Binge Würdige Dokumentation öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Zwischen den Unternehmen herrscht Krieg. Manchmal kostet es euer Geld oder eure Aufmerksamkeit. Manchmal ist es nur der Triumph über die Konkurrenz. Das Ergebnis dieser Kämpfe beeinflusst, was wir kaufen und wie wir leben. „Kampf der Unternehmen“ bringt euch die inoffizielle, echte Geschichte darüber, was diese Unternehmen und ihre Chefs, Erfinder, Investoren und Manager zu immer neuen Höhenflügen antreibt. _______________________ Spannende Geschichten gibt es überall. Kennen Sie auch eine? ...
 
Nach dem Erfolg der ersten Staffel von „Dunkle Heimat – Hinterkaifeck“, nimmt sich das Team um Journalist Berni Mayer nun dem bis heute ungelösten Fall der Frankfurter Prostituierten Rosemarie Nitribitt an. Es ist ein Mordfall, der die ganze Republik in Atem hielt. Mit Verdächtigen bis in die höchsten Kreise der Industrie und Politik. Durch Zeitzeugen, Experten und Dokumente versucht das Team, den Fall Nitribitt zu rekonstruieren und einzuordnen – immer auf der Suche nach einer neuen, heißen ...
 
G
Geheimakte

1
Geheimakte

ANTENNE BAYERN

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der True Crime-Podcast von ANTENNE BAYERN. Spannende Kriminalfälle, die als aufgeklärt gelten, aber noch immer viele Fragen aufwerfen. Investigative Recherchen zu Themen, die ganz Deutschland bewegen. ANTENNE BAYERN Reporter recherchieren unnachgiebig, verfolgen neue Spuren und fangen da an, wo andere bereits aufgegeben haben. Geheimakte - ein Podcast von ANTENNE BAYERN, ausgezeichnet mit dem deutschen Radiopreis.
 
G
Geschichte

1
Geschichte

rbb24 Inforadio

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Anhand von Reportagen, Gesprächen und Debatten widmet sich das Magazin dem Spannungsfeld zwischen gestern und heute. Geschichte sucht nach dem Wirken von Strukturen, Institutionen und Weltanschauungen, will Vergangenes sinnlich erfahrbar machen und Denkanstöße geben. Außerdem: Veranstaltungs- und Lesetipps.
 
Sie interessieren sich für skurrile Anekdoten oder kleine Geschichten, die über das gewöhnliche Klassik-Wissen hinausgehen? Dann sind Sie bei "Zoom" genau richtig. Hier erfahren Sie, warum Beethoven dauernd umgezogen ist. Oder, dass Tschaikowsky die Bayreuther Festspiele kritisiert hat. Welche Hysterie Franz Liszt als Pianisten-Titan bei seinen Fans ausgelöst hat, und noch vieles mehr.
 
Organisierte Kriminalität stellt eine der größten Gefahren für die demokratische Gesellschaft dar. Dennoch wird das Phänomen politisch oftmals unterschätzt. Der Podcast „Organisiertes Verbrechen – Recherchen im Verborgenen“ taucht ein in die Welt der Organisierten Kriminalität. Die NDR-Reporterinnen und Reporter spüren globalen Geldwäschenetzwerken nach, decken die Geschäfte mexikanischer Drogenkartelle in Europa auf und beleuchten die geheimen Tricks im internationalen Kokainhandel. Für ihr ...
 
Christin R. wird im Juni 2012 im beschaulichen Berlin-Lübars ermordet aufgefunden. Was weiß ihr Freund Robin über den Abend zuvor? Warum ist die junge Frau vor Kurzem in ihr Elternhaus zurückgezogen? Wer ist die andere Frau, die Christin mitten in der Nacht auf einem Parkplatz treffen will? Martina Reuter und Uta Eisenhardt rekonstruieren die Geschehnisse vor und nach Christins Tod, Polizist*innen der Mordkommission schildern die Ermittlungen hautnah, die mutmaßlichen Täter*innen erklären ih ...
 
D
Drage

1
Drage

Johanna Steiner und Hannah Rau / argon.lab

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Drage im Sommer 2015: In dem kleinen norddeutschen Ort verschwindet von einem Tag auf den anderen die dreiköpfige Familie Schulze. Zuerst bleiben die Suchmaßnahmen erfolglos, dann findet die Polizei den Familienvater – tot, in der Elbe. Fremdeinwirkung ausgeschlossen. Doch die Leichen von Ehefrau und Tochter werden nicht gefunden – bis heute. Diese mehrteilige Podcast-Serie spürt vor Ort dem Verschwinden nach, lässt Angehörige, Ermittler*innen und Reporter*innen zu Wort kommen und macht span ...
 
F
Faking Hitler

1
Faking Hitler

stern.de GmbH / Audio Alliance

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der 25. April 1983 ist einer der dunkelsten Tage der deutschen Pressegeschichte. Der stern stellt die Hitler-Tagebücher vor. Der GAU: Statt einer Weltsensation stellen sich die Bücher als Fälschung heraus. 35 Jahre später wird der Skandal nun erneut aufgerollt - mit noch nie zuvor gehörten Originaltonbandaufnahmen aus den 80er Jahren zwischen dem Journalisten Gerd Heidemann und dem Fälscher Konrad Kujau. Eine spannende, groteske und aberwitzige Geschichte, die schnurstracks ins Verderben füh ...
 
Wir sind am verletzlichsten, wenn wir zu unseren Ärzten gehen. Wir vertrauen der Person am anderen Ende des Skalpells. Wir vertrauen dem Krankenhaus. Wir vertrauen dem System. Christopher Duntsch war ein Neurochirurg, der Sicherheit ausstrahlte. Er behauptete, der Beste in Dallas zu sein. Wenn man Rückenschmerzen hatte und schon alles andere versucht hatte, konnte Dr. Duntsch bei einem die Wirbelsäulenoperation durchführen, die einem den Schmerz nehmen würde. Aber bald stellten sich bei sein ...
 
Die Jagd auf einen Millionenbetrüger – eine Geschichte über Vertrauen und Freundschaft, Lüge und Betrug. Wie konnte der Deutsche Felix Vossen - Filmproduzent, Daytrader und Textilunternehmer-Spross - engste Freunde und Verwandte um einen hohen zweistelligen Millionenbetrag bringen? In der preisgekrönten Podcast-Serie geht NDR Info Reporter Christoph Heinzle auf Spurensuche quer durch Europa - in London, Hamburg, Gütersloh, Zürich und St. Moritz.
 
NDR 2 rekonstruiert dem Fall der verschwundenen Katrin Konert, deren Schicksal bis heute nicht geklärt ist. Am frühen Abend des 1. Januar 2001 verlässt die damals 15-Jährige die Wohnung ihres Freundes in Bergen/Dumme im Landkreis Lüchow-Dannenberg. Sie sucht eine Mitfahrgelegenheit nach Hause ins gut 13 Kilometer entfernte Groß-Gaddau. Mehrere Zeugen sehen das Mädchen an diesem Abend, doch es kommt nie zu Hause an. Die Polizei überprüft Freunde, Bekannte und Nachbarn, fahndet nach dem Fahrer ...
 
Seit dem Juni 2013, als die ersten Veröffentlichungen aus den Snowden-Unterlagen begannen, haben wir in Zeitungen, Zeitschriften und Büchern zahlreiche Texte zu diesem Themenkomplex geschrieben: in der FAZ und FAS, im SPIEGEL, in Buchbeiträgen. Davon haben wir etwa fünfzig ausgesucht, um den Rückblick auf viele Details und die jeweils aktuellen Reaktionen auf die zahlreichen enthüllten NSA- und GCHQ-Programme, die politischen Folgen und die Stimmung in der Öffentlichkeit zum Thema Massenüber ...
 
Wild Wild Web ist zurück. In Staffel 2 erzählen wir wieder die Geschichte eines deutschen Unternehmers, der das Internet umgekrempelt hat: Fabian Thylmann wurde in nur 10 Jahren vom Statistik-Nerd zum mächtigsten Porno-Unternehmer der Welt. Mit einer genialen Idee hat er Pornhub zu einem der größten Player der Branche gemacht. Damit hat er nicht nur die gesamte Pornofilm-Industrie erschüttert, sondern auch unser Sexleben für immer verändert. Ohne, dass wir es gemerkt haben.
 
Die sechsteilige Dokumentar-Podcast-Serie “Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen?” erzählt die Geschichte vom Aufstieg und Fall des ehemaligen Radiomoderators Ken Jebsen, der in den letzten Jahren zu einem der einflussreichsten Verschwörungstheoretiker Deutschlands geworden ist. Wie konnte es dazu kommen? Was ist mit Ken Jebsen passiert? Cui Bono erzählt aber auch die Geschichte vom Einfluss der Algorithmen von YouTube und Facebook auf die Verbreitung von "Fake News", vom erstarkenden Populis ...
 
Der deutsche Automobilhersteller VW war über Jahre in ein Geflecht aus Täuschungen und Tricks verstrickt. US-Behörden decken 2015 den Dieselskandal des Volkswagen-Konzerns auf. Fahrzeuge wurden manipuliert und stießen viel mehr Abgase aus als erlaubt. Weltweit sind 11 Millionen PKW betroffen. Wer trägt die Verantwortung? Was wusste Martin Winterkorn und welche Rolle spielten die VW-Ingenieure? Mithilfe von Unterlagen, E-Mails und Gesprächen mit unmittelbar Beteiligten entsteht ein exklusiver ...
 
Es ist der spektakulärste Fall von Cyber-Spionage, den es in Deutschland je gegeben hat: Im Frühjahr 2015 greifen Hacker den Deutschen Bundestag an und hacken sich in die Computer von Abgeordneten. Einer der Hacker dringt sogar auf den Rechner von Bundeskanzlerin Angela Merkel vor. Bis heute weiß die Öffentlichkeit nicht, welche Daten gestohlen wurden und was der Hacker damit gemacht hat. Jahrelang bleibt der Mann in Merkels Rechner ein Phantom. Ist er wirklich ein russischer Geheimdienst-Mi ...
 
Die beiden True Crime Podcasterinnen Leonie Bartsch und Linn Schütze begeben sich auf die Suche nach einem Mörder und gehen der Frage nach, ob dieser bereits im Gefängnis sitzt - oder noch frei rumläuft. Babenhausen bei Darmstadt. Ein friedliches hessisches Kleinstadtidyll. Zumindest bis zum 17. April 2009, als der Immobilienmakler Klaus Toll und seine Ehefrau Petra nachts brutal ermordet werden. Die Tochter überlebt schwer verletzt. Ein Jahr später gerät der Nachbar ins Visier der Fahnder – ...
 
Loading …
show series
 
Der Schriftsteller Thomas Mann war sich der Qualitäten seiner Texte durchaus bewusst: "Gute Partituren waren sie immer", sagte er ohne falsche Bescheidenheit über seine Bücher. Was allerdings das musikalische Fachwissen anging - da fühlte er sich denn doch nicht sattelfest genug, und so war er bei der Arbeit an seinem Musikerroman "Doktor Faustus" …
 
Der Frühling in Wien muss im Jahr 1801 besonders schön gewesen sein. Jedenfalls schreibt Ludwig van Beethoven damals seine Violinsonate, die später als "Frühlingssonate" berühmt geworden ist. Der Titel stammt zwar nicht von ihm, passt aber bestens zur heiter beschwingten Musik. (Autor: Michael Lohse)…
 
Nach der Jahrtausendwende ist das Kartell am Ende. De Beers hat seine Monopolstellung verloren und muss sich damit abfinden, nur noch Marktführer zu sein. Aber die Probleme reißen nicht ab. Diamanten haben ihre Strahlkraft für die junge Generation verloren, und Simbabwe schert aus im Kampf gegen die Blutdiamanten. Darüber hinaus wird De Beers durch…
 
Ende der 1990er Jahre finanzieren die Rebellenarmeen in Angola, Sierra Leone und im Kongo Massenmorde und Terrorismus mit Diamanten. Doch nachdem die Öffentlichkeit das Blutvergießen jahrelang ignoriert hat, beginnen die Diamantenkäufer langsam, sich für die Herkunft ihrer Edelsteine zu interessieren. Während das Problem der Blutdiamanten ins öffen…
 
In der Wiener Uraufführung von Mozarts "Zauberflöte" trat 1791 erstmals ein Vogelfänger auf und an die Rampe, um dem verehrten Publikum kund zu tun, wer er sei und was es mit seinem Beruf auf sich habe. Auch als in Wien in den 20er Jahren des 19. Jahrhunderts ein Rossinifieber ausbrach, präsentierte sich der Figaro des Italieners solchermaßen den O…
 
1966 ist De Beers kurz davor, die elfjährige Diamantensuche in Botswana zu beenden. Der Geologe, der die Suche leitet, ist jedoch noch lange nicht bereit, seine Sachen zu packen. De Beers ist nicht der Einzige, der nach Edelsteinen sucht. Kurz darauf steckt das Diamantenmonopol aufgrund eines riesigen Diamantenfundes in Australien in einem großen D…
 
Anfang der 1950er Jahre wächst die Anzahl an Schmugglern in Westafrika, was De Beers Kopfschmerzen bereitet. In Anbetracht der Verluste in Millionenhöhe, sieht sich das Diamantenmonopol gezwungen, bei den Schmugglern eine härtere Gangart einzuschlagen. Während De Beers mit den illegalen Diamantenhändlern beschäftigt ist, braut sich im fernen Osten …
 
Salieri, nicht nur Liebhaber der "Kleinen Nachtmusik" sprechen diesen Namen mit einem verächtlichen Unterton aus. Antonio Salieri. Spätestens seit "Amadeus" weiß doch jeder: Salieri, das ist der böse Bube der Musikgeschichte, der Meister-Mobber unter den Maestri. Salieri, was für ein Unsympath, was für ein durch und durch fieser Charakter! Aber sti…
 
Als Peter Leonhard Braun 1945 den Befehl erhielt, sich beim Volkssturm in Posen zu melden, desertierte er und floh zu seiner Mutter nach Berlin, wo er das Kriegsende erlebte. Der Journalist erinnert sich bis heute mit Schrecken an die Nacht, als russische Soldaten in das Wohnhaus eindrangen: "Türen eintreten, du hörest sie schreien (…) Es war graue…
 
1940. In Europa ist der Zweite Weltkrieg entbrannt. Alliierte und Achsenmächte versuchen mit allen Mitteln, ihren wachsenden Bedarf an Industriediamanten sicherzustellen. Denn nur damit lassen sich Panzer, Flugzeuge und U-Boote produzieren. Als die US-Regierung von De Beers Unmengen an Industriediamanten einfordert, stellt sie fest, dass die Macht …
 
1914 bedroht ein neu entdecktes Diamantenfeld das Monopol von De Beers. Um herauszufinden, was es mit dem „Diamantenstrand“ an der Küste der deutschen Kolonie Deutsch-Südwestafrika auf sich hat, schickt De Beers den ehrgeizigen Diamanten-Experten Ernest Oppenheimer. Es gelingt ihm, eine Kooperation mit den deutschen Minenbesitzern auszuhandeln, doc…
 
"Viel Finger, wenig Gehirn", spottete Felix Mendelssohn-Bartholdy in Paris über Franz Liszt. Der es zum allseits umjubelten, reisenden Klaviervirtuosen gebracht hatte. Ein neuer Typus des Musikers: ein Salonlöwe. Berüchtigt waren seinen zahlreichen Affären; schließlich lebte er in wilder Ehe mit der Fürstin Sayn-Wittgenstein in Weimar. Eine Beziehu…
 
Als Flüchtling kommt Chopin 1831 nach Paris. In seiner Heimat Polen haben die russischen Besatzer einen Aufstand blutig niedergeschlagen. Aufgewühlt von dieser Nachricht schreibt der 21jährige seine berühmte Ballade - ein Meilenstein in Sachen Klaviertechnik und später der Soundtrack zu Polanskis "Der Pianist". (Autor: Michael Lohse)…
 
1869 werden in der Kapkolonie Diamantenvorkommen gefunden. Diamantenjäger aus der ganzen Welt machen sich auf den Weg zu diesem abgelegenen Außenposten des British Empire im südlichen Afrika, um ein glitzerndes Vermögen zu machen. Unter ihnen sind auch zwei ehrgeizige Hoffnungsträger: der aus den Slums des Londoner East End stammende Barney Barnato…
 
Wahre Geschichten von Verbrechen in Berlin und Brandenburg: Der rbb|24-Crime-Podcast "Im Visier" geht am 1. Mai mit acht Fällen in die vierte Staffel. Warum liegt eine Frau tot in der Badewanne und hat noch ihre Bürste im Haar? Und wer hat den beliebten Arzt aus Berlin-Marienfelde auf dem Parkplatz vor seiner Praxis kaltblütig erschossen?…
 
COVID-19 zwingt Menschen auf der ganzen Welt monatelang zuhause zu bleiben. Online-Shopping ist jetzt nicht nur bequemer, es reduziert auch das Ansteckungsrisiko. Aber selbst mit ihren großen Infrastrukturen können Amazon und Walmart die sprunghaft angestiegene Nachfrage kaum noch befriedigen. Und Mitarbeiter in den Ladengeschäften beider Unternehm…
 
"Aus dem Nähkästen plaudern", lautet eine Redewendung, mit der zum Ausdruck gebracht wird, wenn jemand etwas Intimes der Öffentlichkeit preisgibt. Wie verwerflich ist dies, und wie verhält es sich ist bei Personen des öffentlichen Lebens, zum Beispiel bei großen Komponisten? Haben sie eine Anrecht auf eine Privatsphäre, oder darf verraten werden, w…
 
Am 24.4. 1547 besiegte in einer entscheidenden Schlacht der Reformationskriege das Heer Kaiser Karls V. bei Mühlberg im heutigen Brandenburg die Truppen des protestantischen Schmalkaldischen Bundes. Im Museum in Mühlberg finden sich zeithistorische Originale, aber auch die Geschichte der Schlacht wird erzählt. Von Harald Asel…
 
Amazon beschließt, in den größten Bereich von Walmart vorzustoßen: frische Lebensmittel. Doch Bezos muss erstaunt feststellen, wie schwierig dieses Geschäft ist. Walmart hat es inzwischen geschafft, das Online-Geschäft und die stationären Läden erfolgreich zu verknüpfen. Die Kundschaft kann nun zuhause online bestellen und die Ware im Geschäft abho…
 
Walmart beschließt, seine E-Commerce-Sparte aggressiv voranzubringen, hat aber wenig Ahnung, wie man potentielle Kundinnen und Kunden auf digitalem Weg erreicht. Daher verlegt sich das Unternehmen auf die Strategie, erfolgreiche Online-Händler aufzukaufen. Doch Walmart ahnt nicht, dass Amazon, das ins Schuh- und Bekleidungsgeschäft einsteigen will,…
 
Auch für Musikliebhaber ist es keine Schande, wenn sie den Violinisten und Komponisten Johann Paul von Westhoff nicht kennen. Die Erinnerungen an sein Leben und sein musikalisches Vermächtnis schwanden schon bald nach seinem Tod 1705. Dabei leistete der gebürtige Dresdner - lange vor Bach - mit seinem Geigenspiel einen wesentlichen Beitrag in der E…
 
2003 beginnt Walmart zu schwächeln. Der Einzelhandelsgigant ist immer noch erfolgreich, aber Negativ-Schlagzeilen in der Presse und schleppendes Wachstum fordern ihren Tribut. Die Debatte zur Lösung der Probleme erhitzt die Gemüter, denn sobald es um den Ausbau des Onlinegeschäfts geht, scheiden sich intern die Geister. Während Walmart noch zögert,…
 
In den späten 1990ern ist Walmart ein Gigant, der den US-Einzelhandel dominiert. Immer mehr kleine Läden müssen schließen, da Walmart mit Expansion und guter Logistik den Markt überall beherrscht. Die Formel funktioniert seit Jahren und der Konzern will so weitermachen. Doch Jeff Bezos hat Großes vor: Das Online-Buchgeschäft läuft gut, aber es mang…
 
"Sie verkörpern Frankreich, symbolisieren die Republik und repräsentieren das gesamte französische Volk" - so wurde Nicolas Sarkozy ins Präsidentenamt eingeführt. Am 10. April beginnt die erste Runde der Präsidentschaftswahl in Frankreich, in der Emmanuel Macron als achter Präsident der Fünften Republik um sein Amt kämpft. Harald Asel blickt zurück…
 
Die Musikwelt ist voll von Geschichten über Mozart. Aber ein Zeitgenosse Mozarts, dem manche schon zu Lebzeiten den Ehrentitel "der schwarze Mozart" verliehen haben, war bis vor kurzem nahezu unbekannt: der französische Mulatte, Fechtmeister, Ritter, Komponist und Violin-Virtuose Joseph Boulogne Chevalier de Saint George. War im 19. Jahrhundert das…
 
Mehr als 80 % der Deutschen kaufen online ein – seltene Sammler-Münzen ebenso wie kanisterweise Desinfektionsmittel. Fast die Hälfte dieser Einkäufe wird über eine einzige Website abgewickelt: Amazon. Vor dem Online-Shopping-Zeitalter stand in den USA jedoch ein anderer Handelsgigant an der Spitze. Mit einem riesigen Sortiment, Großpackungen und Ka…
 
Dunkin’ Donuts und Starbucks sind voll im 21. Jahrhundert angekommen. Sie tun alles, um sich gegenseitig mit neuen Konzeptläden in Einkaufszentren, veganen Lebensmitteln, Hafermilch-Latte und „Hochgeschwindigkeits-Innovationen“ zu übertreffen. Aber die reale Welt funkt immer wieder dazwischen - es ist unmöglich, ihr zu entfliehen. Können sie trotz …
 
2002 wurde vom Deutschen Humangenomprojekt eine Mitteilung ins Internet gestellt, derzufolge man auf eine Mausmutante gestoßen war, anhand derer es nun möglich sei, eine bestimmte Form altersbedingter Taubheit zu erforschen. "Presbyacusis" heißt diese Degenerationserscheinung des Gehörs. Doch gilt unser eigentliches Interesse dem Umstand, daß die F…
 
Wer an die "Weltbühne" denkt, meint meist die Glanzzeiten der Wochenzeitschrift in der Weimarer Republik. Dass die Zeitschrift auch im Exil und in der DDR fortgeführt wurde, hängt eng mit Hermann Budzislawski zusammen. Über den streitbaren Intellektuellen ist nun eine Biographie erschienen. Von Harald Asel…
 
Die Wirtschaftskrise trifft Starbucks und Dunkin’ Donuts gleichermaßen. Die Kunden müssen sparen und bereiten sich ihren Kaffee lieber zuhause zu. Um sie zurückzugewinnen setzt Dunkin’ Donuts auf sein Image als Marke des „kleinen Mannes“, während Starbucks mit einem neuen Produkt ein großes Risiko eingeht. Auch was PR-Desaster betrifft, nehmen sich…
 
Sonderfolge mit exklusivem, bisher unveröffentlichtem Material Düstere Erinnerung an einen dunklen Mord: Eine ganze Familie wird auf einem Einödhof in Oberbayern erschlagen.Genau 100 Jahre ist das her. Der Mord in Hinterkaifeck am 31.03.1922. Als Roman und Film nacherzählt unter dem Titel Tannöd. Der oder die Mörder werden nie gefasst. Zum 100-jähr…
 
Howard Schultz kann kaum fassen, in welch desolatem Zustand sein Unternehmen ist, die Umsätze sind im freien Fall. Um das Ruder herumzureißen, setzt er auf radikale Maßnahmen. Doch egal, was er tut – Starbucks scheint vom Pech verfolgt. Dunkin’ Donuts versucht unterdessen, Kapital aus der misslichen Lage des Kaffeeriesen zu schlagen und expandiert …
 
Der italienische Opernkomponist Umberto Giordano hat Ende des 19. Jahrhunderts gelebt und gehörte zu den Künstlern, denen der große Erfolg zunächst verwehrt blieb. Vielleicht hatte das auch mit der etwas unglücklichen Wahl seiner Librettisten zu tun - bis ihm ein befreundeter Komponist den Entwurf zu einem neuen Libretto überlassen hat ...…
 
Nicht erst in den letzten Jahren wird kontrovers über die Sommer- und die Winterzeit und den zweimal jährlichen Wechsel des Zeitregimes gestritten. Dabei waren 1980 51% der Bundesbürger dafür. Schon 1916 wurde bei der erstmaligen Einführung während des Ersten Weltkrieges "Einsparung von Leuchtstoffen und Hebung der Volksgesundheit" versprochen. Von…
 
Howard Schultz hat seine Mission gefunden. Er will Starbucks in ein Kaffehaus-Unternehmen verwandeln, aber er kann die Besitzer nicht dazu bewegen, ihr Geschäftsmodell zu ändern. Im Nordosten des Landes ist auch Bill Rosenberg frustriert. Sein Sohn, inzwischen CEO von Dunkin’ Donuts, hat Ideen, die das Unternehmen in den Ruin treiben könnten. Sowoh…
 
Während Dunkin’ Donuts floriert und expandiert, langweilt sich Howard Schultz, ein 28-jähriger Unternehmer aus New York. Doch dann bekommt er Wind von einer kleinen Firma in Seattle, die nur vier Filialen hat und dennoch mehr Kaffeemaschinen verkauft als der größte Warenhausbetreiber der Vereinigten Staaten, Macy's. Er fährt nach Seattle, um den La…
 
Mozart und Beethoven lebten in derselben Stadt, komponierten beide und auch heute noch werden sie gerne in einem Atemzug genannt. Doch wie gut kannten sich die beiden Komponisten eigentlich? Tatsache ist, dass sich Mozart und Beethoven wohl nur ein einziges Mal persönlich begegnet sind. Denn obwohl Mozart nur knapp 15 Jahre älter war als der junge …
 
Bill Rosenberg hat die Highschool geschmissen, aber seine großen Träume und seine Leidenschaft für wirklich guten Kaffee zahlen sich aus. 1950 eröffnet er in einer Kleinstadt an der US-Ostküste seinen allerersten Kaffee&Donut-Laden und wirbt mit der „besten Kaffee-Qualität der Welt“. Bald gibt es eine ganze Kette davon. Doch zur gleichen Zeit versu…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login