show episodes
 
Zwischen den Unternehmen herrscht Krieg. Manchmal kostet es euer Geld oder eure Aufmerksamkeit. Manchmal ist es nur der Triumph über die Konkurrenz. Das Ergebnis dieser Kämpfe beeinflusst, was wir kaufen und wie wir leben. „Kampf der Unternehmen“ bringt euch die inoffizielle, echte Geschichte darüber, was diese Unternehmen und ihre Chefs, Erfinder, Investoren und Manager zu immer neuen Höhenflügen antreibt. _______________________ Spannende Geschichten gibt es überall. Kennen Sie auch eine? ...
 
Wir sind am verletzlichsten, wenn wir zu unseren Ärzten gehen. Wir vertrauen der Person am anderen Ende des Skalpells. Wir vertrauen dem Krankenhaus. Wir vertrauen dem System. Christopher Duntsch war ein Neurochirurg, der Sicherheit ausstrahlte. Er behauptete, der Beste in Dallas zu sein. Wenn man Rückenschmerzen hatte und schon alles andere versucht hatte, konnte Dr. Duntsch bei einem die Wirbelsäulenoperation durchführen, die einem den Schmerz nehmen würde. Aber bald stellten sich bei sein ...
 
DNA-Wissenschaft. Künstliche Intelligenz. Smartphones und 3D-Drucker. Die Wissenschaft und Technologie hat die Welt, in der wir leben, grundlegend verändert. Aber wie sind wir hier angelangt? Es war nicht bloß Zufall. Naja, manchmal schon. Aber es war auch das Ergebnis von harter Arbeit, Teamwork und Wettbewerb. Und von total überraschenden Momenten. In „Innovationen“ wird in lebensechten Szenen die Geschichte der Wissenschaftler und Ingenieure sowie der ganz normalen Leute erzählt, die für ...
 
Manchmal kann es in unseren Leben drunter und drüber gehen, aber immerhin kannst du dir mit Wonderys neuer Serie Reich und Schön eine Auszeit nehmen. Darin gewähren dir die Sprecherinnen Inken Wriedt und Sarah Zaczek einen Blick hinter die Kulissen und erzählen zur Abwechslung mal vom turbulenten Leben anderer: Geschichten über die größten Familiendynastien der Geschichte, von Jay-Z und Beyoncé über die Royals bis hin zu den Kardashians. Denn wie Königin Elisabeth einst sagte: „Eine gesunde ...
 
Diese Geschichte handelt von pausenlosen Partys und Technologie-Rockstars. Und sie nimmt ein böses Ende. Im Jahr 2019 dachte Adam Neumann, dass er kurz davor war, Geschichte zu schreiben. Sein Unternehmen – WeWork – war 47 Milliarden Dollar wert. Die Gründer von WeWork wollten die Art und Weise revolutionieren, wie Menschen arbeiten, leben, schlafen und sogar wie sie ihre Kinder aufziehen. Neumann hatte eine betörende Vision für das Unternehmen – nur leider war sie nicht realistisch. Wie ist ...
 
Loading …
show series
 
Im Jahr 1970 versucht Hap Klopp, der neue Inhaber von The North Face, das Outdoor-Unternehmen in einen Vorreiter der Branche zu verwandeln. Da die Freizeitaktivitäten im Freien jedoch immer noch ein Nischenbereich sind, muss er mehr tun, als nur passende Ausrüstung zu fertigen – er muss einen kompletten Markt dafür erschaffen. Allerdings ist Klopp …
 
Es sind die 1960er Jahre, und zwei Kletterfreunde sind dabei, den Grundstein für eine neue Industrie zu legen. Der ältere der beiden ist ein Naturbursche und Teilzeitschmied, Yvon Chouinard. Sein jüngerer Kumpel ist Doug Tompkins, der das Leben als Kind reicher Eltern hinter sich lässt, um seinen Kick in der wilden Natur zu finden. Keiner von beide…
 
Es ist Januar 2011. Jim Balsillie von Research in Motion befindet sich im schweizerischen Davos, als er erfährt, dass sein Unternehmen ins Fadenkreuz der ägyptischen Regierung gerät. Der Grund: Ägyptische Demonstrantinnen und Demonstranten nutzen das BBM-Messaging-System von BlackBerry, um mit verschlüsselten Nachrichten die Massenproteste der „Ara…
 
Ein Jahr nach dem Launch des iPhones begutachtet Mike Lazaridis, der CEO von Research in Motion, 2008 das neueste Gerät von BlackBerry: ein Handy mit Touchscreen, das mit dem iPhone gleichziehen soll. Dieses Modell wird jedoch mehr als nur Scherben hinterlassen. Denn der lukrative Vertrag von RIM mit Verizon steht auf der Kippe. Doch während die ne…
 
Im Jahr 2005 entscheidet sich Steve Jobs für einen von zwei Prototypen für ein Apple-Handy. Seine Wahl wird wahrscheinlich eines der meistverkauften Technik-Produkte aller Zeiten sein. Wenn die Ingenieure von Apple einen funktionierenden, gut zu bedienenden Touchscreen entwickeln können, steht dem Erfolg des iPhones nichts mehr im Wege. Viele tause…
 
New York City, am 11. September 2001. In Folge der Anschläge am World Trade Center brechen sämtliche Telekommunikationsnetze zusammen. Nur das Netz des BlackBerry-Herstellers Research in Motion (RIM) läuft noch. Im Moment einer der größten Katastrophen der neueren Geschichte bewährt sich BlackBerry und gewinnt damit viele Anhänger von der Wall Stre…
 
PayPal rennt die Zeit davon. Der Online-Bezahldienst zieht neue Nutzer an Land und schreibt trotzdem rote Zahlen. Ohne einen Käufer, der schnell viel Geld einbringt, könnte das Unternehmen bankrottgehen. Soll die Firma den sicheren Weg einschlagen und an seinen langjährigen Rivalen eBay verkaufen? Oder soll sie das Risiko eingehen und an die Börse …
 
Ende 2000 fusionieren PayPal und X.com. Elon Musk, der Geschäftsführer von X.com, übernimmt die Unternehmensleitung. Doch es ist eine wackelige Ehe: Die Gründer von PayPal streiten sich mit ihrem neuen Chef über alles Erdenkbare – sei es sein herrischer Managementstil oder die Wahl der Serverplattformen. Zu guter Letzt beschließen die PayPal-Getreu…
 
Erinnern Sie sich an den Sommer 2000? Die Olympischen Spiele sind in vollem Gange. Währenddessen wird PayPal unter Beschuss genommen - nicht von eBay, sondern von russischen Hackern. Auf der Suche nach ungeschützten Zielen in der wilden Anfangsphase des Netzes ist der erfolgreiche Bezahldienst PayPal eine fette Beute. Gefahr droht auch von ehrgeizi…
 
Mitten im Dotcom-Boom zeigt sich auch, dass es im Kern eine Blase ist. Viele Firmen gehen bald wieder pleite. PayPal muss rasch wachsen, doch selbst millionenschwere Firmen verschwinden plötzlich wieder vom Markt. Die Lösung ist so einfach, dass man es kaum glauben möchte: Herdentrieb und Mundpropaganda. Immer mehr begeisterte Anhängerinnen und Anh…
 
Während eBay immer erfolgreicher wird, tun sich ein freiheitlich denkender Schachmeister und ein aus der Sowjetunion geflohener Programmierer zusammen, um die Welt mit ihrer Verschlüsselungssoftware aus den Angeln zu heben. Doch ihr Plan, auf den allgegenwärtigen Palm Pilot aufzusatteln, ist nicht ganz wasserdicht. Also muss eine neue Idee her. Ihr…
 
Zu Beginn der Dotcom-Ära hat ein Techie im Silicon Valley eine gute Idee – und startet die erste E-Commerce-Website der Welt, mit ganz einfachen Mitteln. Gebrauchte Lunchboxes, Fußballtrikots mit Autogrammen, gebrauchte Kinderwägen? All das lässt sich auf AuctionWeb ersteigern und die Site geht bald durch die Decke. Allerdings ist sie vom Gründer P…
 
Pernod Ricard glaubt, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis das Handelsembargo gegen Kuba aufgehoben wird. Das Unternehmen baut die Anzahl seiner Brennereien in Kuba drastisch aus und wartet auf den Moment, in dem es den US-Markt mit seinem „Havana Club“-Rum fluten kann. Doch die Politik ist weit davon entfernt, die Handelsbeziehungen zu erleich…
 
Bacardi nutzt seine Kontakte zu Justiz und Politik in Washington, um das Embargo gegen Pernod Ricards Rum-Marke, die ebenfalls „Havana Club“ heißt, aufrecht zu erhalten und das Unternehmen damit auszubooten. Als zwischen den USA und Kuba allmählich politisches Tauwetter einsetzt, treten Havanna und Washington in Verhandlungen ein. Weit oben auf Fid…
 
Der französische Getränkekonzern Pernod Ricard will Bacardi in den USA vor Gericht zerren, um seine Markenrechte durchzusetzen. Bacardi zieht alle Register und kann den Rum seiner Widersacher Pernod Ricard und Kuba vom US-Markt vorerst fernhalten. Als Reaktion darauf kündigt Castro an, mittels Produktpiraterie die amerikanische Wirtschaft schädigen…
 
Bacardi ist die beliebteste Rum-Marke in den USA, doch die ehemaligen Rivalen Ricard und Pernod haben sich zusammengetan, um an Bacardis Thron zu rütteln. Das Schlimmste daran für Bacardi: Die Franzosen wollen sich die Rechte an der Marke „Havana Club” sichern und haben einen Deal mit dem Erzfeind geschlossen – Fidel Castro. Das nehmen die Exil-Kub…
 
Ein Rückblick auf die Ursprünge: Bevor sie zu Unternehmen mit Milliardenumsatz werden, die viele der größten Alkoholmarken von heute besitzen, sind Bacardi, Pernod und Ricard drei winzige Firmen in Familienhand. Pernods Absinth ist legendär, der Name wird zum Synonym für hochprozentigen Alkoholgenuss. Auf dem Höhepunkt seiner Popularität wird die „…
 
Als der familiengeführte Unternehmen Bacardi 1960 von der Regierung Fidel Castros aus Kuba vertrieben wird, schwört der Rum-Hersteller Rache. Nachdem der französische Spirituosenkonzern Pernod Ricard einen Vertrag mit Castro abschließt, um sich an der Produktion und den Gewinnen des in Kuba hergestellten „Havana Club“-Rum zu beteiligen, erklärt Bac…
 
Seit Jahrzehnten kämpft das Unternehmen Lamborghini ums Überleben, stets bemüht, seinen großen Rivalen Ferrari zu übertrumpfen. 1998, mit der Übernahme durch Volkswagen, ändert sich für Lamborghini alles: Der italienische Autobauer verfügt nun über frisches Kapital und zuverlässige deutsche Ingenieurskunst. Endlich ist man auf Augenhöhe mit Ferrari…
 
1970 will Ferruccio Lamborghini seinen Erzrivalen Enzo Ferrari unbedingt ausstechen. Die beiden Fabriken liegen nur 30 Kilometer voneinander entfernt, im Norden Italiens. Lamborghini wirbt von Ferrari einen der besten Designer ab und beauftragt ihn, einen echten Hingucker und wirklich spektakulären Straßensportwagen zu entwerfen. Dabei kommt eine e…
 
Es sind die frühen 1960er-Jahre. In Maranello, Italien, hat sich Enzo Ferrari einen Namen mit exotischen Straßenautos gemacht. Als ein unzufriedener Kunde namens Ferruccio Lamborghini auftaucht, um sich über die kaputte Kupplung seines Ferraris zu beschweren, reagiert der Unternehmer defensiv. Er beschuldigt Lamborghini, nicht zu wissen, wie man ei…
 
Während Nintendo durch den Misserfolg der Wii U scheitert, kann Sony die PS2-User nicht zum Umstieg auf die neue Playstation 3 überzeugen – und schwört solchen Experimenten für die Zukunft ab. Die Playstation 4 konzentriert sich auf das, was die Gamer wirklich wollen: ein tolleres Spiel-Erlebnis. Doch nicht nur dieser Schritt macht die PS 4 zum Hit…
 
Microsoft setzt alles daran, mit seiner neuen Xbox 360-Konsole Sony auszuspielen. Zunächst läuft alles nach Plan. Doch plötzlich kommt es bei den verkauften Geräten zu einem mysteriösen Massensterben. Inzwischen kündet Sony seine neue PlayStation zu einem exorbitanten Ladenpreis an, zusätzlich macht ihr neuer Prozessor den Spiele-Entwicklern das Le…
 
Sony will mit der Playstation langfristig die PCs ersetzen. Microsoft stemmt sich dem entgegen und Bill Gates ist bereit, mehr als zwei Milliarden Dollar in die Hand zu nehmen, um seine Xbox auf den Markt zu bringen. Die neue Konsole ist technisch so ausgestattet, dass Gates nicht nur hofft, damit Sony in Schach zu halten, sondern die Xbox eines Ta…
 
Nach der Jahrtausendwende ist das Kartell am Ende. De Beers hat seine Monopolstellung verloren und muss sich damit abfinden, nur noch Marktführer zu sein. Aber die Probleme reißen nicht ab. Diamanten haben ihre Strahlkraft für die junge Generation verloren, und Simbabwe schert aus im Kampf gegen die Blutdiamanten. Darüber hinaus wird De Beers durch…
 
Ende der 1990er Jahre finanzieren die Rebellenarmeen in Angola, Sierra Leone und im Kongo Massenmorde und Terrorismus mit Diamanten. Doch nachdem die Öffentlichkeit das Blutvergießen jahrelang ignoriert hat, beginnen die Diamantenkäufer langsam, sich für die Herkunft ihrer Edelsteine zu interessieren. Während das Problem der Blutdiamanten ins öffen…
 
1966 ist De Beers kurz davor, die elfjährige Diamantensuche in Botswana zu beenden. Der Geologe, der die Suche leitet, ist jedoch noch lange nicht bereit, seine Sachen zu packen. De Beers ist nicht der Einzige, der nach Edelsteinen sucht. Kurz darauf steckt das Diamantenmonopol aufgrund eines riesigen Diamantenfundes in Australien in einem großen D…
 
Anfang der 1950er Jahre wächst die Anzahl an Schmugglern in Westafrika, was De Beers Kopfschmerzen bereitet. In Anbetracht der Verluste in Millionenhöhe, sieht sich das Diamantenmonopol gezwungen, bei den Schmugglern eine härtere Gangart einzuschlagen. Während De Beers mit den illegalen Diamantenhändlern beschäftigt ist, braut sich im fernen Osten …
 
1940. In Europa ist der Zweite Weltkrieg entbrannt. Alliierte und Achsenmächte versuchen mit allen Mitteln, ihren wachsenden Bedarf an Industriediamanten sicherzustellen. Denn nur damit lassen sich Panzer, Flugzeuge und U-Boote produzieren. Als die US-Regierung von De Beers Unmengen an Industriediamanten einfordert, stellt sie fest, dass die Macht …
 
1914 bedroht ein neu entdecktes Diamantenfeld das Monopol von De Beers. Um herauszufinden, was es mit dem „Diamantenstrand“ an der Küste der deutschen Kolonie Deutsch-Südwestafrika auf sich hat, schickt De Beers den ehrgeizigen Diamanten-Experten Ernest Oppenheimer. Es gelingt ihm, eine Kooperation mit den deutschen Minenbesitzern auszuhandeln, doc…
 
1869 werden in der Kapkolonie Diamantenvorkommen gefunden. Diamantenjäger aus der ganzen Welt machen sich auf den Weg zu diesem abgelegenen Außenposten des British Empire im südlichen Afrika, um ein glitzerndes Vermögen zu machen. Unter ihnen sind auch zwei ehrgeizige Hoffnungsträger: der aus den Slums des Londoner East End stammende Barney Barnato…
 
COVID-19 zwingt Menschen auf der ganzen Welt monatelang zuhause zu bleiben. Online-Shopping ist jetzt nicht nur bequemer, es reduziert auch das Ansteckungsrisiko. Aber selbst mit ihren großen Infrastrukturen können Amazon und Walmart die sprunghaft angestiegene Nachfrage kaum noch befriedigen. Und Mitarbeiter in den Ladengeschäften beider Unternehm…
 
Amazon beschließt, in den größten Bereich von Walmart vorzustoßen: frische Lebensmittel. Doch Bezos muss erstaunt feststellen, wie schwierig dieses Geschäft ist. Walmart hat es inzwischen geschafft, das Online-Geschäft und die stationären Läden erfolgreich zu verknüpfen. Die Kundschaft kann nun zuhause online bestellen und die Ware im Geschäft abho…
 
Walmart beschließt, seine E-Commerce-Sparte aggressiv voranzubringen, hat aber wenig Ahnung, wie man potentielle Kundinnen und Kunden auf digitalem Weg erreicht. Daher verlegt sich das Unternehmen auf die Strategie, erfolgreiche Online-Händler aufzukaufen. Doch Walmart ahnt nicht, dass Amazon, das ins Schuh- und Bekleidungsgeschäft einsteigen will,…
 
2003 beginnt Walmart zu schwächeln. Der Einzelhandelsgigant ist immer noch erfolgreich, aber Negativ-Schlagzeilen in der Presse und schleppendes Wachstum fordern ihren Tribut. Die Debatte zur Lösung der Probleme erhitzt die Gemüter, denn sobald es um den Ausbau des Onlinegeschäfts geht, scheiden sich intern die Geister. Während Walmart noch zögert,…
 
In den späten 1990ern ist Walmart ein Gigant, der den US-Einzelhandel dominiert. Immer mehr kleine Läden müssen schließen, da Walmart mit Expansion und guter Logistik den Markt überall beherrscht. Die Formel funktioniert seit Jahren und der Konzern will so weitermachen. Doch Jeff Bezos hat Großes vor: Das Online-Buchgeschäft läuft gut, aber es mang…
 
Mehr als 80 % der Deutschen kaufen online ein – seltene Sammler-Münzen ebenso wie kanisterweise Desinfektionsmittel. Fast die Hälfte dieser Einkäufe wird über eine einzige Website abgewickelt: Amazon. Vor dem Online-Shopping-Zeitalter stand in den USA jedoch ein anderer Handelsgigant an der Spitze. Mit einem riesigen Sortiment, Großpackungen und Ka…
 
Dunkin’ Donuts und Starbucks sind voll im 21. Jahrhundert angekommen. Sie tun alles, um sich gegenseitig mit neuen Konzeptläden in Einkaufszentren, veganen Lebensmitteln, Hafermilch-Latte und „Hochgeschwindigkeits-Innovationen“ zu übertreffen. Aber die reale Welt funkt immer wieder dazwischen - es ist unmöglich, ihr zu entfliehen. Können sie trotz …
 
Die Wirtschaftskrise trifft Starbucks und Dunkin’ Donuts gleichermaßen. Die Kunden müssen sparen und bereiten sich ihren Kaffee lieber zuhause zu. Um sie zurückzugewinnen setzt Dunkin’ Donuts auf sein Image als Marke des „kleinen Mannes“, während Starbucks mit einem neuen Produkt ein großes Risiko eingeht. Auch was PR-Desaster betrifft, nehmen sich…
 
Howard Schultz kann kaum fassen, in welch desolatem Zustand sein Unternehmen ist, die Umsätze sind im freien Fall. Um das Ruder herumzureißen, setzt er auf radikale Maßnahmen. Doch egal, was er tut – Starbucks scheint vom Pech verfolgt. Dunkin’ Donuts versucht unterdessen, Kapital aus der misslichen Lage des Kaffeeriesen zu schlagen und expandiert …
 
Howard Schultz hat seine Mission gefunden. Er will Starbucks in ein Kaffehaus-Unternehmen verwandeln, aber er kann die Besitzer nicht dazu bewegen, ihr Geschäftsmodell zu ändern. Im Nordosten des Landes ist auch Bill Rosenberg frustriert. Sein Sohn, inzwischen CEO von Dunkin’ Donuts, hat Ideen, die das Unternehmen in den Ruin treiben könnten. Sowoh…
 
Während Dunkin’ Donuts floriert und expandiert, langweilt sich Howard Schultz, ein 28-jähriger Unternehmer aus New York. Doch dann bekommt er Wind von einer kleinen Firma in Seattle, die nur vier Filialen hat und dennoch mehr Kaffeemaschinen verkauft als der größte Warenhausbetreiber der Vereinigten Staaten, Macy's. Er fährt nach Seattle, um den La…
 
Bill Rosenberg hat die Highschool geschmissen, aber seine großen Träume und seine Leidenschaft für wirklich guten Kaffee zahlen sich aus. 1950 eröffnet er in einer Kleinstadt an der US-Ostküste seinen allerersten Kaffee&Donut-Laden und wirbt mit der „besten Kaffee-Qualität der Welt“. Bald gibt es eine ganze Kette davon. Doch zur gleichen Zeit versu…
 
2019 ist Disney fest entschlossen, Netflix die Vorherrschaft im Streaming-Geschäft streitig zu machen. Disney-CEO Bob Iger sorgt für Aufsehen, als er ankündigt, dass der neue Streaming-Dienst „Disney Plus“ nur sieben Dollar im Monat kosten wird. Dann lässt der Medienriese eine weitere Bombe platzen: Disney übernimmt den US-Videodienst Hulu, um sein…
 
Netflix expandiert weltweit. Die Kunden des Streaming-Dienstes entscheiden selbst, was und wann sie etwas sehen wollen. Damit wird die kühne Vision von Reed Hastings und Marc Randolph zwei Jahrzehnte nach ihrer Firmengründung wahr und die Vormachtstellung des Kabelfernsehens ist gebrochen. Für HBO brechen unterdessen unruhige Zeiten an, als der Tel…
 
Die Idee von Netflix, ganze Serienstaffeln auf einmal und ohne Werbung zur Verfügung zu stellen, erntet in Hollywood nur verständnisloses Kopfschütteln. Warum sollte man auf Werbeeinnahmen und mögliche Spin-Offs verzichten? Doch Netflix handelt wohlüberlegt. Der Anbieter weiß aus Studien und Auswertungen von Fokusgruppen: Zuschauer, die „bingewatch…
 
Diese Episode zeichnet den Werdegang eines kleinen Unternehmens namens „Home Box Office” nach – vom kleinen Kabelsender mit 325 Abonnenten in der Kleinstadt Wilkes-Barre, Pennsylvania, zum Mediengiganten HBO. Während anfangs vor allem zweitklassige B-Movies ausgestrahlt werden, wandelt sich der Sender mit der Zeit zum Vorreiter und Trendsetter in S…
 
In der Unterhaltungsbranche gilt das Motto: „content is king”. Doch wie sich zeigt, entscheiden nicht immer nur die Inhalte über den Erfolg eines Unternehmens. Netflix gewinnt den Kampf gegen Blockbuster Online mit seinem raffinierten Algorithmus, der die Vorlieben und Sehgewohnheiten von Abonnenten kennt. Außerdem setzt Reed Hastings 2007 schon au…
 
Diese Episode blickt ins Jahr 2004 zurück, als die größte US-Videothekenkette Blockbuster mit Netflix gleichziehen und ins Online-Verleihgeschäft einsteigen will. Beim Versuch, den technisch weit überlegenen Konkurrenten vom Thron zu stoßen, lässt Blockbuster keinen schmutzigen Trick aus und schickt Hausfrauen zum Spionieren in die Netflix-DVD-Lage…
 
2007 bittet Netflix-Mitgründer Reed Hastings den CEO von Blockbuster Video, John Antioco, Blockbuster Online kaufen zu können. Antioco stimmt zu, Hastings‘ Angebot dem Vorstand zu unterbreiten, verschweigt jedoch, dass er den Vorstandsmitgliedern eine Absage empfehlen wird - um Netflix endgültig aus dem Weg zu räumen. Unterdessen kämpft Netflix dar…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login