Beste Gunnar Kaiser Podcasts (2021)
show episodes
 
0% Mainstream-konform. 100% unzensiert & werbefrei. Schau mit The ChainlessLIFE über den Tellerrand deines Alltags hinaus und schenke nur den wirklich bedeutsamen Dingen dein Ohr. Tiefgründige Gespräche. Experten in Weltgeschehen, Persönlichkeitsentwicklung, Beziehungen oder Psychedelics. Unkonventionelle Themen, die das Potenzial haben, auf Gegenwind zu stoßen. Dieser Podcast ist für dich, wenn du den Status Quo hinterfragst und ein freies, selbstbestimmtes Leben führen möchtest.
 
Eine Auseinandersetzung mit der Institution Schule der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. In diesem Podcast wollen wir Schulerfahrungen teilen. Bildungsutopien entwickeln. Alternative Schulmodelle vorstellen. Lernprozesse verstehen. Die Freude am Lernen wiederentdecken. Und vielleicht sogar zur gesunden gesellschaftlichen Entwicklung beitragen. Was ist Deine Schulgeschichte? Schreib an kontakt@mensch.schule.
 
IMMER LIVE. IMMER ECHT. IMMER MUTIG. Tiefgründige Interviews zu spannenden Themen mit mutigen Persönlichkeiten. Der Podcast soll dich inspirieren und ermutigen dein Potential zu nutzen und mehr aus deinem Leben zu machen. Er soll dir dabei helfen, die nächsten Schritte auf dem Weg zu deinem nächsten Durchbruch zu gehen. Die Besonderheit ist, dass der Podcast immer live auf Facebook ausgestrahlt wird und dadurch absolut echt und unverfälscht ist. Anschließend ist er natürlich dort und auch au ...
 
Loading …
show series
 
Dr. Sucharit Bhakdi und seine Frau Dr. Karina Reiss haben wunderbare Neuigkeiten. Sie berichten begeistert von jüngst veröffentlichten Studienergebnissen, die, wie sie sagen, die entscheidende Nachricht des Jahres beinhalten: "Alle Menschen haben bereits die so gewünschte Herdenimmunität. Nicht 75% der Personen, sondern über 90% – ohne, dass man im…
 
Murphy Lange war bis vor kurzem Philosophielehrer. Bis er es nicht mehr aushielt: Das Bildungssystem hat ihn aufgefressen und die Rolle des Lehrers ihn körperlich und energetisch ausgelaugt. Vom einen auf den anderen Tag entschloss er sich, alle Sicherheiten fallen zu lassen und Coach für Metal Bands zu werden. In diesem Gespräch geht es um die per…
 
"Kein Mensch kann sich vorstellen, dass der Patient an der Therapie stirbt, er stirbt natürlich trotz der Therapie, trotz der Bemühungen", sagt Dr. Claus Köhnlein, der durch seine Tätigkeit als Internist allzu oft eines Besseren belehrt wurde. Mit ihm sitze ich am Ostseestrand und spreche über (Test-)Pandemien und Krankheit auf Rezept. Wir sprechen…
 
Charakteren wie Klaus Schwab, Bill Gates oder Eric Schmidt will der Schriftsteller Sven Böttcher "nicht direkt unterstellen, dass sie es böse mit uns meinen. Sie denken wohl, wenn sich etwas ändern muss in der Welt, ist hier unser Vorschlag. Wer soll das denn machen, wenn nicht die einflussreichsten Menschen der Welt?" Im Interview mit mir spricht …
 
Diesen Rundumschlag über Weltgeschehen, Esoterik, differenziertes Lernen und Selbstfindung werde ich mir selbst noch einmal anhören – was nicht oft vorkommt. Zum zweiten Mal auf diesem Podcast schafft Prof. Schöllhorn es, mein wissenschaftliches Weltbild ins Wanken zu bringen. Frei nach dem Motto „Nur weil wir etwas nicht nachweisen können, heißt d…
 
Wie du deine Finanzen in den Griff bekommst und dein Geld richtig investierst – eigenverantwortlich. Meine Finanzberater Kristian Meier und Pascal Brütsch stellen ihre jeweils unterschiedlichen Strategien vor, um nicht auf ein zum Scheitern verurteiltes Rentensystem angewiesen zu sein. Denn das einzige, was am Geld auf deinem Konto sicher ist, ist …
 
Hinweis: Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wurden die meisten Namen entfernt ---- Ein Gespräch mit der Journalistin Monika Bregy über die Auswirkungen von Einschüchterung und Angst im Klassenzimmer, über den Pausenhof als Schauplatz kindlicher Frustrationen und Konflikte, sowie über das grosse Potential der Schule für die Aneignung der eigene…
 
Was noch vor 2 Jahren eine Verschwörungstheorie war, ist heute Realität: Der grüne Pass wird nach israelischem Vorbild auch in Österreich eingeführt. Schon heute spaltet die Meinung zu Corona Familien und Freundeskreise – wie wird das aussehen, wenn die Gesellschaft in Geimpfte mit mehr und Ungeimpfte mit weniger Rechten aufgeteilt ist? In diesem G…
 
Der Salzburger Psychologieprofessor Manuel Schabus hätte da noch so einige Fragen. Wie steht es um das generelle Wissen über Sars-CoV-2? Wie hoch ist die geschätzte Ansteckungsgefahr im Gegensatz zur tatsächlichen? Welche Ängste werden empfunden? Wie ergeht es den Menschen psychisch und physisch seit Beginn der Pandemie? Wie kritisch ist die Bevölk…
 
Was wäre, wenn unsere Kinder das, was sie bisher in einer Woche Schulunterricht lernen, innerhalb von einer halben Stunde lernen könnten? Was wäre, wenn sie dabei auch noch Spaß hätten und so viel Freude empfinden würden, dass sie wieder von sich aus lernen würden? Was wäre, wenn sie die gewonnene Zeit mit Spielen, Theater, Sport, Kunst und Musik v…
 
Die bekannteste deutsche Fitness-Influencerin war plötzlich weg. Der Fame hatte sie in eine Essstörung getrieben und ihr wurde alles zu viel. Sophia Thiel war jeden Tag streng zu sich gewesen, hatte sich alles verboten und dauerhaft mit Diäten in Topform gequält – bis ihr Gym zumachte. Mit einer „Alles oder Nichts“-Mentalität bedeutete das eine Kat…
 
In der vierten Folge des "Wettbewerbs der Ideen" spreche ich mit Michael Hüter und Maurice Janich über die "Generation Corona" – eine Generation von Kindern, die durch Masken, Lockdowns und sonstige Maßnahmen in ihrer Gänze traumatisiert wurde. "Hier passiert etwas historisch Beispielloses. Wir können nicht einmal abschätzen, welche Konsequenzen da…
 
"In der Krise blenden wir alle Bereiche aus, die das Menschsein ausmachen. Die aktuell am meisten benachteiligten Generationen sind die Alten und die Kinder. Ältere Menschen erinnern an den Tod, die Jungen an das pure Leben. Vor beidem scheinen wir Angst zu haben", sagt der Lehrer und Diplompädagoge Gerald Ehegartner. Seit nun über einem Jahr ist m…
 
In der 5. Folge von "Wie ist es woanders?" spreche ich mit Marco über lockere Restriktionen, ausbleibende Kontrollen und eine grundsätzlich obrigkeitsskeptische Bevölkerung. Marco erzählt mir von geöffneten Lokalen und Geschäften, für deren Betreten keine Masken erforderlich sind. Den Maßnahmen, die formal bestehen, wird in der Praxis nur wenig Bea…
 
In der 24. Folge von "Wie geht es dir damit?" spreche ich mit Michael, Vater von zwei Kindern, aus Köln. Eigentlich könnte er sagen: "Komm, Maske auf und durch!" Doch da gibt es Dinge, die ihn einfach zu sehr stören: all die Widersprüchlichkeiten, die Manipulation der Medien, die Amnesie seiner Mitmenschen, der Umgang mit den Kindern und das Leben …
 
Petra kommt aus Baden-Württemberg und arbeitet in der Biotech-Branche. In Folge 25 von "Wie geht es dir damit?" spreche ich mit ihr über ihre Ansichten zu Impfstoffen, zu der Aufgabe der Medien, über Möglichkeiten, ins Gespräch zu kommen und über ihre Befürchtungen, dass wir, wenn es so weitergeht, unsere Lebensfreude verlieren.…
 
Der Weg in eine globale Kontrollgesellschaft, unsere ehrliche Meinung zu den Maßnahmen und die Schattenseiten des Schulsystems… Dieser ChainlessTALK dreht sich um die in unseren Augen bedenklichen aktuellen Entwicklungen auf diesem Planeten. Gabriel packt Insider-Infos von Milliardären in seinem Umfeld raus und wir diskutieren die Folgen von Künstl…
 
"Das Perpetuum mobile, aus allen Gesunden potenziell Kranke zu machen, das ist der feuchte Traum der Pharmaindustrie", sagt Dr. Michael Spitzbart. Im Interview sprechen wir über hierzulande nicht zitierbare, weil "medizinische Fehlinformationen enthaltende" Quellen, die dann plötzlich in der New York Times zu lesen sind, Aluhut-tragende Richter, di…
 
Prof. Dr. Ulrich Kutschera ist Evolutionsbiologe und Physiologe aus Freiburg i. B. Er war lange Zeit an deutschen Universitäten tätig und hat zahlreiche Forschungsarbeiten zur Biologie und Evolution von Bakterien veröffentlicht. Seit 2007 arbeitet er als Visiting Scientist in Palo Alto, Kalifornien, USA. 2019 erschien das Fachbuch "Physiologie der …
 
Es kommt der Moment im Leben eines jeden Menschen, an dem er sich fragen muss: Soll ich bleiben oder gehen? Wenn die roten Linien immer näher rücken, muss man sich zudem vergegenwärtigen, welche Konsequenzen man ziehen will. Die Grundfrage lautet: Kannst du etwas im System verändern - oder verändert das System vorher doch? Es gilt das Verhältnis zw…
 
Maria Montessori, ihres Zeichens Reformpädagogin, Philosophin und Ärztin, würde sich wohl im Grabe umdrehen, könnte sie sehen, wie wir als Gesellschaft in dieser Krise mit unseren Kindern umgehen. Ebenso fassungslos ist Kindheitsforscher Michael Hüter. Er zieht ein sorgenvolles Resümee: "Ich hätte nicht gedacht, dass meine kühnsten Befürchtungen wa…
 
Es gäbe kaum einen besseren Ort für dieses Gespräch: mit Nicolas A. Rimoldi sitze ich am Vierwaldstättersee in Luzern, hinter uns die Berge. Dort hinter den Bergen befindet sich die als "Wiege der Schweiz" bekannte Rütliwiese, das Epizentrum Schweizer Freiheit und Unabhängigkeit. Im Interview sprechen wir über die direkte Demokratie – momentan lieg…
 
Der Professor und Publizist Joseph Campbell fasste seine gesamte Lebenserfahrung in nur einer Erkenntnis zusammen: „Follow Your Bliss“. Folge deinem Glück, deiner Begeisterung, einem Weg abseits der legitimen, sicheren und ausgetretenen Pfade unserer Gesellschaft, dann erwartet dich ein Abenteuer. Folgst du deiner Begeisterung - wenn du etwas mit g…
 
„Die Meisten denken heute immer noch, Schule habe etwas mit Bildung zu tun“ – Michael Hüter nimmt in seiner Schulkritik kein Blatt vor den Mund. Der Historiker und Kindheitsforscher zeigt auf, wieso Schule eine Gefügigkeits-Anstalt ist und immer dem Zweck gedient hat, Kinder aufs System zuzuschneiden. Wir beschäftigen uns intensiv damit, was heute …
 
Ich brauchte nur den Klappentext von "Vom Verlust der Freiheit" zu lesen, um festzustellen: "Wow, der traut sich was!" Denn Ungers neustes Buch, ein "mutiges Projekt" wie er selbst sagt, handelt von den drei großen Krisen unserer Zeit – Klimakrise, Migrationskrise, Coronakrise. Im Interview sprechen wir über die Tendenz zur Unfreiheit, die alle dre…
 
„Que sais-je?“ Was wissen wir wirklich? Mit dem Berliner Philosophen Jochen Kirchhoff habe ich über die menschliche Fähigkeit gesprochen, Wahrheit zu erkennen. Wo sind die Grenzen des menschlichen Wissens? Gibt es einen Unterschied zwischen Wahrheit und Wirklichkeit? Brauchen wir Gott, um der Wahrheit näher zu kommen? Wie können wir Wahn von richti…
 
"Was würde das Wolferl nur dazu sagen?" – im schönen Salzburg schwelgen drei klassische Musiker in Erinnerungen an die Zeit vor der Pandemie, echte, nonkonformistische Kunst und fragen sich, warum so viele kritisch denkende Musikerkollegen noch schweigen. Mit mir sprechen sie über die miserable Lage der klassischen Musik, menschliche Abgründe, abge…
 
Gunnar Kaiser. Kaum ein Name wird stärker mit „Lockdown-Gegner“ in Verbindung gebracht. Für die einen ein Held, für die anderen ein Gefährder der öffentlichen Gesundheit. Was steckt hinter seinen Forderungen, die Lockdowns zu beenden? Warum ist es Gunnar zufolge ein Missbrauch der Wissenschaft, was die gängigen Medien in der Corona-Situation tun? W…
 
"Es ist grundsätzlich falsch, was da passiert, weil der Unterschied zwischen Fakten und Normen nicht respektiert wird, und es ist sachlich falsch, weil es der Faktenlage nicht gerecht wird. Das hat mit Wissenschaft nichts zu tun" – das sagt Prof. Dr. Michael Esfeld zur Coronapolitik. Esfeld ist Professor für Wissenschaftsphilosophie an der Universi…
 
Wieso fehlt es an einer holistischen Betrachtung der Coronavirus-Pandemie? Wieso gibt es – ein Jahr später – immer noch keine Perspektive eines vielfältigen Expertenrats, der sowohl aus Epidemiologen, Virologen und Immunologen besteht, aber eben auch aus Psychologen, Philosophen und Soziologen? Tristan Nolting meint: es ist essenziel, neben den bio…
 
Seitdem das langjährige CDU-Mitglied Dr. Martin Heipertz am vergangenen Samstag in Kassel eine Rede über die Corona-Maßnahmen hielt, ist er heftiger Kritik vonseiten seiner Parteifreunde ausgesetzt. Ich spreche mit ihm über seine Bewertung der derzeitigen Lage der CDU und warum er denkt, dass die derzeitige Kurs weder christlich noch demokratisch n…
 
Der Tod der Aufklärung unter Laborbedingungen: so betitelt der Publizist und Journalist Walter van Rossum die sich im Zuge der Coronakrise zugetragenen Ereignisse. Die Recherche für sein Buch „Meine Pandemie mit Professor Drosten“ begann mit folgenden Fragen: Was hat es mit den dubiosen Umständen des Corman-Drosten Papers auf sich? Warum wurde ihr …
 
Ist Monogamie wirklich die Lösung? Alex hat in einer Poly-Community gelebt, macht seit 1 Jahr Semen Retention und hat jahrelange Erfahrung mit Psychedelics. Dabei hat er nicht nur selbst schon zahlreiche psychedelische Erfahrungen gemacht, sondern begleitet auch andere dabei. In diesem Gespräch reden wir darüber, wie psychedelische Erfahrungen sich…
 
Im Interview: Markus Mingers - Rechtsanwalt, Speaker & Autor Triff Markus online: https://www.markus-mingers.dehttps://www.facebook.com/markus.mingers.3https://www.instagram.com/markus_mingers 𝙇𝙀𝘽𝙀 𝙈𝙐𝙏𝙄𝙂 - 𝘿𝙞𝙚 𝙆𝙪𝙣𝙨𝙩 𝙙𝙚𝙞𝙣𝙚 𝙂𝙧𝙚𝙣𝙯𝙚𝙣 𝙯𝙪 𝙨𝙥𝙧𝙚𝙣𝙜𝙚𝙣 Erlebe Kerim 2 Tage live und erfahre dabei unglaubliche Durchbrüche und Transformationen. Erkenne dein eigen…
 
"Sind wir alle erstmal durchgeimpft, ist das Virus besiegt und die Pandemie vorbei" heißt es in Politik und Medien. Eben NICHT, sagt der Mediziner Geert Vanden Bossche, der im Bereich der Infektionsforschung und Impfstoffentwicklung für Organisationen wie GAVI und die Bill & Melinda Gates Stiftung tätig war. Dieser Typ, der in einem "Corona"-Kinofi…
 
Was ist das für eine Zeit, in der wir leben? Ich nenne es die totale Umkehrung, CJ Hopkins spricht vom pathologisierten Totalitarismus. "Es ist ein Kult" rufen wir beide! Im Interview spricht Hopkins mit mir über seine Aufgabe als humorvoller Provokateur, die Pathologisierung des Widerspruchs, dystopische Romane, ein defektes Menschenbild und das T…
 
Er liest 5 Mal schneller als früher und versteht dabei mehr. Die Techniken und Tipps des Speed Readers Wolfgang Schmitz gibt es in dieser Episode: Welche Lesefehler wir alle begehen und wie wir sie überwinden. Wie man Sachtexte für besseres Verständnis zweimal liest – in kürzerer Zeit als normale Menschen für einen Durchgang des Textes brauchen. Wa…
 
Bei Boris Reitschuster war es seine Liveberichterstattung von maßnahmenkritischen Demonstrationen, bei mir war es der Videoessay "Sehe ich das richtig?". Beide wurden wir für sieben Tage auf YouTube gesperrt. Durch die Sperrung sind unsere Kanäle von nun an angezählt. Die offizielle Begründung: "medizinische Fehlinformation". Was wahrscheinlicher i…
 
Loading …