Geschichtswissen öffentlich
[search 0]
Download the App!
show episodes
 
Wie wurde Nordkorea zum am meisten isolierten Land der Erde? Hat Nero wirklich Rom angezündet? Und was hat die Love-Parade mit der Wiedervereinigung zu tun? In "Aha! History" geben wir Antworten auf die Fragen der Geschichte. Wir sprechen mit Zeitzeugen und Historikern, um den Dingen auf den Grund zu gehen. Außerdem erklären wir Mythen der Geschichte – und wir stellen Menschen vor, die in keinem Schulbuch auftauchen, die aber trotzdem Epochen geprägt habe. Und das in nur zehn Minuten. Jeden ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Der History-Podcast von WELT Italien ist stolz auf seine Pasta. Der Legende nach soll sie Marco Polo aus China eingeführt haben. Heute weiß man: Pasta ist viel älter und war früh in vielen Regionen der Welt bekannt. Warum Gerichte wie Carbonara trotzdem nicht traditionell sind, darum geht es in „Aha! History“. "Aha! History – Zehn Minuten Geschicht…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Der Vietnamkrieg war ein negativer Höhepunkt des Kalten Krieges. Hunderttausende junge Amerikaner wurden an die Front geschickt, um zu kämpfen. Und die Auswahl dieser Männer ist bis heute umstritten. Wie der Draft fast ausschließlich Minderheiten benachteiligte – und wie teilweise live im TV über den Einsatz entschieden…
  continue reading
 
Grundgesetz Nur vier Frauen waren nach dem Zweiten Weltkrieg an der Ausarbeitung des deutschen Grundgesetzes beteiligt. Trotzdem konnten sie zentrale Artikel durchsetzen – besonders bei der Gleichberechtigung der Geschlechter. Wie sie das geschafft haben, darum geht es in „Aha! History“. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Selbst in unserer aufgeklärten Gesellschaft ist Pornografie bis heute ein Tabuthema. Trotz dieses Stigmas war sie für unseren digitalen Fortschritt immer schon ein essenzieller Faktor. Wie Pornos Innovationen vorantreiben, darum dreht sich diese Folge. Außerdem geht es um ein Sprichwort: Warum haben manche Menschen „Tor…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT 1969 widersetzen sich Besucher der Schwulen-Bar Stonewall-Inn in New York einer Razzia. Heute gilt das als Beginn der modernen LGBTQ-Bewegung und Geburtsstunde des „Christopher-Street-Days“. Um die Stonewall-Proteste und unsere Erinnerungskultur daran geht es in „AHA History“. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" is…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Auf den ersten Blick haben Deutschland und Vietnam nicht viele Gemeinsamkeiten. Doch beide Länder wurden nach dem Zweiten Weltkrieg geteilt, beide hatten einen kapitalistischen und einen sozialistischen Teil – und beide haben sich wieder vereinigt. Wie die beiden Länder während ihrer Teilung eine Beziehung entwickelten,…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Nichts schien bei der Fußball-EM 1992 unwahrscheinlicher als ein Europameister Dänemark. Die Mannschaft hatte erst Tage vor dem Turnier von ihrer Teilnahme erfahren – und statt Training auf Urlaub und McDonald‘s gesetzt. Wie die Dänen trotzdem gewannen, darum geht es in „AHA History“. "Aha! History – Zehn Minuten Geschi…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Vor 100 Jahren, im Frühjahr 1924, findet eine der ersten Expeditionen zum Mount Everest statt. Nach langen Strapazen und vielen Monaten der Reise machen sich die beiden Bergsteiger George Mallory und Andrew Irvine Anfang Juni auf den Weg zum Gipfel. Sie kehren nicht zurück – und vielleicht waren sie damals schon ganz ob…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Das Märchenschloss Neuschwanstein von König Ludwig II. war die Inspiration für die Schlösser der Disney-Prinzessinnen. Aber das Leben des bayerischen Königs verlief tragisch und endete unter rätselhaften Umständen. Um den unverstandenen König dreht sich diese Folge von „Aha! History“. "Aha! History – Zehn Minuten Geschi…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Das Kolosseum ist bis heute ein Symbol von Rom. In der Antike wurden dort Gladiatorenkämpfe durchgeführt, es gab Tierkämpfe und sogar Seeschlachten. Heute steht das Gebäude allerdings nur von einer Seite stattlich da – von der anderen ist es ziemlich verfallen. Warum das Kolosseum eine halbe Ruine ist, darum dreht sich …
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Japan um 1600: Schon bald wird sich das Land über Jahrhunderte von der Außenwelt abschotten. Wie es dazu kam, warum man so den Frieden sichern konnte und welche Begebenheiten aus der populären Serie „Shogun“ sich wirklich so zugetragen haben, darum geht es in „Aha! History“. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist …
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Unsere Musik hören wir heute überall da, wo wir wollen – und fast immer mit dem Smartphone. Vor der Zeit von Streaming und CD‘s gab es aber schon eine analoge Möglichkeit, die Musik immer dabei zu haben: Kassette und Walkman. Wie die Musik mobil wurde und welchen Streit es um den tragbaren Kassettenspieler gab, darum dr…
  continue reading
 
WELT-History Podcast Ihr hört gerne „Aha! History - Zehn Minuten Geschichte“? Dann haben wir noch etwas für euch: den Podcast "Alles Verschwörung?". In „Alles Verschwörung?“ recherchieren die WELT-Reporter Elisabeth Krafft und Florian Sädler in den USA und Deutschland, um herauszufinden: Welche Macht haben Verschwörungstheorien im Super-Wahljahr 20…
  continue reading
 
Zehn Minuten Geschichte Seit Jahrtausenden ist der Mensch von der Katze fasziniert. Um die Wurzeln dieser mysteriösen Anziehung und die religiöse Bedeutung von Katzen zur Zeit der Pharaonen dreht sich diese Folge von „Aha! History“. "Aha! History – Zehn Minuten Geschichte" ist der neue History-Podcast von WELT. Immer montags und donnerstags ab 6 Uh…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Neben der WM ist sie das große Fußballturnier für uns Europäer: die Europameisterschaft. 2024 treten die besten Landesverbände Europas in Deutschland an - aber so glamourös die EM heute ist, so unspektakulär fing es vor 64 Jahren an. Um die Entstehung des Kontinentalturniers dreht sich diese Folge. Außerdem geht es um e…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Seit rund 3,5 Milliarden Jahren gibt es Lebewesen auf der Erde - aber wie sieht es auf anderen Planeten aus? Die Suche nach Leben im All beschäftigt den Menschen schon lange, Kontakt mit Außerirdischen gab es allerdings bislang nicht. Um die Suche nach Aliens und die Geschichte dahinter dreht sich diese Folge von "Aha! …
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT In den USA gibt es eine ganze Reihe von Parteien, relevant sind aber nur zwei: Demokraten und Republikaner. Demokraten und Republikaner. Warum kleinere Parteien chancenlos sind und wie dieses System der Gegensätze entstanden ist, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um völlig unsportliche Di…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Wenn man an Berlin in den 1990ern denkt, kommt man an Techno nicht vorbei. Und mit der neuen Musik kam eine besondere Veranstaltung: die Loveparade. Erst zogen hunderte Raver durch die Straßen, dann waren es schließlich Hunderttausende. Wie die Loveparade zum Massenphänomen wurde und welchen Krisen sie sich stellen muss…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT In Europa waren die Hexenprozesse ein Massenphänomen mit zigtausenden Opfern. Als es langsam abebbte, ging es dann plötzlich in Amerika los - allerdings nur in zwei Dörfern mit gleichem Namen. Wie es zu den „Salem Witch Trials“ kam, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“ Außerdem geht es um die Entstehung der K…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT In der Ampel-Regierung gehört Streit zum Alltag – und seit einer Weile gibt es in der FDP ja Stimmen, die für ein Ende der Koalition werben. Koalitionsbrüche sind selten, aber vor gut 40 Jahren ist schon mal ein sozial-liberales Bündnis geplatzt. Was damals geschah und wie sich die Situationen unterscheiden, darum dreht…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Er ist fast immer kariert, ihn tragen nur Männer, und er ist ein nationales Symbol für Schottland: der Kilt. Aber warum trägt man in dem kalten Land einen Rock und wie wurde er zum Stolz der Schotten? Um die Hintergründe des Kilts dreht sich diese Folge von "Aha! History". Außerdem geht es darum, wie eine Entdeckung in …
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Die Pille ist neben dem Kondom das meistgenutzte Verhütungsmittel in Deutschland. Zum Zeitpunkt ihrer Einführung war sie aber eine Sensation. Denn zum ersten Mal in der Geschichte konnten Frauen selbst frei entscheiden, ob und wann sie Mutter werden wollten. Welche Hürden es anfangs zu überwinden galt, darum dreht sich …
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Der Handel mit Finanzobjekten ist in unserer Welt ein alltägliches Geschäft. Doch die längste Zeit waren Börsen nur einer kleinen Elite zugänglich - und zu Beginn gab es noch gar keine Aktien. Wie sich die Finanzgeschäfte entwickelt haben und wo die erste Börse stand, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Auß…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Zur Zeit der Weimarer Republik waren sie die erste echte Boygroup des Landes: Die Comedian Harmonists. Mit ihrem Vokalgesang eroberten die sechs Männer erst Deutschland und dann die Welt. Gerade auf dem Höhepunkt angelangt, kam aber bald schon das abrupte Ende. Um den Aufstieg und Fall der Band dreht sich diese Folge vo…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Die vier Köpfe von Mount Rushmore sind weltbekannt - und: Sie sind Ursprung eines großen Konflikts zwischen USA und den Ureinwohnern des Kontinents. Um sich zu rächen, bauen die Natives seit fast 100 Jahren an einem eigenen Denkmal, das noch viel größer werden soll. Wie es zu dem Streit kam, darum dreht sich diese Folge…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Ob Robert Oppenheimer, Albert Einstein, Otto Hahn oder Niels Bohr – die berühmten Physiker der Weltgeschichte sind alle männlich. Dabei gab es eine Frau, ohne die viele von ihnen aufgeschmissen gewesen wären: Lise Meitner. Wie die Jüdin aus Wien zur „Mutter der Kernkraft“ wurde und warum sie trotzdem fast unbekannt ist,…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Fast 40 Jahre ist Live Aid her, aber das riesige Benefizkonzert wirkt bis heute nach. Um gegen den Hunger in Äthiopien anzukämpfen, sammelten die größten Musikstars damals rund 200 Millionen Euro an Spenden ein. Allerdings soll das Geld im Anschluss nicht in Hungerhilfe, sondern in Waffen geflossen sein. Was an den Vorw…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Ob Pferde, Hunde oder Elefanten - seit Jahrtausenden werden Tiere im Krieg eingesetzt. Dennoch ist es ungewöhnlich, dass die polnische Armee im Kampf gegen die Nazis von einem Braunbären unterstützt wurde. Wie Wojtek zum Teil der Truppe wurde, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um einen My…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Ob Hamburger, Pizza oder Sushi – heute gibt es fast alle beliebten Speisen auch als Fast Food zu kaufen. Die großen Ketten findet man nicht mehr nur in den Metropolen, sondern auch auf dem Land nahezu überall. Aber ist Fast Food wirklich eine moderne Erfindung? Und wie wurde es zum globalen Massenphänomen? Darum dreht s…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Die Beatles sind eine der größten Legenden der Musik-Geschichte. Erst nahmen sie Europa im Sturm, mit cleverem Marketing wurden sie dann auch in den USA wie Helden empfangen. Wie aus den europäischen Stars globale Idole wurden, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Geschichte einer der…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT 1957 setzten die Sowjets gleich zwei Zeichen im Rennen ins Weltall: Erst kreiste Sputnik um die Erde und dann flog auch noch die Hündin Laika ins All. Die USA konnten erst Jahre später nachziehen – und das mithilfe von Affen. Wie 1961 der erste Primat ins All flog und wie er seinen Flug erlebte darum dreht sich diese Fo…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Anfang 1998 geht eine Nachricht um die Welt: Der damalige US-Präsident Bill Clinton wird beschuldigt, eine Affäre mit der 22-jährigen Praktikantin Monica Lewinsky gehabt zu haben. Clinton streitet alle Vorwürfe ab, wird aber schließlich überführt – und muss anschließend um sein Amt fürchten. Was damals geschah, darum dr…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Gab es vor zehn Jahren nur rund 12.000 Elektroautos auf deutschen Straßen, so beläuft sich der Bestand heute auf mehr als eine Million. Dabei sind E-Autos gar keine neue Erfindung. Warum sie vor rund 120 Jahren noch scheiterten, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um einen blutrünstigen eng…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Kinder weltweit wachsen seit Generationen mit bunten Bausteinen von Lego auf. Zwar gibt es auch andere Marken, aber lange Zeit konnte der dänische Gigant sein Spielzeug schützen und so zum Weltmarktführer aufsteigen. Aber woher kommen die Steine ursprünglich? Darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geh…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Ob nun Superman, Batman oder Wonder Woman: Superhelden kämpfen in der Regel gegen fiktive Feinde. Kurz nach ihrer Erfindung mussten sie aber gegen die Nazis in den Kampf ziehen, um die US-Propaganda zu befeuern. Wie es dazu kam - und wie die Superhelden-Comics zum Erfolg wurden, das erklärt der Literaturwissenschaftler …
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Seit dem Terroranschlag der Hamas im Oktober 2023 machen israelische Spezialkräfte Jagd auf die Drahtzieher. Der israelische Geheimdienst Mossad ist gefürchtet: Schon nach dem Anschlag auf die israelische Olympiamannschaft in München 1972 verfolgten seine Agenten die Täter auf der ganzen Welt. Wie die Operation damals a…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Es ist das wohl bekannteste Gesetz in der katholischen Kirche: Der Zölibat. Er verpflichtet Priester zu sexueller Enthaltsamkeit und verbietet ihnen eine eigene Familie. Was aber die Wenigsten wissen: Es gibt kein biblisches Gebot, das den Zölibat vorschreibt. Warum die Kirche bis heute daran festhält, erklärt ein Kirch…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT 1973 gilt als das Jahr der Ölkrise. Auch Westdeutschland drohte die wirtschaftliche Katastrophe. Ein Lösungsansatz: Autofreie Sonntage. Was sich die Regierung von der Maßnahme erhoffte und wie viel das Verbot gebracht hat, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“. Außerdem geht es um die Frage, wer die Schönheits…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT eider muss in dieser Woche "Aha! History" ausfallen. Unseren Host Wim Orth hat es erwischt – und er gibt sich alle Mühe schnell wieder fit zu sein. Bis dahin haben wir ein paar Podcast-Tipps gegen Entzugserscheinungen für euch:https://www.welt.de/podcasts/aha-zehn-minuten-alltags-wissen/https://www.welt.de/podcasts/welt…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Am 8. Mai 1945 endete mit der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht der Zweite Weltkrieg in Deutschland. Aber auch danach agierten fanatisierte Menschen im Land noch weiter nach den Regeln des Regimes. Wie und warum sogar noch Todesurteile gefällt und vollstreckt wurden, darum dreht sich diese Folge von „Aha! Histo…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Viele Jahrzehnte lang gab es in Sachen Stickeralben nur eine Adresse: Panini. Jedes Jahr zu Beginn der Bundesliga-Saison brachte das Unternehmen ein neues Album heraus – und das wollte fleißig gefüllt werden. Aber wo hatten die Hefte eigentlich ihren Ursprung, welche Rolle spielte Panini und wie wurde das Konzept zum gl…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Sie heißen fast gleich, haben ähnliche Logos und sie machen zusammen Wahlkampf. Und doch sind sie zwei völlig eigenständige Parteien: CDU und CSU. Wie es zu dieser einzigartigen Konstellation kam und wie die Schwesterparteien über die Jahrzehnte zeitweise gestritten haben, darum dreht sich diese Folge von „Aha! History“…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Im Strandurlaub sieht man fast überall auf der Welt ein ähnliches Bild: Die Männer tragen Badeshorts – und die Frauen Bikini. Doch so selbstverständlich der Zweiteiler heute ist, so umstritten war er bis in die 1960er-Jahre. Lange Zeit war er an den Mittelmeer- und Atlantikstränden Europas sogar verboten. Wie der Bikini…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Anfang der 1990er-Jahre war der Gameboy die bekannteste mobile Spielekonsole. Die graue Kiste war zwar nicht die Erste ihrer Art, aber als sie auf den Markt kam, stach sie in kurzer Zeit fast alle Konkurrenten aus. Wie der Gameboy so erfolgreich wurde und was er wirklich konnte, darum dreht sich diese Folge von "Aha! Hi…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Bis heute ranken sich zahlreiche Verschwörungstheorien um den Mord an John F. Kennedy. Befeuert werden diese vom Lebensweg des Täters, denn Lee Harvey Oswald führte ein unbeständiges Leben – und wurde nur zwei Tage nach der Tat selbst erschossen. Wie Oswald zwischen den Extremen schwankte und wie er nach seiner Tat gefa…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT In den 70er- und 80er-Jahren ist er erfolgreicher Modedesigner und Pop-Art-Künstler: Hans-Jürgen Kuhl aus Köln. Er lebt ein Leben, von dem viele nur träumen. Doch dann kriselt das Geschäft – und er kommt auf eine brisante Idee: In seinem Atelier fälscht er Dollar-Banknoten – und davon so viel, wie kaum jemand vor ihm. B…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Er schrieb eine der großen olympischen Geschichten des 21. Jahrhunderts und fiel kurz darauf tief: Oscar Pistorius. 2012 schaffte es der Sprinter mit zwei amputierten Unterschenkeln bis ins olympische Halbfinale, doch nur ein halbes Jahr später stand er plötzlich als potenzieller Mörder im Rampenlicht. Was am Valentinst…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Musik und Podcasts hört man heute in der Regel per Stream, als mp3-Datei oder über das Radio. Dass Töne aber überhaupt gespeichert und wieder abgespielt werden können, ist noch gar nicht so lange möglich. Wann und wie Stimmen, Musik und Geräusche erstmals festgehalten werden konnten, darum dreht sich diese Folge von „Ah…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Es ist seit Jahrzehnten ein festes Ritual: Mit dem neuen Jahr kommen die guten Vorsätze und die Fitnessstudios füllen sich für einige Wochen spürbar. Auch auf den Straßen gibt es mehr Läufer - und die Sportgeschäfte freuen sich über ein gutes Geschäft zum Jahresstart. Seit wann wir Sport machen, um in Form zu bleiben, d…
  continue reading
 
Der History-Podcast von WELT Er war einer der großen US-Sportstars - und nach dem gewaltsamen Tod seiner Ex-Frau plötzlich Angeklagter in einem Mordprozess: O.J. Simpson. In einem aufsehenerregenden Verfahren wurde der ehemalige Footballspieler trotz großer Zweifel an seiner Unschuld schließlich von der Jury freigesprochen. Was damals geschah, daru…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung