Artwork

Inhalt bereitgestellt von Lars Naber and Auf Distanz. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Lars Naber and Auf Distanz oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Auf Distanz 0088: Space Debris - Weltraummüll

42:47
 
Teilen
 

Manage episode 409204515 series 99060
Inhalt bereitgestellt von Lars Naber and Auf Distanz. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Lars Naber and Auf Distanz oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Space Debris, Raumfahrtrückstände, Weltraumschrott, Weltraummüll - Begriffe für ein und dieselbe Sache: menschengemachte, nutzlose Hinterlassenschaften im All. Diese Objekte sind für die aktuelle und künftige Raumfahrt eine Gefahr, die schnell größer wird. Ich sprach mit Dr. Tim Flohrer, dem Leiter des Space Debris Office beim ESOC der ESA in Darmstadt über Ursachen, den aktuellen Umgang mit dem Problem und Lösungsansätze.

Erschienen: 28.03.2024, Dauer: 0:42:47

Titelthema: Space Debris – Weltraummüll

Weitere Erwähnungen

Auf Distanz ganz nah

Die Fahrt nach Darmstadt im September habe ich zu einem großen Teil durch Unterstützungen von Hörer:innen finanziert. Darum möchte ich auch dieses Mal „Vielen Dank“ sagen an alle, die diesen Podcast finanziell unterstützen.

Die Aufnahme dieser Episode war im September 2023. Ich hatte an diesem Tag bei der ESA die Möglichkeit, vier verschiedene Interviews aufzuzeichnen, mit dieser Episode über Raumfahrtrückstände ist nun das zweite davon erschienen.

In der nächsten Episode erscheint wie schon erwähnt das dritte Interview und damit wird meine Liste von Aufnahmen allmählich kleiner. Ich habe wieder eine Reihe von Anfragen verschickt und habe noch einige Themenideen offen.

Aber erstmal geht es in der nächsten Episode um das Deorbiting des Satelliten Aeolus. Der Satellit wurde kontrolliert zum Wiedereintritt in die Erdatmosphäre gebracht, obwohl er eigentlich für diese Manöver nicht gedacht war.

Copyright-Hinweise

Titelbild der Episode

ESA: Debris objects in low-Earth orbit (LEO)
© ESA

  continue reading

Kapitel

1. Intro (00:00:00)

2. Titelthema: Space Debris - Weltraummüll (00:01:06)

3. Vorstellung von Tim Flohr (00:01:34)

4. Das Space Debris Office der ESA (00:02:37)

5. Woraus bestehen Raumfahrtrückstände? (00:03:51)

6. Das Kessler-Syndrom (00:06:56)

7. Parallelen zum Film "Gravity" (00:07:50)

8. Maßnahmen des Space Debris Office (00:10:08)

9. Beoachtung von Partikel und Reaktion auf Gefahren (00:13:26)

10. Gefahr exponentiellen Wachsums des Problems (00:15:50)

11. Richtlinien sind nicht rechtlich verbindlich. (00:17:56)

12. Aktive Entfernung von Raumfahrtrückständen (00:19:27)

13. ClearSpace-1 (00:20:08)

14. "Beschießen" von anderen Objekten zur Bahnveränderung (00:22:31)

15. Relevanz von Satelliten im Alltag (00:25:27)

16. Konstruktion von Satelliten zur Vermeidung von Space Debris (00:27:29)

17. Man darf nicht zu lange im Orbit bleiben. (00:30:37)

18. Wie läuft eine Gefahrenmeldung im Space Debris Office? (00:32:24)

19. Ungenauigkeiten und Streuungen (00:35:25)

20. Blick auf Kommendes (00:37:37)

21. Probleme durch Megaconstellations? (00:38:55)

22. Auf Distanz ganz nah (00:41:21)

101 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 409204515 series 99060
Inhalt bereitgestellt von Lars Naber and Auf Distanz. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Lars Naber and Auf Distanz oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Space Debris, Raumfahrtrückstände, Weltraumschrott, Weltraummüll - Begriffe für ein und dieselbe Sache: menschengemachte, nutzlose Hinterlassenschaften im All. Diese Objekte sind für die aktuelle und künftige Raumfahrt eine Gefahr, die schnell größer wird. Ich sprach mit Dr. Tim Flohrer, dem Leiter des Space Debris Office beim ESOC der ESA in Darmstadt über Ursachen, den aktuellen Umgang mit dem Problem und Lösungsansätze.

Erschienen: 28.03.2024, Dauer: 0:42:47

Titelthema: Space Debris – Weltraummüll

Weitere Erwähnungen

Auf Distanz ganz nah

Die Fahrt nach Darmstadt im September habe ich zu einem großen Teil durch Unterstützungen von Hörer:innen finanziert. Darum möchte ich auch dieses Mal „Vielen Dank“ sagen an alle, die diesen Podcast finanziell unterstützen.

Die Aufnahme dieser Episode war im September 2023. Ich hatte an diesem Tag bei der ESA die Möglichkeit, vier verschiedene Interviews aufzuzeichnen, mit dieser Episode über Raumfahrtrückstände ist nun das zweite davon erschienen.

In der nächsten Episode erscheint wie schon erwähnt das dritte Interview und damit wird meine Liste von Aufnahmen allmählich kleiner. Ich habe wieder eine Reihe von Anfragen verschickt und habe noch einige Themenideen offen.

Aber erstmal geht es in der nächsten Episode um das Deorbiting des Satelliten Aeolus. Der Satellit wurde kontrolliert zum Wiedereintritt in die Erdatmosphäre gebracht, obwohl er eigentlich für diese Manöver nicht gedacht war.

Copyright-Hinweise

Titelbild der Episode

ESA: Debris objects in low-Earth orbit (LEO)
© ESA

  continue reading

Kapitel

1. Intro (00:00:00)

2. Titelthema: Space Debris - Weltraummüll (00:01:06)

3. Vorstellung von Tim Flohr (00:01:34)

4. Das Space Debris Office der ESA (00:02:37)

5. Woraus bestehen Raumfahrtrückstände? (00:03:51)

6. Das Kessler-Syndrom (00:06:56)

7. Parallelen zum Film "Gravity" (00:07:50)

8. Maßnahmen des Space Debris Office (00:10:08)

9. Beoachtung von Partikel und Reaktion auf Gefahren (00:13:26)

10. Gefahr exponentiellen Wachsums des Problems (00:15:50)

11. Richtlinien sind nicht rechtlich verbindlich. (00:17:56)

12. Aktive Entfernung von Raumfahrtrückständen (00:19:27)

13. ClearSpace-1 (00:20:08)

14. "Beschießen" von anderen Objekten zur Bahnveränderung (00:22:31)

15. Relevanz von Satelliten im Alltag (00:25:27)

16. Konstruktion von Satelliten zur Vermeidung von Space Debris (00:27:29)

17. Man darf nicht zu lange im Orbit bleiben. (00:30:37)

18. Wie läuft eine Gefahrenmeldung im Space Debris Office? (00:32:24)

19. Ungenauigkeiten und Streuungen (00:35:25)

20. Blick auf Kommendes (00:37:37)

21. Probleme durch Megaconstellations? (00:38:55)

22. Auf Distanz ganz nah (00:41:21)

101 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung