show episodes
 
Konkrete Klimatipps und Wege aus dem Ökodschungel – auch für Schlechtmenschen. Wir können nicht alles richtig machen, aber vieles besser! Wie das geht erzählen Boris Demrovski und Christian Noll. Boris als alter Castor-Blockierer und Kampagnenmacher, Christian als Mit-Initiator der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF) und bekennender Umweltnerd. Beide haben 2009 das Klimakochbuch mit herausgegeben und knuspern bis heute daran, die besten Rezepte für Klimaschutz im Allta ...
 
Film Nerd Reviews In diesem Format berichte ich euch über aktuelle Filme . Ich berichte euch wie gut der Film mir gefallen hat und ob ich diesen euch empfehlen kann. Film Nerd Klassiker In diesem Format berichte ich euch über Filme aus dem Jahren 1970 – 2010 . Filme die den Klassiker des Filmgenres gehören, hier kann es auch sein das Ihr von mir absolute Perlen bekommt von den Ihr vielleicht bisher nichts gehört habt. Film Nerd Specials In diesem Format gibt es Specials von mir zu bestimmten ...
 
Loading …
show series
 
Wirklich die Wunderwaffe der Klimapolitik? Der nationale Emissionshandel startet 2021 mit 25 Euro pro Tonne CO2. Aber was bringt das wirklich für den Klimaschutz? Nachdem Christians Kumpel Schmutzke gleich eine Emissionshandlung als Start-up gegründet hat, werden die beiden nach und nach skeptisch. Ist der CO2-Preis wirklich die Wunderwaffe der Kli…
 
Laut Felix Herzog wird der Zweitkontakt in der Science-Fiction oft vernachlässigt. Er und Thure Röttger sind selbst erst durch "Star Trek: Lower Decks" auf das Konzept des Zweitkontakts aufmerksam geworden. In der Serie ist die Mannschaft des Raumschiffs "USS Cerritos" auf den Zweitkontakt spezialisiert. Bei "Star Trek" gebe es den Zweitkontakt zwa…
 
Das Konzept des Zweitkontakts steht im Mittelpunkt dieser Episode von "Data sein Hals". Felix Herzog und Thure Röttger erklären, was bei den "Star Trek"-Filmen und -Serien mit einem Zweitkontakt gemeint ist. Für die Podcaster ist ein Zweitkontakt mehr als das zweite Ankommen. Es sei eher eine Etablierung des Kontakts – also die Weiterentwicklung de…
 
In der ersten Staffel der Science-Fiction-Serie "Raumschiff Enterprise: The Next Generation" gibt es viele verschiedene wechselnde Chef-Ingenieure. Die Podcaster von "Data sein Hals" gehen dieser eher ungewöhnlichen Entwicklung auf den Grund. Geordi La Forge, der spätere und bekannteste Chef-Ingenieur der Serie "Star Trek: The Next Generation" fäll…
 
Wir sprechen mit Felix zu Löwenstein (Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft) und Matthias Wolfschmidt (Foodwatch) **Links: **Der BÖLW ist der Spitzenverband deutscher Erzeuger, Verarbeiter und Händler von Bio- Lebensmitteln und vertritt als Dachverband die Interessen der Ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft in Deutschland.https://www.boe…
 
"The Umbrella Academy" ist eine Fernsehserie, die auf der gleichnamigen Comicreihe von Gerard Way und Gabriel Bá basiert. Der Comic wurde bei "Dark Horse Comics" veröffentlicht. Die Serie zu "The Umbrella Academy" lief ursprünglich in den USA, in Deutschland ist sie beim Streaming-Dienst Netflix verfügbar. In der Serie geht es um insgesamt 43 Kinde…
 
"The Umbrella Academy" ist eine Fernsehserie, die auf der gleichnamigen bei "Dark Horse Comics" veröffentlichten Comicreihe von Gerard Way und Gabriel Bá basiert. Die Serie lief ursprünglich in den USA, in Deutschland ist "The Umbrella Academy" beim Streaming-Dienst Netflix verfügbar. In der Serie geht es um insgesamt 43 Kinder, die im Jahr 1989 un…
 
Was Plastik mit dem Klimawandel zu tun hat und was wir tun können **Links und Quellen zur Folge:** Grüngefühle: Webseite und Blogg von Christine Balkohttps://www.gruengefuehle.com/ Boell/BUND: https://www.boell.de/de/plastikatlas Plastikatlas "Global Plastics Flow" Studiehttps://kug.vdma.org/viewer/-/v2article/render/42943697 FAZ: Max Mustermann ve…
 
Neue Erkenntnisse zur Klimabilanz von Biolebensmitteln Quellen zur aktuellen Folge: ifeu (2020): Ökologische Fußabdrücke von Lebensmitteln und Gerichtenin Deutschlandhttps://www.ifeu.de/wp-content/uploads/Reinhardt-Gaertner-Wagner-2020-Oekologische-Fu%C3%9Fabdruecke-von-Lebensmitteln-und-Gerichten-in-Deutschland-ifeu-2020.pdf Wissenschaftlicher Bei…
 
Was hat Dr. McCoy aus der originalen "Star Trek"-Serie eigentlich zwischen Serien-Ende und Kinofilm gemacht? Und hat Spock in "Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock" ein uneheliches Kind? Diesen Fragen widmen sich Thure Röttger und Felix Herzog in ihrem StarTrek-Podcast "Data sein Hals". Sie sprechen auch über die Unterschiede zwischen Mensch…
 
Die Neuverfilmung des franco-belgischen Comics "Spirou & Fantasio" hat Felix "Felo" Herzog schwer enttäuscht. Die Darstellung von Spirou hätte nichts mit der Vorlage zu tun, findet er. Das erinnert seinen Podcast Kollegen Thure Röttger an die Diskussion um die Star-Trek-Serie "Discovery". Viele Fans des alten Franchises waren von ihr enttäuscht. Tr…
 
Eine lange Hörer-Mail führt die Podcaster von "Data sein Hals" zu einer Plauderei über Comics und Zeichentrickserien. Das Team wird diesmal von Gast Sebastian vom Podcast "Trek am Dienstag" unterstützt. Während die einen Comics vor allem im Urlaub gelesen haben, haben sie andere durch die gesamte Schulzeit begleitet. So ging es beispielsweise mit "…
 
Wie umweltfreundlich ist Waschen und Waschmittel? Umweltbilanz Waschen und Waschmittel:https://www.ikw.org/fileadmin/ikw/downloads/Haushaltspflege/2019_Nachhaltigkeitsbericht_interaktiv.pdfhttps://www.ikw.org/haushaltspflege/themen/detail/waschen-bei-30-c-sparsam-und-sauber-127/ https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/publikation/…
 
"Herrscher der Zeit" von René Laloux ist ein französischer Science-Fiction-Zeichentrickfilm von 1982. Stefan Wul schrieb den Roman "L’Orphelin de Perdide", der dem Film als Vorlage diente. Die Podcaster Felix Herzog, Markus Schmitz und Lars Besten gehen im zweiten Teil dieses Talks auf die Romanvorlage ein. Sie analysieren die Bedeutungen der Chara…
 
"Herrscher der Zeit" ist ein französischer Science-Fiction-Zeichentrickfilm von 1982. René Laloux ist Regisseur des Films. Jean Giraud alias Moebius ist verantwortlich für das Design. Der Künstler entwarf außerdem die Raumanzüge für den Science-Fiction Film "Alien" und zeichnete den "Silver Surfer" für den gleichnamigen Comic von Stan Lee. Felix He…
 
"Danger Mouse" ist eine Zeichentrickserie aus Großbritannien. Die James-Bond-Parodie rund um eine mutige Maus lief in der 80er-Jahren in der ARD. 2015 wurde die Serie neu aufgelegt. Felix Herzog und Lars Besten sprechen über "Danger Mouse" und ihre Erinnerungen an die Serie. Der Titelheld "Danger Mouse" ist Geheimagent beim britischen Secret Servic…
 
Das Startup Traivelling bucht Zugreisen in (fast) die ganze Welt Boris und Christian sind ganz offensichtlich urlaubsreif. Und spätestens nächstes Jahr ist Zeit für richtig verwegene Reisepläne. Mit dem Zug nach Japan? Wie lange das wohl dauert? Gut, dass es jetzt Traivelling gibt, dank Elias und (19) seinem Vater Matthias Bohun (48), die die Reise…
 
In der Folge "Dame, Doktor, As, Spion" der Serie "Star Trek: Raumschiff Voyager" geht es um die Tagträume des Doktors. Direkt zu Beginn der Science-Fiction-Episode wird der Doktor in einem Tagtraum gezeigt. Durch diese Träume spioniert eine Gruppe von Aliens ihn aus. Felix Herzog, Tanja Röhrig und Markus Schmitz sprechen über die Folge und die Char…
 
Für Euch gelesen: Bücher über nachhaltiges Reisen Die besten nachhaltigen Reisetipps von Boris und Nolli hat King Kong Klima bereits letztes Jahr gedropped. Aber jetzt kommt Nachschub: Reiseführer, Reiseberichte und Fachliteratur zum Thema nachhaltiges Reisen - alles, was uns lesenswert erschien, wurde nach den strengen Standards von King Kong Klim…
 
"Shin Godzilla" ist der bisher letzte "Godzilla"-Film aus Japan. Im Podcast "Data sein Hals" spricht Thure Röttger mit seinen Gästen Leon Czichy und Mich "Waybeer" Weber über den Actionfilm aus dem Jahr 2016. Leon Czichy von der Metalband "Behold" ist von "Shin Godzilla" wenig begeistert. Im Film gehe es zu viel um Gespräche zwischen Politikern und…
 
"Griff in die Geschichte" gilt als eine der besten "Star Trek"-Folgen. Sie ist Teil der TV-Serie "Raumschiff Enterprise" und wurde 1988 in Deutschland veröffentlicht. Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz sprechen im zweiten Teil über Alternativwelten. Es geht dabei um Punkte in der Geschichte, an denen etwas anders verlaufen wäre. Ein Bei…
 
"Griff in die Geschichte" ist eine Folge der TV-Serie "Raumschiff Enterprise". Sie wurde 1988 in Deutschland ausgestrahlt. In der Episode verliert Dr. McCoy bei einem Unfall den Verstand und ändert mithilfe eines Zeitportals den Verlauf der Geschichte. Kirk und Spock folgen ihm durch das Portal und versuchen daraufhin, den veränderten Geschichtsver…
 
Der Film "Godzilla vs. Megalon" ist in Deutschland unter dem Titel "King Kong – Dämonen aus dem Weltall" erschienen. Mit dem bekannten Riesenaffen hat der japanische Film aus den 1970ern aber nichts zu tun. Felix Herzog und sein Gast Lars Besten vom Podcast "Lauschzwiebel" sprechen über den Kitsch-Klassiker. Thema ist dabei unter anderem die fehlle…
 
Wie klimafreundlich ist der Radsport? Über Besenwagen Trashtalk aus dem Peloton – im Besenwagen plaudern die ehemaligen Radprofis Andreas Stauff und Paul Voß mit Szene-Nerd Bastian Marks über verschiedene Themen rund um den Radsport und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund. Mit wechselnden Gästen geht es dabei neben dem Sport auch mal um ganz alltä…
 
Der Film "Godzilla" aus dem Jahr 1954 ist ein japanischer Monsterfilm. Im Podcast "Data sein Hals" stellen Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz den Film vor. "Godzilla" wurde für das amerikanische Kino sogar umgeschnitten. In dieser Version kommentiert Schauspieler Raymond Burr das Geschehen. In beiden Film-Versionen steht das Monster "Go…
 
"Godzilla" ist wohl das berühmteste Monster der Filmgeschichte. Das ist ein guter Grund, sich einmal genauer den Godzilla-Filmen auseinanderzusetzen. Die Podcaster Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz sprechen in "Data sein Hals" darüber, wann sie zum ersten Mal einen "Godzilla"-Film gesehen haben. Sie reden auch über das "Phänomen Godzil…
 
Ist Wasserstoff das Wundermittel für Energiewende und Klimaschutz? Eigentlich eine einfach Sache: Wasserstoff. Das häufigste Element in unserem Universum und ein Baustein von Wasser - der Grundlage irdischen Lebens. Und jetzt soll es auch das Öl der Zukunft werden! Doch da wird es kompliziert: Wie wird Wasserstoff nutzbar gemacht, also "hergestellt…
 
Teste Dein Wissen mit dem Müll-Quiz: Was kommt in welche Tonne? Die Links und Quellen dieser Sendung Die UBA Kompostfibel findet ihr hier:https://www.umweltbundesamt.de/publikationen/kompostfibel Was gehört in die Bio-Tonne? https://www.bmu.de/themen/wasser-abfall-boden/abfallwirtschaft/abfallarten-abfallstroeme/bioabfaelle/das-gehoert-in-die-bioto…
 
Vulkanier sind die Außerirdischen der "Star Trek"-Serien und -Filme. Sie unterdrücken ihre Emotionen und folgen der Logik. Einer der bekanntesten Vulkanier ist Spock. Das Team von "Data sein Hals" spricht über die Folge "Das Zeitportal" der Serie "Die Enterprise" (Star Trek – The Animated Series: Yesteryear). Dabei geht es sowohl um den Inhalt als …
 
Wie viel Müll produzieren wir und wie schlimm ist das fürs Klima? Die wichtigsten Infos und Quellen zum Ersten Teil der Sendung: Der Naturschutzbund (NABU) hat viele aktuelle Informationen zu den Müllverbrennungsanlagen in Deutschland sehr schön zusammengesucht. Dort findet Ihr neben der Liste von Analgen auch politische Forderungen das Naturschutz…
 
Mehr Nachhaltigkeit im Bad und Spiegelschrank Teil IIGroßzügig wie wir sind, spendiert King Kong Klima zum Earth Day 2020 einfach mal einen Bonustrack. In der letzten Folge haben wir über die Kosmetikindustrie gesprochen und welchen Anteil unsere Körperpflege möglicherweise am Klimawandel hat. Zum guten Ton gehört es, dass wir nicht nur über die Ko…
 
Felix Herzog und Thure Röttger sprechen über den Roman "1984" und dessen Kinoverfilmung. Der dystopische Roman von George Orwell ist für die Darstellung einer Diktatur und einer totalen Überwachung der Bürger durch den Staat bekannt. Im Roman und in dessen Verfilmung steht Hauptfigur Winston Smith im Mittelpunkt. Dieser arbeitet im "Ministerium für…
 
Viele Kosmetikprodukte werden aus Rohstoffen auf Erdölbasis hergestellt. Oder sie enthalten Palmöl, für dessen Gewinnung riesige Waldflächen als Kohlenstoffspeicher verloren gehen. Trotzdem ist es gar nicht so leicht zu ermitteln, für wie viel CO2 die Kosmetikindustrie verantwortlich ist. Bei Shampoos etwa, spielt auch deren Nutzung – darunter vor …
 
"Blade Runner 2049" ist ein Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2017. Er ist die Fortsetzung des Klassikers "Blade Runner" von 1982. Die Podcaster von "Data sein Hals" nehmen sich den Film vor und sprechen über Geschichte, Umsetzung und Produktion von "Blade Runner 2049". In der Welt von "Blade Runner" gibt es sogenannte Replikanten: Das sind Klone v…
 
In der vorerst letzten Folge von "Tea, Earl Grey, Decaf" besprechen die Podcaster das Finale der Serie "Star Trek: Picard". In der zehnten und letzten Episode der Science-Fiction-Serie wird Captain Jean-Luc Picard befreit. Dieser will mit Agnes auf Bord der "La Sirena" die romulanische Flotte aufhalten. Außerdem kommt es zu einem Treffen zwischen P…
 
Die Podcaster von "Tea, Earl Grey, Decaf" sprechen über die Folgen 8 und 9 der Serie "Star Trek: Picard". In Folge 8 ("Broken Pieces") finden einzelne Erzählstränge langsam zusammen. Mit Folge 9 ("Et In Arcadia Ego, Part 1") neigt sich "Star Trek: Picard" dem Ende zu. Felix Herzog, Thure Röttger, Markus Schmitz und Tanja Röhrig diskutieren über Han…
 
Der King Kong Klimaplan gegen die PlanlosigkeitBitte verzeiht in dieser Folge die Soundqualität, aber Boris und Christian halten zehn Kilometer Sicherheitsabstand und sitzen brav zu Hause. Und natürlich fragen sie sich: Wie können wir die Zeit zu Hause nutzen, um mal richtig aufzuräumen – also klimatechnisch? Ausmisten, auf das wesentliche konzentr…
 
Wenn Nazis und rechte Netzwerke plötzlich Natur- und Tierschützer sind Hier könnt Ihr die Arbeit der Amadeu Antonio Stiftung unterstützen: https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/spenden-und-stiften/ Jetzt die wichtigsten Quellen und Rechercheergebnisse für Euch zum Nachlesen: Hier die Hintergründe zu Jörg Urban, Vorsitzender des Landesverbandes der…
 
Das "Tea, Earl Grey, Decaf"-Team bespricht die sechste und siebte Folge der Science-Fiction-Serie "Star Trek: Picard". Mit der Zusammenfassung der Folgen tun sich alle Podcaster schwer. Denn es ist eine Menge los. Sojis Träume, ihre wahre Herkunft, der Versuch von Narek sie zu töten und eine neue Information über den Kubus stehen im Mittelpunkt von…
 
Folge 4 und 5 der Science-Fiction-Serie "Star Trek: Picard" haben eins gemeinsam: verwirrende Rückblenden und Zeitsprünge. Das finden zumindest Felix Herzog, Tanja Röhrig und Markus Schmitz von "Tea, Earl Grey, Decaf". Der Protagonist der Serie, Captain Jean-Luc Picard, wirke zudem alt und unüberlegt. Das könne an seiner neurologischen Krankheit li…
 
In der zweiten Ausgabe seiner Podcast-Reihe zu "Star Trek: Picard" geht das Team von "Tea, Earl Grey, Decaf" auf die Folgen 2 und 3 der 1. Staffel der TV-Serie ein. Felix Herzog, Tanja Röhrig und Markus Schmitz sprechen unter anderem über den Versuch von Laris und Picard, den Entführungsversuch Dahjs zu rekonstruieren. Diese "forensische Molekularr…
 
Die Serie "Star Trek: Picard" hat einen neuen Hype ausgelöst. Das Team von "Data sein Hals" startet eine neue Podcast-Reihe: In "Tea, Earl Grey, Decaf" sprechen die Serien-Fans über die einzelnen Folgen von "Star Trek: Picard". In der ersten Podcast-Episode geht es um Kameraeinstellungen in der Titelsequenz, die an "Doctor Who" erinnern. Die Geschi…
 
Im Dezember 2019 ist "Deep Space Nine"-Schauspieler René Auberjonois gestorben. Er spielte den Sicherheitschef und Formwandler Odo. Das nehmen die Podcaster von "Data sein Hals" zum Anlass, um die Sicherheits-Chefs aus dem "Star Trek"-Universum aufzuzählen. Sie vergleichen Odo mit Lieutenant Worf aus "Star Trek: The Next Generation". Beide seien be…
 
"Moon" ist ein britisches Science-Fiction-Drama aus dem Jahr 2009. In dem Film geht es um einen Astronauten, der alleine auf einer Raumstation arbeitet und dort vereinsamt. Das Team von "Data sein Hals" hat sich den Film angeschaut und diskutiert nun darüber. Die Podcaster kommen zu dem Entschluss, dass der Film ein egozentrisches Kammerspiel ist, …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login