Kollektives Trauma heilen

49:30
 
Teilen
 

Manage episode 286584024 series 2640364
Von Thomas Steininger & guests and Thomas Steininger entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wir stellen alle unsere Radiosendungen kostenfrei zur Verfügung. Unterstützen Sie uns mit einer Spende. Schon ein kleiner Beitrag hilft Radio evolve. Danke.

Wenn Sie eine Spende als normale Überweisung vornehmen möchten, so erreicht uns das unter: emerge bewusstseinskultur e.V.
IBAN: DE11 4306 0967 6028 9037 00 – BIC: GENODEM1GLS – Verwendungszweck: Spende Radio evolve

Thomas Steininger im Gespräch mit Thomas Hübl

Wir können große Krisen nur gemeinsam meistern. Und wir können unsere Welt nur verstehen, wenn wir zulassen zu sehen, dass unsere Welt über Tausende von Jahren immer wieder tiefe Traumata erlitten hat, die unsere Gegenwart mitprägen.

Kriege, Umweltkatastrophen, Hunger, Flucht, Pandemien.

Der spirituelle Lehrer Thomas Hübl spricht davon, wie sich ungelöstes, kollektives Trauma auf unsere persönliche Entwicklung, aber auch auf unsere globale Wirklichkeit auswirkt. Unverheilte, offene und versteckte Wunden prägen uns und unsere Gesellschaften.

In seinem neuen Buch zeigt Thomas Hübl, wie mystische Prinzipien, gemeinsam mit neuen wissenschaftlichen Forschungsergebnissen in der Lage sind die Traumen unserer Gesellschaften zu integrieren und zu heilen.

Thomas Steininger spricht mit Thomas Hübl über kollektives Trauma als Teil unserer globalen Wirklichkeit und dessen Heiling als Voraussetzung um unsere Krisen zu meistern.

224 Episoden