show episodes
 
Ob hier direkt auf wiesbadener-kurier.de, Amazon Alexa oder dem Podcast-Player Ihrer Wahl: Zwischen Montag und Freitag liefert Ihnen unser Podcast "Gude, Wiesbaden!" jeden Morgen in der Früh die wichtigsten Informationen und Nachrichten. Was sind die relevantesten Nachrichten aus Wiesbaden und Rheingau-Taunus? Was passiert in der Welt? Und natürlich: Was ist heute in Deutschland wichtig? Mit unserem hybriden Podcast-Format – mit Moderatorin und auch Nachrichten im sogenannten Text-to-Speech- ...
 
Junge Journalisten blicken gemeinsam mit erfahrenen Reportern auf aktuelle Themen und bewegende Geschichten aus Wiesbaden und der Region. Gemeinsam erzählen sie, wie die Geschichten entstehen, die sie für den Wiesbadener Kurier recherchieren. Wie haben sie die Menschen vor Ort erlebt? Und was hat sich hinter den Kulissen abgespielt? R(h)einhören lohnt sich. Über Feedback zum Podcast freuen wir uns sehr – zum Beispiel per Mail an audio@vrm.de! Ein Angebot der VRM
 
Loading …
show series
 
Die Künstlerkolonie Mathildennhöhe in Darmstadt gehört jetzt zum Weltkulturerbe der UNESCO - genauso wie die deutschen Kurbäder Baden-Baden, Bad Ems und Bad Kissingen und das mittelalterliche jüdische Erbe der sogenannten SchUM-Gemeinden von Mainz, Worms und Speyer. Was bringt dieser Titel den Welterbestätten? Ruhm, Ehre, öffentliche Förderung und …
 
Corona-Test für Reiserückkehrer: Die geplante Einreise-Testpflicht soll eine neue Infektionswelle stoppen -Digitale Impfnachweise: Erste Apotheken stellen wieder Impfzertifikate aus -Nach der Explosion in Leverkusen: Die Rettungsteams bergen drei weitere Tote aus den Trümmern. Alle Hintergründe zu den regionalen Nachrichten finden Sie hier: https:/…
 
Corona Test für Reiserückkehrer: Immer mehr Ministerpräsidenten unterstützen eine Testpflicht für alle, die aus dem Urlaub zurück nach Deutschland reisen Nach der Explosion in Leverkusen: Die Bergungsarbeiten gehen weiter, die Hoffnung noch Überlebende zu finden schwindet Olympische Spiele in Japan: Das deutsche Team holt weitere Medaillen, Doppel-…
 
-Neue Regeln für Reiserückkehrer: Der Bund plant eine Testpflicht für alle Einreisenden ab 1. August -Explosion in Leverkusen: Nach der Explosion in einer Müllverbrennungsanlage geht die Suche nach Vermissten weiter -Schutz und Zuflucht für Millionen Menschen: Die Genfer Flüchtlingskonvention wird 70 Jahre alt. Alle Hintergründe zu den regionalen N…
 
-Reisebeschränkungen für Urlauber: Spanien und die Niederlande sind ab heute Corona-Hochinzidenzgebiete -Einreiseverbote verlängert: Wegen der steigenden Corona Zahlen dürfen Europäer weiterhin nicht in die USA einreisen -Olympische Spiele in Japan: Das deutsche Team hofft heute auf eine erste Goldmedaille. Alle Hintergründe zu den regionalen Nachr…
 
-Mehr Freiheiten für Geimpfte: Die Diskussion um Einschränkungen für Ungeimpfte und eine mögliche Impfpflicht geht weiter -Mangelnder Katastrophenschutz: Der Bundes-Innenausschuss berät heute über mögliche Versäumnisse von Behörden vor und nach der verheerenden Unwetterkatastrophe -Olympische Spiele in Japan: Das deutsche Team holt in Tokio die ers…
 
-Nach der Unwetterkatastrophe: Impfkampagne für die Menschen in den Flutgebieten gestartet -Anstieg der Corona-Zahlen: Vor allem Jüngere zwischen 15 und 34 Jahren stecken sich mit dem Virus an -Startschuss in Tokio: Die Olympische Spiele in Japan werden heute offiziell eröffnet **Alle Infos zu den Nachrichten aus der Region finden Sie hier: ** http…
 
Weltruhm fürs "Studio 54" in New York - Ian Schrager, einer seiner Gründer, wird 75 // 100 Jahre Dramen gesichert - "Hamilton"-Star Lin-Manuel Miranda kauft Laden für Theaterskripte // Sommerwerft Frankfurt mit besonderer WG - 30 Jahre Antagon-Theater // Komische Kunst in der konservativen FAZ: Greser & Lenz -Ausstellung im Caricatura-Museum Frankf…
 
Erdbeben und brennende Hochhäuser, Sturmfluten und gefährliche Killerviren. Auf der Leinwand finden wir solche Katastrophen ganz unterhaltsam - aus der sicheren Distanz des Kinosessels. Katastrophe - Was kommt nach dem Ende? - so heißt die aktuelle Ausstellung im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt, die sich mit dem Genre des Katastophenfilms beschäf…
 
-Wiederaufbauhilfe nach der Flut: Der Bund plant Soforthilfen und einen milliardenschweren Wiederaufbaufonds - Sorge vor der vierten Welle: Gesundheitsminister Spahn warnt vor einer deutlichen Zunahme der Corona-Fälle im Herbst - Grünes Licht für die Ostsee-Pipeline: Die USA und Deutschland einigen sich über Nord Stream 2 Alle Infos zu den Nachrich…
 
-Hochwasser Hilfen: Die Bundesregierung will millionenschwere Soforthilfen für Hochwasseropfer beschließen -Wer warnt wen, wenn Gefahr droht: Die Debatte um einen besseren Bevölkerungs- und Katastrophenschutz geht weiter -Corona-Waisen: Rund 1,1 Millionen Kinder weltweit haben als Folge der Corona-Pandemie mindestens ein Elternteil verloren **Alle …
 
-Versagen und Kritik: Politiker und Experten diskutieren über mögliche Versäumnisse beim Katastrophenschutz -Nach der Flutkatastrophe: Bundeskanzlerin Merkel besucht die besonders betroffene Stadt Bad Münstereifel in Nordrhein Westfalen -Keine übereilten Lockerungen: Der Vorsitzende des Weltärztebundes Montgomery warnt davor, die Corona-Beschränkun…
 
-Nach der Flutkatastrophe: Bundeskanzlerin Merkel verspricht den Opfern schnelle Hilfe -Das Bangen ist noch nicht vorbei: Innenminister Seehofer besucht heute die von den Zerstörungen besonders betroffenen Gebiete in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz -Freedom Day in England: Trotz steigender Infektionszahlen entfallen ab heute fast alle Coron…
 
-Unwetterkatastrophe in Deutschland: Die Zahl der Toten steigt und noch immer werden hunderte Menschen vermisst -Schnelle Hilfe: Bundeskanzlerin Merkel sagt Hochwasser-Betroffenen Unterstützung zu -Abschiedsbesuch in Washington: Merkel und Biden betonen die deutsch-amerikanische Partnerschaft **Alle Hintergründe zu den regionalen Nachrichten finden…
 
-Unwetter in NRW: Starkregen und massive Überschwemmungen sorgen für Chaos-Sorge vor neuen Einschränkungen: Das Virus breitet sich vor allem bei jungen Menschen aus -Besuch in Washington: Bundeskanzlerin Merkel wird von US-Präsident Biden im Weißen Haus empfangen **Alle Hintergründe zu den regionalen Nachrichten finden Sie hier:**https://www.wiesba…
 
"High Energy" war 1984 ein großer Hit für die Chicagoer Soulsängerin Evelyn Thomas. Es blieb ihr einziger. Aber er sorgte dafür, dass "High Energy" als musikalisches Genre der achtziger Jahre bekannt geworden ist. Als Begriff für jede Menge Energie kann er durchaus für das ganze Jahrzehnt stehen, findet der Journalist und Autor Jens Balzer. Sein ne…
 
-Prima Klima: Die EU-Kommission präsentiert heute ihr Gesetzespaket zum Erreichen der europäischen Klimaschutzziele -Impfen to go: In Deutschland soll Impfen einfacher werden, eine Impfpflicht ist aber nicht geplant -Ciao Laguna: Italien sperrt große Kreuzfahrtschiffe in Venedig aus **Alle Hintergründe zu den regionalen Nachrichten finden Sie hier:…
 
-Neue Strategie im Kampf gegen Corona: Bundeskanzlerin Merkel und Gesundheitsminister Spahn besuchen heute das Robert Koch-Institut-Sorge um Neuinfektionen: Frankreich führt eine Impfpflicht für Gesundheitspersonal ein -Auftakt der Wahlkampagne: Die Grünen sehen sich als Partei für Optimisten und werben erstmals auch gezielt um ältere Wähler **Alle…
 
-Italien gewinnt die Fußball Europameisterschaft: Das Team von Trainer Mancini schlägt die Engländer mit 3:2 im Elfmeterschießen -Rede und Antwort vor der Bundestagswahl: Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet im ARD-Sommerinterview -Völlig losgelöst: Der britische Milliardär Branson ist erfolgreich ins Weltall geflogen **Alle Hintergründe zu den reg…
 
Seit Anfang Juli ist die Corona-Zwangspause in unseren Kinos vorbei und am 6. Juli wurden die Festspiele in Cannes eröffnet. Hat das Kino überlebt? Wir blicken auf das aktuelle Festivalgeschehen und stellen zwei neue Filme vor, die bei uns im Kino anlaufen: - Bad Luck Banging or Loony Porn - Der Gewinner des Goldenen Bären aus Rumänien - Wer wir wa…
 
Kultur braucht Raum und Räume, um sich zu entfalten. In Corona-Zeiten waren viele dieser Räume verschlossen, jetzt öffnen sich wieder neue Möglichkeiten. Einige der mit Kultur gefüllten Räume schauen wir uns genauer an in dieser Sendung: Kunst im Kaufhaus, Musik im Holzwürfel, Kindertheater im Frankfurter Zoo und Klangkunst im Stadtraum...…
 
Schimpfwörter haben die Menschen hierzulande schon immer begleitet. Und geflucht wurde auch immer. Häufig auf den Teufel, meistens auf Gott. Psychologisch betrachtet sind Schimpfwörter ein rethorisches Stilmittel, auf die man manchmal aus einer sprachlichen Not heraus oder aus Verzweiflung zurückgreift. Manchmal klingt es vulgär, manchmal gar nicht…
 
Im Gespräch mit Sina Schreiner und André Domes Betonbrocken auf der Mainzer Straße. Dann musste alles ganz schnell gehen. Am 18. Juni ist die Salzbachtalbrücke wegen Einsturzgefahr gesperrt worden. Seitdem herrscht in Wiesbaden der Brücken-Ausnahmezustand. Denn die Salzbachtalbrücke bildet einen der wichtigsten regionalen Verkehrsknotenpunkte. Gesp…
 
Open Air von Pop bis Klassik: Das Rheingau Musik Festival // Genie, Verwandlungskünstler, Morgenmantelträger: Chilly Gonzales // Mach das Beste aus Corona: Die digitalen Führungen von Pascal Heß durch die Museen der Welt // Gegen die öde Innenstadt: Kunst bei Tacheles in Hanau // Rente mit 85: Kris Kristofferson und die Geschichte von Bobby McGee…
 
Fünf Tage lang dreht sich beim virtuellen "Dark Magic Festival" der Burg Hülshoff im Münsterland alles um Magie und das Magische in Vergangenheit und Gegenwart. In Performances, Lesungen, Filmen, Gesprächen und Installationen fragen die Festivalmacher*innen: Was sind die unsichtbaren Kräfte, die uns leiten? Wovor fürchten wir uns und was zieht uns …
 
Tobias Goldbrunner spricht mit Lea Hellbach über die Fußball-EM Mit einer Niederlage gegen Weltmeister Frankreich ist die Deutsche Nationalmannschaft in die diesjährige Europameisterschaft gestartet, mit einem grandiosen Sieg gegen Titelverteidiger Portugal ging es weiter. Schon vor Ende der Gruppenphase sorgt diese EM für nervenaufreibende Momente…
 
Mitarbeiter des Statistischen Bundesamtes erheben schwere Vorwürfe gegen den Präsidenten Georg Thiel Er soll Mitarbeiter vor anderen lächerlich machen, Arbeitsaufträge doppelt vergeben und mit Zwangsversetzungen drohen. Mitarbeiter des Statistischen Bundesamtes erheben schwere Vorwürfe gegen den Leiter Georg Thiel. Michaela Luster recherchiert seit…
 
Frankfurt: Kuscheliger Kult-Party-Nachtclub Pik Dame wieder am StartParis: Bananenrock-Erfinderin Josephine Baker ins Panthéon?Zur Hälfte hessisch: Rekord-Girlgroup No Angels mit Comeback-AlbumLiverpool: You’ll Never Walk Alone - Geschichte einer HymneToskana: Macht Mozarts Musik im Weinberg besonders guten Wein?Athen: Streit um Betonpiste zur Akro…
 
Das Tagebuch ist viel mehr als ein Zufluchtsort für Teenager und ihre Sehnsüchte. Ein Kaleidoskop des Lebens. Des eigenen Lebens und ER-Lebens. Und manchmal auch ein Stück Weltgeschichte, aus ganz persönlicher Sicht. Der 12. Juni ist der Welttag des Tagebuchs. Der Geburtstag eines Mädchens, dessen Tagebuch die ganze Welt kennt: Anne Frank.Ist das T…
 
Wie geht es den Wiesbadener Gastronomen nach sieben Monaten Lockdown? Sieben Monate Lockdown liegen hinter Wiesbadens Gastronomen. Doch seit vergangenem Mittwoch sind erste Lockerungen der Bundesnotbremse aufgrund niedriger Inzidenzen auch in Wiesbaden angekommen. Wie haben die Restaurant- und Café-Besitzer die vergangenen Monate erlebt? Was bewegt…
 
Laura Harff und Nina Jakobs im Gespräch Schwierige Sachverhalte in einfachen Worten zu erklären, ist manchmal gar nicht so leicht. Die Reporterinnen der Kruschel-Redaktion sind Expertinnen auf diesem Gebiet. Denn sie schreiben für Kinder. Im Gespräch mit Laura Harff erklärt Nina Jakobs, warum sie schon als Volontärin unbedingt zu Kruschel wollte, w…
 
Fotografieren war früher eine Kunst - nur möglich mit eigens dafür gebauten Apparaten. Bis zum fertig entwickelten Film und auf Papier abgezogenen Foto vergingen oft Tage voller Spannung. Heute knipsen wir permanent mit unseren Smartphones, sehen und bearbeiten das Ergebnis sofort und speichern massenhaft Bilder in irgendwelchen Clouds, posten sie …
 
Endlich ins Grüne! Nicht nur weil der Mai längst da ist. Sondern auch weil uns die Decke auf den Kopf fällt - pandemiebedingt. In Corona-Zeiten ist das öffentliche Grün in unseren Städten so wertvoll wie nie. Oder zumindest merken wir jetzt, was wir an den Parks und Gärten und Grüngürteln haben. Und wie wenig Platz sie eigentlich bieten, wenn alle …
 
Alle zwei Jahre gibt der Frankfurter Kunstverein junge Künstlerinnen und Künstler aus der Rhein-Main Region die Chance sich zu präsentieren. „And this is us - Junge Kunst aus Frankfurt“, heißt die Ausstellung, die ab dem 2. Juni im Kunstverein zu sehen ist. Präsentiert werden 9 junge Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Genres. Manche studi…
 
Henri Solter spricht mit Lea Hellbach über den Sommermarkt Viel Grün, eine Bühne, auf der regionale Künstler auftreten und ein kulinarisches Gastronomie-Angebot: Drei Monate im Jahr soll auf dem Mauritiusplatz in Wiesbaden ein Sommerevent stattfinden - doch es hagelt Kritik. Gute Sache zum Beleben der Innenstadt oder doch ein Reinfall? Henri Solter…
 
Sekretärin Lali Ruske erzählt, wann sich Menschen an die Zeitung wenden Als Sekretärin beim Wiesbadener Kurier hört Lali Ruske viele Geschichten. Sie ist häufig die erste Ansprechpartnerin, wenn Wiesbadener die Redaktion auf Themen aufmerksam machen möchten. In unserer neuen Folge Rheingehört! plaudert Lali Ruske im Gespräch mit Katharina Petermeie…
 
Nicola Böhme und Julia Kleiner diskutieren über geschlechterneutrale Sprache Aus der Redaktion: Warum wir nicht gendern. https://www.wiesbadener-kurier.de/kultur/kulturnachrichten/aus-der-redaktion-4-warum-wir-nicht-gendern_22171878 Streitgespräch zum Thema Gendern, u.a. mit ZDF-Moderatorin Petra Gerster: https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/r…
 
Querdenker, Erdogan und Chinas Kontrollwahn: Podcast über die Lage der Pressefreiheit. Warum Deutschland bei der Pressefreiheit zurückfällt:https://www.wiesbadener-kurier.de/panorama/aus-aller-welt/darum-fallt-deutschland-bei-der-pressefreiheit-zuruck_23598745 Die Zielscheibe Erdogans - Can Dündar über die Situation des Journalismus in der Türkei:h…
 
Am 9. Mai dieses Jahres wäre sie 100 Jahre alt geworden: Sophie Magdalena Scholl. Die Widerstandkämpferin gegen die Nazidiktatur wurde aber leider nur 21 Jahre alt. Denn: Am 22. Februar 1943 wurde sie durch die Guillotine in München hingerichtet. Als Mitglied der Gruppe Weiße Rose hatte sie zusammen mit ihrem Bruder Hans und anderen Freunden Flugbl…
 
Während die einen jammern über die andauernden Beschränkungen der Kultur, die in der Pandemie weiter nötig bleiben, entwickeln andere Konzepte. Für neue Bühnen - draußen an der frischen Luft, mit Corona-sicheren Besucherlogen. Das Künstlerhaus Mousonturm in Frankfurt plant zusammen mit raumlaborberlin einen Sommerbau, der gleich Ensembles aus Frank…
 
Laura Harff und Hendrik Jung im Gespräch über das Leben als freier Journalist Zu den freien Mitarbeitern des Wiesbadener Kuriers: https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/freie-mitarbeiter-wichtige-unterstutzung-fur-den-kurier_22462953 https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/75-jahr…
 
Wer etwas über Länder wie Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan, Usbekistan oder Turkmenistan erfahren will, für den ist das Filmfestival goEast eine gute Möglichkeit, sie kennenzulernen. Vor Corona besuchten jedes Jahr rund 12.000 Menschen das Festival in Wiesbaden, 2021 findet goEast zum ersten Mal in seiner Geschichte komplett digital und on dema…
 
Klare, geometrische Formen. Zurückhaltende Farben. Übersichtliche und leicht verständliche Bedienelemente. Es sind solche Merkmale eines schlichten, funktionalen Designs, mit denen Elektrogeräte der Firma Braun seit Jahrzehnten erfolgreich sind. Prägend für dieses Design war der 1932 in Wiesbaden geborene Dieter Rams, der bis heute in seinem Haus i…
 
Ob hier direkt auf wiesbadener-kurier.de, Amazon Alexa oder dem Podcast-Player Ihrer Wahl: Zwischen Montag und Freitag liefert Ihnen unser Podcast "Gude, Wiesbaden!" jeden Morgen in der Früh die wichtigsten Informationen und Nachrichten. Was sind die relevantesten Nachrichten aus Wiesbaden und Rheingau-Taunus? Was passiert in der Welt? Und natürlic…
 
Lars Hennemann im Gespräch mit Lea Hellbach zum Thema Journalistenpreise Der Wächterpreis für den Wiesbadener Kurier:https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/in-eigener-sache-wachterpreis-fur-den-wiesbadener-kurier_23512692 Unsere Podcast-Folgen zum Awo-Skandal:https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nac…
 
NFTs ("non-fungible tokens") sind einmalige digitale Besitz-Zertifikate, die mittels Blockchain-Technologie gekauft werden. Wer ein NFT erwirbt, besitzt das Original. So wird digitale Kunst, die bisher leicht kopierbar war, auch für viele Investor*innen spannend. Ein Kunstsammler hat zuletzt 69 Mio Dollar für ein digitales Kunstwerk ausgegeben, auc…
 
Ein Jahr Rheingehört und einige Pleiten, Pech und Pannen Seit einem Jahr erzählen wir euch bei Rheingehört! die Geschichten, die sich hinter den Recherchen des Wiesbadener Kurier verbergen. Jetzt blicken wir zurück: Auf 53 Folgen und einige Pleiten, Pech und Pannen. Henri Solter und Katharina Petermeier sprechen über die Anfänge des Projektes, erzä…
 
Mehr als 35 Millionen Menschen jeden Alters spielen in Deutschland regelmässig Computerspiele. Ein Potential, das vor allem viele Rechtsextreme für sich entdeckt haben. Ziel dabei: ihre "Strategie der Gegenkultur" weiterverbreiten, verstärkt sie unter junge Menschen bringen. Aber in der Branche gibt es Widerstand. Die "Stiftung Digitale Spielekultu…
 
In den aktuellen Single-Charts in Deutschland, Großbritannien und den USA findet sich keine einzige Band unter den ersten 20. Bei den Alben sind es nur einige wenige, die schon länger bestehen (Evanescence, Kings of Leon) oder die "Greatest Hits" von Queen, Oasis und Fleetwood Mac. Ansonsten sind es inzwischen nahezu ausschließlich die Solist*innen…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login