show episodes
 
Im Digitec-Podcast sprechen die Redakteure der FAZ über neue Entwicklungen in der digitalen Wirtschaft, in der Industrie 4.0 - und in der Technik. Wir diskutieren miteinander und auch mit Gästen – dabei ordnen wir die aktuellen Themen rund um Digitalisierung und Technologie ein. Dabei geht es nicht nur um Bits und Bytes, sondern auch um einen größeren gesellschaftlichen Kontext. Zur App für iOS und Android: https://app.adjust.com/8sasetq_gxy4985 Mehr erfahren: https://fazdigitec.de
 
Was bewegt Influencer*innen? Womit struggeln die Leute, deren Leben oft so perfekt aussieht? Was ist den Social Media Profis wichtig? Vreni Frost spricht mit den Menschen, die bei YouTube, Instagram, TikTok, Twitch & Co. das Internet und das echte Leben bewegen. Vreni ist Influencerin der ersten Stunde, hat aber mittlerweile einen "Inlfluexit" hinter sich. Zusammen mit Influencer*innen schaut sie hinter die Kulissen dieses Geschäfts. Folge für Folge, Like für Like, follow4follow.
 
Loading …
show series
 
Zocken, Gaming, Streaming: Jasmin, im Internet bekannt unter dem Pseudonym Gnu, ist Deutschlands erfolgreichste Gamerin bei YouTube! Was wie ein Hobby klingt, macht Jasmin mittlerweile hauptberuflich: Sie filmt sich beim Zocken und stellt die Clips ins Netz. Über 1.1 MillionenMenschen schauen diese Videos auf ihren YouTube-Channels “Gnu”, “Verspiel…
 
Di, 1. Juni 2021, Ralf Hersel Folge 11 des GnuLinuxNews-Podcasts, aufgenommen am 27. Mai 2021. In dieser Folge sprechen Alex, Lioh und Ralf über die fortschreitende Abstraktion in der IT und das etwas andere Betriebssystem RISC OS. Wir diskutieren über freie Software in der Verwaltung und klären in einem Interview, wie man seine gespeicherten Daten…
 
Sprache verändert sich, Sprache emotionalisiert und sie polarisiert. Das alles erleben wir aktuell in Deutschland, die Gender-Sternchen-Diskussion ist dabei nur ein Beispiel von vielen.Gerade für Henning Lobin sind das spannende Zeiten. Lobin ist der Direktor des Leibnitz-Instituts für Deutsche Sprache in Mannheim. Er ist Professor für Germanistisc…
 
“Manche Haie kommen den Tauchern sehr nah, weil sie prüfen, ob wir als Nahrung taugen oder nicht“, sagt Andreas Wilkens. Menschen gehören eigentlich nicht auf den Speiseplan von Haien. Jährlich kommen zehn Menschen durch Haiattacken ums Leben. Bis zu 200 Millionen Haie werden weltweit pro Jahr getötet, vor allem Haifischflossen gelten als Delikates…
 
Behörden, Bildung, Lehren aus der Pandemie: Der Bitkom-Chef im Gespräch zum Digitaltag.In der Pandemie hat Vieles nur funktioniert, weil Technologie weiterhin Zusammenarbeit und Austausch ermöglichte. Doch wie geht das nun weiter? Wie und wann gelingt digitaler Unterricht sinnvoll und was müssen Schulen und Schüler dafür können? Und wann können die…
 
Manche Erkenntnis ist schlicht. Und manche Wahrheit ist einfach. Also sagt Claudia Traidl-Hoffmann: „Gesunde Menschen gibt es nur auf einer gesunden Erde!“ Claudia Traidl-Hoffmann ist Umweltmedizinerin der Universität Augsburg und Direktorin der Hochschulambulanz für Umweltmedizin am Universitätsklinikum Augsburg. In ihrem Buch „Überhitzt“ beschrei…
 
Nils Melzer kommt aus der Schweiz und hatte eine Professur für Humanitäres Völkerrecht an den Universitäten Glasgow und Genf. Zwölf Jahre vermittelte er in Kriegs- und Krisengebieten für das Internationale Komitee vom Roten Kreuz. Und seit fast fünf Jahren ist er für den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen der Sonderberichterstatter für Folter…
 
Wolfram König studierte Architektur und Stadtentwicklung. Er gründete ein Umweltbüro. Er war Staatssekretär im Unweltministerium von Sachsen-Anhalt. Er war fast 20 Jahre Präsident des Bundesamtes für Strahlenschutz. Und er leitet seit nunmehr fast fünf Jahren das Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung – und ist damit zuständig und ve…
 
Rente mit 68? Das Finanzloch in der Rentenkasse wird immer größer. Auf 100 Erwerbstätige kommen in Deutschland rund 36 Rentner, in zehn Jahren werden es fast 47 sein. So schnell steigt die Quote fast nirgendwo. Das Desaster ist vorprogrammiert. Helma Sick gründete bereits 1987 ein unabhängiges Finanzberatungsunternehmen, das sich insbesondere auf d…
 
Er trägt Wollmütze und Konfektionsgröße 54. Und er trägt Alltagsbeobachtungen, die bisher unerforschte Phänomene erschließen, höchst unterhaltsam auf Deutschlands Bühnen vor. Torsten Sträter ist gelernter Herrenschneider. Durch Gruselgeschichten, die er verfasste und im Internet veröffentlichte, wuchs seine erste Fangemeinde. Kurzgeschichten trug e…
 
Christof Kneer kommt aus Bopfingen auf der Ostalb, er hat dort Fußball gespielt und später aus diesem wunderschönen Hobby in München einen genauso schönen Beruf gemacht. Kneer schreibt als Sportjournalist für die Süddeutsche Zeitung – mit dem ganz eindeutigen Schwerpunkt Fußball. Kneer begleitet den FC Bayern seit vielen Jahren. Er hat aktuell ein …
 
Was jeder wissen muss im Zeitalter der riesigen Datenmengen.Zahlen, Daten, Fakten: Wer sinnvoll argumentieren will, kommt meist nicht ohne solide Datengrundlage aus. Doch was heißt das, wenn alles und jeder zunehmen ständig vermessen wird? Katharina Schüller gründete und führt das Beratungsunternehmen STAT-UP in München und gehört dem Vorstand der …
 
Warum schützt Magensäure vor Infektionen und krebserregenden Substanzen? Wie entsteht Schluckauf? Und warum schlägt Stress auf den Magen? Prof. Michael Schäffer gilt als Koryphäe auf dem Gebiet der Bauch- und Tumorchirurgie und erklärt all die Fragen um unser empfindsamstes Organ unterhaltsam und verständlich. Prof. Michael Schäffer ist Universität…
 
Für Manuel Abraas ist klar: Nachhaltiger Fischfang ist eine Illusion. Nur der Verzicht auf kommerzielle Fischerei kann unsere Meere noch vor dem Kollaps retten. Als Mitbegründer und Geschäftsführer vonSea Shepherd Deutschland setzt sich der Familienvater und ehemalige Intensivpfleger mittlerweile hauptberuflich für den Schutz der Meere ein. Denn, d…
 
Bei Daniel Jannett dreht sich in der Arbeit alles um den Hund. Schon bei der Bundeswehr übernahm er die Ausbildung von Sprengstoffspürhunden. Heute bildet er die Hunde als Schutzhunde für die Arbeit bei der Polizei oder Sicherheitsdiensten aus. Und er hat ein neues Projekt. Drei seiner Tiere sollen zu Corona-Spürhunden ausgebildet werden. An Flughä…
 
Sein Job ist in dieser harten Corona-Zeit einer der härtesten. Michael Kloss arbeitet im Klinikum Stuttgart als Patientenbetreuer. Er hält für Menschen, die als Corona-Patienten auf der Intensivstation liegen, die künstlich beatmet werden müssen, die Covid-19 vielleicht nicht überleben werden, den Kontakt mit den Angehörigen, versucht, Halt und Bei…
 
Wer sich nicht wandelt, verpasst den Anschluss. Doch wie kann der Wandel gelingen? Die Diskussionen um E-Mobilität, Digitalisierung und Klimaschutz zeigen, wie sich die Gesellschaft spalten kann. In “Abschied von Kohle und Auto?“ beschreibt das Prof. Klaus Dörre. Der Konfliktstoff im Superwahljahr 2021 wird von der Politik noch immer unterschätzt, …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login