Übermedien öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Fallen Journalisten auf die Erzählung von automatisierten Fake-Accounts rein? „Social Bots gefährden die Demokratie“. Schlagzeilen wie diese lesen wir seit dem Brexit und der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten häufig. Die Sorge: Automatisierte Accounts bei Twitter und anderen Plattformen könnten die öffentliche Meinung beeinflussen und Fake News…
 
Wie politisch ist der ESC? Holger ruft diese Woche an bei: Lukas Heinser. Er berichtete in den Jahren 2010 bis 2012 gemeinsam mit Stefan Niggemeier in Videoblogs (Oslog, Duslog, Bakublog) vom Eurovision Song Contest, seit 2013 ist er beim ESC der Assistent des deutschen Kommentators Peter Urban. Links Eurovision Song Contest: "Populäre Irrtümer und…
 
Wie geht man als Journalist mit Einschüchterungsklagen um? SLAPP – das steht für "strategic lawsuit against public participation". Die Einschüchterungsklagen sollen unter anderem Medienschaffende daran hindern, kritisch zu berichten. Die EU will dagegen vorgehen und hat eine entsprechende Richtlinie vorgeschlagen. Holger ruft diese Woche an bei Uwe…
 
Und wie gehen wir jetzt mit Xavier Naidoo um? Xavier Naidoo leistet Abbitte für seine „Irrwege“. In einem knapp dreiminütigen Videoclip distanziert der Sänger sich von den Verschwörungstheorien, die er jahrelang verbreitet hat. Er habe sich verrannt, sagt er. Für Samira El Ouassil ist es damit nicht getan. Im Podcast spricht unsere Kolumnistin mit …
 
Wie frei können Sie aus dem Ukraine-Krieg berichten? Warnung Krieg/Gewalt: In diesem Podcast werden Kriegsverbrechen, etwa die Gräueltaten von Butscha, explizit beschrieben. Das kann verstörend wirken. So nah wie in der Ukraine sei sie den Gräueln eines Krieges noch nicht gekommen, sagt Katrin Eigendorf. In unserem Podcast spricht Holger Klein mit …
 
Sollte man Karl Lauterbach mal Twitter wegnehmen? Nach dem Quarantäne-Hickhack wird Gesundheitsminister Karl Lauterbach auch für seine Art zu kommunizieren kritisiert. Twittert er zu viel? Sitzt er zu oft in Talkshows? Und ist die Art, wie er Entscheidungen fällt und verkündet, überhaupt eines Ministers würdig? Darüber spricht Holger Klein diese Wo…
 
Macht die EU-Kommission Politik für die Verlage? Holger ruft diese Woche an bei:Felix Reda. Er ist Experte für Urheberrecht und Kommunikationsfreiheit. Von 2014 bis 2019 war er Mitglied des Europäischen Parlaments, wo er sich auf netzpolitische Themen, insbesondere die EU-Urheberrechtsreform und die Regulierung von Online-Plattformen, konzentriert …
 
Wie wird eigentlich das ZDF überwacht und von wem? Holger ruft diese Woche an bei: Leonhard Dobusch. Er ist Betriebswirt und Jurist, forscht als Professor für Organisation an der Universität Innsbruck zum Management digitaler Gemeinschaften und organisationaler Offenheit. Er vertritt seit 2016 den Bereich "Internet" im ZDF-Fernsehrat und wurde jüng…
 
Bringt es überhaupt etwas, Pornoportale wie xHamster zu sperren? Holger ruft diese Woche an bei: Tobias Schmid. Er ist Direktor der Landesanstalt für Medien (LfM) in NRW und hat als Medienaufseher dafür gesorgt, dass das Pornoportal xHamster im deutschen Internet gesperrt wird. Hiel aber nicht kange, dann umging xHamster einfach die Sperre. Und nun…
 
Gibt es einen „Cyberwar“ und wie funktioniert der genau? Holger ruft diese Woche an bei: Linus Neumann. Er ist Sprecher des Hacker-Vereins "Chaos Computer Club" und im Bereich der IT-Sicherheit kritischer Infrastrukturen tätig. Außerdem war er Sachverständiger zu den IT-Sicherheitsgesetzten 1 und 2. Links "Mit Eifer ins Gefecht": Heiligt der Zweck …
 
Wie funktioniert die russische Propaganda im Krieg gegen die Ukraine? Holger ruft diese Woche an bei: Tamina Kutscher. Sie ist seit 2016 Chefredakteurin von dekoder.org, einer Medien- und Wissenschaftsplattform zu Russland und Belarus. Sie erzählt davon, wie groß die Wirkung der extrem emotionalen Talkshows im staatlichen russischen Fernsehen ist. …
 
Wie schwer ist es, aus China zu berichten? Holger ruft diese Woche an bei: Tamara Anthony. Sie ist Korrespondentin und Leiterin des ARD-Studios Peking. Holger Klein spricht im Podcast mit Tamara Anthony darüber, wie sie es trotz der Einschränkungen seitens der chinesischen Führung schafft, in der Berichterstattung über Olympia kritische Töne anzusc…
 
Was muss eigentlich noch passieren, damit Döpfner geht? Holger ruft diese Woche an bei: Olaf Storbeck. Er ist Korrespondent der Financial Times. Mit seiner FT-Kollegin Erica Solomon hat er weiter in der Reichelt-Affäre recherchiert und bisher nicht bekannte Details veröffentlicht. Links Warum musste Reichelt gehen und was wird nun aus Döpfner? Wome…
 
Wie geht man als Journalistin mit Hass und Gewalt bei Corona-Demos um? Holger ruft diese Woche an bei: Sophia Maier. Sie ist Reporterin bei "Stern TV" und berichtet seit Beginn der Corona-Pandemie von den Demonstrationen im ganzen Land. Sie hat so manche Angriffe und Bedrohungen in den vergangenen zwei Jahren erlebt. Links Bedroht, beleidigt, attac…
 
Wie ist die Situation für Journalist*innen in der Türkei? Holger ruft diese Woche an bei: Deniz Yücel. Er ist Korrespondent der „Welt“ und seit 2021 Präsident des deutschen PEN-Zentrums. 2015 ging er als Korrespondent für die „Welt“ in die Türkei. Im Februar 2017 wurde er dort verhaftet und saß ein Jahr in Haft. Links Gerichtshof für Menschenrechte…
 
Immer nur dann interessant, wenn es brennt? Holger ruft diese Woche an bei: Christian-Zsolt Varga. Er ist Redakteur beim internationalen Journalistennetzwerk n-ost mit Schwerpunkt Cross-Border-Publikationen. Als freier Journalist schreibt er über Politik, Gesellschaft und Medien in Ungarn und Osteuropa. Hier redet er mit Holger Klein unter anderem …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login