show episodes
 
Politische Reportagen und Features mit Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier gibt es 15- bis 25-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt. Auch Diskussionen, Interviews und Essays zu aktuellen, bewegenden Themen.
 
Jede Woche trifft Andreas Loff in seinem goldenen Tonmobil auf Quereinsteiger & Quertreiber - und lädt sie ein zum Gespräch über Themen, für die sonst nur wenig Zeit bleibt. Der frühere Unternehmer, Berater und Musiker, der in seinem Leben selbst immer wieder sehr ungewöhnliche Wege gegangen ist und manchmal mit dem Rücken zur Wand stand, ergründet und zelebriert mit seinen Gästen die schönen und auch die weniger schönen Unwuchten des Lebens. Es wird viel gelacht, aber eben auch geweint, gef ...
 
STERN nachgefragt - Nachrichten. Experten. Meinungen. In diesem Podcast sprechen wir mit Expert*innen über das, was uns in Deutschland aktuell bewegt. Wir analysieren Hintergründe, wir beleuchten die gesellschaftlichen Phänomene unserer Zeit, wir haken kritisch nach. Eine Produktion der Audio Alliance. Redaktion: Stefanie Hellge, Kirsten Frintrop Produktion: Aleksandra Zebisch
 
Corona ist mehr als ein Virus: Es verändert unsere Beziehungen, unsere Arbeit, unser ganzes Leben. In "Klamroth Calling" möchten wir reden - über den Ausnahmezustand und was er mit uns macht. Louis Klamroth und sein Team begegnen jeden Tag einem Menschen und fragen, was die Corona-Krise mit ihnen macht. Und wir fragen Expert*innen, was wir jetzt tun können. Jede*r von uns. "Klamroth Calling" - jeden Tag eine neue Begegnung in Zeiten des Ausnahmezustands.
 
P
PoLaDu

1
PoLaDu

Landfermann-Gymnasium Duisburg

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
"PoLaDu" ist ein Podcast aus Duisburg. Schüler am Landfermann-Gymnasium produzieren eigene Audio-Beiträge mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.. Sie sprechen im Podcast über Themen rund um die Schule sowie alles, was sie gerade bewegt. Schüler, Lehrer und Eltern können die Podcast-Reihe "PoLaDu" in der Mediathek von NRWision hören.
 
Der WELT-Podcast für den Alltag im Ausnahmezustand. Mit diesem Podcast wollen wir unseren Zuhörern den Alltag und das Leben in Zeiten des Coronavirus erleichtern und versüßen. Die Redakteurinnen Antonia Beckermann und Sonja Gillert sprechen mit Experten und Kollegen darüber, wie man die großen und kleinen Herausforderungen meistern kann.
 
L
LEHRJAHRE

1
LEHRJAHRE

Louisa Plasberg

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Mitte 20, frisch von der Uni, hoch motiviert: Jetzt in den Job starten, die Welt retten, genug Geld verdienen, was „Sinnvolles“ tun und dabei ‘ne super Work-Life-Balance haben und glücklich sein. Soweit der Plan. Soweit die Fallhöhe. LEHRJAHRE macht diese Fallhöhe zum Thema. Es geht um die Lehren der Lehrjahre. Die Entscheidungen in den 20ern. Um die Ausbildung, den ersten Job, den Plan B, die großen und die kleinen Träume. Um die Balance zwischen Pragmatismus und Selbstverwirklichung. Mit d ...
 
S
SWEET SPOT

1
SWEET SPOT

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die wöchentliche Sendung von "SWEET SPOT – Neugierig auf Musik" im Schnelldurchlauf zum Nachhören. SWEET SPOT gibt jungen, aufstrebenden Musikern ein Forum und lädt sie ein, live im Studio zu spielen. Das musikalische Spektrum bei SWEET SPOT kennt keine Grenzen: Klassik trifft auf Pop, Jazz oder Hip Hop. Die Magazinsendung ist in der Szene unterwegs, berichtet aus Konzertsälen, Proberäumen und anderen Orten, an denen Musik und das Drumherum passiert. Stilübergreifend, kultig, lebendig ...
 
Tonspur N - der Podcast zu Nachhaltiger Entwicklung, gesellschaftlicher Verantwortung von Unternehmen und sozialem Unternehmertum. Gestaltet und präsentiert von Annemarie Harant und Roman Mesicek. Annemarie Harant steht als Co-Gründerin des Startups erdbeerwoche vor der täglichen Herausforderung nachhaltiges Handeln im eigenen Unternehmen umzusetzen. Darüber hinaus setzt Sie in ihrem Blog regelmässig die "CSR-Brille" auf. Roman Mesicek ist Studiengangsleiter des Master “Umwelt- und Nachhalti ...
 
Loading …
show series
 
Im November 2020 wurde bei Radio Flora der Radioessay „Von Grundrechten und vom Küssen“ veröffentlicht, der auf große Aufmerksamkeit stieß. Nun, ein Jahr später, in der „vierten Welle“ gibt es die Fortsetzung. Erinnert wird noch einmal an die „vergessenen“ Ursachen der Pandemie, analysiert werden die verheerenden gesellschaftlichen Entwicklungen de…
 
Im Juli wurde Anhalt-Bitterfeld von einem Cyberangriff getroffen. Der Landrat rief den Katastrophenfall aus. In der Verwaltung lief nichts mehr. IT-Angriffe auf Unternehmen gehören fast zum Alltag in Deutschland. Auch kommunale Verwaltungen sind bedroht. So haben kriminelle Hacker vor kurzem die Server von zwei Dienstleistern in Mecklenburg-Vorpomm…
 
Im Dialog mit Andreas O. Loff Stell Dir vor, jemand nimmt das humanistische Weltbild einfach mal ernst, erlaubt sich darüber hinaus, Gedanken stets zu beenden und sogar auszuformulieren, und beschließt dann auch noch, konsequent Gutes zu tun und Schnacker, Leichtgewichte und Fadenscheinige grundsätzlich zu meiden - sogar dann, wenn sie mit einem Sa…
 
Von Berlin bis Washington hören wir, dass Russland eine Bedrohung für die Ukraine darstelle. Das weckt natürlich den „freiheitlichen Beschützerinstinkt“ Der Beitrag „Auf der Kippe“: Was für ein Interesse sollte Russland an der Ukraine haben? erschien zuerst auf neulandrebellen.Von wohlstandsneurotiker
 
Im Dialog mit Andreas O. Loff Der große Philosoph und Fußballweise Lothar Matthäus bereicherte uns einst mit der tiefen Einsicht „I hope we have a little bit lucky“. Damit ist eigentlich alles gesagt zum Thema Glück, Erfolg und letztendlich auch Glücklichsein. Ohne Glück kein Erfolg, aber das heißt noch lange nicht, dass man glücklich ist. Die Sach…
 
Vor etwa einer Woche, am 29.11. wurden zwei besetzte Häuser in der Gartenstraße 19 in Freiburg geräumt und abgerissen. Der plötzliche Abriss traf die Nutzenden überrascht und sorgt nach wie vor für viel Trauer und Wut.Doch der Abriss betrifft nicht nur die Nutzenden der Häuser. 11 Jahre lang prägte die bunt bemalte, einladende G19 die Nachbar:innen…
 
Am 04. Dezember fand im Rahmen der Aktionswochen gegen Antisemitismus in der Neuen Synagoge in Freiburg die Veranstaltung „An allem sind die Juden schuld – heute anders als vor 100 Jahren“ statt. Das Ensemble mit Sophie Brüss, Gerrit Pleuger und Axel Weggen gestaltete dafür eine szenische Collage aus Lyrik, Prosa und Chansons der 20er Jahre des let…
 
Am 04. Dezember fand im Rahmen der Aktionswochen gegen Antisemitismus in der Neuen Synagoge in Freiburg die Veranstaltung „An allem sind die Juden schuld – heute anders als vor 100 Jahren“ statt. Das Ensemble mit Sophie Brüss, Gerrit Pleuger und Axel Weggen gestaltete dafür eine szenische Collage aus Lyrik, Prosa und Chansons der 20er Jahre des let…
 
Am 04. Dezember fand im Rahmen der Aktionswochen gegen Antisemitismus in der Neuen Synagoge in Freiburg die Veranstaltung „An allem sind die Juden schuld – heute anders als vor 100 Jahren“ statt. Das Ensemble mit Sophie Brüss, Gerrit Pleuger und Axel Weggen gestaltete dafür eine szenische Collage aus Lyrik, Prosa und Chansons der 20er Jahre des let…
 
Die frisch gebildete Ampel-Koalition bestehend aus SPD, FDP und den Grünen hat im Koalitionsvertrag die Streichung von Paragraph 219a angekündigt. Dieser Paragraph, der in der NS-Zeit eingeführt worden war, hat bisher Ärzt*innen verboten, über Schwangerschaftsabbrüche zu informieren.Welche Auswirkungen hat das für Aktivist*innen, Ärzt*innen und Men…
 
Die frisch gebildete Ampel-Koalition bestehend aus SPD, FDP und den Grünen hat im Koalitionsvertrag die Streichung von Paragraph 219a angekündigt. Dieser Paragraph, der in der NS-Zeit eingeführt worden war, hat bisher Ärzt*innen verboten, über Schwangerschaftsabbrüche zu informieren.Welche Auswirkungen hat das für Aktivist*innen, Ärzt*innen und Men…
 
Die frisch gebildete Ampel-Koalition bestehend aus SPD, FDP und den Grünen hat im Koalitionsvertrag die Streichung von Paragraph 219a angekündigt. Dieser Paragraph, der in der NS-Zeit eingeführt worden war, hat bisher Ärzt*innen verboten, über Schwangerschaftsabbrüche zu informieren.Welche Auswirkungen hat das für Aktivist*innen, Ärzt*innen und Men…
 
Mögliche Anmoderation:73 Jahre Allgemeiner Tag der Menschenrechte. Veranstaltungsankündigung für Samstag den 11. Dezember in Mannheim.Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Unter diesem Motto lädt das Friedensbündnis Mannheim zu einer Versammlung zum Tag der Menschenrechte am Samstag den 11.12.2021 von 16:00 Uhr bis 18:00 …
 
Mögliche Anmoderation:73 Jahre Allgemeiner Tag der Menschenrechte. Veranstaltungsankündigung für Samstag den 11. Dezember in Mannheim.Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Unter diesem Motto lädt das Friedensbündnis Mannheim zu einer Versammlung zum Tag der Menschenrechte am Samstag den 11.12.2021 von 16:00 Uhr bis 18:00 …
 
Mögliche Anmoderation:73 Jahre Allgemeiner Tag der Menschenrechte. Veranstaltungsankündigung für Samstag den 11. Dezember in Mannheim.Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Unter diesem Motto lädt das Friedensbündnis Mannheim zu einer Versammlung zum Tag der Menschenrechte am Samstag den 11.12.2021 von 16:00 Uhr bis 18:00 …
 
Interview mit Marina und Gitti, die am 8.12.1971 das Rauchhaus besetzten.Sie erzählen von ihrer damaligen Lebenssituation, der Besetzung und die Rolle der Frauen dabei, von ihrer Frauengruppe im Rauchhaus, von selbsbestimmten Leben und Wohnen und von den Auswirkungen der Besetzung bis heute.Von Kartoffelschälmaschine fr-bb (Studio Ansage)
 
Interview mit Marina und Gitti, die am 8.12.1971 das Rauchhaus besetzten.Sie erzählen von ihrer damaligen Lebenssituation, der Besetzung und die Rolle der Frauen dabei, von ihrer Frauengruppe im Rauchhaus, von selbsbestimmten Leben und Wohnen und von den Auswirkungen der Besetzung bis heute.Von Kartoffelschälmaschine fr-bb (Studio Ansage)
 
Interview mit Marina und Gitti, die am 8.12.1971 das Rauchhaus besetzten.Sie erzählen von ihrer damaligen Lebenssituation, der Besetzung und die Rolle der Frauen dabei, von ihrer Frauengruppe im Rauchhaus, von selbsbestimmten Leben und Wohnen und von den Auswirkungen der Besetzung bis heute.Von Kartoffelschälmaschine fr-bb (Studio Ansage)
 
Finnland macht es vor: Seit zwei Jahren führt die 36-jährige Premierministerin Sanna Marin nicht nur die Regierung an, sondern auch ihr Kabinett ist fortschrittlich. Von 19 Ministerposten sind 12 mit Frauen besetzt. Von Michael Frantzen www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Ilona Lagrene (*1950) im Interview. Sie kämpft seit Jahrzehnten in der Bürgerrechtsbewegung für die Anerkennung und Gleichbehandlung von Sinti*zze und Rom*nja und hat u.a. den Zentralrat Deutscher Sinti und Roma mit gegründet. Geschnittenes Onlineinterview mit Musik.Von mehr oder minder (coloRadio, Dresden)
 
Ilona Lagrene (*1950) im Interview. Sie kämpft seit Jahrzehnten in der Bürgerrechtsbewegung für die Anerkennung und Gleichbehandlung von Sinti*zze und Rom*nja und hat u.a. den Zentralrat Deutscher Sinti und Roma mit gegründet. Geschnittenes Onlineinterview mit Musik.Von mehr oder minder (coloRadio, Dresden)
 
Ilona Lagrene (*1950) im Interview. Sie kämpft seit Jahrzehnten in der Bürgerrechtsbewegung für die Anerkennung und Gleichbehandlung von Sinti*zze und Rom*nja und hat u.a. den Zentralrat Deutscher Sinti und Roma mit gegründet. Geschnittenes Onlineinterview mit Musik.Von mehr oder minder (coloRadio, Dresden)
 
Der südnordfunk fragte Sanjay Vashist von Climate Action Southasia: Was bedeutet die hohe Abhängigkeit von Kohle als Energieträger für die internationale Klimapolitik? Und wie könnte ein fairer Kohleausstieg in Indien aussehen?Von südnordfunk (Radio Dreyeckland, Freiburg)
 
Der südnordfunk fragte Sanjay Vashist von Climate Action Southasia: Was bedeutet die hohe Abhängigkeit von Kohle als Energieträger für die internationale Klimapolitik? Und wie könnte ein fairer Kohleausstieg in Indien aussehen?Von südnordfunk (Radio Dreyeckland, Freiburg)
 
Der südnordfunk fragte Sanjay Vashist von Climate Action Southasia: Was bedeutet die hohe Abhängigkeit von Kohle als Energieträger für die internationale Klimapolitik? Und wie könnte ein fairer Kohleausstieg in Indien aussehen?Von südnordfunk (Radio Dreyeckland, Freiburg)
 
Der südnordfunk fragte Sanjay Vashist von Climate Action Southasia: Was bedeutet die hohe Abhängigkeit von Kohle als Energieträger für die internationale Klimapolitik? Und wie könnte ein fairer Kohleausstieg in Indien aussehen?Von südnordfunk (Radio Dreyeckland, Freiburg)
 
Wer dieses Jahr zum „Weihnachts-Shoppen“ aufbricht, muss sich auf besondere Hürden einstellen. Im stationären Einzelhandel wartet nicht nur die 2G-Einlasskontrolle auf die Kunden*innen - in Geschäften wie Onlineshops gelegentlich auch leere Regale. Nicht alle gewünschten Geschenke sind momentan sofort lieferbar. Die örtlich verhängten Corona-Lockdo…
 
Anmod: Willst Du Deine Filmidee mal auf der großen Leinwand sehen? Mit etwas Glück und Kreativität könnte das bald was werden.Der alternative Filmpreis "Sukuma Award" sucht gerade Ideen für einen Film zum Thema "Nachhaltig Bauen". Jenz Steiner von coloRadio in Dresden sprach darüber mit Lea Kamp, der Projektkoordinatorin des Sukuma Awards.…
 
Anmod: Willst Du Deine Filmidee mal auf der großen Leinwand sehen? Mit etwas Glück und Kreativität könnte das bald was werden.Der alternative Filmpreis "Sukuma Award" sucht gerade Ideen für einen Film zum Thema "Nachhaltig Bauen". Jenz Steiner von coloRadio in Dresden sprach darüber mit Lea Kamp, der Projektkoordinatorin des Sukuma Awards.…
 
Anmod: Willst Du Deine Filmidee mal auf der großen Leinwand sehen? Mit etwas Glück und Kreativität könnte das bald was werden.Der alternative Filmpreis "Sukuma Award" sucht gerade Ideen für einen Film zum Thema "Nachhaltig Bauen". Jenz Steiner von coloRadio in Dresden sprach darüber mit Lea Kamp, der Projektkoordinatorin des Sukuma Awards.…
 
Boris Johnson hat offenbar über Verstoß gegen Kontaktregeln gelogenVerteidigungsministerium an Entwicklung von Polizeidrohne beteiligtAuch Herstellung von Plastik heizt am KlimaVizepräsidentin des EU-Parlaments für Totalboykott von WinterspielenTötung einer Familie in Brandenburg hing mit Angst wegen gefälschtem Impfpass zusammen…
 
Boris Johnson hat offenbar über Verstoß gegen Kontaktregeln gelogenVerteidigungsministerium an Entwicklung von Polizeidrohne beteiligtAuch Herstellung von Plastik heizt am KlimaVizepräsidentin des EU-Parlaments für Totalboykott von WinterspielenTötung einer Familie in Brandenburg hing mit Angst wegen gefälschtem Impfpass zusammen…
 
Boris Johnson hat offenbar über Verstoß gegen Kontaktregeln gelogenVerteidigungsministerium an Entwicklung von Polizeidrohne beteiligtAuch Herstellung von Plastik heizt am KlimaVizepräsidentin des EU-Parlaments für Totalboykott von WinterspielenTötung einer Familie in Brandenburg hing mit Angst wegen gefälschtem Impfpass zusammen…
 
Der Gesamtprozess Volksdemokratie vereint die prozessorientierte Demokratie mit der resultateorientierten Demokratie, die Verfahrensdemokratie mit inhaltlicher Demokratie, die direkte Demokratie mit der indirekten Demokratie und die Volksdemokratie mit dem Willen des Staates. Sie ist ein Modell einer sozialistischen Demokratie, welche sämtliche Asp…
 
Der Gesamtprozess Volksdemokratie vereint die prozessorientierte Demokratie mit der resultateorientierten Demokratie, die Verfahrensdemokratie mit inhaltlicher Demokratie, die direkte Demokratie mit der indirekten Demokratie und die Volksdemokratie mit dem Willen des Staates. Sie ist ein Modell einer sozialistischen Demokratie, welche sämtliche Asp…
 
Der Gesamtprozess Volksdemokratie vereint die prozessorientierte Demokratie mit der resultateorientierten Demokratie, die Verfahrensdemokratie mit inhaltlicher Demokratie, die direkte Demokratie mit der indirekten Demokratie und die Volksdemokratie mit dem Willen des Staates. Sie ist ein Modell einer sozialistischen Demokratie, welche sämtliche Asp…
 
Eine offene Radiorunde mit lieben Menschen aus dem Umfeld der HopoExpress Mitreisenden. Keine festen Themen und Spaß am gemeinsam Radiomachen mit einer Auswahl an bunter Musik und Schmackhaftem aus dem Getränkeautomaten. Spoiler: Geplant war eine Stunde Sendung, dann wurden es drei: aus Angst wurde Lust und wir hatten eine gute Zeit, die wir gerne …
 
Im November 2020 wurde bei Radio Flora der Radioessay „Von Grundrechten und vom Küssen“ veröffentlicht, der auf große Aufmerksamkeit stieß. Nun, ein Jahr später, in der „vierten Welle“ gibt es die Fortsetzung. Erinnert wird noch einmal an die „vergessenen“ Ursachen der Pandemie, analysiert werden die verheerenden gesellschaftlichen Entwicklungen de…
 
Im November 2020 wurde bei Radio Flora der Radioessay „Von Grundrechten und vom Küssen“ veröffentlicht, der auf große Aufmerksamkeit stieß. Nun, ein Jahr später, in der „vierten Welle“ gibt es die Fortsetzung. Erinnert wird noch einmal an die „vergessenen“ Ursachen der Pandemie, analysiert werden die verheerenden gesellschaftlichen Entwicklungen de…
 
Im November 2020 wurde bei Radio Flora der Radioessay „Von Grundrechten und vom Küssen“ veröffentlicht, der auf große Aufmerksamkeit stieß. Nun, ein Jahr später, in der „vierten Welle“ gibt es die Fortsetzung. Erinnert wird noch einmal an die „vergessenen“ Ursachen der Pandemie, analysiert werden die verheerenden gesellschaftlichen Entwicklungen de…
 
Im November 2020 wurde bei Radio Flora der Radioessay „Von Grundrechten und vom Küssen“ veröffentlicht, der auf große Aufmerksamkeit stieß. Nun, ein Jahr später, in der „vierten Welle“ gibt es die Fortsetzung. Erinnert wird noch einmal an die „vergessenen“ Ursachen der Pandemie, analysiert werden die verheerenden gesellschaftlichen Entwicklungen de…
 
Im November 2020 wurde bei Radio Flora der Radioessay „Von Grundrechten und vom Küssen“ veröffentlicht, der auf große Aufmerksamkeit stieß. Nun, ein Jahr später, in der „vierten Welle“ gibt es die Fortsetzung. Erinnert wird noch einmal an die „vergessenen“ Ursachen der Pandemie, analysiert werden die verheerenden gesellschaftlichen Entwicklungen de…
 
Die Pandemie belastet den Familienalltag. Spannungen können auftreten, Kinderbedürfnisse untergehen. Der Kinderschutzbund hilft. Kinder und Familien gehörten in den ersten Wellen der Pandemie zu den besonders leidgeprüften Gruppen in der Gesellschaft. Die verhängten Lockdowns haben den Schul- und Familienalltag mit Homeschooling und Homeoffice nach…
 
„Es gibt klare Regeln, wir müssen die Bilder Notleidender aushalten,“ sagte Sachsens Ministerpräsident Kretschmer angesichts der katastrophalen Situation in der Grenzregion zwischen Belarus und Polen. Auch die deutsche Regierung stellt damit unter Beweis, dass sie aus den Ereignissen im Sommer 2015 ihre Konsequenzen gezogen hat. Abseits der Bankrot…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login