show episodes
 
Loading …
show series
 
Wie gestalten wir Büroräume effektiv nicht nur für Agilität? In der heutigen Folge spreche ich mit Felix Braun. Er ist Standortleiter bei Codecentric in Frankfurt und dort haben sie sich in der Ausgestaltung ihres neuen Büros intensiv damit auseinandergesetzt, wie man für modernes Arbeiten ein effektives Büro gestaltet. Link: https://cutt.ly/scrumm…
 
In der heutigen Folge spreche ich mit Prof. Dr. Jessica Lange über Feelgood Management. Wir sprechen darüber was es ist, was es bewirken kann, wie man es einführt und welche Schnittmenge es zum Agile Coaching gibt. Danke Jessica für den tollen Austausch, ich hoffe ihr nehmen aus dem Austausch genauso viel mit, wie ich ;-)…
 
Wenn wir in der Softwareentwicklung Betrieb und Wartung ausblenden, dann erwischen uns Sicherheitslücken, wie die bei Log4J kalt. Grund genug mit Niklas Ott von Syseleven über das Lifecycle-Management zu sprechen und wie wir diese Themen in unsere Entwicklung mit einbeziehen. Ich wünsche euch jetzt viel Spaß!…
 
Hierarchien sind in der agilen Community und New Work als veraltet angesehen und als Quell von Dysfunktionen verschrien. Dabei sollten wir aber nicht unterschätzen, dass Hierarchien eben auch in vielen Systemen eine wichtige Funktion ausüben. Diese einfach zu entfernen, ohne sie adäquat zu ersetzen, ist naiv und fahrlässig. Genau deswegen sprechen …
 
Als Scrum Team können wir unglaublich viel aus der Pandemie lernen. Aber ja, ich weiß, wir sind alle müde von dieser Pandemie. Wir würden alle nur zu gerne die Eindrücke der letzten Jahre ausblenden und nach vorne schauen. Dennoch ist aktuell in vielen Firmen einiges in Bewegung und da wäre es schade, wenn wir nicht die richtigen Learnings aus dies…
 
Ein guter Agile Coach ist auch ein guter Mentor. Nur was zeichnet gutes Mentoring überhaupt aus? Dazu spreche ich heute mit Claudia Aryus, die einige spannende Erfahrungen zum Thema Mentoring in diese Folge einbringt. Claudia, danke für diesen tollen Austausch und euch jetzt viel Spaß beim anhören. LINK: https://cutt.ly/scrummeistern128 Komm doch i…
 
Es gibt viele Scrum Team, denen die nötige Reife fehlt, um wirklich eigenverantwortlich zu agieren. Von einem guten Scrum Master wird hier erwartet, den Rahmen zur Selbstorganisation zu etablieren und das Team zu mehr Eigenverantwortung zu entwickeln. In dieser Folge arbeiten wir diese Scrum Master Kompetenz so auf, dass du für dich eine Standortbe…
 
In dieser Folge arbeiten wir auf, welche Methodenkompetenz einen wirklich guten Scrum Master auszeichnet. Wir teilen es in 5 konkrete Aspekte auf, die dir eine genaue Standortbestimmung ermöglichen, um besser zu bestimmen, woran du als nächstes arbeiten möchtest, um ein noch besser Scrum Master oder Agile Coach zu werden. Unsere Scrum meistern Comm…
 
In der heutigen Folge sprechen wir über Gaia-X. Eine europäische Initiative, um ein offenes, sicheres und transparentes digitales Ökosystem zu schaffen, das das Potenzial hat, die verteilte Entwicklung von Produkten und Services über Organisationsgrenzen hinweg völlig zu verändern. Auch wenn dieses Thema nur im zweiten sehr großzügigen Blick einen …
 
In der heutigen Folge tausche ich mich mit Jonathan Frankenberger zur effektiven Gestaltung von Retrospektiven aus. Wir greifen hier die meine letzten Podcast-Folgen und Youtube-Videos zu diesem Thema auf. Zur Gestaltung effektiver Retrospektiven setze ich den Fokus auf einen stringenten, wiederkehrenden Rahmen, statt auf aktivierende abwechslungsr…
 
Agieren wir als Scrum Master oder als Agile Coach nicht manchmal auch zu übergriffig? Dazu schauen wir in dieser Folge auf die Art und Weise, wie wir Retrospektiven aus unserer Rolle prägen und wie wir aus den Zielen in unserem Kopf in Zielkonflikte kommen und ob wir nicht manchmal inhaltlich zu eng über die Arbeit des Teams wachen. Link: https://c…
 
Als Scrum Master oder Agile Coach unterstützen und führen wir ohne Macht und Weisungsbefugnis. Umso wichtiger ist es, dass wir aus einem klaren Auftrag ALLER beteiligten Personen heraus agieren. In dieser Folge arbeite ich auf, was sich für mich bewährt hat, um ein Mandat für mein Wirken von den beteiligten Personen zu bekommen. LINK: https://cutt.…
 
Was können wir aus der Entwicklung des letzten Jahrzehnts für 2022 lernen? Schließlich liegt Agilität weiterhin sehr im Trend und deswegen werde ich als erstes einen Blick auf das rasante Wachstum an Agile Coaches und Scrum Mastern werfen. Aufbauend stelle ich die Frage, welche Probleme wir eigentlich in der Breite durch Agilität gelöst haben. Und …
 
In dieser Folge möchte ich eine erste Perspektive zum Thema agiler Skalierung geben. Ich hoffe, aus dieser Folge im kommenden Jahr weitere vertiefende Folgen aufzunehmen und viele spannende Dialoge & Diskurse zu diesem Thema zu führen. In dieser Folge spreche ich darüber, was wir überhaupt skalieren wollen? Welche Ansätze der Skalierung zugrunde li…
 
In der agilen Community scheint es gängig zu sein, dass Retrospektiven möglichst abwechslungsreich gestaltet sind. In dieser Form können wir aus immer neuen Perspektiven lernen und auch immer neue Anstöße gewinnen. In dieser Folge teile ich mit Euch, warum ich diese Einschätzung nicht teile und was für ein stabileres Format sich für Retrospektiven …
 
In der heutigen Folge sprechen wir darüber, wie wir uns mit mehreren Product Ownern effektiv als Product Owner Team aufstellen können. Wir sprechen über folgendes: - Was ist ein Product Owner Team überhaupt? - Was sind “no go’s” eines Product Owner Teams? - Was sind die typischen Herausforderungen eines PO-Teams? - Wie können wir uns als PO-Team ef…
 
In der heutigen Folge sprechen wir über die Community of Practice (CoP) als Raum für den effektiven Austausch unter Praktikern: - Über die Schlüsselfunktion, die eine gute CoP ausmacht, um schneller voneinander zu lernen - Das agile Team die richtigen Rahmenbedingungen brauchen, um die CoP effektiv zu nutzen - Was typische Dysfunktionen sind und di…
 
In der heutigen Folge arbeiten wir auf, wann Scrum in Führungsteams Sinn macht und wann nicht. Wir sprechen über: - Warum wir in einer agilen Umgebung überhaupt leistungsfähige Führungsteams brauchen. - Was ein Führungsteam von einem normalen Scrum Team in der Entwicklung unterscheidet. - Ob Scrum unter solchen anderen Rahmenbedingungen Sinn macht.…
 
In vielen Umgebungen wird auf ordentliche Anforderungen als Vorbereitung auf den Sprint gepocht. Leider oft weit über dem, was ein Product Owner und die Fachseite liefern kann. Dazu behandeln wird in der heutigen Folge: Welche Dysfunktionen entstehen aus dem Pochen auf ordentlichere Anforderungen als Product Owner und Fachseite liefern können. Die …
 
Viele Firmen suchen nach erfahrenen Scrum Mastern, die ihnen helfen sollen, Team und Organisation effektiver zu ihren Ambitionen und Herausforderungen aufzustellen. Allerdings ist der Markt an erfahrenen Scrum Mastern wie leergefegt. Es gibt quasi keine. Allerdings habe ich in den letzten Jahren vielfältige Ausbildungsprogramm für Scrum Master, Agi…
 
In Scrum sind die Entwickler verantwortlich, Qualität zu liefern, nur kann kaum einer sagen, das richtige Maß an Qualität eigentlich ist. Das führt zu wiederkehrenden nervigen technischen Diskussionen und oft auch Unverständnis beim Umfeld, warum Sachen den so lange brauchen. Oft wird versucht, diesem Thema über die Metapher der technischen Schuld …
 
Es ist Usus, in Stellenbeschreibungen sich Softskills wie unsere Mitarbeiter sollen teamfähig, kommunikativ, flexibel, belastbar, selbstständig und zuverlässig sein zu nennen. Nur leider wird oft vergessen, dazu notwendige Rahmenbedingungen zu schaffen, die passendes Verhalten fördern. Die Folge sind mitarbeitet, die passiv agieren und sich auf ihr…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login