Artwork

Inhalt bereitgestellt von Jan Wetzel and Das Neue Berlin. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Jan Wetzel and Das Neue Berlin oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Die Gesellschaft mit der Kamera – Mit René Tuma über Videoanalyse

2:36:16
 
Teilen
 

Manage episode 269762445 series 2292761
Inhalt bereitgestellt von Jan Wetzel and Das Neue Berlin. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Jan Wetzel and Das Neue Berlin oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Du willst uns unterstützen? Hier entlang.

Folge uns auf Twitter oder Bluesky.

Dass wir unser Leben permanent durch Fotos und Videos dokumentieren, erscheint uns heute wie selbstverständlich. Dabei ist die Alltäglichkeit von Kameras noch eine relativ neue Entwicklung, die Folgen noch kaum absehbar.

Eine besondere Erscheinungsform ist die Videoanalyse, eine Technik mit der soziale Interaktionen in Objektivationen überführt werden, um sie anschließend zu untersuchen. Mit Videoanalyse sucht die Polizei nach Spuren auf Großveranstaltungen, Fußballtrainer optimieren die Körperbewegungen ihrer Spieler und Marktforscher quantifizieren ihre potentiellen Konsumenten.

Unser Gast René Tuma hat in seiner Studie Videoprofis im Alltag diese historisch neuartige Praxis untersucht. Besonders interessiert ihn dabei, wie die Bilder interpretiert werden, wie praktisches Wissen in Sprache überführt wird und welche professionellen Sehgemeinschaften sich bilden. In der Sendung sprechen wir mit ihm über kommunikativen Konstruktivismus, schwierige Feldzugänge und die empirische Vielfalt der Videoanalyse.

Links

Transkript

Das Transkript zur Episode ist hier abrufbar. ACHTUNG: Das Transkript wird automatisch durch wit.ai erstellt und aus zeitlichen Gründen NICHT korrigiert. Fehler bitten wir deshalb zu entschuldigen.

  continue reading

Kapitel

1. Begrüßung (00:00:40)

2. Das "Vernakulare" an der Videoanalyse (00:02:32)

3. Die Anfänge der Videoanalyse (00:06:14)

4. Bildmedien in Wissenschaft und Kulturindustrie (00:11:19)

5. Videoanalyse als Methode und Gegenstand (00:17:37)

6. Die Erkenntnissituation (00:32:57)

7. Theoretischer Kontext (00:43:09)

8. Feldzugang bei der Polizei (00:49:30)

9. Wo filmt die Polizei? (00:56:24)

10. Polizeiliche Sehweisen (01:05:26)

11. Video vor Gericht (01:11:45)

12. Die technischen Ressourcen der Polizei (01:18:56)

13. Gegenanalysen (01:29:46)

14. Feldzugang im Fußball (01:37:41)

15. Verwendung von Film im Fußball (01:45:34)

16. Der praktische und objektivierende Blick (01:52:34)

17. Die Rolle der Massenmedien (01:59:04)

18. Videoanalyse in der Marktforschung (02:06:45)

19. Objektivierung von Konsumentscheidungen durch Videoanalyse (02:20:52)

20. Wie publiziert man soziologische Videoanalysen? (02:27:03)

21. Loyalty Freak Music - MELODIES WITH A BEAT - 08 Beach.mp3 (02:35:50)

91 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 269762445 series 2292761
Inhalt bereitgestellt von Jan Wetzel and Das Neue Berlin. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Jan Wetzel and Das Neue Berlin oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Du willst uns unterstützen? Hier entlang.

Folge uns auf Twitter oder Bluesky.

Dass wir unser Leben permanent durch Fotos und Videos dokumentieren, erscheint uns heute wie selbstverständlich. Dabei ist die Alltäglichkeit von Kameras noch eine relativ neue Entwicklung, die Folgen noch kaum absehbar.

Eine besondere Erscheinungsform ist die Videoanalyse, eine Technik mit der soziale Interaktionen in Objektivationen überführt werden, um sie anschließend zu untersuchen. Mit Videoanalyse sucht die Polizei nach Spuren auf Großveranstaltungen, Fußballtrainer optimieren die Körperbewegungen ihrer Spieler und Marktforscher quantifizieren ihre potentiellen Konsumenten.

Unser Gast René Tuma hat in seiner Studie Videoprofis im Alltag diese historisch neuartige Praxis untersucht. Besonders interessiert ihn dabei, wie die Bilder interpretiert werden, wie praktisches Wissen in Sprache überführt wird und welche professionellen Sehgemeinschaften sich bilden. In der Sendung sprechen wir mit ihm über kommunikativen Konstruktivismus, schwierige Feldzugänge und die empirische Vielfalt der Videoanalyse.

Links

Transkript

Das Transkript zur Episode ist hier abrufbar. ACHTUNG: Das Transkript wird automatisch durch wit.ai erstellt und aus zeitlichen Gründen NICHT korrigiert. Fehler bitten wir deshalb zu entschuldigen.

  continue reading

Kapitel

1. Begrüßung (00:00:40)

2. Das "Vernakulare" an der Videoanalyse (00:02:32)

3. Die Anfänge der Videoanalyse (00:06:14)

4. Bildmedien in Wissenschaft und Kulturindustrie (00:11:19)

5. Videoanalyse als Methode und Gegenstand (00:17:37)

6. Die Erkenntnissituation (00:32:57)

7. Theoretischer Kontext (00:43:09)

8. Feldzugang bei der Polizei (00:49:30)

9. Wo filmt die Polizei? (00:56:24)

10. Polizeiliche Sehweisen (01:05:26)

11. Video vor Gericht (01:11:45)

12. Die technischen Ressourcen der Polizei (01:18:56)

13. Gegenanalysen (01:29:46)

14. Feldzugang im Fußball (01:37:41)

15. Verwendung von Film im Fußball (01:45:34)

16. Der praktische und objektivierende Blick (01:52:34)

17. Die Rolle der Massenmedien (01:59:04)

18. Videoanalyse in der Marktforschung (02:06:45)

19. Objektivierung von Konsumentscheidungen durch Videoanalyse (02:20:52)

20. Wie publiziert man soziologische Videoanalysen? (02:27:03)

21. Loyalty Freak Music - MELODIES WITH A BEAT - 08 Beach.mp3 (02:35:50)

91 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung