show episodes
 
Du lernst ganz nebenbei, wie du als Solo-Unternehmer oder Freelancer dein Business auf ein neues Level bringst. Du erhältst Hacks zu den Themen mentale Stärke und starke Kommunikation. So beugst du Konflikten mit Kunden und Auftraggebern vor und erhältst den Respekt und das Ansehen, die du brauchst und verdienst. Karate und Business beginnen und enden mit Respekt.
 
SCHAU JETZT『 https://bit.ly/2EdcTkO』Verfilmung des berühmten Musicals "Cats" von Sir Andrew Lloyd Webber, das 1981 uraufgeführt wurde. Die Texte basieren auf den Gedichten in T. S. Eliots 1939 veröffentlichtem Sammelband „Old Possum’s Book of Practical Cats“.
 
Denkst auch Du, dass in Deinem Leben noch etwas Gravierendes geschehen muss? Hast Du den Willen zur Veränderung, befindest Dich aber in einer Tretmühle oder hast nicht genug Zeit um "dran zu bleiben"? Fehlen Dir Anerkennung und Wertschätzung im Leben? Dann bist Du hier genau richtig! Hier lernst Du von Menschen, die es geschafft haben! Ab sofort verfügst Du über ein immenses Praxiswissen das direkt umsetzbar ist! Du erfährst, wie Du Deine aktuellen Ziele endlich erreichst, wie Du auf Dauer M ...
 
Verkaufen ist einfach, Punkt! Viele Menschen haben mit dem Wort Verkaufen eine negative Beziehung aufgebaut und sind sich gar nicht bewusst, dass Sie genau dieses böse Verkaufen doch jeden Tag auf einfachste Art und Weise selber anwenden. Und du kannst das auch! In diesem Podcast geht es nicht um Fachchinesisch und irgendwelche Rhetorik-Zauberformeln, sondern um einfachste Bildsprache, um immer und jeden zu begeistern. Und du wirst direkt merken, wie einfach Verkaufen sein kann. Punkt! Viel ...
 
Mit Tiffany Haddish, Rose Byrne, Salma Hayek mehr Genre Komödie Schau Jetzt >> https://bit.ly/2RpMqZe Die zwei besten Freundinnen Mia (Tiffany Haddish) und Mel (Rose Byrne) haben ein Kosmetikunternehmen von Grund auf aufgebaut und sind seitdem finanziell total überfordert. Schon bald macht sich das auch auf ihrem Konto bemerkbar: Sie sind überschuldet und führen ein Leben im Dispo.
 
Deutschland: https://bit.ly/33dQoaw « Sechs Monate nach dem Angriff der Japaner auf Pearl Harbour, kommt es vom 4. bis zum 7. Juni 1942 bei den Midway-Inseln zu einem Aufeinandertreffen der US-amerikanischen Navy und Luftwaffe und der Kaiserlich Japanischen Marine
 
Loading …
show series
 
Mitte des 19. Jh. müssen die Bedirhanis neu anfangen. Als Herrscher in Bohtan sind sie dem Osmanischen Reich zu mächtig geworden und werden nach Kreta verbannt. Von dort bahnen sich einige Familienmitglieder den Weg zurück in die osmanische Elite, andere in die kurdische Bewegung im 20. Jh. Wie die Bedirhanis ihren Platz in der Geschichte sehen und…
 
Wir alle haben nicht nur miese Lehrer erleben müssen. Auch Ausbilder, Trainer und Dozenten haben uns die Lust am Lernen genommen. Welche Skills du als Trainer, Dozent oder Lehrer brauchst, um glücklich zu sein, erfährst du in dieser Folge.
 
Die Wurzeln der Orientalistik laufen durch Leiden und Istanbul im 17. Jh. Diplomaten und Gelehrte lernten die Sprachen, sammelten Manuskripte und studierten die Literaturen des Orients. Wie verschiedene Figuren das Fach prägten und wo ihre Spuren in europäischen Handschriftensammlungen zu finden sind, erzählt uns Dr. Paul Babinski von der Universit…
 
Ragip Pascha schaffte es hoch hinaus. Anfang des 18. Jh. stieg er vom Finanzsekretär zum Regierungschef (Großwesir) des Osmanischen Reiches auf. Welche Rolle dabei seine Bildung spielte und wie seine Karriere die kulturellen Verflechtungen dieses Großreiches spiegelt, erzählt uns Prof. Dr. Henning Sievert, Leiter der Abteilung Islamwissenschaft am …
 
Die Auslegung des Korans trieb schon im 9. Jh. hitzige Debatten an. Als einer der ersten entwickelte der Theologe al-Muhasibi eine Art Anleitung, wie der Koran auf verschiedenen Ebenen interpretiert werden kann. Wie dieses Werk die Vielschichtigkeit des Korans und die Diskussionen des 9. Jh. spiegelt, erzählt uns Dr. Berenike Metzler von der Univer…
 
1855 erscheint ein Buch, das zuerst verschrien, dann vergessen und nun gefeiert wird. Darin verarbeitet Faris al-Schidyaq sein bewegtes Leben und die Reformbewegung Nahda, die das 19. Jh. prägte. Was die Nahda ausmachte und wie al-Schidyaq mit seinem Werk die Gemüter erregte, erzählt uns Dr. Christian Junge von der Universität Marburg. Literaturtip…
 
Selbständige, Freelancer und Solo-Unternehmer haben es in Deutschland schwer. Von Staat und Politik werden sie übersehen. Von der Gesellschaft mit Konzernen und deren Profitstreben verwechselt. Warum ist selbständig zu arbeiten dennoch die einzig wahre Form? Das erfährst du hier und heute.
 
Was sollte ein Herrscher wissen? Vor seinem Machtantritt im Jemen des 13. Jh. sammelt al-Aschraf Umar (gest. 1296) seine Antworten in einer Art Handbuch. Diese Tabsira enthält vor allem astrologisches Wissen und setzt damit eine Jahrhunderte alte Tradition fort. Welche Rolle Astrologie im Alltag und am Hof spielte und was die Tabsira besonders mach…
 
Die ältesten Karten der islamischen Welt sind in einem Werk aus dem 10. Jh. erhalten. In seinem Buch der Routen und Reiche beschreibt al-Istachri nicht nur die (islamische) Welt, er zeigt sie auch in einer Weltkarte und zwanzig Regionalkarten. Wie stellt er sich diesen Raum vor? An welche Traditionen knüpft er an und wieso wird sein Werk fast 1000 …
 
Musik war in der islamischen Welt überall: MusikerInnen lehrten, reisten und traten zuhause oder am Hof auf. Die Details zum musikalischen Alltag sind allerdings über zahlreiche Quellen in vielen Sprachen verstreut, was die Spurensuche erschwert. Welches Bild wir uns dennoch von der Theorie und Praxis ab 1500 (v.a. in der arabischen Welt) machen kö…
 
Die älteste Tageszeitung Irans erscheint seit 1926. Damit fällt sie mit dem Machtwechsel zur Pahlavi-Dynastie zusammen, der tiefgreifende Veränderungen für Iran bedeutete. Diese spiegeln sich in der Ettela’at, die gleichzeitig mit einem neuen Konzept die Presselandschaft prägte. Einblicke in die iranische Pressegeschichte und die Rolle der Ettela’a…
 
Damaskus 1480: Der Notar Ibn Tawq fängt an, eine Art Tagebuch zu schreiben. Zwanzig Jahre lang zeichnet er jeden Tag die Ereignisse in seiner Stadt auf und lässt uns so an etwas Seltenem in Quellen dieser Zeit teilhaben – dem Alltag. Wie sieht sein Leben und Arbeiten aus, wie sein Damaskus? Einblicke in Ibn Tawqs Tagebuch gibt uns Dr. Torsten Wolli…
 
Wie helfen Agilität, New Work, Scrum & Co. Unternehmen, bessere Ergebnisse zu erzielen, ihre Kommunikation und Konfliktkultur zu verbessern? Darüber und über einiges mehr unterhalte ich mich mit Ansgar Wimmer. Er ist Trainer und Coach für Agilität.
 
Vor allem der Handel verband im Mittelmeer des 14. Jh. zahlreiche Akteure. Durch das Handbuch des Händlers Pegolotti schauen wir uns dieses Miteinander an und welche Faktoren dabei eine wichtige Rolle spielten. Einblicke in diese Welt gibt uns Prof. Dr. Christoph Dartmann, Professor für Mittelalterliche Geschichte an der Universität Hamburg. Litera…
 
Silvia Ziolkowski war in ihrem früheren Leben Vorstand in einem IT-Unternehmen. Wir sprachen über ihre Erfahrungen darüber, welche Tipps zu den Themen Konflikt und Kommunikation sie anderen CEOs und Vorständen gibt. Und was sie zu ihren heutigen Thema "Zukunftsentwicklung" brachte.
 
Vor allem ab dem 9. Jh. tauchen arabische Bibelübersetzungen auf. Welche Gemeinden übersetzten sie und was sagen uns die erhaltenen Manuskripte über die Verbreitung und Benutzung der arabischen Bibel? Einblicke in die Welt der Bibel auf Arabisch gibt uns Prof. Dr. Ronny Vollandt, Professor für Judaistik am Institut für den Nahen und Mittleren Osten…
 
Ich kenne keinen Unternehmer, der von der staatlichen Verwaltung begeistert wäre. Wenn im Unternehmen der Geist der Verwaltung herrscht, ist dann noch Innovation möglich? Warum Verwalter einst nötig waren und wie der Konflikt ausgeht, erfährst du in dieser Folge.
 
Die jüdische Familie Camondo baute im 18. Jh. eines der stärksten Handelshäuser in Istanbul auf. Zusätzlich waren die Camondos für die jüdische Gemeinde aktiv und vermittelten auf unterschiedlichen Ebenen zwischen dem Osmanischen Reich und Europa. Wie sie Krisen gemeistert und ihren Erfolg gesichert haben, erzählt uns Dr. Irena Fliter von der Georg…
 
Hierarchien existieren nicht. Der Mensch ist nicht für Hierarchien und Macht gemacht. Dies sind zwei Aussagen aus der heutigen Folge. Du erfährst, wofür unser Gehirn tatsächlich optimiert ist und wie wir strukturelle Konflikte in Organisationen reduzieren können.
 
Stiftungen erzählen Stadtgeschichte und spiegeln Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft. Am Beispiel Aleppos schauen wir uns diese Institution vor allem im 18. Jh. an, erkunden aber auch ihre Ursprünge und den Wandel bis in die Gegenwart. Einblicke in die Welt der Stiftungen gibt uns Dr. Stefan Knost, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum…
 
Corona und die Maßnahmen erhitzen die Gemüter. Laien streiten heftig, während selbst die Experten uneins sind. Menschen beschimpfen einander, beleidigen sich und vergessen alle Regeln der Gesprächs- und Konfliktkultur. Dies neu zu lernen, wird das nächste große Ding. Der nächste globale Boom.
 
Nach über 300 Jahren osmanischer Herrschaft wurde Rhodos 1912 von Italien besetzt. Wir schauen uns diesen Übergang an und entdecken Rhodos als Spiegel großer politischer Konflikte und Entwicklungen. Einblicke in diese Zeit des imperialen Wandels gibt uns Dr. des. Andreas Guidi, der Akademischer Mitarbeiter der Professur für Neuere und Neueste Gesch…
 
YouTube-Link: https://www.youtube.com/watch?v=qMzsN5K24oQ Nur was der Kunde kennt, kann er auch kaufen. Punkt! In Zeiten der Digitalisierung wird es immer wichtiger in die Sichtbarkeit zu kommen. Omnipräsenz ist hier das Stichwort. Das was Personenmarken mehr und mehr über die Social Media Kanäle schaffen und damit überdurchschnittlich mehr Umsätze…
 
Du bist ja viel zu ehrgeizig! Warum machst du denn so viel mehr als die anderen? Pass auf das du nicht zu ehrgeizig bist und du dich damit überforderst! Wenn du solche Aussagen als Verkäufer kennst, dann wird dich diese Folge mit Sicherheit interessieren. Du möchtest selbst mehr Erfolg im Vertrieb haben? Dann melde dich doch gerne und wir sprechen …
 
Unter den Besuchern der ersten Weltausstellung in London 1851 war ein osmanischer Reisender. Dieser veröffentlichte seine Eindrücke anonym im London-Reisebericht und lässt uns daran teilhaben, wie er London, seine Bewohner und auch sich selbst sah. Einblicke in dieses Zeugnis von Selbst- und Fremdbildern gibt uns Dr. Veruschka Wagner, die Postdokto…
 
Die Hafenstadt Dschidda im heutigen Saudi-Arabien ist seit vielen Jahrhunderten ein Knotenpunkt für Pilgerreisen, Handel und vieles mehr. Wir schauen uns Dschidda im 19. Jh. an und erkunden, was diese Stadt so besonders macht und wie sie die Veränderungen des 19. und 20. Jh. gestaltete. Einblicke in Dschiddas Geschichte und Gegenwart gibt und Prof.…
 
Die Familie Rallis baute aus dem Osmanischen Reich heraus ein internationales, reiches und langlebiges Handelshaus auf, das allerdings kaum bekannt ist. Wir schauen uns die Rallis als Teil der Globalisierungsgeschichte des 19. Jh. an und fragen, was diese Familie besonders macht, wie sie mit den Herausforderungen der Globalisierung umging und warum…
 
Im 9. Jh. werden zahlreiche Werke ins Arabische übersetzt, darunter griechische Philosophen. Der Gelehrte al-Kindī treibt solche Übersetzungen nicht nur voran, sondern versucht die griechischen Quellen u.a. für die islamische Theologie fruchtbar zu machen. Al-Kindīs Leben, Werk und Erbe beleuchtet für uns Prof. Dr. Peter Adamson, der den Lehrstuhl …
 
hier geht es direkt zum Video: https://youtu.be/AELEYwp5PNU Wenn du dir diesen Podcast anhörst und als Verkäufer unterwegs bist, oder im Marketing arbeitest, dann fehlt dir aktuell ein sehr wichtiges Werbeinstrument. Und zwar die Messe. In Deutschland ist es so, dass Großveranstaltungen immer noch untersagt sind und damit auch Menschenansammlungen …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login