schicksalsschlags. In ihrem Buch “Dark Way” erzählt sie vom Suizid ihres Sohnes, wie sie und ihre Familie die Tage danach erlebt haben und was sich seit diesem Ereignis für…
 
Warum muss ich mein eigenes Kind adoptieren? Madita ärgert sich gemeinsam mit ihrem Gast Julia über Bürokratie, Jugendamt und Diskriminierung. Trotz der "Ehe für alle" müssen lesbische Mütter das Verfahren der Stiefkindadoption durchlaufen, um gleichberechtigte Elternteile zu sein. Eine Episode mit vielen (im Nachhinein lustigen) Anekdoten und viel…
 
Wie trainiert man gehörlose Skifahrer? Ohne Funkgerät, ohne mündliche Anweisungen, nur mit einer Gebärdensprache, bei der es beispielsweise keine Gebärde gibt für “mehr Druck auf den Innenski”? Seit drei Jahren trainiert Peter Haupt (34) aus Isny gehörlose Skifahrer für den Deutschen Gehörlosen-Sportverband. Die meisten seiner Schützlinge kommen au…
 
Oder: Warum muss ich mein biologisches Kind adoptieren? Madita trifft Nina, Linda und ihren Sohn. In Nebenrollen: ein Hund, ein Kater und Maditas Tochter. Störgeräusche garantiert! Ninas Eizelle und Lindas Uterus haben gemeinsam mit Spendersperma einen wundervollen Sohn geschaffen. Doch wie genau funktioniert das mit der Eizellenspende? Und mit wel…
 
Jung, lesbisch, Podcast Eine Spezial-Folge von Gay Mom Talking! Madita trifft Josephine. Und jetzt kommt das Unglaubliche: Obwohl sie Gast in einem Familien-Podcast ist, lebt Josephine NOCH NICHT in einer Regenbogenfamilie. Sie ist gerade 20 geworden und berichtet der (sich heute schrecklich alt fühlenden) Madita von ihren Ansichten zu den Themen P…
 
Kinderwunsch und Klinik Madita plaudert heute mit Nicole (und einigen Überraschungsgästen, die NICHT eingeladen waren) über ihren Weg zum Wunschkind. Nicole und ihre Frau haben verschiedene Optionen besprochen, gut gefunden, wieder verworfen und sich letztlich für den für sie passenden Weg entschieden. Welcher das ist und wie sie sich den Wunsch na…
 
Auf bestem Weg zur Regenbogenfamilie Auf vielfachen Wunsch gibt´s heute die erste Solo-Nummer von Madita. Mit etwas weniger als 14 Minuten ein echter Podcast-Quickie! Sie spricht über den gedanklichen Weg zum Kind. Wie und wann spricht man eigentlich in lesbischen Beziehungen übers Kinderkriegen? Und wer kriegt es? Und vor allem … WIE? Viele Anregu…
 
Erst der Wolf, jetzt der Bär: Große Beutegreifer scheinen sich im Allgäu (wieder) anzusiedeln. Im Oberallgäuer Balderschwang wurde Bärenkot gefunden, im benachbarten Garmisch-Partenkirchen hat ein Bär (vermutlich derselbe) eine Fotofalle ausgelöst. Was bedeutet das für die Allgäuer, für Touristen und für die Landwirtschaft? Reno Sommerhalder ist Bä…
 
Eine Regenbogenfamilie inmitten der Gemeinde Seit ihrer Kommunion ist Madita nicht mehr ernsthaft in die Kirche gegangen. Heute trifft sie eine Regenbogenfamilie, deren Glaube an Gott ihr (Familien-) Leben stark prägt: Mary und Steffi sind neuapostolisch und sagen: Regenbogenfamilie und Kirche – das geht! Auf www.regenbogenfamilien-nrw.de findet ih…
 
Mama, Mami, fast zwei Kinder und ein Ex-Mann Madita trifft Lara und Jasmin: frisch verheiratet, ein Baby ist unterwegs, ein Vierjähriger tobt im Hintergrund wild durch den Garten. Gesprochen wird über eine Hetero-Ehe, die nicht funktionieren konnte, leibliche und nicht-leibliche Kinder und den Familien-Spagat mit drei Elternteilen. Mehr Information…
 
Rassismus im Vorgarten Rassismus und Homophobie – ganz nebenan. Madita spricht in Episode 3 mit Claudia, die gemeinsam mit ihrer Frau Jessi ein Pflegekind aufgenommen hat und dadurch den Hass ihrer Nachbar*innen auf sich gezogen hat. Diese Folge ist ernst. Wer emotional gerade etwas wackelig ist oder lieber Lust auf leichte Podcast-Kost hat, sollte…
 
eine Episode voller Gummibärchen Wie geht´s eigentlich den Kindern? Zahlreiche Studien belegen, dass Kinder, die in Regenbogenfamilien aufwachsen, sich ebenso gut entwickeln wie Kinder in klassischen Familienkonstellationen. Auffällig: Kinder aus Regenbogenfamilien sind häufig deutlich toleranter als ihre Altersgenoss*innen. Aber wie ist es denn nu…
 
Trans-Mama Bjarna hat mit ihrer Ex-Partnerin zwei Söhne und spricht mit Madita über Outings im Kindergarten, schrille Mode und darüber, dass Kinder manchmal einfach viel mehr checken als Erwachsene. Trans und Elternteil – Bjarna berichtet in Episode 1 von "Gay Mom Talking" über das Leben in ihrer Regenbogenfamilie, Outings in Kindergarten und Grund…
 
Dorfentwicklung: Ein wichtiges Thema in vielen Allgäuer Gemeinden. Wie schafft man es, dass die Bürger zufrieden sind, dass sie gerne in ihrem Ort wohnen? Dass man auch in kleineren Ortschaften Lebensmittel einkaufen kann? Dass sich Zugezogene wohl fühlen, statt ausgegrenzt? Dass es eine etablierte Dorf-Gaststätte gibt? In Friesenried, einer 1500-S…
 
Insgesamt 276 Tage seines Lebens hat Ronald Stolz online gespielt – und das mit nur einem seiner Spielcharaktere. Er erledigte Aufgaben, sammelte Gold für neue Gegenstände oder tauschte sich online mit anderen Mitspielern aus. Im realen Leben wurde die Sucht von Geldsorgen, Problemen in der Familie, mit dem Partner und im Freundeskreis begleitet. R…
 
Was will diese "Gay Mom" eigentlich? Der Trailer klärt auf! "Gay Mom Talking" ist der neue Podcast über Regenbogenfamilien. Regenbogen-Mama Madita spricht mit ihren Gästen über das Leben in verschiedenen Regenbogenfamilien. 100 % authentisch, aber noch nicht 100 % professionell ;)Von Madita Haustein
 
Gay Mom Talking mit Madita Haustein Gay Mom Talking ist der Podcast über Regenbogenfamilien, in dem die Familien selber zu Wort kommen. Welche Herausforderungen müssen sie in diesem Familienmodell bewältigen und welche tollen Chancen bietet eine Regenbogenfamilie? Darüber spricht Madita mit ihren Gästen. Fragen und Anregungen gerne unter instagram.…
 
Ein Drama, das das ganze Allgäu erschüttert hat: Am Samstag, 13. Juli 2019 machten vier Kinder bei Balderschwang einen Traktor-Ausflug, ein 13-Jähriger am Steuer, drei Kinder vorne in der Transportschaufel. Dann passiert das Unglück: die drei Kinder vorne werden aus der Schaufel geschleudert. Zwei von ihnen werden vom Traktor überrollt und sind sof…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login