DI096 Warum glauben Menschen an Verschwörungserzählungen - und was hat das mit Religion zu tun? (Rainer Sachse, Psychologe)

 
Teilen
 

Manage episode 288196810 series 10790
Von Philip Banse entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wie kommt es, dass Menschen ernsthaft glauben, dass Bill Gates mit Impfungen alle versklaven will? Dass eine ominöse Person namens Q den “deep state” durchschaut und Demokraten Kinder verkaufen und – in Möbeln versteckt – verschicken?
Wie funktioniert diese Psychologie der Parallelwelten?

Darüber spreche ich mit Prof. Rainer Sachse, Buchautor, Psychologe, Psychotherapeut und Leiter des Instituts für Psychologische Psychotherapie in Bochum.

Rainer Sachse sieht Ähnlichkeiten zwischen den Anhängern von Verschwörungserzählungen und religiösen Menschen – aber er sieht auch große Unterschiede.

Wir sprechen außerdem über die Belastungen durch die Corona-Pandemie und die Gründe der schlechten Versorgung mit Psychotherapeuten (darüber haben wir auch in der “Lage der Nation” noch ausführlicher gesprochen).

101 Episoden