show episodes
 
Der Podcast GOOD WORK Ist eine lebendige Sammlung inspirierender und erkenntisreicher Geschichten aus unserer Arbeitswelt. Wir nehmen die Hörer mit in die Arbeitwirklichkeit unserer Gesprächspartner und laden jeden ein, sich sein persönliches Stück GOOD WORK daraus abzuleiten. In unserer bunten Gästeschar finden sich Unternehmer, Kreative, Paradiesvögel, Rebellen, Neu-Denker, kurz: das gesamte Spektrum an Menschen, die nicht nur gerne arbeiten, sondern ihre Arbeit immer noch ein Stückchen be ...
 
Loading …
show series
 
GOOD WORK FEATURES - #Neues Wirtschaften - Wachstum und Glück - Mathias Binswanger ist Professor für Volkswirtschaftslehre und einer der einflussreichsten Ökonomen der Schweiz, wenn nicht des deutschprachigen Raums insgesamt. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf dem Wachstumparadigma und dem impliziten Wachstumszwang unseres Wirtschaftssystems. In …
 
GOOD WORK FEATURES - #Neues Wirtschaften - Gemeinwohl - Folge 2 Michael Volkmer ist Gründer und Geschäftsführer der renommierten Agentur Scholz & Volkmer, die ihre Kunden berät zu digitaler Markenführung berät. Michael ist seit jeher mit einer politischen Haltung angetreten und setzt im Kundendialog, in seine Organisation hinein und im öffentlichen…
 
GOOD WORK FEATURES - #Neues Wirtschaften - Folge 1 Stephan Grabmeier ist neu ernannter Geschäftsführer der Zukunftsinstituts Consulting und bringt seine ganz eigenen Qualitäten und Erfahrungen als Zukunftsgestalter und "Kopföffner" in die Arbeit ein. Als ehemaliger Unternehmensberater kennt er die Welt der Corporates - auch aus der Innensicht - und…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona Die Corona Chroniken sind mit der Folge 100 mit Matthias Horx und den drei Bonus Tracks abgeschlossen. Doch wie geht es weiter im Podcast GOOD WORK? Hier könnt Ihr reinhören, wohin sich das Format entwickeln wird. Auf uns warten viele Gespräche mit spannenden Experten zu Featurethemen. Welche dies sind? Eine erste Ide…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona Nico Lange spricht. Das hat sie gelernt, das kann sie richtig gut, das begeistert sie. Vor allem mag sie, wenn sie ganz analog mit und für viele Menschen in der direkten Begegnung sprechen kann. Sämtliche Buchungen für Moderationen zu Preisverleihungen, Firmenevents und sonstigen Veranstaltungen wurden im März stornie…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona Christian Obad hat die Gabe, Menschen in der Entfaltung ihrer Potenziale sehr wirksam zu unterstützen. Und so ist er zu einer wichtigen mentalen Kraft des Projektes GOOD WORK geworden. Üblicherweise reist Christian als Innovangelist durch die Lande und verkündet die frohe Botschaft einer Innovationskultur. Was brauche…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona Das Projekt der Corona Chroniken wäre - zumindest am Anfang - niemals Realität geworden, wenn es nicht ein paar engagierte und liebevolle Mitstreiter:innen gegeben hätte. Eine davon ist Nicole Frenken, die sowohl als Moderatorin, aber auch als mentale Stütze im Background das Projekt beflügelt hat. In Ihrem Kerngeschä…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+168 Da ist sie, die Folge 100, und damit ist das feierliche Ende der Corona Chronik erreicht. Wer könnte diese Serie besser abschließen als Deutschlands Zukunftsforscher, Matthias Horx?! Er meldete sich schon zu Beginn der Corona Krise mit seinem Entwurf der Re-gnose vielbeachtet zu Wort und skizziert in seine…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+156 Thomas Sattelberger hat im Laufe seines Berufslebens schon unzählige Bühnen betreten, stets als energischer, unverrückbarer und im besten Sinne unbequemer Vertreter. Ob als DAX-Vorstand bei Lufthansa, Conti, Telekom oder als Mitglied im Deutschen Bundestag für die FDP - er macht es sich und seinen Mitstrei…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+161 Verena Pausder ist DIE Stimme in Deutschland für das Thema Digitale Bildung. Spätestens mit ihrem Hackathon #wirfürschule hat sie ein ganz großes Ausrufezeichen hinter ihr Herzensthema gesetzt. Ihr Lebenslauf ist gespickt mit Stationen, an denen sie ihre digitale Kompetenz unter Beweis stellen und noch wei…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+143 Benjamin Jaksch ist fasziniert vom Thema Lernen. Und diese Begeisterung übermittelt er in "virenfreien" Zeiten in Form von Workshops, Trainings und am liebsten Vorträgen vor vielen Menschen. Dabei bezieht er sehr gerne die körperliche Komponente in sein Wirken mit ein. Corona hat ihn in seinem Enthusiasmus…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+137 Berufliche Erfüllung ist für Kathrin Martin viel mehr als eine Floskel. Sie hat ihren hochdotierten Job in einer internationalen Unternehmensberatung vor einigen Jahren an den Nagel gehängt und sich mit allem Mut zum Risiko ihrer Berufung zugewandt. In Rekordtempo hat sie eine Schreinerlehre absolviert und…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+133 Alle sprechen von Purpose, Ulrich Prediger muss da nicht lange überlegen. Er hat eine lupenreine Vision, die er mit seinem Unternehmen Jobrad verfolgt: Möglichst viele Menschen sollen vom Auto auf das Fahrrad umsteigen. Sein Geschäftsmodell, das er vor vielen Jahren noch umständlich erklären musste, findet…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+130 "Wir leben in einer Wissensgesellschaft, die nichts über sich weiß." Mit solchen Bonmots und seinen zahlreichen publizistischen Werken bereichert Wolf Lotter den öffentlichen Diskurs zu Themen der Transformation - von der Industriegesellschaft hin zu einer Wissensgesellschaft. Wortgewaltig, mit starkem Rüc…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+129 Unter dem Hashtag #shedrivesmobility beflügelt Katja seit einiger Zeit sehr intensiv die Diskussionen rund um das Thema Mobilität und Arbeit der Zukunft in den sozialen Medien und darüber hinaus. Was als einfacher Podcast an den Start gegangen ist, hat sich zwischenzeitlich zu einer regelrechten Bewegung e…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+116 Schon mehrfach hat der Hotelier Bodo Janssen in seinem Leben das elementar bedrohliche Gefühl der Ohnmacht erlebt: Bei seiner Entführung im Alter von 24 Jahren, beim Flugzeugabsturz seines Vaters und bei der vernichtenden Mitarbeiterbewertung seiner Arbeit als Manager. Er hat diese Krisen für sich persönli…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+114 Wenn es um das Thema Entwicklung, Lernen und Potentialentfaltung geht, ist sein Name der erste, den einem in Deutschland in den Sinn kommt. Gerald Hüther ist Hirnforscher, Sachbuchautor und Vorstand des Institutes für Potenzialentfaltung. Und er besitzt die Gabe, seine wissenschaftlichen Erkenntnisse in ei…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+113 Vertauschte Rollen im heutigen Gespräch: Sarah Heil, Journalistin und Geschäftsführerin des Merkurist, interviewt Jule Jankowski zu den Motivation und Visionen der Initiative Good Work. Was hat es mit dem Titel überhaupt auf sich? Und wie ist die Idee entstanden, einen Podcast ins Leben zurufen? Und last b…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+112 In der heutigen Folge verlassen wir die rein deutsche Perspektive und schauen auf Themen und Projekte, die den gesamten Globus betreffen. Torsten Schreiber ist ein Aktivist durch und durch. Mit seinem Sozialunternehmen Africa GreenTec AG verfolgt er die große Vision, bis zum Jahr 2030 3 Millionen Menschen …
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+109 Corona wirkt wie ein Brennglas und zeigt deutlich, wo Konflikte liegen. Doch was machen wir, wenn Konflikte sich schon vor Corona angebahnt haben und jetzt geklärt werden müssen? Wie können kollegiale Spannungen aufgelöst werden, wenn jeder vereinzelt in seinem Homeoffice vor sich hin arbeitet? Antonia Jen…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+106 Mark Gevers ist Director Business Development der Tecosim GmbH, einem technologieorientierten Dienstleister, der sich mit virtueller Produktentwicklung beschäftigt. Üblicherweise sorgt Mark Gevers für Neukundengeschäft im Bereich Automotive, doch Corona hat auch seine Kreativität geweckt. Das Unternehmen h…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+106 TEGUT ist nicht irgendeine beliebige Supermarktkette. TEGUT hat sich im Lebensmitteleinzelhandel die Ausrichtung auf nachhaltig erzeugte Bio-Lebensmittel auf die Fahnen geschrieben. Und das haben die Kunden auch in Zeiten von Hamsterkäufen nachgefragt. Geschäftsführer Thomas Gutberlet führt uns durch seine…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+102 "Wild Dueck" lautet sein Twitter Name, und der Name ist bei ihm Programm. Gunter Dueck versteht es wie kaum ein Zweiter, auf Versäumnisse in der Arbeitswelt - gerne auch im Kontext der Digitalisierung hinzuweisen. Er schafft es, die Menschen bei aller Provokation seiner Thesen gleichermaßen zum Lachen und …
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+100 Die Folge am denkwürdigen Tag x+100 ist einem großen Denker vorbehalten.Und so führt uns der Philosoph und Bestseller-Autor Dr. Christoph Quarch einmal in seine Art des Denkens ein. Das Gespräch ist zugleich eine Tour D'horizont durch gesellschaftliche Themen, die der Transformation bedürfen. Er schildert,…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+98 Mareike Lüken engagiert sich im Netzwerk Women in Mobility für das Thema "Nachhaltigkeit und Mobilität". Auch ihre professionelle Rolle ist gekennzeichnet von Transport und Verkehr. Als Marketing Managerin beim Technologieunternehmen Scheidt & Bachmann ist sie hautnah in Berührung mit innovativen Konzepten …
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+93 Lars Reichow ist "„… jener sprachgewandte und hochmusikalische Mainzer Kabarettist, vor dem bekanntlich selbst Germanistinnen niederknien, weil sie seine Sprachgewalt so schätzen.", wie die Presse es treffend formuliert. Das deutsche Publikum liebt ihn, egal ob live auf der Bühne, im Fernsehen oder im Radio…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+91 Simone Grabs ist ein kommunikativer Tausendsassa. In ihrer ersten Profession ist sie als freie Redakteurin für die Sendereihe 37 Grad beim ZDF beschäftigt. Sie nimmt aber auch gerne mal selbst das Regieheft in die Hand und recherchiert und gestaltet ihre ganz eigenen Dokumentarfilme, für die sie schon zahlr…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+87 Corona hat insbesondere die Menschen getroffen, die auch schon zu Nicht-Pandemie Zeiten auf besondere Hilfe und Unterstützung angewiesen waren. Alana Rottpeter ist Bereichsleiterin bei einem sozialen Träger der Jugendhilfe, der mit stationären und ambulanten Leistungen Kinder, Jugendliche und Familien in No…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+85 Wie tangiert Corona das Big Business? Dazu haben wir Dr. Christian Kleeberg befragt, der als Partner der Kanzlei Fried Frank seine Mandanten bei größeren Investments begleitet. Er berichtet davon, dass sich auch sein üblicher Arbeitsalltag, der von vielen persönlichen Besprechungen und Meetings geprägt war,…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+81 Selbst gestandene, etablierte Wirtschaftsunternehmen hat Corona ordentlich in Bedrängnis gebracht, wie sieht es dann erst bei Start-ups aus, deren Kapitaldecke denkbar niedrig hängt? Sebastian Schulz, Gründer der Kaffeerösterei Maldaner Coffee Roaster erklärt, wie er von der Krise voll erwischt wurde und bl…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+78 Ein kurzer Trailer zu unserer Corona Chronik und was dort genau passiert… Wir tauchen in ihre Arbeitswirklichkeit ein und sprechen mit unseren Gästen darüber• Wie sieht Dein neues Normal aus?• Was hilft/Was gibt Halt?• Was sind persönliche Lernerkenntnisse? Mit unserer Corona-Chronik schaffen wir kollaborat…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+78 Die Maßnahmen, die zur Bekämpfung von COVID19 eingeleitet wurden, haben erheblichen Impact, nicht nur auf das Virus selbst. Sämtliche Volkswirtschaften rund um den Globus geraten ins Wanken, es droht eine weltumspannende Rezession ungeahnten Ausmasses. Sibylle Barden, Wirtschaftsjournalistin und Publizistin…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+73 Haben Menschen die Freude am Shoppen und Stylen in Corona Zeiten verloren? Christian Weiss, Marketing Director für Central Europa bei der Power Brand Levi's kann dazu qualifiziert Auskunft geben. In unserem Interview sprechen wir über verändertes Kaufverhalten durch Corona und die Anforderungen, die die Gen…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+72 Wie sieht das Büro der Zukunft aus? Geht es wieder zurück zum Großraumbüro, jetzt wo Corona uns zu mehr Abstand zwingt oder gibt es alternative Lösungen für diese neue Arbeitswelt. Stephan Derr ist Vorstand der Steelcase AG, dem weltweit größten Hersteller von Büromöbeln. Sein Unternehmen beschäftigt sich m…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+71 Wie es Eltern und Kindern in der Homeschooling Zeit ergeht, haben wir am eigenen Leib erfahren. Doch wie geht es den Lehrern? Tina Simon coacht Lehrerkollegien mit dem Ziel, aus der Schule wieder einen happy place to teach zu machen. Sie setzt sich dafür ein, mit ihrem Project Teachers Impact Lab Schulen wi…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+67 Mit Veränderungen kennt sich Alexander Kluge von Berufs wegen hervorragend aus. Er ist Transformations Experte und begleitet als solcher Unternehmen in Prozessen und Phasen großer Veränderung. Nun stehen mit COVID19 und den zur Bekämpfung der Pandemie eingeläuteten Maßnahmen genau solche Szenarien an, und d…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+65 Christoph Manjura ist Sozialdezernent der Stadt Wiesbaden und damit so etwas wie ein Minister für soziale Angelegenheiten in der Stadt. Er kümmert sich um die Zielgruppen und Themen, die einer besonderen Unterstützung bedürfen. Und da gibt es gerade in Zeiten von Corona besonders viel zu tun. Allerdings müs…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+64 Elly Oldenbourg ist eine vielgefragte Expertin zum Thema New Work. Was sich für manche vor Corona noch abstrakt und eher unrealistisch anhörte, praktiziert Elly schon lange. Es verwundert daher nicht, dass aus ihrer Perspektive New Work sehr viel mit Selbstführung und Verantwortung gegenüber der eigenen Leb…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+63 Sie sind weit über die Läuferszene hinaus bekannt und repräsentieren im Doppelpack die deutsche Marathonelite auf internationalem Niveau: Die Rede ist von Anna und Lisa Hahner, auch als Hahnertwins bekannt. Die beiden Profisportlerinnen befanden sich in Äthiopien zur Vorbereitung auf die diesjährigen Olympi…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+59 11.000 der insgesamt 17.500 Mitarbeiter der R+V Versicherung sind innerhalb einer Woche ins Homeoffice einzogen, samt funktionierender IT-Infrastrukur. Dieser Satz hätte sich vermutlich für viele der Kollegen vor wenigen Monaten noch wie ein Outtake aus einem Science Fiction Roman gelesen. Personalvorständi…
 
GOOD WORK presents Frühstückssalon 15.5.2020 Heute macht die Corona Chronik ausnahmsweise mal einen Tag Pause für ein Event, das Jule heute am 15.5.2020 live und ganz analog durchgeführt hätte, wenn es nicht Corona gäbe: Den Frühstückssalon. Der Frühstückssalon ist eine Veranstaltungsreihe in Wiesbaden, die in regelmäßigen Abständen Gelegenheit für…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona Tag X + 57 Die Maßnahmen, die zur Bekämpfung von COVID19 getroffen wurden, haben Eltern und Kinder in besonderem Ausmass getroffen. Die Gemengelage aus Homeschooling, einem Bildungssystem, das in puncto Digitalisierung weit hinterherhinkt und Eltern, die zwischen Homeoffice und Kinderbetreuung sich zerreißen, lässt ni…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+56 Keine Frage: Corona und seine Auswirkungen betrifft uns alle auch in höchstem Maße auf der emotionalen Ebene. Ein ganzer Strauss an negativen und stressigen Gefühlen offenbart sich bei den meisten Menschen im Zuge der Pandemie. Gesa Vestri, Initiatorin und Begründerin der ISO-zertifizierten Peaceful Mind Sc…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+53 Längst nicht alle Unternehmen können ihre Prozesse mit Homeoffice-Lösungen in der Corona Krise weiter betreiben. In der industriellen Fertigung ist physische Präsenz unabdingbar, und das hat die Branche im Zuge von COVID19 vor ganz besondere Herausforderungen gestellt. Wie ein Industriedienstleister mit die…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+52 Fitnessclubs und Fitnessstudios werden derzeit von vielen Menschen schmerzlich vermisst. Die Trainer waren während des Lockdowns nicht untätig und haben sich zwischenzeitlich immer wieder mit Remote Trainingseinheiten bei ihren Mitgliedern zurückgemeldet. Wie wird die Fitnesswelt mit und unter COVID19 ausse…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+51 Wir alle erleben derzeit besonders intensiv, welche Bedeutung Wohn- und Arbeitsorte für die Lebensqualität haben. Wie müssen Räume gestaltet sein, dass wir uns dort in allen Belangen wohlfühlen? Macht es überhaupt Sinn, das Thema Wohnen und Arbeiten räumlich getrennt zu denken? Und: Wie können Stadtkonzepte…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+45 Theater ist wirklich sein Leben. Seit Uwe Laufenberg, Intendant des Hessischen Staatstheaters in Wiesbaden 12 Jahre alt ist, war er 2-3 Mal wöchentlich im Theater oder Konzert. Nun musste er über Wochen mit sich, seinen Büchern, dem Hund und einem leeren Theater klarkommen. Ein interessanter Einblick hinter…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+50 Wie ist es derzeit um die seelischen Befindlichkeiten der Menschen im Arbeitsleben oder auch ganz allgemein bestellt? Deutschlands bekannteste Psychologin Ines Imdahl, Geschäfstführerin des Rheingold Salons, kann dazu Profundes berichten. Sie beschreibt in unserem Gespräch hochspannende Phänomene, die sich …
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+49 Reisen finden in Zeiten von Corona derzeit mehr im Kopf und im digitalen Raum als denn physisch statt. Und so leiden alle angrenzenden Branchen gleich mit. Das gilt auch für den Bereich des Einzelhandels und der Foodbetriebe an Verkehrsknotenpunkten wie Bahnhöfen und Flughäfen. Genau das ist das Geschäftsmo…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+45 Kein Zweifel: Versorgungsbetriebe sind - nicht nur in Krisenzeiten - systemrelevant. Ohne Wasser, Energie und Mobilität liegt die Gesellschaft brach. Die Mainzer Stadtwerke haben sich daher schon frühzeitig auf verschiedene Szenarien, ausgelöst durch Corona, eingestellt und einen Krisenstab ins Leben gerufe…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login