show episodes
 
Bauen, bauen, bauen. Aber wie, warum und wohin? Wie geht es aktuell unserer Bau-Branche? Wir sprechen mit Machern aus Bauunternehmen, Industrie, Fachhandel, Planung, Softwareunternehmen, Fachverbänden, Fachgremien und Politik. BIRCO, die Entwässerungsspezialisten aus Baden-Baden sind hier euer Virtual-Host. Digital- und Marketingexperte Michael Neukirchen ist der Bau Talker und führt für euch die Gespräche. Ihr habt Fragen? Dann gerne an m.neukirchen@birco.de Abonnieren, Teilen und Bewerten ...
 
Loading …
show series
 
Nationale Minderheiten in Europa gibt es viele. Allein in Deutschland leben mit der dänischen Minderheit, der friesischen Volksgruppe, den deutschen Sinti und Roma sowie dem sorbischen Volk vier anerkannte nationale Minderheiten. Mit dem Historiker Ralf Grabuschnig vom Déjà-vu Geschichte Podcast sprachen wir über sein neues Buchprojekt „Unterwegs z…
 
Es geht weiter mit Bauen 4.0 - dem großartigen Gemeinschaftsprojekt von der TU Dresden und der TU München, sowie einiger Industriepartner. In diesem Teil 2 hören wir Anne Fischer und Max Schöberl von der TU München (TUM) zum Projektbereich Prozesse und Virtualisierung. Zum, besseren Verständnis und für mehr Hintergrundwissen empfehlen wir dazu die …
 
Im 129. WildMics-Special sprachen wir über die Reform des Wahlrechts der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2023. Was sind die wesentlichen Aspekte der Wahlrechtsreform? Warum sind einige Parteien unzufrieden mit dem neuen Wahlrecht? Wie hätte man es besser machen können? Und warum war die Reform überhaupt notwendig? Darüber sprachen wir mit dem Po…
 
Das Unternehmen Theranos wurde im Jahr 2003 gegründet und gab vor, eine revolutionäre Art der Blutanalyse entwickelt zu haben. Es wurde in den Jahren 2013 – 2014 mit einem Wert von 10 Mrd. US-Dollar bewertet. Im Jahr 2015 wurde die Technologie des Konzerns in Frage gestellt und nach und nach stellten sich die Versprechen des Unternehmens als Falsch…
 
IN ENGLISCHER SPRACHE Im 128. WildMics-Special sprachen wir über das Thema Cultural Appreciation in Music. Bei diesem Thema war es aus unserer Sicht nötig, die „bequeme weiße deutsche“ Perspektive zu verlassen und mit jemanden zu sprechen, der sich seit vielen Jahren damit beschäftigt. Deshalb luden wir die Jazz-Sängerin Dara Starr Tucker, die sich…
 
Im 127. WildMics-Special haben wir uns erneut mit dem Thema Künstliche Intelligenz beschäftigt. Wir richteten dabei den Fokus auf den möglichen Einfluss künstlicher Intelligenz auf Kunst und Gesellschaft. Dieses Mal drückten Theresa Hannig, Albert Bozesan, Florian Aigner und Tommy Krappweis die #nachsitzen Schulbank. Diese Sendung wurde am 07.03.20…
 
Im 126. WildMics-Special haben wir uns mal ein leichteres Thema gesetzt und über Sammelleidenschaft gesprochen. Warum sammeln Menschen eigentlich? Hat es was mit Kindheit zu tun? Und warum bekommen Lücken in einer Sammlung eigentlich eine große Bedeutung und müssen gefüllt werden? In der „schlecht geleiteten Selbsthilfegruppe“ waren Mháire Stritter…
 
Am 6. Juni 1984 startete Alexei Paschitnow im Dorodnitsyn-Computer-Zentrum der Sowjetischen Akademie der Wissenschaften in Moskau die erste spielbare Version des Computerspiels „Tetris“. Er hatte das Spiel aus Spaß für sich und seine Kolleg*innen programmiert. In dieser Episode zeichnen wir den Weg des Spiels in den Westen nach. Dabei decken wir de…
 
Im 125. WildMics-Special sprachen wir erneut über den Überfall der russischen Föderation auf die souveräne Ukraine. Dabei sprachen wir u. a. darüber, warum eine Einstellung der Unterstützung der Ukraine keine Lösung sein kann, warum allein Russland die Verantwortung trägt und das Verhalten der NATO keinerlei Einfluss hatte und wie real die nukleare…
 
Im 124. WildMics-Special sprachen wir über Utopien und Dystopien. Warum ist es für Autor*innen möglicherweise angenehmer Dystopien zu kreieren und wir sieht eigentlich die Utopie eines Physikers aus? Darüber sprachen wir mit Lena Falkenhagen, Grit Richter, Florian Aigner und Tommy Krappweis. Diese Sendung wurde am 14.02.2023 aufgezeichnet. Eine gem…
 
Shangri-La gilt als das „Atlantis Tibets“. Den Erzählungen nach leben die Einwohner Shangri-Las in ewigem Frieden und Harmonie und werden somit zwei- bis dreimal älter als Menschen, die außerhalb dieser Oase leben. Doch wo genau soll Shangri-La liegen und hat es diesen Ort wirklich gegeben? Wir machen uns auf die Suche nach Antworten. Termine und O…
 
Das 123. WildMics-Special markiert die Mutation des #Ferngesprächs zum #Nachsitzen. In dieser Folge wollten wir uns erneut mit Computerspielen beschäftigen und uns dabei die toxischen Seiten dieses Mediums anschauen. Nachsitzen durften dieses Mal Bina Bianca, Mháire Stritter, Fabian Siegismund und Tommy Krappweis. Diese Sendung wurde am 07.02.2023 …
 
Es ist wieder Zeit für einen Bautalk. Heute mit Diplom Ingenieur Benjamin Beck von der TU Dresden. Er ist dort wissenschaftlicher Mitarbeiter und hat in dem Forschungsprojekt Bauen 4.0 für eine koordinierte Abstimmung der vielen Beteiligten gesorgt. Darunter Bauunternehmen, Baumaschinenhersteller, Netzwerk- und Prozessspezialisten. In diesem fortsc…
 
Im höchst erfolgreichen und 2023 als Fernsehserie umgesetzten Computerspiel „The Last of Us“ macht ein Cordyceps Pilz Menschen zu Zombies und läutet somit den Untergang der Menschheit ein. Tatsächlich gibt es Pilze, die sich Insekten bemächtigen und diese – wie Zombies – für sich arbeiten lassen. Wir gehen den Fragen nach, was die Mechanismen dahin…
 
Im 122. WildMics-Special ging es um die Frage, ob Videospiele einen negativen Einfluss haben können. Dabei haben wir auch diskutiert, ob man den Begriff „Killerspiel“ überhaupt nutzen sollte und welchen Stand die aktuelle Forschung zum Thema hat. Am „Gaming-PC“ diskutieren Lydia Benecke, Bina Bianca, Fabian Siegismund, Holm Hümmler und Tommy Krappw…
 
In der ersten Folge 2023 beschäftigen wir uns mit „Allan Kardec“, dem Pseudonym unter dem der französische Gelehrte Hippolyte Léon Denizard Rivail insgesamt fünf Bücher veröffentlichte, die sich dem Spiritismus widmeten. Inspiriert von den Fox Schwestern ging Allan Kardec auf die Suche nach einer spirituellen Welt, die die Wissenschaft noch nicht v…
 
Im 121. WildMics-Special haben wir über die Frage gesprochen, wo persönliche Freiheit endet und Egoismus beginnt. Besteht wirklich eine Gefahr für die Freiheit von Bürger*innen darin, wenn es ein gesetzliches „Böllerverbot“ oder ein Tempolimit gäbe? An dem stark philosophischen Gespräch nahmen Dirk van den Boom, Holm Hümmler und Tommy Krappweis tei…
 
Im 120. WildMics-Special wollte Tommy wissen, wie er ein energieunabhängiges Leben führen kann. Dazu sprachen wir über den Energiewandel in Deutschland und welche Möglichkeiten wir haben, auf 100% nachhaltige Energien umzustellen. Am Balkonkraftwerk arbeiteten Florian Aigner, Holm Hümmler, Volker Quaschning und Tommy Krappweis. Diese Sendung wurde …
 
Im 119. WildMics-Special sprachen wir über Gefahren für Demokratien. Dabei ging es unter anderem um die Umsturzpläne von Reichsbürgern und kommen zu dem Schluss, dass alle Bürger*innen verantwortlich sind, die Demokratie zu verteidigen. Auf die Suche nach Einflussmöglichkeiten gingen Ella Bauer, Dirk van den Boom, Bernd Harder, Holm Hümmler und Tom…
 
Loading …

Kurzanleitung