Artwork

Inhalt bereitgestellt von Matthias Karl. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Matthias Karl oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Folge 39 – Lost In Translation

40:00
 
Teilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on May 19, 2024 13:40 (1M ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 390016922 series 2308878
Inhalt bereitgestellt von Matthias Karl. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Matthias Karl oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

„Lost in Translation“ ist eine melancholische Tragikomödie von Sofia Coppola aus dem Jahr 2003. Vor der oft surrealen Kulisse des modernen Tokio kommen sich darin der alternde Hollywood-Star Bob (Bill Murray) und die junge Philosophiestudentin Charlotte (Scarlett Johansson) näher. In dieser Podcast-Episode zeige ich, warum der Film zum modernen Klassiker wurde und warum er ein gutes Beispiel für „Guerilla-Filmemachen“ ist. Außerdem erfahren wir in einem Interview, ob das gezeigte Bild der japanischen Hauptstadt und ihrer Bewohner auch tatsächlich der Realität entspricht.

Quellen:

  • Specials der DVD von “Lost In Translation“ (2004)

  • Dokumentarfilm „Es war einmal... Lost in Translation“ (Arte, 2022)

  continue reading

42 Episoden

Artwork
iconTeilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on May 19, 2024 13:40 (1M ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 390016922 series 2308878
Inhalt bereitgestellt von Matthias Karl. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Matthias Karl oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

„Lost in Translation“ ist eine melancholische Tragikomödie von Sofia Coppola aus dem Jahr 2003. Vor der oft surrealen Kulisse des modernen Tokio kommen sich darin der alternde Hollywood-Star Bob (Bill Murray) und die junge Philosophiestudentin Charlotte (Scarlett Johansson) näher. In dieser Podcast-Episode zeige ich, warum der Film zum modernen Klassiker wurde und warum er ein gutes Beispiel für „Guerilla-Filmemachen“ ist. Außerdem erfahren wir in einem Interview, ob das gezeigte Bild der japanischen Hauptstadt und ihrer Bewohner auch tatsächlich der Realität entspricht.

Quellen:

  • Specials der DVD von “Lost In Translation“ (2004)

  • Dokumentarfilm „Es war einmal... Lost in Translation“ (Arte, 2022)

  continue reading

42 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung