Folge 24 - Razzia! Hände hoch! Mit Leo Heller durch die Unterwelt Berlins

56:37
 
Teilen
 

Manage episode 301246925 series 2809654
Von Else Edelstahl und Arne Krasting, Else Edelstahl, and Arne Krasting entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Kaum einer kannte die Berliner Unterwelt besser als er: Leo Heller, Schriftsteller und Reporter, gebürtiger Wiener. Immer wieder zog es ihn in düstere Kaschemmen und Verbrecherlokale, häufig begleitete er die Polizei bei einer ihrer zahlreichen Razzien. Ende August sind seine Milieustudien neu aufgelegt worden: Berliner Razzien. Reportagen aus der Unterwelt der 1920er Jahre heißt das von Bettina Müller herausgegebene Buch aus dem Elsengold-Verlag. Wir haben es begeistert gelesen und begeben uns mit Leo Heller in dunkle und vielleicht auch gefährliche Viertel der Stadt, begegnen Apachen-Adolf, Cognac-Betty und Stiefeletten-Else, werden Zeuge, wie eine illegale Spielhöhle ausgehoben wird und entdecken eine Leiche. Dabei unterstützen uns Sophia Brickwell und Dirk Rave, die einen wichtigen (musikalischen) Beitrag zur Wiederentdeckung von Leo Hellers Schriften, Gedichten und Liedern geleistet haben. Stephan Wuthe ist endlich auch wieder zu Gast bei Goldstaub, Polizei-Experte Frank Stürmer erklärt uns, wie eine Razzia abläuft und Fräulein Lambers beglückt uns mit einem selten gewordenen Wort.

Gäste:

Sophia Brickwell und Dirk Rave https://www.dirkrave.de/home.html https://sophia-brickwell.de.tl

Frank Stürmer https://www.facebook.com/IGPolizeiWeimarerRepublik

Stephan Wuthe http://www.swingtime.de und sein youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/JitterbugBerlin

Silke Lambers featuring „Das selten gewordene Wort“ https://www.instagram.com/lautliebelei/ http://silkelambers.com

Empfehlungen: Berliner Razzien. Reportagen aus der Unterwelt der 1920er-Jahre von Leo Heller Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Bettina Müller Elsengold-Verlag € 20,00 Preis (D), Gebundene Ausgabe,192 Seiten, Hardcover, 12,5 X 21 cm ISBN 978-3-96201-078-2 https://elsengold.de/produkt/berliner-razzien-leo-heller/

Die Chansonette tritt auf! Konzert mit Jeanette Urzendowsky

  1. September 2021, 20:00 Rendezvous mit Claire Waldoff, “Ach Jott, wat sind die Männer dumm”, mit Harry Ermer am Piano bei “Mutter Fourage” in Wannsee https://chanson-nette.de/kalendar/

Sprecher im Intro: Arne Krasting, Else Edelstahl Sprecher im Outro: Fritzi Haberlandt Musik: The Sazerac Swingers Fotos Goldstaub: Hendrik Schneller Sprecher im Intro/Outro: Fritzi Haberlandt, Arne Krasting, Else Edelstahl Musik: The Sazerac Swingers Fotos Goldstaub: Hendrik Schneller

35 Episoden