show episodes
 
Im wöchentlichen Games Aktuell Podcast, der bereits seit 2007 erscheint, sprechen die Spieleredakteure Matthias Dammes und Maci Naeem Cheema jeden Freitag zusammen mit den verschiedensten Gästen über aktuelle Themen aus der großen Welt der Videospiele und des Entertainments. Die Hörerinnen und Hörer erwarten interessante News, tiefgründige Tests, spannende Vorschauen und viel Interaktion mit der Community.
 
K
Kontext

1
Kontext

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
«Kontext» ist der Podcast zu relevanten Themen aus Kultur und Gesellschaft. Dienstag und Freitag um 9 Uhr und 18.30 Uhr auf SRF 2 Kultur setzt «Kontext» eine halbe Stunde lang einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung – hintergründig, mutig und überraschend. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Gisela Feuz, Noëmi Gradwohl, Irene Grüter, Brigitte Häring, Alice Henkes, Sarah Herwig, Anna Jung ...
 
Hier ist das Winter Wonderland für die Ohren - und zwar ganzjährig: Die German Voice of Darts gibt sich die verbale Ehre. Mit guten Gästen und ohne jede Garantie, dass der Tacho die 180 nicht auch mal übersteigt! Der Nr. 1 Darts-Podcast mit Elmar Paulke powered by DAZN. Game on, you freaks! Jetzt abonnieren und keine Folge verpassen. Eine Produktion der Podcastbande. https://www.instagram.com/elmar_paulke/
 
Der neue Eishockey-Podcast: Hier sprechen wir nicht nur über Eishockey und Sport - dieser Podcast wird von Eishockey-Profis gemacht! Wenn Du Dich für Eishockey oder Sport interessierst, dann bist Du hier genau richtig. Es geht um viele interessante Themen - wie Motivation, Gesundheit, um Führung und Mindset. Also um die vielen Erfahrungen, die Berufssportler so machen! Unsere Gäste sind Eishockey-Profis, Sportler und Experten. Die Gastgeber sind Oli Mebus, Profi-Spieler in der 1. Deutschen E ...
 
Entstanden im Sommer 2019 aus einer Laune heraus, ist Dress Relief heute mehr, als nur ein Streetwear Podcast. Das Konzept? Ein oder mehrere Gäste, die in der Welt der Mode beheimatet sind, erzählen den Hosts – Caiza und Sebi – in freundschaftlicher Atmosphäre, was sie aktuell bewegt, warum früher alles besser war, oder warum eben nicht. Dabei geht es nicht um wilde Flexereien wie "Ich habe mir bei StockX den Kaws x Supreme Box Logo Hoody gekauft und kombiniere ihn mit meinem Yeezy Boost – d ...
 
​Seit nun etlichen Jahren nehmen wir in regelmäßiger Unregelmäßigkeit für euch den Daddel Gebabbel Podcast auf. Für euer tolles Feedback und die Treue über die Jahre, möchte sich das gesamte Podcast-Team bedanken! An die neuen Zuhörer: Willkommen und auch euer Feedback wird gerne gelesen. Webseite: https://daddel-gebabbel.de Twitter: https://twitter.com/DaddelGebabbel Facebook: https://www.facebook.com/daddelgebabbel/ Facebook Gruppe: https://t.co/4ytf4iboi4 Mail: podcast@daddel-gebabbel.de ...
 
Eine bunte Mischung aus Gründer Podcast, Interviews und aktuellen Whisky-News. ------------ Angaben gemäß § 5 TMG: The Barreliers UG (haftungsbeschränkt) Detmolder Str. 61 10715 Berlin Vertretungsberichtigte Geschäftsführer: Alexander Hayn Christopher Hayn Telefon: (030) 85 07 80 38 E-Mail: podcast [at] thebarreliers.de Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg (Berlin) Registernummer: HRB 184545 B Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE310661145 Steuernummer: 27/557/50100
 
Loading …
show series
 
In dieser Woche widmen wir uns im Podcast mal dem Kaffeesatz des üppigen Spielangebots. Es ist sozusagen ein richtiger Trash-Talk über drei Spiele, die in unseren Test so gar nicht gut abschneiden konnten. Los geht es mit dem Straßenmeisterei-Simulator, den sich der David schon vor einigen Wochen angeschaut hat. Glaubt man dem Spiel, dann ist der B…
 
Jeden Dienstag eine neue Folge Peter Wright oder auch Gerwyn Price - auf niemanden kann man sich im Darts-Kosmos noch verlassen. Die einzige Konstante bleiben Elmar und Robby, die zuverlässig durch den Dschungel aus European Tour, Premier League, der Women’s Tour und, na logo, der kroatischen E-Darts-Meisterschaft navigieren. Auch der Paulke der Wo…
 
Kulturjournal. Moderation Judith Hoffmann. Neu im Kino: „In den besten Händen“. Gestaltung: Arnold Schnötzinger + Ausstellung Kärnten: Franz Wiegele „Pure Begegnung“. Gestaltung: Michaela Monschein + Neues Album der britischen Band Bloc Party: „Alpha Games“. Gestaltung: David Baldinger
 
Prominenter Besuch aus Frankreich kommt in den nächsten Tagen zu den Wiener Festwochen: ab morgen ist Schauspielstar Isabelle Huppert in Tschechows „Der Kirschgarten“ zu sehen. Regie führt der Portugiese Tiago Rodrigues, der ab Herbst das Theaterfestivals von Avignon leiten wird. Im Vorjahr hat er es mit seiner „Kirschgarten“-Inszenierung eröffnet,…
 
Kulturjournal ++ Moderation: Christine ScheucherDie Tage der deutschsprachigen Literatur finden heuer von 22. bis zum 26. Juni statt, nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause auch wieder live vor Publikum. Gestaltung: Barbara Frank ++ Das futuristische Stück „Keine Menschenseele“ der preisgekrönten Theatergruppe Laokoon wird heute Abend im Kasino a…
 
Der Podcast mit Elmar Paulke und Robby Marijanovic Letztes Mal noch groß gefeiert von Robby und Elmar, macht Luke Humphries genau dort weiter, wo er zuvor aufgehört hat. Weniger geschmeidig läuft es da bei Gaga Clemens, der sich aber auch mit ganz anderen, unschönen Problemen rumschlagen muss. Das kann ziemlich unter die Haut gehen - genauso wie de…
 
Die Hafenstadt Brighton gilt als exzellenter Nährboden für experimentierfreudigen britischen Pop – was sich dieser Tage durch die junge Band Porridge Radio wieder einmal bestätigt. Porridge Radio, das ist ein Quartett rund um Sängerin und Texterin Dana Margolin. 2020 veröffentlichte die Band ihr zweites Album „Every Bad“, das für den britischen Mer…
 
Seit 1990 die sozialistische Diktatur zusammengebrochen ist, reist Fotograf Hans Peter Jost regelmässig nach Albanien. Seine Bilder dokumentieren den rasanten Wandel eines Landes, das nach jahrelanger Abschottung den Anschluss an Europa sucht und dabei mit kriminellen Strukturen zu kämpfen hat. * Albanien unter der sozialistischen Diktatur * Was di…
 
Eigentlich ist es kein Wunder, dass Micha als Horrorfan das Soulslike-Genre mag: Nicht nur ästhetisch sind diese oft nah an Albträumen angelehnt, sondern auch inhaltlich hat man ständig das Gefühl von ständiger Bedrohung. Jeder unvorsichtige Schritt kann der letzte sein und die Welt hat nichts geringeres vor, als einen mit Haut und Haar verschlinge…
 
80 Tage dauert der Krieg in der Ukraine schon. Ein Ende ist nicht in Sicht. Im «Kultur-Talk» spricht Frithjof Benjamin Schenk, Professor für Osteuropäische Geschichte an der Universität Basel, über Ursachen und Hintergründe des Krieges und über die schwindenden Chancen auf ein baldiges Ende. Frithjof Benjamin Schenk ist Professor für Osteuropäische…
 
Der erst 26jährige finnische Dirigent Klaus Mäkelä bringt mit den Osloer Philharmonikern an drei Abenden alle sieben Symphonien von Jean Sibelius auf die Bühne des Wiener Konzerthauses. - Gestaltung: Judith HoffmannBis 2032 soll in Prag die neue Moldau-Philharmonie errichtet werden, und zwar nach den Plänen des dänischen Büros Bjarke Ingels, das si…
 
„Literatur ist Sauerstoff für das Gehirn“, lautet der Slogan des Lesefestivals „Rund um die Burg“. Vom Buchpreisgewinner Daniel Wisser über die Fotografin Christine de Grancy bis zum Kabarettisten Florian Scheuba stellen heute und morgen 24 Autorinnen und Autoren ihre neuen Bücher vor. Schauplatz ist diesmal das Café Landtmann und seine Bel Etage. …
 
Bei den Filmfestspielen Cannes hatte am Donnerstag der russische Regisseur Kirill Serébrennikov seinen viel beachteten Auftritt. Von ihm kam ein klares Nein zum Angriffs-Krieg Russlands, aber auch ein Plädoyer, den Boykott russischer Kultur zu beenden. Und natürlich gings auch um seinen Useinen Wettbewerbsfilm „Tschaikowskis Wife“. Gestaltung: Arno…
 
In Iran wurde seine Literatur zensiert, er selbst als gebürtiger Afghane diskriminiert. So flüchtete Hussein Mohammadi (*1986) in die Heimat des von ihm bewunderten Henry Dunant. Aber es fiel ihm schwer, seine künstlerische Tätigkeit wiederaufzunehmen. Bis er auf das Projekt «Weiter Schreiben» traf. * Hussein Mohammadi konnte wegen seiner afghanisc…
 
Daniel, Maik und Jan sind endlich zurück und sprechen über so viele News und Dinge, die uns bewegen.IntroEs gibt mal wieder Gerüchte zu Silent Hill - Diesmal inklusive LeaksNewsJim Ryan, PlayStation, Bungie, Insomniac und Roe v WadeFall Guys wird jetzt F2P und MultiplattformSaudi-Arabien erwirbt 5 % von NintendoDeus Ex und Tomb Raider werden umarmt…
 
Jeden Dienstag eine neue Folge Alle Wege führen zur neuen Episode. Oder nach Kroatien. Oder von Katowice nach Hause. Als Entschädigung für die Wartezeit haben Elmar und Robby eine extrem gute Nachricht im Gepäck. Und die ist nicht mal gelogen - an anderer Stelle hat das Duo Infernale seine unschlagbaren Flunker-Skills allerdings schon bewiesen. Ob …
 
Vor gut zwanzig Jahren gehörte Eckhart Nickel mit Christian Kracht und Benjamin von Stuckrad-Barre zu den Pionieren der deutschen Pop-Literatur, jetzt hat der studierte Kunsthistoriker einen neuen Roman herausgebracht. „Spitzweg“ spielt in einer Maturaklasse, die Hauptfigur ist ein Dandy und feingeistiger Ästhet, der ein rätselhaftes Verschwinden z…
 
Seit dem 25.März 2021 befand sich der beschauliche Puzzler Dorfromantik in der Early-Access-Phase und hat tausende Spieler*innen, so ganz nonchalant, in den Bann gezogen. Auch Anne konnte sich der Magie von Dorfromantik nicht entziehen und hängt nach 260 Stunden Idylle pur immer noch an der Nadel. Am 28. April ist Dorfromantik dann final gelauncht …
 
Wer als Kind gutes Theater gesehen hat, wird auch später nicht auf Kunst und Kultur verzichten wollen. Das gilt umso mehr, je digitaler und komplexer die Gesellschaft ist. Und doch fehlt es dem Theater für ein junges Publikum an der verdienten Wertschätzung. Warum ist das so? * Pioniere der Szene: Ruth Oswalt und Gerd Imbsweiler gründeten 1974 mit …
 
"Jeder Mensch ist Fotograf", könnte man im digitalen Zeitalter in Anlehnung an Joseph Beuys. Wie verändert uns die Tatsache, dass die meisten ständig mit dem Handy fotografieren und die Bilder über die sozialen Medien verbreiten, und welchen Einfluss hat das auf die Kunstfotografie? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Düsseldorf photo plus. Gest…
 
Unser geschätzter Freund und Kollege Dom Schott hat auf dem Spielemagazin WASTED einen Kommentar über die „Horrorhonorare“ im deutschen Spielejournalismus geschrieben und stellt sich unter anderem die Frage, ob ein „deutsche Jason Schreier“ in Deutschland seine Miete allein durch das Schreiben von Artikel finanzieren könnte. Wir haben die Gelegenhe…
 
In Budapst ist das "Haus der ungarischen Musik" nach drei Jahren Bauzeit für Besucher wieder geöffnet. Intendant Andras Battas Vision: ein Haus der ungarischen und europäischen Musik mit Konzertsälen, Dauerausstellung und eigener Forschungsabteilung. Ein Versuch, Ungarn kulturell zu öffnen oder -weiteres Symbol der Orbanschen Macht? Gestaltung: Wol…
 
Alles neu in der Formel 1. Unter diesem Motto muss man vermutlich auch das kommende F1 2022 betrachten. Das Rennspiel von Codemasters ist das erste der Reihe, das vollständig unter der neuen Besitzerschaft von Electronic Arts entstanden ist. Maci hatte die Gelegenheit sich das Ergebnis schon einmal anzuschauen und berichtet uns daher über die Verän…
 
Lilian Thuram, 50, ist eine lebende Fussballlegende. Als schwarzer Spieler hat er Rassismus am eigenen Leib erlebt. Aufgrund seiner Erfahrungen engagiert sich der Franzose heute in der antirassistischen Bildungsarbeit. Mit seinem Buch «Das weisse Denken» befeuert er in Frankreich die Race-Debatte. * Werdegang vom Profifussballer zum Antirassimuskäm…
 
Mit dem Roman «Wie Staub im Wind» schreibt der kubanische Schriftsteller Leonardo Padura (Havanna-Quartett) einen Generationenroman. Er erzählt darin knapp dreissig Jahre kubanische Geschichte vom Mauerfall 1989 und dem Untergang der Sowjetunion bis zu Obamas Besuch 2016. Im Zentrum des Romans steht Paduras eigene Generation. Jene Generation, die a…
 
Pandemie, prekäre Lage von Künstlerinnen und Künstlern und Diskussionen um Raubkunst im Zusammenhang mit der Bührle-Sammlung. In diesem Umfeld startete Carine Bachmann in ihr neues Amt als Direktorin des Bundesamtes für Kultur. «Wir wissen nicht, ob es in der Kultur zu mehr strukturellem Wandel kommt.» Das sagte Carine Bachmann im November, als sie…
 
In der neuen Folge »Le Brett« stellen wir euch wie üblich nicht nur eins, sondern gleich VIER aktuelle Brettspiele vor. Heute an Manus virtuellem Spieletisch: Christoph Schlewinski & Marie Poenisch von Nordsprech. Folgende Spiele stellen wir euch genauer vor: SCOUT von Kei Kajino / Verlag: Oink Games / BGG-Link First Rat von Gabriele Ausiello & Vir…
 
Square Enix verkauft Crystal Dynamics, Eidos Montreal, Square Enix Montreal sowie diverse dazugehörige Marken wie Tomb Raider, Deus Ex, Thief und Legacy of Kain an die Embracer Group. Diese News rüttelte Anfang der Woche die Spieleindustrie auf. Entsprechend sprechen wir darüber natürlich auch im Games Aktuell Podcast. Host Matthias und sein Gast M…
 
Die Klimakrise schlägt vielen Jugendlichen auf die Psyche. Eine von ihnen ist die 18-jährige Hanna Hochreutener aus Herisau AR. Als sie merkte, dass ihre Generation ungebremst auf die Kipp-Punkte zusteuert, setzte bei ihr die Angst ein. Mittlerweile schöpft sie daraus neuen Elan, sich zu engagieren. * Was Klima-Angst ist und wie sie sich äussert * …
 
Goalie der Nürnberg Icetigers und bei der deutschen Nationalmannschaft - ein Ausflug in die Welt des Torhüterspiels Vereinsmenschen und Sportler aufgepasst: Unser besonderes Angebot aus der Folge mit Niklas Treutle (Werbung): Magnesites® ist eine ganz einfach zu bedienende Webseite, die komplett auf Eure Bedürfnisse im Sport optimiert sind. Mit Mag…
 
Der 1982 verstorbene sowjetische Dichter Warlam Schalamow verbrachte 18 Jahre seines Lebens im stalinistischen Gulag. Über diese Erfahrung schrieb er ein einzigartiges literarisches Werk. Es zeigt, dass das Lager jeden Menschen brechen kann – und es ist von beklemmender Aktualität. * Warlam Schalamow geriet als junger Mann in die Mühlen des Stalini…
 
Die Biennale di Venezia ist eines der prominentesten Grossereignis der Kunstwelt. Im Kulturtalk mit zwei Biennale-Kennerinnen der Schweizer Kunstszene geht es um Highlights und Schwachpunkte und um die Frage, wie die internationale Gross-Schau internationales Zeitgeschehen reflektiert. Drei Jahre mussten Kunstfans auf die 59. Biennale di Venezia wa…
 
„Historische Authentizität“ und „historische Korrektheit“ sind von der Spiele-PR gerne genutzte Buzzwords – bei Historiker*innen hingegen erfreuen sie sich weniger großer Beliebtheit. Warum das so ist, was diese oft falsch genutzten Begriffe wirklich bedeuten und weshalb ein Spiel niemals wirklich historisch korrekt sein kann, erklärt Aurealia Bran…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login