show episodes
 
Ob Medizin, Klimawandel oder Robotertechnologie – Wissenschaft geht uns alle an. "IQ – Wissenschaft und Forschung" berichtet in seinem aktuellen Magazin über Forschungstrends, Neuentdeckungen, Hintergründe zu Fragen, die unsere Gesellschaft bewegen. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Jeden Tag auf’s Neue.
 
Loading …
show series
 
Ungenutztes Corona-Medikament - Monoklonale Antikörper sind kaum im Einsatz / Unkontrollierte Raketenteile - Welche Regeln brauchen wir für Weltraumschrott? / Blühende Schönheiten und hässliche Pflänzlein - Auch Forscher haben Lieblingsthemen.Von Daniela Remus, Stefan Geier, Susi Weichselbaumer
 
AstraZeneca - Wie sinnvoll sind kürzere Impfabstände? / Impfungen für die Welt - Sollen Hersteller die Lizenzen frei geben? / Tierversuche - Krähenskandal an der Uni Tübingen / Brain-Computer-Interfaces - Wie Hirn-Elektroden bei psychischen Krankheiten helfen.Von Volkart Wildermuth, Hellmuth Nordwig, Jasmin Körber, Ulrike Mix
 
Ehemalige Hauptstadt der Astronomie Sternengeschichten Folge 441: Die Bonner Durchmusterung Der Himmel ist voller Sterne. Als Astronom werde ich immer wieder mal gefragt, ob ich auch schon mal einen neuen Stern entdeckt habe. Habe ich nicht. Das tut man in der Astronomie so gut wie nie. Ab und zu findet man einen Stern, der außergewöhnlich ist, zum…
 
Urteil zum deutschen Klimagesetz - Wo die Regierung nachsteuern muss / Detektivarbeit im Klärwerk - Coronaviren im Abwasser / PCR, Antigen, Gurgeln, Lamp - Welche Schnelltests bringt die Zukunft? / Sternenhimmel im Mai - Merkur und Venus, Blaue Stunde, Sternbilder.Von Birgit Magiera, Hellmuth Nordwig, Daniela Remus, Yvonne Maier
 
Hinter dem Komma wird es düster Sternengeschichten Folge 440: Die Gravitationskonstante Ohne Gravitation geht nichts im Universum. Vor allem in der Astronomie, wo es ja meistens um sehr massereiche Objekte wie Sterne oder Planeten geht, kommt man ohne Gravitation nicht aus. Wenn man das Universum in seiner Gesamtheit verstehen will, braucht man die…
 
Geimpft, genesen, immun - Wie gut funktioniert die Abwehr von Sars-Cov-2? / Blauer Himmel über dem Ruhrgebiet - Das erste Umweltziel der Geschichte / Passgenauer Artenschutz - Was Wald- von Savannenelefanten unterscheidet.Von Birgit Magiera, Renate Ell, Silke Schmidt-Thrö
 
Nutzen überwiegt Risiko - Auch bei AstraZeneca sprechen Zahlen eine klare Sprache / Kühlen Kopf bewahren - Wie mit wechselnden Impfempfehlungen umgehen? / 35 Jahre Tschernobyl - Wildschweine immer noch radioaktiv belastet / Blick ins Erdreich - Warum Freiwillige für Forscher Teebeutel vergraben.Von Jenny von Sperber, Birgit Magiera, Florian Falzeder
 
Inzidenz, R-Wert, Intensivpatienten - Welche Zahlen sind jetzt wichtig? / Riesenverlust für die Wissenschaft - Brand in Cape Towner Unibibliothek / Tiny Houses - Warum sie nicht nachhaltig sind / Kultur der Kohlmeisen - Wie Vögel sich weiterentwickeln.Von Stefan Geier, Jana Genth, Jan Kerckhoff, Susi Weichselbaumer
 
Die Mutter von Hubble Sternengeschichten Folge 439: Nancy Roman Am 24. April 1990 flog das Weltraumteleskop Hubble an Bord des Space Shuttles Discorvery ins All. Darüber habe ich schon in Folge 389 der Sternengeschichten ausführlich gesprochen. Es hat lange gedauert, bis aus der Idee eines Observatoriums im Weltraum die Realität des großen Hubble-T…
 
Faszination Mathematik - Jürgen Richter-Gebert erhält den Communicator-Preis / Reifenabrieb - Größter Plastikverschmutzer in der Umwelt / Regeln für die Künstliche Intelligenz - Was die EU-Verordnung bringt.Von Stefan Geier, Hellmuth Nordwig, Peter Welchering
 
Lockdown - Was bringen Ausgangssperren in der Pandemiebekämpfung? / mRNA-Impfstoffe - Woher kommen die Nebenwirkungen? / Null ist nicht gleich Null - Wie Forscher die Höhenmessung vereinheitlichen wollen / Container über Bord! - Warum Schiffe immer mehr Ladung verlieren.Von Susi Weichselbaumer, Moritz Pompl, David Globig, Renate Ell
 
Staubiges Weltraumbild Sternengeschichten Folge 438: Beta Pictoris Beta Pictoris ist einer meiner Lieblingssterne. Und das nicht nur, weil ich selbst darüber viel geforscht habe. In der Geschichte der Astronomie hat dieser Stern immer wieder eine wichtige Rolle gespielt. Dort können wir fast die ganze Vielfalt untersuchen, die ein Sternensystem aus…
 
Kinder in Gefahr - Immer mehr stecken sich mit dem Corona-Virus an / Das Rennen der Quantencomputer - Wann kommt die erste Maschine auf den Markt? / Klimaveränderungen - Wie Menschen sich in der Vergangenheit angepasst haben.Von Miriam Stumpfe, Susi Weichselbaumer
 
Helikopter auf dem Mars - Warum der Jungfernflug von "Ingenuity" spannend wird / Corona-Impfpass - Welche Privilegien sollen Geimpfte erhalten? / Corona-Nasensprays - Wie weit ist die Forschung? / Bedrohte Schmetterlinge - Wie der Klimawandel den Insekten zu schaffen macht.Von Stefan Geier, Tom Kempe, Johannes Roßteuscher, Renate Ell
 
Ich seh, ich seh, was man eigentlich nicht sehen kann Sternengeschichten Folge 437: Icarus und das Licht der fernsten Sterne "Icarus" ist der Spitzname eines Sterns, der offiziell die Bezeichnung "MACS J1149 Lensed Star 1" trägt. Das klingt ein wenig unhandlich, ist aber tatsächlich relevant für die heutige Geschichte. Bleiben wir aber vorerst trot…
 
Facebook-Datenleck - Wie Betroffene sich schützen können / Impfstoff-Kombinationen - Erst Astrazeneca, dann Biontech? / Arbeiten im Mietwagen - Wenn in Japan die Wohnungen zu eng sind fürs Homeoffice / Mysteriöses Seeadlersterben - Wie Bakterien die Vögel vergiften.Von Peter Welchering, Thomas Kempe, Kathrin Erdmann, Thomas Samboll
 
Gibt's nicht gibt's nicht! Sternengeschichten Folge 436: Schwarze Zwerge Im Universum gibt es Dinge, die gibt es gar nicht. Gut, das klingt jetzt ein wenig missverständlich. Die Dinge die es nicht gibt sind natürlich zahlreicher als die, die es gibt. Beziehungsweise nicht, weil es gibt sie ja nicht. Heute soll es aber nicht um philosophische Verwir…
 
Astrazeneca - Warum die Impfungen für Jüngere ausgesetzt werden / LOPEC 2021 - Vom leisen Siegeszug der Elektronik auf Plastik / Antarktis-Expedition - Forschungsschiff "Polarstern" erkundet erstaunliche Lebensvielfalt / Sternenhimmel im April - Vier Planeten, ein Supermond und das Frühlingsdreieck.Von Johannes Roßteuscher, David Globig, Stefan Geier, Yvonne Maier
 
Bitte oszillieren Sie Sternengeschichten Folge 435: Der Kozai-Effekt Heute geht es in den Sternengeschichten um etwas, das man "Kozai-Effekt" nennt. Oder "Kozai-Mechanismus". Oder "Kozai-Lidow-Effekt". Oder "von Zeipel-Lidow-Kozai-Effekt". Und alle anderen möglichen Kombinationen, je nachdem welchen von den Forschern die daran gearbeitet haben, man…
 
Expedition der Extreme - Meeresforscher wollen ihre Messinstrumente retten / Virusvariante unter dem Radar - Wie gefährlich ist die französische Mutante? / Corona-Schutz - Wann kommt die Impfung für Kinder und Jugendliche?Von Thomas Samboll, Miriam Stumpfe, Moritz Pompl
 
Thrombose - Impfrisiken versus Covid-Risiken / Infektionsketten schnell durchbrechen - Was leisten Apps wie Luca und Co.? / Künstliches Leben aus dem Labor - Vorläufer menschlicher Embryonen entwickelt / Babywissen - Können Männer stillen?Von Johannes Roßteuscher, Christian Schiffer, Daniela Remus, Aeneas Rooch
 
Unite behind the science! Sternengeschichten Folge 434: Der (menschengemachte) Klimawandel Ich habe in vergangenen Folgen der Sternengeschichten immer wieder mal über den Klimawandel gesprochen. Und werde das mit Sicherheit auch in Zukunft immer wieder tun. Es gibt kaum ein Thema, das so dauerhaft so enorm relevant für uns Menschen ist. Immerhin ge…
 
Corona-Impfung - Schwierige Datenerfassung für den Impfpass / CO2-Kompensationen - Auslaufmodell ohne Nachfolge-Regelung / Archäologie mal anders - Was Bierdosen und Plastikmüll verraten / Babywissen - Sollen Eltern Schnuller ablecken?Von Peter Welchering, Florian Falzeder, Sebastian Kirschner, Aeneas Rooch
 
Satelliten können eine Menge Daten generieren, die dann zur Auswertung übertragen werden müssen. Der Satellit PIXL-1 soll eine Möglichkeit erforschen, die Übertragung mit Hilfe von Laserterminals zu beschleunigen. Erschienen: 15.03.2021, Dauer: 1:11:53 Titelthema: „Satellit PIXL-1“ Vielen Dank an Christopher Schmidt für das Gespräch! Ich hoffe, im …
 
Zurück zur Schule - Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr für Kinder und Lehrer? / Stopp für Impfstoff - Wie gefährlich ist Vakzin von AstraZeneca? / Babywissen - Warum rülpsen Säuglinge so oft? / Schiffe per Satellit orten - ESAIL soll Ozeane sicherer machen.Von Johannes Roßteuscher, Jeanne Turczynski, Guido Meyer, Aeneas Rooch
 
Staubige Geheimnisse Sternengeschichten Folge 433: KIC 8462852 und die angebliche Alien-Zivilisation KIC 8462852 ist nicht unbedingt ein griffiger Name für einen Stern. Es ist ja auch eigentlich kein echter Name, sondern einfach nur seine Bezeichnung im "Kepler Input Catalog", der Datenbank an Sternen, die das Kepler-Weltraumteleskop untersucht hat…
 
Lockdown-Lockerungen - Wie riskant ist die neue Corona-Strategie? / Immuntherapie - Die große Hoffnung im Kampf gegen Krebs? / Lawinengefahr - Wie Drohnen die Forschenden unterstützen / Renaissance-Post - Wie man versiegelte Briefe liest, ohne sie zu öffnen.Von Miriam Stumpfe, Birgit Magiera, Jan Kerckhoff, Veronika Bräse
 
Blau und zu spät dran Sternengeschichten Folge 432: Wiedergeborene Blaue Nachzügler Ein Stern entsteht irgendwann aus einer großen Wolken voll Gas und Staub. Dann tut er ein paar Millionen oder Milliarden Jahre lang das, was Sterne so tun. In seinem Inneren fusionieren Atome miteinander und er leuchtet mit der dabei entstehenden Energie. Und wenn d…
 
Wege aus dem Lockdown - Ist "Testen" das neue "Impfen"? / Roboter im Einsatz gegen Corona - Neues "Personal" an Nairobis Flughafen / Elektro-Thermie - Kann man Windenergie in Vulkangestein speichern? / Bedrohter Polarfuchs - Wenn der Mensch Tiere vom Weg abbringt.Von Miriam Stumpfe, Antje Diekhans, Christoph Kersting, Thomas Samboll
 
Bayerns Impfkommission - Expert*innen entscheiden über Einzelanträge / Glücksforschung - Sehr viel Geld macht glücklicher als viel Geld / Hypnose im Operationssaal - Weniger Schmerzmittel, besseres Aufwachen / Sternenhimmel im März - Tierkreislicht und Frühlingsanfang.Von Miriam Stumpfe, Anna Küch, Johannes Roßteuscher, Yvonne Maier
 
Es wird knapp! Wird es knapp? Sternengeschichten Folge 431: Begegnungen zwischen der Sonne und anderen Sternen In unserer Milchstraße gibt es 100 Milliarden Sterne. Oder 200 Milliarden. Oder vielleicht sogar noch ein bisschen mehr; es ist schwer, das so genau zu sagen. Aber auf jeden Fall sind es sehr, sehr viele Sterne. Da könnte man auf die Idee …
 
Europas Wälder durch Erderwärmung bedroht - Wind, Feuer und Insekten nehmen zu / Wie steht es um Bayerns Wälder - Waldzustandsbericht und Klimareport / Corona-Impfstoffe - Schutz vor schweren Verläufen und Ansteckung? / Darwins Erbe - Was macht den Menschen zum Menschen?Von Moritz Pompl, Miriam Stumpfe, Jeanne Turczynski, Prisca Straub
 
Artensterben ungebremst? - Warum die Schutzziele von Aichi gescheitert sind / Friede mit der Natur - Wie können wir die Umweltzerstörungen stoppen? / Rauchen, Sprechen, Schnaufen - Was weiß die Wissenschaft über Corona-Ansteckungen im Freien?.Von Jenny von Sperber, Martin Schramm, Sebastian Kirschner
 
Corona-Impfstoff - Kann eine einheitliche IT-Plattform bei der Verteilung helfen? / Superspreader-Events - Wie riskant sind "Anti-Corona-Großdemos"? / Tiefgaragen-Parkverbot - Wie brandgefährlich sind E-Autos? / Schlaue Hunde - Wie misst man die Intelligenz der Vierbeiner?Von Peter Welchering, Florian Falzeder, David Globig, Nicoletta Renz
 
Alles muss raus! Sternengeschichten Folge 430: Weiße Löcher Über schwarze Löcher habe ich in den Sternengeschichten schon viel erzählt. Und wenn man sich mit dem Thema beschäftigt, dann taucht früher oder später irgendwann der Begriff "Weißes Loch" auf. Was also ist ein weißes Loch? Die einfache Antwort: Ein weißes Loch ist wie ein schwarzes Loch, …
 
Automatisiertes Fahren - Bringt Gesetzentwurf die Verkehrsrevolution? / Corona-Sterblichkeit - Warum viele Senioren die Beatmung ablehnen / Menschliches Genom - Was hat uns die Entzifferung des Erbguts gebracht? / Hält das Eis? - Wann man auf den zugefrorenen See darf.Von Martin Schramm, Daniela Remus, Martin Lange, Aeneas Rooch
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login