show episodes
 
Loading …
show series
 
In der heutigen Folge spreche ich mit Karoline Hanelt über Visual Facilitation. Durch den Austausch in dieser Folge habe ich es endlich geschafft den Unterschied zwischen Graphic Recording, Sketchnoting und Visual Facilitation klarer zu verstehen. Danke noch einmal an Karoline für diesen tollen Austausch. Link: https://cutt.ly/scrummeistern109…
 
Es gibt zu viele dysfunktionale Scrum Umgebungen und oft werden die Mechaniken von Scrum nur oberflächlich nachgeahmt, ohne jedoch im Kern wirklich die Idee von Scrum in Bezug auf die gemeinsame Verantwortung im Team und dem systematischen Lernen aus Erfahrungen wirklich verstanden zu haben. Bei diesem “Scrum Theater” wird oft nach der Schuld in de…
 
Warum wir Scrum leicht aus einem falschen Bemühen heraus versuchen den Kollegen zu verkaufen. Wir sprechen darüber, welche Probleme sich daraus ergeben können und welche Ansätze sich für mich bewährt haben, hier einen guten Start mit Scrum zu finden. Ich wünsche dir viel Spaß :-) Hier der angesprochene Link, falls du dich zu dem Thema mal 20 Minute…
 
Einerseits wollen wir als Scrum Master schon früh zeigen, dass wir einen Wert für das Scrum Team und die Umgebung schaffen. Andererseits setzen wir schnell durch zu viel Aktionismus am Anfang einen falschen Ton. Ich hoffe diese Podcast-Folge gibt dir eine Idee worauf es beim Start als neuer Scrum Master in einem bestehenden Scrum Team ankommt. Link…
 
In der heutigen Folge spreche ich mit Dörte Schröder über Remote Facilitation. Dörte bringt sehr viele Erfahrungen zur Begleitung vor Ort, als auch remote mit und ist entsprechend für unser heutiges Thema die ideale Ansprechpartnerin. Zur Remote Facilitation sprechen wir: > Was die Arbeit remote von Präsenz unterscheidet? > Wie ein Facilitator eine…
 
Viel zu oft treten wir als Scrum Master oder Agile Coaches als Mahner, Treiber oder Kümmerer auf. Eine Rolle, die sich leicht manifestiert und wir stetig anderen hinterherlaufen. Dabei vertreten wir oft die Interessen und Bedürfnisse anderer. In dieser Folge sprechen wir darüber, dass in der Regel viel effektiver ist, „Statt für andere zu sprechen,…
 
Passend zu Olympia sprechen wir in dieser Folge mit dem zweifachen Olympia-Goldmedaillengewinner und ehemaligen Hockey-Bundestrainer Stefan Kermas. Stefan arbeitet heute als Organisationsentwickler, Team Designer und Performance Coach und ist damit für diese Fragestellung „Was können wir von Weltklasse-Sportteams lernen?“ der ideale Ansprechpartner…
 
Nur wer sich regelmäßig neu erfindet, kann auf Dauer wirklich erfolgreich sein. Fälschlicherweise wird Scrum oft als Hürde zur Innovation gesehen, dabei kann eine gut aufgestellte Scrum-Umgebung den Rahmen zur Entwicklung innovativer Lösungen liefern. In dieser Folge behandeln wir: Was ist Innovation? Warum Scrum oft fälschlicherweise als Hemmung f…
 
Scrum-Trainings mit und ohne Zertifizierung bieten eine Orientierung zum Einstieg oder zur Konsolidierung des bisherigen Verständnisses für Praktiker. Was in Trainings vermittelt werden kann, hat aber Grenzen. In dieser Folge behandeln wir dazu folgende Themen: - Was können interaktive Scrum Trainings vermitteln? - Worauf kommt es an, dass sie eine…
 
Als Scrum Master, Agile Coach und moderne Führungskräfte wollen wir die Beteiligten aktiv in die Gestaltung unserer Umgebung mit einbeziehen. Dabei müssen wir jedoch aufpassen, dass der Kontext auch stimmig ist. Aus meiner Sicht gilt: Nur wenn wir mit jeder Antwort leben können, sollten wir auch die entsprechenden Fragen stellen. Ist unsere Scrum-U…
 
Passt dein Handeln als Scrum Master zum aktuellen Kontext? Das ist gar nicht so einfach zu sagen, oder? Schließlich hängt das passende handeln sowohl von dem jeweiligen Umgebung ab und auch von dir als Person. Somit gibt es keine Blaupause für das perfekte agieren eines Scrum Masters. Das was in der einen Umgebung brillant ist, wird in einer andere…
 
Viele Scrum Teams tun sich schwer in der effektiven Einbindung ihrer Stakeholder. Warum tun wir uns aber eigentlich so schwer? In dieser Folge zeige ich auf, dass die Ursachen oft aus dem bereits vor Scrum belasteten Verhältnis zum Umfeld und der anfänglich eher abgrenzenden Aufstellung des Scrum Teams resultieren. Aus dieser Problembetrachtung zei…
 
Werdet ihr als Scrum Master früh und aktiv von allen beteiligten Personen mit eingebunden? Gerade in der remote Arbeit, wo sich die Dynamik in der Gruppe noch schlechter beobachten lässt, sind wir darauf angewiesen gut vom Scrum Team und dem Umfeld integriert zu werden. Aber leider wird das manchmal nicht allzu ernst genommen und der Scrum Master b…
 
Die dritte Welle klingt ab und manche rufen gerade auf LinkedIn die Rückkehr zur normalen Arbeit aus. Nach meinem Verständnis werden wir jetzt nach der Pandemie nicht wieder so arbeiten können, wie vorher. Grund genug für einen kleinen Nachruf an das Papierboard. In dieser Folge spreche ich darüber: - Warum ich früher ein stark für den Einsatz von …
 
In vielen Organisationen ist der Betriebsrat in Bezug auf die Einführung von Scrum oder tiefergehender agiler Transformationen ein wichtiger Faktor. Grund genug mit in der heutigen Folge mit Iris Wimmel Betriebsratsersatzmitglied bei DEVK, die auch 2 Jahre als Scrum Masterin gearbeitet hat, zu sprechen, um ein besseres Verständnis über das Zusammen…
 
Performance Management ist eine Kernfunktion von HR und eng mit Themen wie Talent- und Kompetenzentwicklung verbunden. Da das Performance Management unter dem Einfluß des Taylorismus entstanden ist, gibt es einige Herausforderungen im Zusammenspiel mit agilen Umgebungen. Grund genug mit Kristina Müller und Eva-Maria Mayer in dieser Folge dieses The…
 
Ein gutes Product Backlog ist der dreh und Angelpunkt guter Product Ownership und für mich der Schlüssel um eine gute Aufstellung eines Scrum Teams zu motivieren. In zu vielen Organisationen wird das Product Backlog diesen Ansprüchen nicht gerecht. Es ist viel zu oft eine Task-Liste, eine Abwandlung der Work-Break-Down-Structure oder eine lose List…
 
Scrum funktioniert oft fundamental anders zur vorhergehenden Arbeitsweise. Viele Umgebungen verlieren sich darin blind Scrum Regeln und Praktiken zu folgen. So wird Scrum leicht zum Dogma. In dieser Folge zeigen wir drei zentrale Faktoren mit denen wir eine konsequente Nutzung von Scrum passend zum jeweiligen Kontext motivieren. Viel Spaß beim Zuhö…
 
Was zeichnet einen guten agilen Vertrag aus und wo kann es sinnvoll sein Rechtsanwälte in agile Teams einzubinden? In dieser Folge spreche ich mit dem Rechtsanwalt Philipp Kühn, der sich intensiv mit agilen Werkverträgen beschäftigt hat. Themen hier sind: - Agilität und Rechtsanwälte. Passt das überhaupt zusammen? - Welchen Mehrwert können Rechtsan…
 
Worauf kommt es bei der Einführung von Scrum an, damit die Transformation gelingt? Was zeichnet dabei eine gute Begleitung aus? Dazu habe ich heute die Scrum Masterin Funda Günyar und den Product Owner Henrik Edler von Beiersdorf zu Gast. Wir sprechen über die Einführung von Scrum im Global Service Plattform Projekt, die von der Enable Change GmbH …
 
Was können wir tun, wenn der Product Owner zum Bottleneck wird. Ausgehend von der vorhergehenden Arbeitsweise schleicht es sich leicht ein, dass der Product Owner zum Bottleneck wird. Dabei ist der PO so zentral, dass wir uns dies in einer guten effektiven Scrum Umgebung eigentlich gar nicht leisten können. Aus diesem Grund sprechen wir darüber, - …
 
Spätestens seitdem wir Anwendungen responsive entwickeln, also nicht mehr in einer fixen Auflösung, sondern variabel für verschiedenste Gerätetypen, stößt das statische Design an seine Grenzen. In dieser Folge spreche ich mit Kerstin Seidel und Marius Bruns von der hmmh multimediahaus AG, die dies zum Anlass genommen haben, ihre Unit konsequenter a…
 
Jira war schon vor Corona für viele Teams und Organisationen ein zentrales Arbeitsmittel. Dabei ergeben sich Fragen zum effektiven Einsatz und wie man typische Dysfunktionen vermeidet. In dieser Folge #86 spreche ich mit dem agilen Coach und Jira Experten Lars Mählmann, wie man Jira effektiv mit Scrum nutzen kann. Viel Spaß beim Zuhören :-) LINK:ht…
 
Eine ungünstige Wissensverteilung wird leicht zum Bottleneck. Um an den richtigen Dingen zu arbeiten muss man sich im Scrum Team auch wirklich aushelfen können. Dabei laufen viele Maßnahmen zur Wissensverteilung und breiteren Aufstellung im Team oft ins Leere. In dieser Folge sprechen wir über Ansätze, die sich für mich bewährt haben, um hier doch …
 
Leider gibt es zu viele leblose Scrum Umgebungen. Dieses Thema adressieren Christiaan Verwijs, Johannes Schartau und Barry Overeem sehr treffend mit ihrem Buch Zombie Scrum. Die kürzliche Veröffentlichung des Buchs ist ein wunderbarer Anlass, mit Johannes zu dysfunktionalen Scrum Umgebungen und Ansätze diese zu adressieren, zu sprechen. LINK: https…
 
Wie können uns agile Arbeitsweisen in der HR-Abteilung helfen Herausforderungen zu meistern? Wo macht es Sinn Scrum zu nutzen? Wo können wir einzelne Werkzeuge aufgreifen? Welche anderen Ansätze können hier auch helfen? In dieser Folge #83 spreche ich mit Irina Hagen, welche sehr viel Erfahrungen als Interim HR-Managerin mitbringt, über dieses span…
 
Dennis Wagner und Marc Bless haben eine Zusammenstellung von Agilen Online Spielen als Ergänzung zu ihrem Buch Agile Spiele Kurz & Gut gemacht. Grund genug sich mit den Beiden mal über Online Workshops, Spiele und Simulationen auszutauschen. Viel Spass beim Zuhören :-) Artikel zur Folge: https://cutt.ly/scrummeistern82…
 
Verschaffe Dir einen Eindruck was gute Scrum Trainings auszeichnet und wie man ein guter Scrum Trainer wird. Ein Dialog der erfahrenen Scrum Trainer Sabine Canditt, Kai Simons und Björn Jensen. In dieser Folge sprechen wir über: Der Wert guter Trainings? Warum braucht es Einstiegskurse und Zertifikate, wie den Certified Scrum Master (CSM)? Wo brauc…
 
Scrum Teams existieren nicht im luftleeren Raum. Gute Scrum Teams stellen sich zu den Gegebenheiten und den Bedürfnissen ihrer Umgebung ein. Das Controlling ist dabei in Firmen einer gewissen Größe ein wichtiger Bestandteil. Controller unterstützen die Geschäftsführung bei der Entscheidungsfindung durch die Schaffung von Transparenz. In dieser Folg…
 
Wie werde ich ein guter Agile Coach? Für mich sind die Agile Coaching Zertifizierungen der Scrum Alliance der beste Weg für persönliches Wachstum in diese Richtung. In dieser Folge #79 spreche ich mit Olaf Lewis, Christoph Lukas, Johannes Schartau, Eva Gysling und Anja Stiedl über ihre Reise zum Certified Team oder Enterprise Coach und was diesen L…
 
Scrum ist vor kurzen 25 Jahre alt geworden. Grund genug sich mit einigen Urgesteinen unserer agilen Szene zu unterhalten und zu ergründen, wie die Anfänge im DACH-Raum waren und was diese von heute unterscheiden. Es hat sehr viel Spaß gemacht sich mit Andreas Schliep, Christoph Mathis, Jutta Eckstein und Jean-Pierre Berchez auszutauschen. Ich wünsc…
 
Scrum Teams existieren nicht im luftleeren Raum. Gute Scrum Teams stellen sich zu den gegebenheiten ihrer Umgebung und den Bedürfnissen ihrer Umwelt ein. In gröeren Organisationen und regulierten Umfeldern stellt sich deshalb die Frage worauf müssen wir bei einem Audit der internen Revision achtein. Dies arbeiten wir in dieser Folge mit Silvia Puha…
 
Objectives and Key Results, kurz OKRs, sind seit einigen Jahren voll im Trend. Dabei treffen diese OKRs auf etablierte Scrum Teams. Dazu spreche ich in dieser Folge mit • Cansel Sörgens, was OKRs auszeichnet und wie dies mit Scrum sinnvoll zusammenpasst. Link zum ausführlichen Artikel: https://cutt.ly/scrummeistern76…
 
Mit der Mission “Transforming the world of work” geht die Ambition dieser Non-Profit Organisation deutlich weiter als eigentlich gedacht. Ich bin sehr froh, dass ich für diese Folge Sohrab Salimi von der “Agile Academy” gewinnen konnte. Sohrab war bis zum Jahreswechsel Board-Mitglied bei der Scrum Alliance und ist damit der perfekte Ansprechpartner…
 
Spätestens ab März 2020 taten sich gut aufgestellte Scrum Teams mit der Umstellung auf die Arbeit von zuhause erstmal erstaunlich leicht. Aber wo liegen die Fallstricke und Hürden, wenn wir auf Dauer remote arbeiten wollen? In dieser Folge #74 greife ich mit Malte Beck von der von der Celebrate Company dieses Thema auf. Diese arbeiten seit über 5 J…
 
Was ist die richtige Scrum Zertifizierung für mich? Was sind die Unterschiede zwischen den gängigsten Zertifizierungen Certified Scrum Master (CSM) von der Scrum Alliance und dem Professional Scrum Master von Scrum.org? In dieser Folge #73 arbeiten wir (Ich von der Scrum Alliance Seite und Dominik Maximini - Professional Scrum Trainer bei Scrum.org…
 
Was zeichnet erfolgreiche Unternehmer im Umgang mit Ungewissheit aus? Effectuation ist aus der Beobachtung erfolgreicher Unternehmer entstanden und behandelt die Herangehensweise an ungewisse Themen näher. Ich bin sehr froh, dass ich in dieser Folge #72 mit Heiko Bartlog ergründen konnte, was Effectuation ist und zum Abschuss daraus einige spannend…
 
Meditation und Achtsamkeit sind Themen, die in den letzten Jahren immer weiter auf dem Vormarsch sind und viele Menschen nutzen dieses erhöhte Bewusstsein ihrer selbst, um sich zu sortieren, zu reflektieren und in sich zu gehen. Und somit stellt sich die Frage, wie kann Mindfulness Scrum sinnvoll ergänzen und bereichern in der neuen Bewusstseinspha…
 
In der heutigen Folge #69 spreche ich mit Dennis Traub über die Möglichkeiten und Implikationen, welche sich aus der Cloud für Scrum ergeben. Ich kann mir keinen besseren Gesprächspartner für dieses Thema vorstellen, denn schließlich ist Dennis Developer Advocate bei Amazon Web Services und ich habe seinen tollen Vortrag “Cloud ist keine Strategie”…
 
In der heutigen Folge spreche ich mit Kai-Uwe Rupp (https://www.linkedin.com/in/kaiuwerupp/) über das Thema Scrum und Hardware. Kai hat über viele Jahre diverse Klienten im Bereich von elektromechanischen Produkten begleitet und gibt mir hier einen tollen Einblick in dieses spannende Thema. Hört doch mal rein ;) Link Website: https://cutt.ly/scrumm…
 
Mich beschäftigt immer wieder die Frage, wie passen Requirements Engineering (RE) und Scrum eigentlich zusammen. Können diese beiden Bereiche überhaupt zusammenspielen und sich gegenseitig unterstützen? In der heutigen Folge #67 spreche ich mit Kim Lauenroth über dieses Thema und als Leiter des Competence Centers für RE bei adesso und Vorstand des …
 
Pünktlich zum 25- jährigen Jubiläum von Scrum und dem zuletzt veröffentlichten Scrum Guide gibt es nun ein neues Update 2020. Gemeinsam möchten wir hier auf die Neuerungen eingehen und aufzeigen, was das für Dich und deine individuelle Situation bedeutet. In dieser Folge #66 spreche ich mit Sabine Canditt, Henning Wolf, Bettina Ruggeri, Peter Fisch…
 
Aufbauend auf der Folge #59 “Lernen aus Inkrementen in Scrum” sprechen wir hier nun über Design Sprints und wie Evoach ihr Startup aus einem Design Sprint gegründet haben? Wie sie Design Sprints passend zu ihrer Entwicklung angepasst haben und wie dieses Vorgehen zu Scrum passt? In der dieser Folge #62 spreche ich mit Rebecca Rutschmann von dem Sta…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login