show episodes
 
Die Lehrveranstaltung richtet ihren Schwerpunkt auf Technologien in Standard-Betriebssystemen (general-purpose operating systems) und diskutiert Techniken und Ansätze am Beispiel der Microsoft Windows NT/2000/XP-Betriebssystemfamilie. Diese Ansätze werden in Relation gesetzt zu Lösungen, die in UNIX/Mac OS X/Linux, dem VMS-Betriebssystem und eingebetteten Systemen realisiert worden sind.
 
Loading …
show series
 
Was ist eigentlich Introversion und Extraversion? Warum tun wir es introvertierten Menschen manchmal so schwer und was sollten wir in unserer Arbeit mit Teams darüber wissen, was die beiden Persönlichkeitsmerkmale ausmacht? Darüber sprechen wir mit Till Weinert, Agile Coach bei Porsche Digital. Introvertiert sein – das wird gerne gleichgesetzt mit …
 
Wir sprechen mit Falk W. Müller über agile Verträge. Dabei gehen wir auf die typischen Herausforderungen ein, wie wir die Mitwirkung vom Kunden vertraglich gestalten können und was wir ansonsten beim Vertragsrahmen beachten können. In agilen Projekten entwickeln wir das, was der Markt tatsächlich braucht und zwar in der Geschwindigkeit, wie er es b…
 
Wir sprechen mit Holger Koschek und Markus Trbojevic über nachhaltige Teamentwicklung, einem Thema, zu dem sie in ihrem aktuellen Buch „Jedes Team ist anders“ ein Modell vorstellen, das die beiden entwickelt haben. Teams sind stärker als Gruppen von Individuen. Um eine solche Gruppe zu einem starken Team zu formen, braucht es eine entsprechende Tea…
 
Sebastian und Ina haben sich Tobias Maasland eingeladen, Agile Coach bei der inovex GmbH, um mit ihm über Improvisationstheater zu sprechen. Was können wir „Agilisten“ von der Kunstform des Improvisierens lernen? Improvisationstheater ist super spannend. Es ist die Kunst, die Situation zu nehmen wie sie ist, die Entwicklung der Situation anzunehmen…
 
Wir fahren fort mit unserer Serie „Scrum Events revisited“ und sprechen heute über das Sprint Review: Was hat sich seither im Scrum Guide getan? Was haben wir in den Jahren dazugelernt und wie würden wir heute ein Sprint Review durchführen? In einer unserer ersten Folgen, in Folge 10, sprachen wir bereits über das Sprint Review. Seither hat sich ni…
 
Das Agile Manifest besagt, dass „funktionierende Software über umfassender Dokumentation“ stehe. Wir besprechen, was es damit auf sich hat und warum das nicht heißt, dass Dokumentation einfach wegfällt. Wenn es darum geht, Dokumentation im Agilen Kontext zu verstehen, ist damit keinesfalls gemeint, Dokumentation einfach über Bord zu werfen. Vielmeh…
 
Liberating Structures sind 33 Mikrostrukturen die dabei helfen alle einzubeziehen und sich zu beteiligen. Die Idee ist, dass bessere Ergebnisse erzielt werden, wenn Menschen in Teams gut zusammen arbeiten, alle bei der Suche nach der besten Idee beteiligt werden und zu Wort kommen. Es geht darum, dass die Menschen sich selbst organisieren und zusam…
 
Beim Sprint Planning hat sich in den Jahren seit unseren ersten Folgen zum Thema einiges getan: Wir haben neue Ideen, der Scrum Guide neue Formulierungen. Zeit, das Sprint Planning nochmal unter die Lupe zu nehmen und zu besprechen: Wie sieht ein Sprint Planning im Jahr 2021 aus? Bereits in Folge 54 und Folge 55 haben wir über die beiden Teile des …
 
Windows XP ist eigentlich noch gar nicht Retro. Auch zum 20. Geburtstag fühlt es sich noch recht modern an und hat in einem Retro-Podcast eigentlich nicht viel verloren. Dennoch war Windows XP das letzte Windows, das nicht primär für das Internet-Zeitalter gemacht war und von den meisten Leuten zu Beginn an noch Offline genutzt wurde – oder wenn, d…
 
Oft haben wir im Podcast schon gesagt, das Product Backlog sei keine Ideenablage und aus Transparenzgründen kein Ort für „Man könnte ja mal“ oder „Vielleicht, wenn wir mal Zeit und Lust haben“. Aber wohin dann mit den Ideen? Wir sprechen deshalb darüber, wie und wo Ideen eigentlich verwaltet werden können und warum es gar besser ist, Ideen frühzeit…
 
Welcher Background für Scrum Master „der Richtige“ ist, wird immer wieder diskutiert. Konstantin Diener von cosee hat sich vor Jahren entschieden nur noch Psychologen als Scrum Master einzustellen und hat damit gute Erfahrung gemacht. Er und seine „Scrum Masterin Nr. 1“ Carolin Huck berichten in dieser Episode wie es zu der Entscheidung kam, wie di…
 
Ausgelöst durch einen Tweet von @BenMahr mit Verweis auf das Framework „Flight“ haben wir uns gefragt: Wenn es so viele schlechte Implementierungen von Scrum gibt, das Framework offenbar dazu einlädt, es falsch zu verwenden, ist dann vielleicht auch das Framework schuld? Dieser Fragestellung gehen wir auf den Grund, beleuchten die unterschiedlichen…
 
Sebastian und Ina sprechen mit Tim Klein vom Product Owner Podcast „Die Produktwerker“ über das Product Ownership Evolution Model (POEM) und das Product Ownership Context Canvas (POCC). Zuerst klären die drei, was sie jeweils unter dem Begriff Product Ownership verstehen. Danach geht es genauer um das POEM, welches dabei hilft, die aktuell gelebte …
 
Zwei essentielle Elemente in Scrum sind das Daily Scrum und die Sprint Retrospektive. Doch was, wenn diese beiden Events dem Team eher schaden, weil fehlendes Vertrauen zu dysfunktionalem Verhalten führt? Im Blog von J. B. Rainsberger stießen wir auf einen Artikel mit der Überschrift“ Your Daily Scrum is killing your Team!“. Der Autor beschreibt, w…
 
Allgemeines Es ist soweit! Genau ein Jahr nach der letzten Episode im pixelpommes Podcast erscheint heute nun nach langer Zeit das lange geplante Crossover mit Leo von Pixelbeschallung. Wir haben uns über Doom unterhalten und sind auf die unglaubliche Länge von 02:17 gekommen – das ist in beiden Podcasts ein absoluter Rekord! Meldet euch gerne mit …
 
Mit dem Product Goal, oder Deutsch auch „Produktziel“, als eines der neuen Scrum Commitments, hat im großen 2020er Update des Scrum Guide eine besonders spannende und wichtige Änderung Einzug gehalten. Wir gehen auf die Fragen von Hörer Sven zum Product Goal ein und besprechen, ob Product Goal und Produktvision eigentlich synonym sind, was mit Ding…
 
100 (in Worten: einhundert) Folgen!!1! Wer hätte gedacht, dass wir mal hier landen würden? Wir im September 2016 jedenfalls nicht, und doch sind wir hier. Partey! Im Vorfeld der Folge wollten wir von euch wissen, was ihr mit dem Podcast verbindet, ob es interessante persönliche Geschichten gibt, die aufgrund dessen entstanden sind und haben euch au…
 
Wer kennt sie nicht: Stellenausschreibungen, in denen 5 Jahre Kenntnis einer 3 Jahre alten Technologie gefragt werden. Oder Scrum Master Stellen, in denen irgendwas von „Management-Reports“. Ausgehend vom Wunsch unserers Hörers Sascha schauen wir uns heute Stellenausschreibungen an und überlegen uns, warum manche Formulierungen gut und manche nicht…
 
Mit dem 2020er Update erfährt der Scrum Guide die wohl umfassendste Überarbeitung seit seiner Einführung im Jahr 2010. Mit dem Ziel den Scrum Guide deutlich zu entschlacken und besser verständlich zu machen, hat sich der Umfang von fast 20 Seiten auf nur noch 13 reduziert. Nicht nur Formulierungen wurden angepasst, sondern auch inhaltlich gibt es n…
 
Bereits vor einer Weile stellte uns Hörer Markus die folgenden zwei Fragen mit der Bitte um Beantwortung in einer Folge: Wie geht man damit um wenn das Entwicklungsteam fast ausschließlich aus externen Mitarbeiter*innen besteht? Und wie, wenn das Entwicklungsteam hauptsächlich aus internen Mitarbeiter*innen besteht, die aber bloß z.B. zu 60% für da…
 
Möchtet ihr besser verstehen, wie Spieleproduktion wirklich funktioniert? Was da alles schieflaufen kann? Dann haben wir da was für euch: In diesem neuen Crossover-Podcast mit The Pod / Auf ein Bier spricht Dominik mit Producer-Gott und Entwicklungs-Master Ralf Adam über die Feinheiten der (agilen) Software-Entwicklung. In dieser ersten Ausgabe spr…
 
Spätestens seit Google’s Projekt „Aristotle“ ist der Begriff der Psychologischen Sicherheit so richtig en vogue. Der Begriff wurde vor allem durch die Harvard-Professorin Amy Edmonson geprägt und beschreibt, vereinfacht ausgedrückt, dass sich alle Mitglieder eines Teams in ihrem Umfeld so sicher fühlen, dass sie keine Angst davor haben, Dinge anzus…
 
Der Release Sprint gilt gemeinhin als Anti-Pattern. Wir graben in unserer Vergangenheit nach eigenen Erfahrungen mit Release Sprints und versuchen zu erörtern, ob wir sie gut oder schlecht fanden und ob wir sie heute nochmal – aller Anti-Pattern zum Trotz – nicht dennoch erneut einsetzen würden Picks [Dominik] Video Game Industry Rocked by Outpouri…
 
Sage und schreibe 4 Jahre ist es nun her, dass wir mit „Flying Dutchman Scrum“ am 2. September 2016 die erste Folge von „Mein Scrum ist kaputt“ veröffentlicht haben. 4 Jahre und 93 Folgen später feiern wir dieses Ereignis und lassen das letzte Podcast- sowie private Jahr Revue passieren. Und da wir in den bisherigen Geburtstagsfolgen Ankündigungen …
 
„Das hast du wirklich gut gemacht!“ – so oder so ähnlich fallen Sätze im Arbeitsalltag, wenn es darum geht, dass wir unseren Kolleg*innen Anerkennung ausdrücken möchten – und dann aber vielleicht eher ins Tätscheln verfallen. Lob vs. Anerkennung ist das, worüber wir heute sprechen möchten. Wir möchten herausfinden, ob es Unterschiede gibt wenn ja: …
 
Auch in dieser Folge widmen wir uns einem Hörervorschlag. Themole wollte wissen, welche Vorgangstypen es denn eigentlich gibt und welche sinnvoll sind. Dabei müssen wir zuallererst mit einiger Verwirrung aufräumen, die es – wohl auch gerade dank JIRA – rund um die Begriffe Epics, User Stories, Tasks, Subtasks und anderer solcher „Vorgangstypen“ gib…
 
Heute widmen wir uns einem Thema von Zuhörer Alexander, der in unserem Slack vorgeschlagen hat, doch mal über „Verbranntes Scrum“ zu reden: Ein Team hat bereits einmal versucht, Scrum einzuführen und das ist dermaßen in die Hose gegangen, dass das Thema durch ist – verbrannte Erde, verbranntes Scrum. Wie schafft man es nun mit dem Team einen zweite…
 
Im finalen Teil unserer PO Toolbox Reihe widmen wir uns einer Vielzahl von Werkzeugen, die zum Priorisieren verwendet werden können. Die meisten sind vor allem für das Product Backlog gedacht, es sind aber auch einige Werkzeuge dabei, die für andere Kontexte optimal sind. Links Relative Weight Backlog: https://www.dropbox.com/s/oe6wh4ljwszdu07/Rela…
 
Nachdem wir uns in den vorherigen beiden Folgen über Tools zum Produktstart sowie zum Schaffen eines gemeinamen Verständnisses beschäftigt haben, geht es im dritten Teil unserer Product Owner Toolbox darum User Stories und Anforderungen zu schneiden. Wir steigen mit einer Diskussion über die Frage, was die richtige Größe überhaupt ist ein und schau…
 
Wir begeben uns wieder in den User Story Baumarkt und befüllen im zweiten Teil der PO Toolbox unsere Werkzeugkiste mit Tools, die dazu dienen ein gemeinsames Verständnis innerhalb des Teams zu erzielen. Links User Story Mapping (Jeff Patton): https://www.jpattonassociates.com/user-story-mapping/ Event Storming (Albert Brandolini): https://www.event…
 
Allgemeines Hinweis: Diese Episode wurde im Mai 2020 als Remastered-Edition neu aufgenommen, da mir die alte Aufzeichnung auch über ein Jahr nach der Veröffentlichung immer noch nicht wirklich gefallen hat. Für die Aufnahme habe ich das gleiche Skript wie damals verwendet, weshalb beide Varianten nahezu identisch sind – nur qualitativ (technisch wi…
 
Als Product Owner ist eine der wichtigsten Aufgaben das Product Backlog zu pflegen, nur: Wie befülle ich das Backlog überhaupt, wenn da noch gar nichts ist? In unserer kleinen Serie zum Thema Tools für Product Owner stellen wir fünf Tools vor, die man als Product Owner nutzen kann, um ein Produkt zu starten und die dabei unterstützen das Backlog in…
 
Allgemeines Natürlich dürfen die Retro-News auch im April nicht fehlen. Viel Spaß! Anmerkungen Falls euch der Podcast gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung auf iTunes bzw. den anderen Podcast-Portalen! Datenblatt Die Datenblatt-Informationen sind aktuell noch in der Redaktionsphase und daher u.U. nicht vollständig! Name Erscheinungsjahr …
 
Allgemeines Frisch aus dem Podcast-Winterschlaf: Die Retro-News für den März 2020! Viel Spaß! Weitere Informationen und Links Link zur Segas 60th Anniversary-Internetseite: https://60th.sega.com/en/ Anmerkungen Falls euch der Podcast gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung auf iTunes bzw. den anderen Podcast-Portalen! Datenblatt Die Datenb…
 
Sebastian erzählt von seinen ersten Erfahrungen ein neues Team Remote kennen zulernen, während Ina von Social Remote Events eines bestehendes Teams spricht. Außerdem widmen sich Ina und Sebastian heute Tools, die für verteiltes Arbeiten sinnvoll sind. Dabei geht es uns weniger um Standard-Tools. Links Miro: https://miro.com/ Sococo: https://www.soc…
 
Vor ziemlich genau drei Jahren haben wir bereits einmal über Verteilte Teams gesprochen – in der aktuellen Lage ist es mehr als sinnvoll hiervon eine Neuauflage zu gestalten. Diesmal fokussieren wir uns vor allem auf den Aspekt der Arbeit von zu Hause aus: dem Home Office. Was haben wir für Erfahrungen damit gemacht und welche Rituale und Tricks ha…
 
Die 10er Jahre waren für uns ein Jahrzehnt, das wir vollständig mit agiler Softwareentwicklung verbracht haben. Wir wagen einen Rückblick und versuchen herauszufinden, ob und was sich in diesem Zeitraum getan und verändert hat, ob die Dinge wirklich besser geworden sind und versuchen Strohfeuer zu identifizieren, die aufgetaucht (und wieder in der …
 
Allgemeines Die Retro-News für Februar 2020 sind da! Anmerkungen Falls euch der Podcast gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung auf iTunes bzw. den anderen Podcast-Portalen! Datenblatt Die Datenblatt-Informationen sind aktuell noch in der Redaktionsphase und daher u.U. nicht vollständig! Name Erscheinungsjahr Plattform Creator (Hersteller …
 
Allgemeines Die regelmäßigen Hörer von pixelpommes haben es sicher schon mitbekommen: Es gibt eine Pause bei den regelmäßigen Episoden. Wann und wie es weitergeht, hört ihr in dieser Episode. Datenblatt Die Datenblatt-Informationen sind aktuell noch in der Redaktionsphase und daher u.U. nicht vollständig! Name Erscheinungsjahr Plattform Creator (He…
 
In unserem (vorerst) letzten Teil der Reifegradmodelle schauen wir uns das Tuckman-Phasenmodell an. Wir schlagen die Brücke zum (vermutlichen) Ursprung in der Evolutionstheorie und beschreiben wie die Phasen Forming, Storming, Norming und Performing Gruppencoaches dabei unterstützen können, den Zustand des Teams zu ermitteln und die richtigen Entsc…
 
Allgemeines Auch im Jahr 2020 erscheint das beliebteste Format im pixelpommes Podcast pünktlich zum Monatsende – mit einem halben Jubiläum! Anmerkungen Falls euch der Podcast gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung auf iTunes bzw. den anderen Podcast-Portalen! Datenblatt Die Datenblatt-Informationen sind aktuell noch in der Redaktionsphase…
 
Allgemeines Während Spiele und Konsolen immer im Vordergrund vieler Retro-Podcasts und Blogs stehen, werden Eingabegeräte oft vernachlässigt – dabei sind sie wahrscheinlich der wichtigste Teil eines gepflegten Gaming-Setups – sämtliche Interaktion geschieht über diese Geräte. In den vergangenen Jahrzehnten wurden viele Controller, Game-Pads und Joy…
 
Im zweiten Teil unserer kleinen Serie zu Reifegradmodellen von Teams geht es um das Konzept Shuhari, das seinen Ursprung in der japanischen Kampfkunst hat (in Teil 1 haben wir die 5 Dysfunctions of a Team behandelt). Wir gehen auf jede einzelne der drei Phasen ein und beschreiben, was sie bedeuten und wie sie zu verstehen sind und was sie mit den F…
 
Allgemeines Wer wollte nicht immer schon einmal seinen eigenen Flipper-Tisch entwerfen? Gut, dieser Wunsch war bis dahin wohl eher theoretischer Natur. Das Pinball Construction Set ermöglicht aber genau dieses: Jeder Besitzer eines Commodore 64, Apple II, MS-DOS PC oder Atari (8-Bit-Ära) kann zum Architekten seines Pinball-Tisches werden. Anmerkung…
 
Allgemeines Zum Ende des Jahres – und nebenbei bemerkt auch des Jahrzehnts – hören wir uns noch einmal mit den Retro-News für Dezember 2019. Natürlich gibt es auch noch einen passenden Blog-Eintrag, wo alle Links und Informationen zusammgefasst sind. Anmerkungen [Korrektur] Natürlich ist der richtige Begriff für Geräte wie den C64 und den Amiga Hei…
 
Allgemeines Schnallt euch an, für dieses Gespann! Goof Troop für das SNES ist ein Multiplayer-Klassiker, der zwar weder sonderlich lang noch besonders schwer ist, dennoch aber eine gute Zeit verspricht! Anmerkungen Falls euch der Podcast gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung auf iTunes bzw. den anderen Podcast-Portalen! Datenblatt Die Da…
 
Allgemeines Hadooken! Auf die Street Fighter II-Episode freue ich mich schon seit Ewigkeiten und erfreulicherweise ist sie auch die bislang längste Episode im pixelpommes Podcast. Street Fighter definierte das Fighting-Game-Genre in großen Teilen und hat bis heute treue Fans. Weitere Informationen und Links Offizielle Street Fighter-Webseite Der St…
 
Allgemeines F-Zero ist eines der wichtigsten Rennspiele auf dem SNES und darf in keinem gut sortiertem Retro-Podcast fehlen. Hier habt ihr sie! Die Episode zu dem Future-Racer. Weitere Informationen und Links pixelpommes Stream zu F-Zero auf YouTube Kein Highlight: [Karsten streamt] F-Zero (Zusammenstellung der Crashes während des Streams) Anmerkun…
 
Dominik war beim Podcast Last Game Standing zu Gast und hat dort an einem Podcast-Duell zum Thema „Bester Charaktereditor“ den Mii Kanal von der Nintendo Wii vertreten. Zur Abstimmung im LGS Forum geht es hier lang: https://forum.lastgamestanding.de/t/bester-charakter-editor/832/7 Der Beitrag Folge : (Bonus) Das LGS Podcast-Duell: Bester Charaktere…
 
Wir sind zurück! Zurück aus unserer etwas verlängerten … ähm … Herbst…Pause? Wir widmen uns in einer neuen kleinen Serie unterschiedlichen Reifegradmodellen von Teams, auch wenn wir uns gar nicht so sicher sind, ob der Begriff nun unbedingt so perfekt passt. Den Anfang machen die 5 Dysfunctions of a Team, oder auch: die 5 Dyfunktionen eines Teams, …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login