show episodes
 
Artwork

1
Starke Frauen

Cathrin Jacob und Kim Seidler

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Mutige, liebenswerte, STARKE FRAUEN, die Vorbilder nicht nur für Mädchen und Frauen sind – es gibt sie hier im Podcast aus der Sicht von Cathrin und Kim. In jeder Folge erzählen die beiden die Geschichte einer Frau, die inspiriert und Mut macht. „Welche weiblichen Vorbilder hast du eigentlich?“ Diese Frage stellte Kim an Cathrin und es fiel beiden schwer mehrere Frauen ad hoc zu nennen. So begannen sie nach starken Frauen, die als weibliche Vorbilder dienen, zu recherchieren und sich gegense ...
  continue reading
 
Artwork

1
Frauen von damals

Bianca Walther

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Im Podcast erzähle ich von Frauen, die mir im Laufe der Jahre in der Forschung begegnet sind. Es sind Frauen aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert, die Grenzen überschritten, mit neuen Lebensmodellen experimentierten und sich Freiräume nahmen – oft jenseits der heterosexuellen Norm. Wir gehen mit ihnen auf Reisen und Radausflüge, in den Reichstag und auf Kneipentour – und manchen schauen wir über die Schulter, wie sie Liebesbriefe schrieben. Am Mikro: Bianca Walther
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Alice Salomon – Ein Leben für die Soziale ArbeitSie war die Pionierin der Sozialen Arbeit in Deutschland – und, was viele nicht wissen, eine Frauenrechtlerin von Weltgeltung. Alice Salomon (1872-1948) befreite sich über die Freiwilligenarbeit aus dem „Pflanzendasein“ der höheren Tochter, engagierte sich in der Frauenbewegung, studierte und promovie…
  continue reading
 
Serena Williams hat insgesamt vier olympische Goldmedaillen gewonnen: Drei Goldmedaillen im Doppel: 2000 in Sydney, 2008 in Peking und 2012 in London, jeweils zusammen mit ihrer Schwester Venus Williams. Eine Goldmedaille im Einzel: 2012 in London, wo sie im Finale Maria Sharapova besiegte​ (Paris 2024 Olympics)​​ (Encyclopedia Britannica)​​ (Olymp…
  continue reading
 
In dieser Episode reden Cathrin und Kim allgemein über das Thema Boxen als Sport, eigene Erfahrungen und fokussieren sich dann aber auch auf die Biografie von Zeina Nassar. Sie ist eine Pionierin im Boxsport und Kämpferin für Gleichberechtigung. Geboren und aufgewachsen in Berlin, hat Zeina Nassar die deutschen Boxregeln revolutioniert, indem sie d…
  continue reading
 
Frida Kahlo de Rivera wurde am 06. Juli 1907 in Mexiko-Stadt als Magdalena Carmen Frieda Kahlo y Calderón geboren und sie verstarb am 13. Juli 1954. Sie war eine mexikanische Malerin. Sie zählt zu den bedeutendsten Malerinnen Lateinamerikas. Ihre Bilder dienen bereits in Mexiko zum „nationalen Kulturgut“. Frida erschuf durch ihr bewegtes Leben eine…
  continue reading
 
Heute tauchen wir zum zweiten Mal in die Welt der “Weiblichen Kriminalpolizei” ein. Diesmal befinden wir uns im Hamburg der Weimarer Republik, wo Kriminalpolizeirätin Josephine Erkens nicht nur mit Gegenwind durch männliche Vorgesetzte konfrontiert ist, sondern auch noch andere Konflikte auszutragen hat. Wozu das führte, vor welchen Schwierigkeiten…
  continue reading
 
Harriet Tubman wurde irgendwann zwischen 1820 und 1825 – verschiedene Quellen, vierschiedene Angaben – als Araminta Ross in Dorchester County an der Ostküste des US-Bundesstaats Maryland geboren. Sie war eines von 9 Kindern zweier Sklaven geboren. Zu ihren Brüdern hatte sie ein recht enges Verhältnis. Ihre Schwestern wurden als Sklavinnen verkauft …
  continue reading
 
Cate Blanchett ist vielen noch als Galadriel aus Herr der Ringe in Erinnerung, oder als Darstellerin von König Elisabeth I., deren Nachfahrin Elisabeth II. sie Jahrhunderte später mit dem Order of Australia ausgezeichnet wurde – ein Orden, der Australier*innen und andere Personen für außerordentliche Dienste ehrt. Welche das in Cates Fall sind, wir…
  continue reading
 
Christine Lagarde, am 1. Januar 1956 als Christine Madeleine Odette Lallouette in Paris geboren, ist nicht nur die Präsidentin der Europäischen Nationalbank (EZB), sie ist auch die erste Frau in diesem Amt. Und das schon seit 5 Jahren, in einer der schwierigsten Phasen, in der neben Corona auch der Krieg in der Ukraine die Welt in Europa und darübe…
  continue reading
 
Wer ihren Namen hört, denkt bestimmt auch an dieses berühmte Theaterstück von Edward Albee von 1962: Who's afraid of Virginia Woolf? Dabei ist Virginia Woolf so viel größer und mehr als es dieses Theaterstück erahnen lässt, zumal es auch nur am Rande um sie geht. Virginia Woolf, geboren als Adeline Virginia Stephen 1882 in London ist eine der bedeu…
  continue reading
 
Es fällt uns wirklich schwer, bei Gisa Flake nicht gleich zu Beginn in die ultimative Lobhudelei zu geraten, denn schon im Vorgespräch haben wir uns in sie verliebt. Gisa hat viele Talente: Sie ist Schauspielerin, Sängerin, Synchronsprecherin, Kabarettistin. Sie liebt die Bühne, die Kamera und das Mikrophon – mit anderen Worten: das Rampenlicht. Un…
  continue reading
 
Ihr Lieben, mit dieser Folge möchten wir euch und auch uns selbst ein paar stärkende Worte mitgeben! Wir möchten aber auch betonen, dass positive Affirmationen keine Therapie ersetzen können. Solltet ihr also Symptome einer Depression oder depressiven Verstimmung zeigen, wendet euch an: https://www.deutsche-depressionshilfe.de/start Positive Affirm…
  continue reading
 
In dieser Folge reisen wir mit euch in die Zeit der Französischen Revolution und richten unsere Aufmerksamkeit auf eine Frau, die wir bereits in Teil 1 unserer Doppelfolge über die Frauenrechte in Deutschland erwähnt hatten: Olympe de Gouges! Und auch wenn diese Frau keine Deutsche war, so hatte sie doch maßgeblichen Einfluss auf die Frauenbewegung…
  continue reading
 
In dieser Episode haben wir die Autorin und Journalistin Anika Landsteiner zu Gast, mit der Cathrin – leider ohne Kim, die sich von einer Lungenentzündung erholte – über ein eigentlich universelles Gefühl sprach: die Scham! Warum sich Anika in ihrem am 14. Mai im rowohlt Verlag erschienenen Essayband „Sorry, not sorry“ gerade dieses Gefühl aussucht…
  continue reading
 
Regine Hildebrandt wurde am 27.4.1941 in Berlin geboren. Da war der Zweite Weltkrieg noch in vollem Gange. Ihre Kindheit verbrachte sie dann in einer geteilten Stadt, zuerst ohne, ab 1961 dann MIT Mauer, die bekanntermaßen eine Schneise durch Berlin zog, durch Häuser in ihrer Nachbarschaft, durch Freundschaften und Familien. Regine, ihr Bruder und …
  continue reading
 
***Tag der Arbeit Sonderfolge aus unserem Fundus*** Alice Salomon war so vieles: Frauenrechtlerin, Sozialreformerin und Hochschulgründerin – eine Frau, die Konventionen brach, die für ihre Ideale kämpfte und dabei auch Risiken einging. Sie war eine Pionierin und eine echte Visionärin. Das Thema ihrer Doktorarbeit ist heute nach wie vor und das trau…
  continue reading
 
***RELISTEN FOLGE*** >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Ihr Lieben, aufgrund von Krankheit müssen wir leider eine Folge einschieben. Aber nächster Woche geht es wieder regulär weiter. <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< Am 25. April 2024 wäre Sofia Ionescu 104 Jahre alt geworden! Diese Folge widmen w…
  continue reading
 
Vor einiger Zeit erreichte uns eine Email von Juliane, in der sie uns ihre Geschichte erzählte. Es ist die Geschichte eines Traumas und einer Selbstheilung, die uns sehr berührt hat. Und deswegen haben wir sie zu einem Gespräch eingeladen, das sicherlich auch euch beeindrucken wird. Juliane Klüss ist Fotografin aus Rostock. Die Fotografie entdeckte…
  continue reading
 
Emma Thompson wurde am 15. April 1959 im Londoner Stadtteil Paddington geboren, als erstes Kind eines Schauspieler-Ehepaares. Die Familie war nicht besonders wohlhabend, aber Emma und ihrer Schwester Sophie fehlte es an nichts. Sie wuchsen wohlbehütet und in einem kreativen Umfeld auf. Genau das, was Emma brauchte, um sich entfalten und aufblühen z…
  continue reading
 
Als „Gentleman Jack“ wurde sie einem internationalen Serienpublikum bekannt; als leidenschaftliche Tagebuchschreiberin mit Liebe zum Detail ist sie ein wahres Geschenk an die queere Geschichte: Anne Lister (1791-1840) - lesbische Landadlige, Frauenheldin, Unternehmerin, Europareisende und schillernde Figur in der lokalen Politik. Kommt mit auf eine…
  continue reading
 
In der heutigen Episode stellen wir euch eine Frau vor, die sich mutig gegen ein brutales Regime stellte, eine Frau, die ihre "Sisters" in ihrem Heimatland Liberia überzeugen und mitreißen konnte, und so friedlich einen jahrelang andauernden Bürgerkrieg beendete. Diese Frau ist die liberianische Bürgerrechtlerin und Friedensnobelpreisträgerin von 2…
  continue reading
 
In dieser Folge haben wir Sophia Oppermann zu Gast. Sie ist nicht nur eine von zwei Geschäftsführerinnen (gemeinsam mit Rebecca Weis) der NGO Gesicht Zeigen!, sondern auch eine wirklich starke Frau, die mit uns über Zivilcourage, die AfD und die diversen, wundervollen Projekte von Gesicht Zeigen! spricht. Und dabei lernen wir wieder einmal so viel.…
  continue reading
 
Dieser Name ist bemerkenswert klangvoll und schön. Und er ist echt, also kein Künstlername, wie man mit Blick auf Niki de Saint Phalles Kunst vielleicht meinen könnte. Übersetzt heißt er nämlich „vom heiligen Phallus“ und vereint das Heilige und das Sexuelle in einem Namen. Niki de Saint Phalle wurde am 29.* Oktober 1930 als Catherine Marie-Agnès F…
  continue reading
 
Und weiter geht es mit dem zweiten Teil der Frauengeschichte in Deutschland und wir wissen jetzt schon, dass wir auf vieles nur unzureichend eingehen können. Aber wir versuchen es! Wir haben in Teil 1 schon so unglaublich viel gelernt, z.B. dass das 18. Jahrhundert eigentlich DAS Jahrhunderts des Feminismus war. Falls ihr euch jetzt fragt, "warum?"…
  continue reading
 
Liebe Zuhörer:innen, wir wünschen euch einen tollen Internationalen Frauentag 2024. Anlässlich dieses wichtigen Tages haben wir, Cathrin und Kim, uns mit der Entstehungsgeschichte der Frauenrechte beschäftigt. In diesem ersten Teil sprechen wir über die Ursprünge im 18. Jahrhundert und führen euch bis zum Beginn des Zweiten Weltkrieges. Der erste T…
  continue reading
 
Janna Linke sagt selbst: "Ich hatte Glück!" und meint damit vor allem ihre Kindheit und ihre Familie. Die ersten Jahre ihres Lebens, die glücklich und behütet waren, legten ganz sicher den Grundstein für einen Weg, der aber dann nicht von alleine lief: Janna verließ das Nest in Ostwestfalen also mit gutem Rüstzeug, und ging voller Tatendrang und Mu…
  continue reading
 
Anne Lister wurde 1791 in Halifax in England geboren, in einer Zeit, in der Frauen kaum Rechte hatten. In jeglicher Hinsicht. Doch das scherte Anne wenig. Ihre Eltern gaben ihr auch die Freiheit, ihre Persönlichkeit zu entfalten und das, obwohl das Ausleben derselben gelinde gesagt nicht immer den gesellschaftlichen Vorstellungen entsprach. Anne li…
  continue reading
 
Die besondere Geschichte einer Frau, die für Gerechtigkeit insbesondere für Gewaltoper kämpft. In dieser Folge tauchen wir in das bewegte Leben und die Karriere von Magdalena Lange-Markić ein, einer wirklich Rechtsanwältin und Strafverteidigerin, die sich trotz aller Widrigkeiten durchgesetzt hat. Magdalena Lange-Markić ist eine starke Frau, die ih…
  continue reading
 
Angelina Jolie wurde 4. Juni 1975 in Los Angeles geboren. Ihre Eltern waren ebenfalls Schauspieler und auch wenn sie ihren Vater, Jon Voight, seit ihrer Kindheit wenig sah: Das Umfeld hat sie sehr geprägt und sie schließlich selbst zu ihrer Berufswahl gebracht. Ihre Jugend war alles andere als unbeschwert: Angelina litt unter Selbstzweifeln und Dep…
  continue reading
 
Theresa Brückner ist in Berlin aufgewachsen und hat dort auch evangelische Theologie an der Humboldt-Universität studiert. Tatsächlich wurde sie danach auch Pfarrerin, allerdings nicht, wie man sich das so üblicherweise vorstellt, denn: Ihre kirchliche Wirkungsstätte – wenn man das so sagen kann – ist der digitale Raum. Seelsorge und die Botschaft …
  continue reading
 
Willkommen zu einer ganz besonderen Episode der beiden Podcasts “Starke Frauen” und die “Philosophiekomplizinnen”. Gemeinsam tauchen wir heute ein in das außergewöhnliche Leben und Wirken einer Frau, die eine der einflussreichsten Künstlerinnen unserer Zeit ist: Stefani Joanne Angelina Germanotta, besser bekannt als Lady Gaga. Es gibt nämlich so vi…
  continue reading
 
Am Ende eines sehr bewegten und bewegenden Jahres 2023 stellten wir fest: Wir möchten noch einmal die Frauen ehren, die uns besonders beeindruckt haben, weil sie wichtige Themen voranbrachten - in Wirtschaft, Politik, in Sachen Menschenrechte, in der Unterhaltungsbranche, Journalismus und Bildung. Wir konnten sie bisher noch nicht in einer eigenen …
  continue reading
 
Ihr Lieben, seit einer ganzen Weile schon sorgen wir uns. wegen des größer werdenden Zuspruchs, den die AfD bekommt. wegen des rechten Hasses und der Hetze auf Social Media und auf der Straße wegen zunehmend rechter und verfassungsfeindlicherTendenzen in der politischen Landschaft in Deutschland. Wir sorgen uns um unsere freiheitlich demokratische …
  continue reading
 
***Winterpausen-Specials*** Ihr Lieben, wir gönnen uns über die Weihnachtstage eine kleine Auszeit und sind am 18. Januar wieder da. Bis dahin: stöbert gern in unserem reichhaltigen Backkatalog oder folgt unseren Empfehlungen. Wie dieser z.B. über die Erfinderin der Anti-Comedy Dr. Hannah Gadsby: Hannah Gadsby wurde 1978 als jüngstes von fünf Kinde…
  continue reading
 
***Winterpausen-Specials*** Ihr Lieben, wir gönnen uns über die Weihnachtstage eine kleine Auszeit und sind am 18. Januar wieder da. Bis dahin: stöbert gern in unserem reichhaltigen Backkatalog oder folgt unseren Empfehlungen. Wie dieser z.B. über die taubblinde Menschenrechtsaktivistin Helen Keller: Helen Keller wurde am 27. Juni 1880 in Tuscumbia…
  continue reading
 
***Winterpausen-Specials*** Ihr Lieben, wir gönnen uns über die Weihnachtstage eine kleine Auszeit und sind am 18. Januar wieder da. Bis dahin: stöbert gern in unserem reichhaltigen Backkatalog oder folgt unseren Empfehlungen. Wie dieser z.B. über die berühmte Widerstandskämpferin Lucie Aubrac: Lucie Aubrac wurde am 29. Juni 1912 als Lucie Bernard …
  continue reading
 
Inspiriert von unserer Folge über Dr. Sofia Ionescu widmen wir uns diesmal etwas intensiver dem Thema "Frauen in der Medizin heute". Es ist gleichzeitig die letzte Folge in diesem turbulenten Jahr, das für uns persönlich einige Höhen und Tiefen bereithielt. Auch gesundheitlich. Vielleicht ist es gerade deshalb ein guter Abschluss für 2023, vor alle…
  continue reading
 
Nane Meyer kommt aus dem beschaulichen Bielefeld, das vielfach scherzhaft als "die Stadt, die es nicht gibt" bezeichnet wird. Wie es zu dieser Bezeichnung kam, wissen wir nicht. Was wir aber wissen und in unserem Gespräch mehrfach bestätigt sehen: Bielefeld hat mit Nane Meyer eine sehr beeindruckende, starke und farbenfrohe Botschafterin in die Ham…
  continue reading
 
Nicola Kluftinger war bereits Mitte 50 als sie entschied, sich als Schäferin selbstständig zu machen. Und das in Berlin, einer Großstadt, in der man erstmal keine Schafe vermutet! Eigentlich kommt sie auch gar nicht aus Berlin, was man an ihrem Akzent unschwer erkennt. Und EIGENTLICH hat sie beruflich auch etwas komplett anderes studiert. Nicola er…
  continue reading
 
In dieser etwas kürzeren Folge der Frauen von damals erzähle ich euch von einer Komponistin, die irgendwann die Faxen dicke davon hatte, wie sie im zeitgenössischen Musikbetrieb behandelt wurde. Schließlich hatte Ethel Smyth sich nicht gegen große Widerstände ein Musikstudium erkämpft, um dann privat vor sich hin zu klimpern. Sie wollte komponieren…
  continue reading
 
Im August 2023 waren Kim und Cathrin am Gymnasium Hittfeld, um mit 69 Schülerinnen in einem mehrstündigen Workshop den Fragen nachzugehen: Was ist eine starke Frau? Was macht uns stark? Und: Wie können wir einander stärken und »Sisterhood« leben? 3 Monate nach unserem ersten »Sisterhood«-Workshop am Gymnasium in Hittfeld lassen wir ihn mit der Lehr…
  continue reading
 
Diese Folge widmen wir einer starken Frau, die als eine der ersten weiblichen Neurochirurgen der Welt gilt: Die Rumänin Dr. Sofia Ionescu-Ogrezeanu war eine Pionierin in einem stark von Männern dominierten Fachgebiet und überwand zahlreiche Hindernisse, um sich als Chirurgin zu etablieren. Sie gilt als die erste Frau, die eine Gehirnoperation durch…
  continue reading
 
Sarah schrieb das Buch "Über Geld spricht man nicht – Frau schon!: 5 Gebote für finanzielle Unabhängigkeit”, ist Mentorin für Frauen, die auf dem Sparkonto Geld angehäuft haben und es anstelle zu Sparen, lieber in Immobilien investieren möchten oder könnten. Sarah meint, dass der Umgang mit Geld in Deutschland bei vielen noch in den Kinderschuhen s…
  continue reading
 
Wenn man Louisa May Alcott in zwei Worten beschreiben müsste, dann wären das: Schriftstellerin und Suffragette. Sie ist quasi die Begründerin des literarischen Feminismus! Louisa May Alcott wird im November 1832 in Germantown, Pennsylvania, geboren. Sie und ihre drei Schwestern, die sie später zum zentralen Quartett von "Little Women" inspirieren s…
  continue reading
 
*LIVE vom Podfest Berlin, 14. Oktober 2023* Auf die Frage, warum sie Antifaschistin geworden sei, antwortete Marlene Dietrich: "Aus Anstand!" Eine banal klingende, kurze Aussage, die ein wichtiges Prinzip in ihrem Leben blieb. Als Marie Magdalene Dietrich am 27.12.1901 in Schöneberg/Berlin geboren, wächst sie in gutem Hause und mit preußischer Disz…
  continue reading
 
Anja Reschke: Der Name steht für investigativen Journalismus, für eine Frau, die kein Blatt vor den Mund nimmt und auch die Konfrontation nicht scheut. Nicht immer rennt sie damit offene Türen ein. Eher im Gegenteil, aber das ist ja auch ihr Job, den sie nicht nur exzellent macht, sondern auch sehr liebt. Hier und da legt Anja Reschke auch gern mal…
  continue reading
 
ENDLICH! Unsere 200. Episode ist da und wird gewidmet: Anne Hathaway! 1982 wurde Anne Jacqueline Hathaway in Brooklyn, New York, USA geboren. Anne Hathaway ist eine der erfolgreichsten Frauen Hollywoods, dreht einen Blockbuster nach dem anderen und erhielt sogar einen Oscar. Neben ihrer Karriere ist sie Mutter von 2 Söhnen und seit 2016 ist sie Goo…
  continue reading
 
Eva bzw. Evita wurde 1919 als Eva Maria Ibarguren (bzw. Eva Duarte) in einem kleinen, ländlichen Dorf namens Los Toldos geboren. 1942 beginnt sie eine Tätigkeit als Sprecherin bei den Radiosendern El Mundo und Belgrano – ihre glockenhelle Stimme wird in ganz Argentinien bekannt. 1943 wurde sie Sprecherin des argentinischen Radioverbandes. Evita leb…
  continue reading
 
Greta Celeste Gerwig wurde am 4. August 1983 in Sacramento, Kalifornien, geboren und hatte geprägt vom Kleinstadtleben im Westen der USA große Pläne für eine Filmkarriere. Auf die Frage in ihrem High School Abschlussbuch antwortete sie auf die Frage, wo sie sich in 10 Jahren sehe, antwortete sie selbstbewusst: Da werde ich in New York, leben und ei…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung