Kinderlähmung – gelingt nun bald die Ausrottung?

53:11
 
Teilen
 

Manage episode 285613364 series 1284430
Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), Schweizer Radio, and Fernsehen (SRF) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Eine Koalition internationaler Organisationen versucht seit 30 Jahren, das Polio-Virus auszumerzen. Massenimpfungen liessen die Fallzahlen um über 99 % sinken. Doch die restlose Ausrottung ist schwierig. Scheitert das Projekt, könnte das Virus zurückkommen - mit schweren Folgen für unzählige Kinder. Kinderlähmung war bis Mitte 20. Jahrhundert sehr gefürchtet – auch in der Schweiz. Das Virus ist hochansteckend, es lähmte viele Kinder und tötete manche. Ab 1965 brachte eine Impfung die Krankheit in den reichen Ländern zum Verschwinden. Nach einem jahrzehntelangen, milliardenteuren Kampf könnte das Polio-Virus bald weltweit ausgerottet werden. Doch das Projekt könnte noch scheitern, und dann ist das Virus wieder eine Gefahr für Millionen von Kindern in armen Ländern. Weitere Themen: - Zwei Kämpfer gegen Polio - Die unheimlichen Parallelen zweier Viren - Polio und Corona

1185 Episoden