show episodes
 
Loading …
show series
 
Spätestens ab März 2020 taten sich gut aufgestellte Scrum Teams mit der Umstellung auf die Arbeit von zuhause erstmal erstaunlich leicht. Aber wo liegen die Fallstricke und Hürden, wenn wir auf Dauer remote arbeiten wollen? In dieser Folge #74 greife ich mit Malte Beck von der von der Celebrate Company dieses Thema auf. Diese arbeiten seit über 5 J…
 
Was ist die richtige Scrum Zertifizierung für mich? Was sind die Unterschiede zwischen den gängigsten Zertifizierungen Certified Scrum Master (CSM) von der Scrum Alliance und dem Professional Scrum Master von Scrum.org? In dieser Folge #73 arbeiten wir (Ich von der Scrum Alliance Seite und Dominik Maximini - Professional Scrum Trainer bei Scrum.org…
 
Was zeichnet erfolgreiche Unternehmer im Umgang mit Ungewissheit aus? Effectuation ist aus der Beobachtung erfolgreicher Unternehmer entstanden und behandelt die Herangehensweise an ungewisse Themen näher. Ich bin sehr froh, dass ich in dieser Folge #72 mit Heiko Bartlog ergründen konnte, was Effectuation ist und zum Abschuss daraus einige spannend…
 
Meditation und Achtsamkeit sind Themen, die in den letzten Jahren immer weiter auf dem Vormarsch sind und viele Menschen nutzen dieses erhöhte Bewusstsein ihrer selbst, um sich zu sortieren, zu reflektieren und in sich zu gehen. Und somit stellt sich die Frage, wie kann Mindfulness Scrum sinnvoll ergänzen und bereichern in der neuen Bewusstseinspha…
 
In der heutigen Folge #69 spreche ich mit Dennis Traub über die Möglichkeiten und Implikationen, welche sich aus der Cloud für Scrum ergeben. Ich kann mir keinen besseren Gesprächspartner für dieses Thema vorstellen, denn schließlich ist Dennis Developer Advocate bei Amazon Web Services und ich habe seinen tollen Vortrag “Cloud ist keine Strategie”…
 
In der heutigen Folge spreche ich mit Kai-Uwe Rupp (https://www.linkedin.com/in/kaiuwerupp/) über das Thema Scrum und Hardware. Kai hat über viele Jahre diverse Klienten im Bereich von elektromechanischen Produkten begleitet und gibt mir hier einen tollen Einblick in dieses spannende Thema. Hört doch mal rein ;) Link Website: https://cutt.ly/scrumm…
 
Mich beschäftigt immer wieder die Frage, wie passen Requirements Engineering (RE) und Scrum eigentlich zusammen. Können diese beiden Bereiche überhaupt zusammenspielen und sich gegenseitig unterstützen? In der heutigen Folge #67 spreche ich mit Kim Lauenroth über dieses Thema und als Leiter des Competence Centers für RE bei adesso und Vorstand des …
 
Pünktlich zum 25- jährigen Jubiläum von Scrum und dem zuletzt veröffentlichten Scrum Guide gibt es nun ein neues Update 2020. Gemeinsam möchten wir hier auf die Neuerungen eingehen und aufzeigen, was das für Dich und deine individuelle Situation bedeutet. In dieser Folge #66 spreche ich mit Sabine Canditt, Henning Wolf, Bettina Ruggeri, Peter Fisch…
 
Aufbauend auf der Folge #59 “Lernen aus Inkrementen in Scrum” sprechen wir hier nun über Design Sprints und wie Evoach ihr Startup aus einem Design Sprint gegründet haben? Wie sie Design Sprints passend zu ihrer Entwicklung angepasst haben und wie dieses Vorgehen zu Scrum passt? In der dieser Folge #62 spreche ich mit Rebecca Rutschmann von dem Sta…
 
Da wir in den vorherigen Folgen gelernt haben, dass Scrum ein empirisches Rahmenwerk ist, können wir nicht einfach stumpf Scrum aus Büchern lernen und implementieren. Wir müssen uns hier daher fragen, wie wir das Thema Scrum nun am Besten angehen. Hört doch mal rein! In dieser Nachlese #58 teilt Andrea Hanna (Organizational Coach bei makeitagile.de…
 
Im Scrum Guide steht: Der Scrum Master ist verantwortlich für die Beseitigung von Hindernissen. Was heißt das konkret? Wieso ist dieser Fokus auf Hindernisse so essentiell für eine gute Scrum-Umgebung? Warum tun wir uns oft so schwer damit, diesen Aspekt positiv umzusetzen? In dieser Folge #57 teilt Marc Bless (Certified Enterprise Coach (CEC) und …
 
In diesem Podcast # 56 geht es um die richtige Herangehensweise mit Scrum. Da wir in den vorherigen Folgen gelernt haben, dass Scrum ein empirisches Rahmenwerk ist, können wir nicht einfach stumpf Scrum aus Büchern lernen und implementieren. Wir müssen uns hier daher fragen, wie wir das Thema Scrum nun am Besten angehen. Hört doch mal rein! Link We…
 
Coaching hat zum Ziel, das Potential des Klienten zu steigern. Nicht aus dem Schwerpunkt der Vermittlung neuer Fähigkeiten, sondern mehr aus der Gewinnung neuer Perspektiven und dem finden neuer eigener Wege. Mehr zu diesem Thema in Folge #54 - Agile Coaching Kompetenzen. Hört doch mal rein! In dieser Nachlese #55 teilt Daniel Hommel (Agile Coach b…
 
In Folge #52 haben wir über den Wert des Scrum Masters gesprochen und wo die Probleme liegen, sich als Scrum Master zu positionieren oder aber auch für eine Organisation den Rahmen zu setzen. In dieser Nachlese #53 teilt Michael Küsters (Agile Coach bei Intelygence GmbH) in diesem Interview seine Erfahrungen und Sichtweisen zu diesem Thema. Link We…
 
Die Begriffe Scrum Master und Agile Coach werden zunehmend austauschbarer benutzt, wobei die Herangehensweise bei beiden Rollen unterscheidet. Ein Agile Coach ist nicht einfach ein erfahrener Scrum Master. In dieser Nachlese #51 teilt Miriam Sasse (Senior Agile Transformation Consultant, Business Coach und Agile Coach bei Arvato Systems) in einem I…
 
Wie können wir als Scrum Master in schwierigen und verfahrenen Situationen den Unterschied machen? In Podcast Folge #48 “Der agile Matchplan” gehe ich genau auf diese Frage ein und zeige, wie Scrum Master und Agile Coaches genau diesen Weg finden können, um aus verfahrenen Situationen herauszufinden und das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. In die…
 
Wie können wir als Scrum Master in schwierigen, verfahrenen Situationen den Unterschied machen? In Podcast Folge #48 “Der agile Matchplan” gehe ich genau auf diese Frage ein und zeige, wie Scrum Master und Agile Coaches genau diesen Weg finden können, um aus verfahrenen Situationen herauszufinden und das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Ich gehe …
 
Scrum ist ein bewußt minimales Rahmenwerk, was mehr ist, als einfach nur ein dutzend Scrum-Elemente. Zur Veranschaulichung, was eine gute Scrum Umgebung auszeichnet dienen hier die Scrum Werte als Orientierung. In dieser Nachlese #47 teilt Katharina Maehrlein (Professional Certified Scrum Master und Agile Culture Coach) in einem Interview Ihre Erfa…
 
Scrum ist ein bewußt minimales Rahmenwerk, was mehr ist, als einfach nur ein dutzend Scrum-Elemente. Zur Veranschaulichung, was eine gute Scrum Umgebung auszeichnet dienen hier die Scrum Werte als Orientierung. In dieser Folge #46 wird speziell auf die Scrum Werte eingegangen, deren Wichtigkeit und auch wie schwierig es tatsächlich ist, diese in ei…
 
Der Product Owner ist eine einzelne Person, die dafür verantwortlich ist, den Wert des Produktes zu maximieren, welcher aus der Arbeit des Entwicklungsteams entsteht. Somit ist er auch für das ROI (Return on Investment) verantwortlich und integriert die Interessen der Stakeholder mit denen des Entwicklungsteams. Wie dies geschieht, kann je nach Org…
 
Der Product Owner ist eine einzelne Person, die dafür verantwortlich ist, den Wert des Produktes zu maximieren, welcher aus der Arbeit des Entwicklungsteams entsteht. Somit ist er auch für das ROI (Return on Investment) verantwortlich und integriert die Interessen der Stakeholder mit denen des Entwicklungsteams. Wie dies geschieht, kann je nach Org…
 
Die Sprint Retrospektive ist das letzte Scrum Event, welches den notwendigen Raum gibt um Verbesserungen nach dem Sprint zu identifizieren und anzugehen. Somit wird jeder Sprint auch am Ende von dem Team zusammen ausgewertet und reflektiert. Dabei wird für das Team klarer, was sich bewehrt hat und mit in den nächsten Sprint darf und was nicht. Spri…
 
Die Sprint Retrospektive ist das letzte Scrum Event, welches den notwendigen Raum gibt um Verbesserungen nach dem Sprint zu identifizieren und anzugehen. Somit wird jeder Sprint auch am Ende von dem Team zusammen ausgewertet und reflektiert. Dabei wird für das Team klarer, was sich bewehrt hat und mit in den nächsten Sprint darf und was nicht. Spri…
 
Die Sprintlänge ist ein sehr wichtiges und sensibles Thema, wenn es um das Thema Scrum und agiles Arbeiten geht. Selbstverständlich darf man hier die Zeitspanne nicht pauschalisieren, da jedes Unternehmen verschieden ist und auch die Marktdynamik individuell eine Rolle spielt. In dieser Nachlese #41 teilt Dominik Ehrenberg (Scrum Master, Entwickler…
 
Das neuartige Coronavirus beeinträchtigt noch immer unser aller Leben. Home office steht bei vielen von uns bereits seit Wochen an der Tagesordnung. Wir alle konnten somit reichlich Erfahrung sammeln und haben die Herausforderungen sowie auch die Chancen kennengelernt, die Remote-Arbeit für uns bereit hält. Im heutigen Interview zum Thema “Remote S…
 
Die ganze Welt befindet sich im Ausnahmezustand. Das neuartige Coronavirus beeinträchtigt unser aller Leben und stellt uns sowohl privat als auch beruflich vor völlig neue Herausforderungen. Um eine weitere Verbreitung einzudämmen, arbeiten viele Menschen mittlerweile von zu Hause aus. Wo immer es nur möglich ist, haben sich Firmen und Arbeitnehmer…
 
Die Sprintlänge ist ein sehr wichtiges und sensibles Thema, wenn es um das Thema Scrum und agiles Arbeiten geht. Selbstverständlich darf man hier die Zeitspanne nicht pauschalisieren, da jedes Unternehmen verschieden ist und auch die Marktdynamik individuell eine Rolle spielt. In dieser Episode #38 gehe ich insbesondere auf die richtige Aufstellung…
 
Servant Leadership - eine Bezeichnung die es in sich hat. Auch wenn in der Theorie klar ist, dass der Scrum Master als Servant Leader agieren soll, so ist es umso schwieriger, dies in der Praxis konsequent umzusetzen. In Episode #36 geht es um den Scrum Master in seiner Rolle als Servant Leader. In dieser Nachlese #37 teilt Manfred Meyer (agile Coa…
 
Servant Leadership - eine Bezeichnung die es in sich hat. Auch wenn in der Theorie klar ist, dass der Scrum Master als Servant Leader agieren soll, so ist es umso schwieriger, dies in der Praxis konsequent umzusetzen. Aufbauend auf Podcast Folge #34 “Der Scrum Master” gehe ich in dieser Episode #36 insbesondere auf den Scrum Master in seiner Rolle …
 
Scrum Literatur und Scrum Trainings fokussieren sehr häufig die Rolle des Scrum Masters. Dennoch haben viele Organisationen große Schwierigkeiten, die Rolle sinnvoll zu verankern. Es ist nicht verwunderlich, dass viele Scrum Master für die Ausübung ihrer Rolle kaum Zeit haben, wenn Organisationen deren Daseinsberechtigung lediglich in der Aussage “…
 
Scrum Literatur und Scrum Trainings fokussieren sehr häufig die Rolle des Scrum Masters. Dennoch haben viele Organisationen große Schwierigkeiten, die Rolle sinnvoll zu verankern. Es ist nicht verwunderlich, dass viele Scrum Master für die Ausübung ihrer Rolle kaum Zeit haben, da Organisationen seine Daseinsberechtigung oft in der Aussage “Wir brau…
 
In Scrum gibt es drei Rollen: das selbstorganisierte Entwicklungsteam, den Scrum Master und den Product Owner. Alle drei arbeiten gleichrangig miteinander und bilden das Scrum Team. In der Praxis ist dies häufig nicht einfach umzusetzen. Oft ist es ungewohnt, ganz ohne “Chef” zu arbeiten. In Podcast Folge #30 “Das Scrum Team” erkläre ich, welche In…
 
Die ganze Welt befindet sich im Ausnahmezustand. Das neuartige Coronavirus beeinträchtigt unser aller Leben und stellt uns sowohl privat als auch beruflich vor völlig neue Herausforderungen. Um eine weitere Verbreitung einzudämmen, arbeiten viele Menschen mittlerweile von zu Hause aus. Wo immer es nur möglich ist, haben sich Firmen und Arbeitnehmer…
 
Die ganze Welt befindet sich im Ausnahmezustand. Das neuartige Coronavirus beeinträchtigt unser aller Leben und stellt uns sowohl privat als auch beruflich vor völlig neue Herausforderungen. Um eine weitere Verbreitung einzudämmen, arbeiten viele Menschen mittlerweile von zu Hause aus. Wo immer es nur möglich ist, haben sich Firmen und Arbeitnehmer…
 
In Scrum gibt es drei Rollen: das selbstorganisierte Entwicklungsteam, den Scrum Master und den Product Owner. Alle drei arbeiten gleichrangig miteinander und bilden das Scrum Team. In der Praxis ist dies häufig nicht einfach umzusetzen. Oft ist es ungewohnt, ganz ohne “Chef” zu arbeiten. In Podcast Folge #30 “Das Scrum Team” erkläre ich, welche In…
 
Häufig geht es in Sprint Reviews lediglich um die Abnahme der Backlog Items. Anstelle eines guten, informellen Austauschs über die weitere Ausgestaltung des Produktes werden sie damit zu seelenlosen Status-Meetings. Es geht nicht mehr darum, das Produktinkrement zu inspizieren und daraus Anpassungen abzuleiten, sondern vielmehr darum, Themen abzuha…
 
Häufig geht es in Sprint Reviews lediglich um die Abnahme der Backlog Items. Anstelle eines guten, informellen Austauschs über die weitere Ausgestaltung des Produktes werden sie damit zu seelenlosen Status-Meetings. Es geht nicht mehr darum, das Produktinkrement zu inspizieren und daraus Anpassungen abzuleiten, sondern vielmehr darum, Themen abzuha…
 
Obwohl das Entwicklungsteam eine zentrale Rolle in Scrum darstellt, werden häufig vornehmlich die Rollen des Product Owners und des Scrum Masters thematisiert. In Podcast-Folge #26 „Das Entwicklungsteam“ spreche ich über die Wichtigkeit des Entwicklungsteams und gehe darauf ein, was ein gutes Team ausmacht und wie es durch die Integration unterschi…
 
Obwohl das Entwicklungsteam meiner Meinung nach die zentrale Rolle in Scrum darstellt, werden häufig vornehmlich die Rollen des Product Owners und des Scrum Masters thematisiert. Oft erlebt man es, dass ein Entwicklungsteam lediglich als klassisches Projektteam angesehen wird. Ein Missstand der dazu führt, dass das Team weitaus weniger effizient un…
 
Die Product Vision ist ein gemeinsames, übergeordnetes Ziel das in Scrum Orientierung gibt. Obwohl sie essentiell für den Erfolg eines Produktes ist, bleibt sie oft unverstanden oder wird sogar ignoriert. In Podcast-Folge #24 „Product Vision“ gehe ich auf die Schwierigkeiten beim Erstellen und Leben der Produktvision ein und erkläre, was meiner Mei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login