Artwork

Inhalt bereitgestellt von hy - the Axel Springer Consulting Group and Hy - the Axel Springer Consulting Group. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von hy - the Axel Springer Consulting Group and Hy - the Axel Springer Consulting Group oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Folge 256 mit Markus Haas: Telefonicas Aufbruch in das virtuelle Netz

36:44
 
Teilen
 

Manage episode 380034724 series 2313776
Inhalt bereitgestellt von hy - the Axel Springer Consulting Group and Hy - the Axel Springer Consulting Group. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von hy - the Axel Springer Consulting Group and Hy - the Axel Springer Consulting Group oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Rund 20 europäische Telekommunikationsfirmen beschweren sich bei der Europäischen Kommission über die Geschäftspraxis der großen Streamdienste. Ihr Vorwurf: Netflix, Amazon Prime & Co. nutzten die Netze, ohne dafür zu bezahlen. Auf der Rechnung für die dramatischen Netzkosten bleiben andere sitzen – die Telekommunikationsunternehmen. Fast 60 Prozent der Bandbreite werden durch Streaming verbraucht. Hat die Beschwerde Aussicht auf Erfolg? Sollten große Tech-Konzerne künftig für die Nutzung des Netzes bezahlen? Die Hintergründe des Konflikts kennt Markus Haas. Seit 1998 arbeitet er bei Telefonica Deutschland; seit Januar 2017 leitet er das Unternehmen als Vorstandsvorsitzender. Zuvor führte er als Chief Operating Officer das operative Geschäft. Das Unternehmen betreibt deutschlandweit insgesamt über 46 Millionen Anschlüsse, mehr als 44 Millionen davon sind Mobilfunkanschlüsse. Welche Rolle spielt die Satellitenkommunikation in der Telekommunikationsbranche? Wie mischt Elon Musk die Branche? Und wie beeinflussen regulatorische Rahmenbedingungen die Pläne und Investitionen von Unternehmen wie Telefonica? Eine Folge für alle, die sich für die Zukunft der Telekommunikation, die erweiterung des Netzes und die digitalisierungsmaßnahmen in der Branche interessieren. Und für alle, die wissen wollen, wieso Unternehmen wie Telefonica es nun mit den Big Tech Unternehmen aufnehmen. Ihnen hat die Folge gefallen oder Sie haben Feedback für uns? Dann schreiben Sie uns gerne an podcast@hy.co. Wir freuen uns über Post von Ihnen.
  continue reading

291 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 380034724 series 2313776
Inhalt bereitgestellt von hy - the Axel Springer Consulting Group and Hy - the Axel Springer Consulting Group. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von hy - the Axel Springer Consulting Group and Hy - the Axel Springer Consulting Group oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Rund 20 europäische Telekommunikationsfirmen beschweren sich bei der Europäischen Kommission über die Geschäftspraxis der großen Streamdienste. Ihr Vorwurf: Netflix, Amazon Prime & Co. nutzten die Netze, ohne dafür zu bezahlen. Auf der Rechnung für die dramatischen Netzkosten bleiben andere sitzen – die Telekommunikationsunternehmen. Fast 60 Prozent der Bandbreite werden durch Streaming verbraucht. Hat die Beschwerde Aussicht auf Erfolg? Sollten große Tech-Konzerne künftig für die Nutzung des Netzes bezahlen? Die Hintergründe des Konflikts kennt Markus Haas. Seit 1998 arbeitet er bei Telefonica Deutschland; seit Januar 2017 leitet er das Unternehmen als Vorstandsvorsitzender. Zuvor führte er als Chief Operating Officer das operative Geschäft. Das Unternehmen betreibt deutschlandweit insgesamt über 46 Millionen Anschlüsse, mehr als 44 Millionen davon sind Mobilfunkanschlüsse. Welche Rolle spielt die Satellitenkommunikation in der Telekommunikationsbranche? Wie mischt Elon Musk die Branche? Und wie beeinflussen regulatorische Rahmenbedingungen die Pläne und Investitionen von Unternehmen wie Telefonica? Eine Folge für alle, die sich für die Zukunft der Telekommunikation, die erweiterung des Netzes und die digitalisierungsmaßnahmen in der Branche interessieren. Und für alle, die wissen wollen, wieso Unternehmen wie Telefonica es nun mit den Big Tech Unternehmen aufnehmen. Ihnen hat die Folge gefallen oder Sie haben Feedback für uns? Dann schreiben Sie uns gerne an podcast@hy.co. Wir freuen uns über Post von Ihnen.
  continue reading

291 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung