Binge Würdige Dokumentation öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Zwischen den Unternehmen herrscht Krieg. Manchmal kostet es euer Geld oder eure Aufmerksamkeit. Manchmal ist es nur der Triumph über die Konkurrenz. Das Ergebnis dieser Kämpfe beeinflusst, was wir kaufen und wie wir leben. „Kampf der Unternehmen“ bringt euch die inoffizielle, echte Geschichte darüber, was diese Unternehmen und ihre Chefs, Erfinder, Investoren und Manager zu immer neuen Höhenflügen antreibt.
 
Sie interessieren sich für skurrile Anekdoten oder kleine Geschichten, die über das gewöhnliche Klassik-Wissen hinausgehen? Dann sind Sie bei "Zoom" genau richtig. Hier erfahren Sie, warum Beethoven dauernd umgezogen ist. Oder, dass Tschaikowsky die Bayreuther Festspiele kritisiert hat. Welche Hysterie Franz Liszt als Pianisten-Titan bei seinen Fans ausgelöst hat, und noch vieles mehr.
 
Anhand von Reportagen, Gesprächen und Debatten widmet sich das Magazin dem Spannungsfeld zwischen gestern und heute. Geschichte sucht nach dem Wirken von Strukturen, Institutionen und Weltanschauungen, will Vergangenes sinnlich erfahrbar machen und Denkanstöße geben. Außerdem: Veranstaltungs- und Lesetipps.
 
Wir sind am verletzlichsten, wenn wir zu unseren Ärzten gehen. Wir vertrauen der Person am anderen Ende des Skalpells. Wir vertrauen dem Krankenhaus. Wir vertrauen dem System. Christopher Duntsch war ein Neurochirurg, der Sicherheit ausstrahlte. Er behauptete, der Beste in Dallas zu sein. Wenn man Rückenschmerzen hatte und schon alles andere versucht hatte, konnte Dr. Duntsch bei einem die Wirbelsäulenoperation durchführen, die einem den Schmerz nehmen würde. Aber bald stellten sich bei sein ...
 
Der True Crime-Podcast von ANTENNE BAYERN. Spannende Kriminalfälle, die als aufgeklärt gelten, aber noch immer viele Fragen aufwerfen. Verbrechen in Bayern und sogar Terrorfälle, die ganz Deutschland bewegen. ANTENNE BAYERN Reporter recherchieren unnachgiebig, verfolgen neue Spuren und fangen da an, wo andere bereits aufgegeben haben. Geheimakte - ein Podcast von ANTENNE BAYERN, ausgezeichnet mit dem deutschen Radiopreis.
 
Nach dem Erfolg der ersten Staffel von „Dunkle Heimat – Hinterkaifeck“, nimmt sich das Team um Journalist Berni Mayer nun dem bis heute ungelösten Fall der Frankfurter Prostituierten Rosemarie Nitribitt an. Es ist ein Mordfall, der die ganze Republik in Atem hielt. Mit Verdächtigen bis in die höchsten Kreise der Industrie und Politik. Durch Zeitzeugen, Experten und Dokumente versucht das Team, den Fall Nitribitt zu rekonstruieren und einzuordnen – immer auf der Suche nach einer neuen, heißen ...
 
Die sechsteilige Dokumentar-Podcast-Serie “Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen?” erzählt die Geschichte vom Aufstieg und Fall des ehemaligen Radiomoderators Ken Jebsen, der in den letzten Jahren zu einem der einflussreichsten Verschwörungstheoretiker Deutschlands geworden ist. Wie konnte es dazu kommen? Was ist mit Ken Jebsen passiert? Cui Bono erzählt aber auch die Geschichte vom Einfluss der Algorithmen von YouTube und Facebook auf die Verbreitung von "Fake News", vom erstarkenden Populis ...
 
Die beiden True Crime Podcasterinnen Leonie Bartsch und Linn Schütze begeben sich auf die Suche nach einem Mörder und gehen der Frage nach, ob dieser bereits im Gefängnis sitzt - oder noch frei rumläuft. Babenhausen bei Darmstadt. Ein friedliches hessisches Kleinstadtidyll. Zumindest bis zum 17. April 2009, als der Immobilienmakler Klaus Toll und seine Ehefrau Petra nachts brutal ermordet werden. Die Tochter überlebt schwer verletzt. Ein Jahr später gerät der Nachbar ins Visier der Fahnder – ...
 
Seit dem Juni 2013, als die ersten Veröffentlichungen aus den Snowden-Unterlagen begannen, haben wir in Zeitungen, Zeitschriften und Büchern zahlreiche Texte zu diesem Themenkomplex geschrieben: in der FAZ und FAS, im SPIEGEL, in Buchbeiträgen. Davon haben wir etwa fünfzig ausgesucht, um den Rückblick auf viele Details und die jeweils aktuellen Reaktionen auf die zahlreichen enthüllten NSA- und GCHQ-Programme, die politischen Folgen und die Stimmung in der Öffentlichkeit zum Thema Massenüber ...
 
Die Jagd auf einen Millionenbetrüger – eine Geschichte über Vertrauen und Freundschaft, Lüge und Betrug. Wie konnte der Deutsche Felix Vossen - Filmproduzent, Daytrader und Textilunternehmer-Spross - engste Freunde und Verwandte um einen hohen zweistelligen Millionenbetrag bringen? In der preisgekrönten Podcast-Serie geht NDR Info Reporter Christoph Heinzle auf Spurensuche quer durch Europa - in London, Hamburg, Gütersloh, Zürich und St. Moritz.
 
Der 25. April 1983 ist einer der dunkelsten Tage der deutschen Pressegeschichte. Der stern stellt die Hitler-Tagebücher vor. Der GAU: Statt einer Weltsensation stellen sich die Bücher als Fälschung heraus. 35 Jahre später wird der Skandal nun erneut aufgerollt - mit noch nie zuvor gehörten Originaltonbandaufnahmen aus den 80er Jahren zwischen dem Journalisten Gerd Heidemann und dem Fälscher Konrad Kujau. Eine spannende, groteske und aberwitzige Geschichte, die schnurstracks ins Verderben füh ...
 
Es ist der spektakulärste Fall von Cyber-Spionage, den es in Deutschland je gegeben hat: Im Frühjahr 2015 greifen Hacker den Deutschen Bundestag an und hacken sich in die Computer von Abgeordneten. Einer der Hacker dringt sogar auf den Rechner von Bundeskanzlerin Angela Merkel vor. Bis heute weiß die Öffentlichkeit nicht, welche Daten gestohlen wurden und was der Hacker damit gemacht hat. Jahrelang bleibt der Mann in Merkels Rechner ein Phantom. Ist er wirklich ein russischer Geheimdienst-Mi ...
 
Deutschland ist ein Geldwäsche-Paradies, sagen Experten und fordern strengere Maßnahmen, beispielsweise eine Obergrenze für das Bezahlen mit Bargeld. Eine Recherche von NDR Info macht deutlich, wie genau internationale Geldwäsche-Netzwerke auch Deutschland für die kriminellen Geschäfte nutzen. Die Reporter begeben sich auf die Spur des Schmutzigen Geldes. Sie treffen Profi-Geldwäscher und mutmaßliche Hisbollah-Mitglieder und recherchieren im Libanon und in Westafrika. Mit Experten ordnen sie ...
 
Christin R. wird im Juni 2012 im beschaulichen Berlin-Lübars ermordet aufgefunden. Was weiß ihr Freund Robin über den Abend zuvor? Warum ist die junge Frau vor Kurzem in ihr Elternhaus zurückgezogen? Wer ist die andere Frau, die Christin mitten in der Nacht auf einem Parkplatz treffen will? Martina Reuter und Uta Eisenhardt rekonstruieren die Geschehnisse vor und nach Christins Tod, Polizist*innen der Mordkommission schildern die Ermittlungen hautnah, die mutmaßlichen Täter*innen erklären ih ...
 
NDR 2 rekonstruiert dem Fall der verschwundenen Katrin Konert, deren Schicksal bis heute nicht geklärt ist. Am frühen Abend des 1. Januar 2001 verlässt die damals 15-Jährige die Wohnung ihres Freundes in Bergen/Dumme im Landkreis Lüchow-Dannenberg. Sie sucht eine Mitfahrgelegenheit nach Hause ins gut 13 Kilometer entfernte Groß-Gaddau. Mehrere Zeugen sehen das Mädchen an diesem Abend, doch es kommt nie zu Hause an. Die Polizei überprüft Freunde, Bekannte und Nachbarn, fahndet nach dem Fahrer ...
 
Drage im Sommer 2015: In dem kleinen norddeutschen Ort verschwindet von einem Tag auf den anderen die dreiköpfige Familie Schulze. Zuerst bleiben die Suchmaßnahmen erfolglos, dann findet die Polizei den Familienvater – tot, in der Elbe. Fremdeinwirkung ausgeschlossen. Doch die Leichen von Ehefrau und Tochter werden nicht gefunden – bis heute. Diese mehrteilige Podcast-Serie spürt vor Ort dem Verschwinden nach, lässt Angehörige, Ermittler*innen und Reporter*innen zu Wort kommen und macht span ...
 
Loading …
show series
 
1979 hat sich Estée Lauder nach der Einführung einer weiteren Kosmetikmarke, Prescriptives, weltweit an die Marktspitze gesetzt. Doch nachdem sich L'Oréal jahrzehntelang auf Haarprodukte fokussiert hat, will das Unternehmen nun mit der französischen Marke Lancôme den amerikanischen Luxuskosmetikmarkt erobern. Dabei greift das Unternehmen tief in di…
 
Im Kölner Kolumba-Museum wurde am 15. September eine Ausstellung über jüdisches Leben eröffnet, die den Bogen schlägt vom Rheinland in die Ferne und von der Spätantike in die Gegenwart: "In die Weite". Durchaus mit spektakulären Objekten und ebenso spektakulären Geschichten, wie Harald Asel feststellt.…
 
Die Unruhen brachen am 18 . September 1809 aus und dauerten 67 Tage. Abend für Abend rotteten sich die Menschen zusammen, um ihren Unmut zu äußern. London kochte: Was trieb die braven Bürger der Millionenstadt auf die Straße? War es Hunger, hohe Steuern, oder etwa der Geist der Revolution? Keines davon. Der Aufstand der Massen hatte einen anderen G…
 
Franz Liszt - Superstar des Klaviers. Für seine Tourneen schrieb sich der gebürtige Ungar virtuose Bearbeitungen bekannter Melodien. Oder er verarbeitete die Klänge seiner Kindheit in seinen "ungarischen Rhapsodien". Die Zweite in cis-Moll verdankt ihren Weltruhm nicht zuletzt Walt Disney. (Autor: Michael Lohse)…
 
Im Jahr 1904 kündigt der ehrgeizige französische Chemiker Eugène Schueller seine Stelle als Forscher, um sich auf die Entwicklung des ersten synthetischen Haarfärbemittels zu konzentrieren. Er arbeitet mit Pariser Friseuren zusammen, um seine Produkte bekannt zu machen. Bald entwickelt er auch Spülungen zur Haarpflege und Sonnenschutzmittel. Schuel…
 
New York im Jahr 1946. Estée Lauder hat sich über Jahre hinweg dank kostenloser Proben ihrer Gesichtscreme einen treuen Kundenstamm aufgebaut. Nun bekommt sie die Möglichkeit, endlich in der großen Liga mitzuspielen und ihre hochwertigen Produkte in Luxuskaufhäusern in New York City zu verkaufen. Doch die Konkurrenz ist groß. In Paris floriert derw…
 
Melancholie mag nicht jedermanns Sache sein, aber Melancholie war ein herausragendes Merkmal der Musik des elisabethanischen Zeitalters, und damit der Musik von John Dowland. Denn Dowland war derjenige Komponist, der den Klang dieser Zeit prägte: mit seinen Lautenliedern - gesungen oder eben als Werke für Laute solo. Doch selbst wenn Dowland der pr…
 
Zum Jahresende 2020 ist es endlich soweit: Die ersten Impfstoffe werden zugelassen und verabreicht. Doch noch sind sie Mangelware und unter den Nationen beginnt ein Hauen und Stechen um die knappen Impfdosen. Die Investoren freuen sich über traumhafte Gewinnspannen, nun,da die Menschheit die Pandemie bald im Griff zu haben scheint. Allerdings gibt …
 
IN diesem ZOOM geht es um Johann Christian Bach, den jüngsten Sohn von Johann Sebastian Bach. Der lebte ab 1762 in London. London war damals eine DER Opernmetropolen in Europa und wurde vor allem von Georg Friedrich Händel geprägt. Und auch Johann Christian machte dort Karriere: Er wurde der "Music Master", also Musiklehrer der Gattin von König Geo…
 
Wer in Italien als Komponist Karriere machen will, muss Opern schreiben. Dieses Gesetz setzte der junge Ottorino Respighi 1924 mit seinen "Römischen Brunnen" außer Kraft. Sein Meisterstück in Sachen orchestrale Klangzauberei machte ihn weltberühmt. Später ließ er noch 2 weitere Teile seiner Rom-Hommage folgen. (Autor: Christoph Vratz)…
 
Im Herbst 2020 wartet die Welt gebannt auf die ersten Ergebnisse aus den großangelegten Impfstoffstudien. Angesichts weltweit steigender Infektionszahlen wächst der Druck auf die Hersteller. Während AstraZeneca und Johnson & Johnson Rückschläge bei ihren Studien verkraften müssen, gerät Pfizer in die Mühlen des US-Wahlkampfes um das Präsidentenamt.…
 
Paolo Macchiarini ist ein kluger, attraktiver Chirurg, der Operationen durchführt, die das Leben seiner Patienten verändern. Als die Fernsehproduzentin Benita Alexander eine Reportage über ihn dreht, wird das auch ihr Leben verändern - aber nicht so, wie sie es erwartet. Benita verstößt bald gegen strikte Regeln ihres Berufs, um mit ihm eine Bezieh…
 
Lew Termen entwickelte Anfang des 20. Jahrhunderts ein Musikinstrument mit einer hochkomplizierten elektronischen Technik. Das Termenvox erzeugte nie gehörte Töne und Klänge. Heute ist das Instrument besser bekannt und dem Namen Theremin - und es war damals der erste Synthesizer überhaupt. Die Geschichte von Lew Termen und seinem außergewöhnlichen …
 
Bevor es hier mit Cui Bono weitergeht, möchten wir Euch NOISE ans Herz legen. Ein sechsteiliger Podcast von einem Teil der Macher:innen von CUI BONO anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl. Los geht's am Dienstag, den 31.8. NOISE ist ein Undone Original mit Unterstützung von Studio Bummens.Apple: https://apple.co/3jidtDjSpotify: https://spoti.…
 
Obwohl selbst brillanter Pianist schreibt Ravel erst mit 54 sein erstes Klavierkonzert. Paul Wittgenstein hat ihn darum gebeten. Der Pianist hat im ersten Weltkrieg seinen rechten Arm verloren. Ravel komponiert für ihn 1929 sein vielleicht faszinierendstes Werk. (Autor: Ben Süverkrüp)Von Ben Süverkrüp
 
Es ist Sommer 2020. Angesichts der steigenden Zahl von Covid-19-Infektionen in den USA ist Präsident Donald Trump bereit, Milliarden für die rasche Entwicklung eines Impfstoffs zur Verfügung zu stellen. Die US-Regierung ruft die „Operation Warp Speed“ ins Leben, die in Anlehnung an einen hypothetischen Antriebsmechanismus, bekannt unter anderem au…
 
König Friedrich II. von Preußen, der "Alte Fritz", war nicht nur König, er war auch Musik-Fan. Er spielte leidenschaftlich gerne Querflöte und komponierte. Und schon als Kronprinz sorgte er dafür, dass die besten Musiker in seine Dienste traten. Dazu zählen die Brüder Johann Gottlieb und Karl Heinrich Graun sowie Franz Benda. Von ihnen brichtet das…
 
Vier Noten für die Ewigkeit. Mit dem Anfang seiner dramatischen Sinfonie in c-Moll lieferte Beethoven 1808 eines der berühmtesten Motive der klassischen Musik überhaupt. Dabei war seine Tonsprache damals keineswegs populär, sondern höchst experimentell. Und den pathetischen Beinamen "Schicksalssinfonie" hat erst die Nachwelt erfunden. (Autor: Micha…
 
Es ist Februar 2020. Der Arzneimittelhersteller Moderna eilt voran sein Impfstoff gegen das Covid-19-Virus steht bereits kurz vor der Erprobung am Menschen. Doch Moderna und seine Konkurrenten sind sich bewusst, dass viele Impfstoffe die Phase 1 der klinischen Prüfung nicht überstehen. Zudem sind immense Kapazitäten nötig, um die erforderlichen Me…
 
Der Komponist Hanns Eisler führe ein ziemlich bewegtes, unruhiges und auch dramatisches Leben. Er war Schüler von Arnold Schönberg, arbeitete zusammen mit Bertolt Brecht, floh wegen seiner jüdischen Herkunft vor den Nazis in die USA und wurde nach dem Zweiten Weltkrieg aus den Vereinigten Staaten wieder ausgewiesen. Warum? Das gibt's in dieser Folg…
 
25 Jahre vor der Pandemie kämpft eine ungarische Biochemikerin an der Universität von Pennsylvania für ihr Forschungsvorhaben, Impfstoffe mit Hilfe der Boten-RNA, auch messenger RNA oder mRNA genannt, herzustellen. Doch niemand will ihre Studien finanzieren und zu allem Überfluss stirbt jede Laborratte, der sie synthetische mRNA injiziert. Nun muss…
 
Anfang Januar 2020 taucht ein mysteriöses neues Virus in der Stadt Wuhan in China auf. Zunächst hört die Welt nicht viel davon, doch die Bedrohung wächst und das verändert alles. Wissenschaftler machen sich daran, einen Impfstoff zu entwickeln. Aber die Aussichten sind nicht gut - Impfstoffe brauchen Jahre, um entwickelt, getestet und zugelassen zu…
 
Folge 5Mehrere Monate sind vergangen seit Linn und Leonie angefangen haben sich auf die Spuren von Andreas Darsow und der ermordeten Familie Toll zu begeben. Seitdem ist viel passiert. In der letzten Folge sprechen sie mit Richtern, Anwälten und Experten über das deutsche Rechtssystem. Und dann bekommen sie plötzlich Kontakt zu einem ehemaligen SOK…
 
Folge 4Linn und Leonie stehen vor der alten Cheers Kneipe als ein schwarzer Wagen vorfährt. Wer sind die darin sitzenden Männer und was wollen sie? In dieser Folge fühlen sich die beiden Reporterinnen das erste mal wirklich unsicher und beschließen die Kleinstadt zu verlassen. Aber erst nachdem sie noch einen weiteren Zeugen getroffen haben. Auch e…
 
Berlin, 13. August 1961 - der Bau der Berliner Mauer begann. "Schießt vor allen nicht auf eure eigenen Landsleute!", bat Bürgermeister Willy Brandt inständig. Wie hörten sich die Gedanken und Sorgen der Menschen im Rundfunk West und Ost an? Eine Collage mit Originaltönen von Harald Asel
 
Pilze erfreuen sich einer sehr großen Beliebtheit - als Pizzabelag, als Schwammerl zum Semmelknödel oder als Kombucha zum Trinken. Aber Vorsicht, denn das Sammeln will gelernt sein. Glücklicherweise gibt es heutzutage genügend Menschen mit dem Pilzblick. Einer von ihnen war sogar ein Komponist aus Amerika. Unser heutiges ZOMM erzählt von diesem Kün…
 
Es war die Künstler-Ehe des 19. Jahrhunderts: Clara und Robert Schumann. Hier die begnadete Pianistin und Komponistin - dort der Poet unter den großen Tonsetzern der Romantik. Einfach war diese Beziehung nicht - zumal Roberts psychischer Zustand sich mehr und mehr verschlechterte, bis er schließlich in einer Heilanstalt verstarb. Am stürmischen Beg…
 
Mit gerade mal 16 Jahren ist Clara Schumann, die damals noch Wieck heißt, schon eine gefeierte Virtuosin und schreibt sich für den Konzertsaal ein effektvolles Klavierkonzert auf den Leib. Das Werk zeigt das Potenzial dieser Komponistin, die Robert Schumann später lieber in die Rolle der Hausfrau und Mutter zwängt. (Autor: Martin Zingsheim)…
 
Es war heiß im August 1876, als die ersten Bayreuther Festspiele stattfanden. Niemals zuvor hatte eine Opernproduktion soviel Publicity bekommen; der berühmteste und umstrittenste Künstler der Welt wollte nichts weniger als sein Lebenswerk krönen. Wagner, aufgewachsen in einem Schauspieler-Haushalt und gesegnet mit einem ausgesprochenen Bühnentalen…
 
Nach mehr als 50 Jahren Kampf um die Herzen und Aufmerksamkeit von Millionen von Leserinnen und Lesern, Fernsehzuschauern und Kinobesuchern stellt sich die Frage: Wer gewinnt dieses Duell? Ist es das altehrwürdige Unternehmen DC Comics, das die klassischen amerikanischen Superhelden und Heldinnen erfand und damit die Träume vieler junger Frauen und…
 
Die goldenen Zwanziger - eine Zeit voller Experimente in der Kunst. Ein kongeniales Theaterpaar trat in diesen Jahren zum ersten Mal gemeinsam ins Rampenlicht: die Sängerin Lotte Lenya und der Komponist Kurt Weill. Im Theater am Schiffbauerdamm hatte Weills "Dreigroschenoper" Premiere, die den Ruhm der beiden begründete. Als die große Krise kam, be…
 
Toller neuer Podcast über Kim Dotcom und die Geschichte des Internets. Hakans Binge-Tipp für Technikfans und jeden der eine lustige Podcast-Serie hören will. Überall, wo es Podcasts gibt. Oder einfach hier klicken: https://www.br.de/mediathek/podcast/wild-wild-web-die-kim-dotcom-story/862Von Florian Flade & Hakan Tanriverdi
 
Kim lädt Julian Assange und Edward Snowden zum Großereignis "Moment of Truth” ein. Aber sein eigener Moment der Wahrheit kommt vor Gericht. Die US-Anklägerin überrascht mit harten Beweisen. Trotzdem fragen wir uns am Ende: Ist Kim Täter oder Opfer? Und wozu noch das Ganze? Hier noch ein paar Links für euch: https://www.youtube.com/watch?v=Pbps1EwAW…
 
Nach der Razzia wittert Kim eine Verschwörung: Wurde er vom Geheimdienst illegal ausspioniert? Und was wusste Neuseelands Premierminister John Key davon? Kim geht selber in die Politik und gründet die Internet Party. Kann er den Premierminister stürzen? Hier noch ein paar Links für euch: https://www.rnz.co.nz/news/national/292895/long-journey-to-do…
 
Kim ist auf dem Höhepunkt: Er zieht nach Neuseeland, in die größte Villa des Landes. Doch der Chef der Hollywood-Lobby und Kumpel von Joe Biden will Megaupload vernichten. Um sich abzusichern, will Kim Deals mit der Musik- und Filmindustrie schließen. Aber dann sabotiert er alles - mit einem Song. Hier noch ein paar Links für euch: https://www.amaz…
 
Kim wandert aus - zuerst auf die Philippinen, dann nach Hongkong. Die Copyright-Kriege beginnen. Während Hollywood und die Plattenlabels Milliarden verlieren, gehen Filesharing-Plattformen durch die Decke. Eine ganz besonders: Megaupload. Hier noch ein paar Links für euch: https://www.vanityfair.com/culture/2005/06/road-trip-200506 Die Gumball Rall…
 
Sogar im Gefängnis macht Kim seine eigenen Regeln. Als er wieder rauskommt, startet der Internet-Boom. Kim gründet eine Firma nach der anderen und wird reich. Er feiert Partys auf Yachten mit Bruce Willis und Kylie Minogue. Doch dann platzt die Dotcom-Blase. Hier noch ein paar Links für euch: https://www.youtube.com/watch?v=S5ZBZV8hFb4 Kims Film “K…
 
Aus Kim Schmitz, einem Computer-Freak aus Kiel, wird Kimble, Deutschlands bekanntester Hacker. Er schafft es in die Nobeldisco P1 und sogar ins Fernsehen. Aber weil er die Geheimnisse der Hacker-Szene verrät, macht Kim sich viele Feinde. Und die Polizei ist auch hinter ihm her. Hier noch ein paar Links für euch: https://www.youtube.com/watch?v=KTro…
 
Auftritte in Radiosendungen, Fernsehshows und Tausenden von Comic-Büchern - für Superhelden ist das Alltag. Um überlebensgroße Heldinnen und Helden auf die Leinwände zu bringen, müssen diese sich vor allem treu bleiben. Während Marvel und DC um die Vorherrschaft an den Kinokassen kämpfen, zeigt ein Investor, dass ein Comic-Unternehmen auch nur eine…
 
Staffelfinale. Jebsens Geschichte findet ein Ende. Aber das Kind ist schon in den Kaninchenbau gefallen. Und eine andere, viel größere Geschichte fängt gerade erst an.Unter bpb.de/cuibono findet ihr zu jeder Episode passende Publikationen mit Hintergrundwissen und weiterführende Infos beispielsweise zum Thema Umgang mit Verschwörungserzählungen und…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login