Artwork

Inhalt bereitgestellt von Christoph Holz. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Christoph Holz oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

# 129 “Säbelzahnkurven und Co. in der digitalen Logistik” mit Corinna Engelhardt-Nowitzki, Geschäftsführerin FH Joanneum

44:55
 
Teilen
 

Manage episode 407678422 series 2882452
Inhalt bereitgestellt von Christoph Holz. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Christoph Holz oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Kurioses aus der Welt der Logistik

Heute geht es um die digitalen Herausforderungen und Lösungen in der industriellen Logistik. Mein Gast Dr. Corinna Engelhardt-Nowitzki erklärt die Bedeutung des Fischkrötendiagramms als Analysetool und diskutiert die Komplexität der Logistik. Sie erläutert außerdem, wie Verzögerungen und Staus entstehen und wie Flexibilität und Geschwindigkeit in der Logistik erreicht werden können. Im Kern geht es um Effekte der KI, die Abhängigkeit von globalen Lieferketten und das Streben nach Resilienz. Wir thematisieren das Verhältnis zwischen Effizienz und Flexibilität, die transformative Kraft der Digitalisierung, die Verbindung von Biologie und Technik sowie die Komplexität der KI, und unterstreichen die Relevanz menschlicher Fähigkeiten und ethischer Verantwortung.

Corinna Engelhardt-Nowitzki ist seit 1. Mai 2023 wissenschaftliche Geschäftsführerin der FH JOANNEUM. Zuvor leitete sie an der FH Technikum Wien das Department Industrial Engineering und die Studiengänge Maschinenbau sowie Mechatronik/Robotik und war stellvertretende Leiterin des Studiengangs Internationales Wirtschaftsingenieurwesen. Sie studierte Biologie/Betriebswirtschaftslehre in München und promovierte an der Montanuniversität Leoben, wo sie als Professorin für Industrielogistik wirkte. An der FH Oberösterreich, Campus Steyr, trieb sie die Angewandte Forschung im Bereich Supply Chain Management voran und sammelte Industrieerfahrung bei Microsoft und Siemens.

Mehr von Corinna unter: https://www.linkedin.com/in/corinna-engelhardt-nowitzki/

  continue reading

139 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 407678422 series 2882452
Inhalt bereitgestellt von Christoph Holz. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Christoph Holz oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Kurioses aus der Welt der Logistik

Heute geht es um die digitalen Herausforderungen und Lösungen in der industriellen Logistik. Mein Gast Dr. Corinna Engelhardt-Nowitzki erklärt die Bedeutung des Fischkrötendiagramms als Analysetool und diskutiert die Komplexität der Logistik. Sie erläutert außerdem, wie Verzögerungen und Staus entstehen und wie Flexibilität und Geschwindigkeit in der Logistik erreicht werden können. Im Kern geht es um Effekte der KI, die Abhängigkeit von globalen Lieferketten und das Streben nach Resilienz. Wir thematisieren das Verhältnis zwischen Effizienz und Flexibilität, die transformative Kraft der Digitalisierung, die Verbindung von Biologie und Technik sowie die Komplexität der KI, und unterstreichen die Relevanz menschlicher Fähigkeiten und ethischer Verantwortung.

Corinna Engelhardt-Nowitzki ist seit 1. Mai 2023 wissenschaftliche Geschäftsführerin der FH JOANNEUM. Zuvor leitete sie an der FH Technikum Wien das Department Industrial Engineering und die Studiengänge Maschinenbau sowie Mechatronik/Robotik und war stellvertretende Leiterin des Studiengangs Internationales Wirtschaftsingenieurwesen. Sie studierte Biologie/Betriebswirtschaftslehre in München und promovierte an der Montanuniversität Leoben, wo sie als Professorin für Industrielogistik wirkte. An der FH Oberösterreich, Campus Steyr, trieb sie die Angewandte Forschung im Bereich Supply Chain Management voran und sammelte Industrieerfahrung bei Microsoft und Siemens.

Mehr von Corinna unter: https://www.linkedin.com/in/corinna-engelhardt-nowitzki/

  continue reading

139 Episoden

All episodes

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung