show episodes
 
Der Gold- und Silber- Podcast von www.Kettner-Edelmetalle.de für Investoren, Krisenvorsorger und Sammler. Wir liefern Ihnen hilfreiche Infos & Tipps zu Gold & Silber sowie politischen und kritischen, wirtschaftlichen Themen unserer Finanzwelt Wir möchten, dass Sie sowohl als Investor, Sammler oder Krisenvorsorger immer kostenlos auf dem neuesten Stand bleiben! Wir betreiben unseren Online-Edelmetallhandel seit dem Jahr 2010. Auf /www.youtube.com/c/KettnerEdelmetalleTV bieten wir Ihnen ebenfa ...
 
K
Kulturplatz

1
Kulturplatz

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Kultur durchdringt unser Leben. «Kulturplatz» will für Kultur begeistern und behält dabei die wichtigsten Akteure und Ereignisse des Kulturbetriebes im Blick.
 
Loading …
show series
 
200 Jahre österreichische KunstKlaus Ortner ist Unternehmer. Aus dem Innsbrucker Installationsbetrieb seines Vaters baute der an der ETH Zürich ausgebildete Dipl.-Ing., die IGO-Ortner Gruppe auf. Der verzweigte Familienkonzern hat Niederlassungen im In- und Ausland. Strategisches Bauen ist die Kernkompetenz des Großunternehmens. Sie beginnt bei der…
 
In Hongkong ist das grösste Museum für asiatische Gegenwartskunst M+ eröffnet worden. Das Herzstück des Museums besteht aus der Kunstsammlung des ehemaligen Schweizer Botschafters Uli Sigg, der die wichtigste Sammlung zeitgenössischer chinesischer Kunst an Hongkong vermacht hat. Es ist das erste Mal, dass die «Sigg Collection» in ihrer ganzen Breit…
 
Können Sie sich vorstellen, synthetisches Fleisch zu essen oder sich gar komplett nur von synthetischem Essen zu ernähren? Was ist mit Ihrem Beruf? Je nachdem, was Sie beruflich machen, kann es sein, dass Sie gemütlich Ihr Leben künftig auf dem Sofa verbringen dürfen. Klingt das nicht nach einem wunderbaren Traum? Im heutigen Interview mit Ernst Wo…
 
Lina Beckmann ist eine körperliche Darstellerin, nur stehen und reden, das müsse sie erst noch lernen, meinte die Schauspielerin in einem Gespräch mit Bettina Hering, der Schauspielchefin der Salzburger Festspiele.Mit stehenden Ovationen feierte das Publikum im Festspielsommer 2021 Lina Beckmann, für ihre Rolle als "Richard the kid and the king" au…
 
Der Tod ist die grösste Zumutung an das Leben, ein regelrechter Skandal. Für viele Menschen bietet die Religion Trost. Wie sieht jedoch ein aufgeklärter Umgang mit der Sterblichkeit aus? «Kulturplatz» zeigt Wege des Trostes jenseits von religiösen Deutungsmustern. Louise Brown ist Journalistin und Trauerrednerin. In ihrem Buch «Was bleibt, wenn wir…
 
Wer macht es nicht gern? Sparen liegt in unserer Natur, denn wir möchten auch für Zeiten vorsorgen, in denen es uns vielleicht nicht so gut geht oder wir einfach mal das Leben genießen möchten. Doch genau das wird uns allen zum Verhängnis, zumindest bei der aktuellen Nullzinspolitik. Wie Sie als Sparer trotzdem als Gewinner aus der aktuellen Krise …
 
Können Sie sich vorstellen, absolut nichts zu besitzen und auch noch glücklich darüber zu sein? Jedes Jahr rückt dieses Szenario immer näher und auf den ersten Blick sind alle Vorhersagen des World Economic Forums gut und für die Menschheit fördernd, aber wenn wir hinter die Ereignisse, die damit verbunden sind, blicken, erkennen wir Doppeldeutigke…
 
Stellen Sie sich vor, alles ist dunkel. Das Internet ist lahmgelegt, die Bahnen fahren nicht, die Handys gehen nach ein paar Stunden aus, und wenn der Tank leer ist, gibt es keinen Sprit mehr – ein Horrorszenario. Millionen von Menschen fürchten sich vor einem Blackout, also einem großflächigen Stromausfall. In diesem Podcast erklären wir Ihnen wie…
 
Wir befinden uns in historischen Zeiten. Eine Inflation, die von großen “Währungshütern” geleugnet wird, eine Energiekrise, die unter anderem aus einer Gesundheitskrise heraus entstanden ist und ein Währungscrash, der eine neue Zeit einleitet… Das alles passiert gerade jetzt in diesem Moment. Aus diesem Grund haben wir ein Interview-Special für Sie…
 
In dieser Folge haben wir uns mit Dr. Gino Caspari zusammengesetzt. Der Berner Archäologe erforscht die sogenannten Skythen und reist dafür auch immer wieder ins sibirische Tuwa. Er erzählt uns von seinen Ergebnissen und Erfahrungen. Neben seinen spannenden Forschungen unterhält er auch einen Instagram-Account mit weit über 100'000 Abonnent:innen. …
 
Computerspiele, Virtual Reality und Data Science sind der Schwerpunkt der wissenschaftlichen Forschungs- und Lehrtätigkeit von Johanna Pirker am Institut of Interactiv Systems and Data Science an der technischen Universität Graz. Außerdem initiiert und leitet die Informatikerin die „Game Dev Days“. Für ihre Tätigkeit wurde sie bereits mehrfach ausg…
 
In Glasgow verhandeln Vertreter von rund 200 Staaten über Massnahmen gegen den Klimawandel. Ob die angestrebten Ziele erreicht und die Forderungen durchgesetzt werden können, ist fraglich. Mehr und mehr nehmen sich aber auch Kulturschaffende dem Klimawandel an. Was kann ihr Engagement bewirken? Bei der Verleihung des Schweizer Solarpreises 2021 wur…
 
„Alle europäischen Länder sind klein, nur manche wissen es noch nicht“ zitierte Johannes Hahn einen der Gründungsväter und ehemaligen EU-Parlamentspräsidenten Paul-Henry Spaak. Von 1952 – 1954 hatte der international tätige Politiker Spaak das Amt des Parlamentspräsidenten innen. Viel hat er für Europa erreicht, worauf wir heute noch bauen. Doch wi…
 
Bücher sind in: Mit «Zürich liest» startet das grösste Schweizer Literaturfestival, Slam-Poetin Lara Stoll veröffentlicht ihr erstes Buch, und Studien aus England zeigen: Gute Literatur kann Wunder wirken. Die mehrfach preisgekrönte Slam-Poetin Lara Stoll ist ein Multitalent. Nun veröffentlicht die Kabarettistin, Satirikerin, Schauspielerin, Filmem…
 
Kulturerbe - ist unser aller ErbeMavie Hörbiger´s Kulturerbe ist das Burgtheater. Sie ist ein Teil davon, nennt das Haus am Ring ihre Heimat. Auch ihre familiären Wurzeln führen in dieses Haus. Paula Wessely ihre Großtante, Attila Hörbiger ihr Großonkel und Paul Hörbiger ihr Großvater waren Mitglieder des Ensembles. Die Hörbigers begrüßten „die Bes…
 
Die Wechseljahre der Frau, sie haben noch immer einen schlechten Ruf. Es droht das «Unsichtbarwerden», Rollen in Theater und Film werden für Frauen je älter, desto knapper. Doch die zweite Lebenshälfte hält viel bereit. Zu Gast: Barbara Terpoorten, Kommissarin in der SRF-Serie «Der Bestatter». Ob Bücher, Artikel, Blogs und Talks: Das Thema Wechselj…
 
„Die ganze Welt ist Bühne“ und Schloss Leopoldskron ein Treffpunkt der KunstSchloss Leopoldskron hat eine reichhaltige Geschichte. Erzbischof Leopold Anton Eleutherius von Firmian ließ es von 1736 bis 1740 als persönlichen Sommersitz errichten. 1918 erwarb es der Gründer der Salzburger Festspiele Max Reinhardt. Hier beginnt dieser Podcast und mit D…
 
Look Twice nennt Peter Baldinger Werke, die die Galerie Dantendorfer auf der „Art Austria Highlights im Wiener Eislaufverein zeigt. Eines davon heißt Small Wonder Woman und ist ein Aquarell auf Bütten, aus dem Jahre 2021. Ein Anderes Garten von Giverny aus dem Jahr 2014 nach Claude Monet. Man muss mindestens 2 x hinschauen, um zu erkennen, welches …
 
Vor 30 Jahren starb der charismatische «Queen»-Sänger – und noch immer fasziniert er die Massen. Bis heute bestehen auch enge Bande zur Schweiz. «Kulturplatz» macht sich auf Spurensuche, präsentiert Hits auf Dialekt und zeigt, wie Freddie Mercury die sexuelle Befreiung von Generationen mitprägt. 75 wäre er heuer geworden. Nun jährt sich sein Todest…
 
Der Erweiterungsbau des Zürcher Kunsthaus wird eröffnet. Im Zentrum: Die Sammlung Bührle – mit dabei sind auch Gemälde von Monet oder Cezanne. Emil G. Bührle war ein Schweizer Waffenproduzent, der an die Nazis lieferte. Wie transparent geht das Kunsthaus mit der Geschichte um? Die Bührle-Sammlung ist zweifelsfrei die bedeutendste und gleichzeitig a…
 
Sharon Stone und James Bond bringen Downtown Switzerland in Wallung. Für die 17. Ausgabe des Glamour-Events hat sich die Limmatstadt besonders rausgeputzt. Eva Wannenmacher moderiert aus dem frisch renovierten Kongresshaus, das dem Festival neu als weiterer Spielort dient: nicht nur, um dem Ansturm auf den aktuellen 007-Streifen «No Time to Die» He…
 
Eine Künstlerbegegnung bei RopacLars Eidinger und Erwin Wurm trafen einander in der Halle Ropac in Salzburg. Schauspieler und Fotograf der eine, Bildhauer und Maler der andere. Es war ein Gespräch über das Verständnis von Kunst und „Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal bei den Salzburger Festspielen am Domplatz in Salzburg. Lars Eidinger hat ihn in…
 
Rund um die Neueröffnung der Zürcher Tonhalle stellt sich ein renommiertes Orchester mitten in der Stadt auf und spielt das berühmte Stück «Boléro» – sofern Passanten es dirigieren. Wer ist mutig genug? Und was geschieht, wenn Laien ein Orchester führen? Bühne frei für ein spannendes Experiment. Zusammen mit dem Jugend Sinfonie Orchester Zürich (JS…
 
"Habt ihr auch schon eine Münze gefunden?" Ist eine Frage mit der jede/r Archäolog:in früher oder später konfrontiert wird. Münzen sind vielleicht etwas vom ersten, was man mit der Archäologie in Verbindung bringt. Wir widmen darum eine ganze Folge dem unglaublich vielfältigen Thema Geld. Dafür haben wir den Numismatiker und Archäologen Dr. Markus …
 
Gefordert wird die «Ehe für alle», denn auch gleichgeschlechtliche Paare wollen heiraten. Doch wie hat sich die Ehe als Form der Partnerschaft etabliert, welche Rolle spielt sie heute noch trotz hohen Scheidungsraten und was ändert sich, wenn sie nicht zwischen Mann und Frau geschlossen wird? «Kulturplatz» taucht zudem ein in die Geschichte der Ehe…
 
Reinhard Haller´s Bestseller Durch Kränkungen lernen wir auch jenen Menschen besser kennen, der uns kränkt. „Jetzt hat er uns sein wahres Gesicht gezeigt“, sagt ein Sprichwort. Und genau darum geht es: Wir lernen den kränkenden Menschen von seiner bisher nicht gekannten Seite kennen, können ihn einschätzen und damit umgehen. Distanz ist dafür immer…
 
Mit enormem Mehraufwand und geschrumpften Budgets trotzen Open Airs diesen Sommer der Pandemie. Doch den Grossen machte Covid-19 einen Strich durch die Rechnung. Was heisst es für Veranstalter und Bands, in diesen Zeiten zu performen? «Kulturplatz» trifft 77 Bombay Street bei einem Live-Konzert. Damit Open Airs dieses Jahr nicht wie 2020 gänzlich i…
 
Kunst im Freien boomt, die heimischen Land Art- und Skulpturen-Ausstellungen verzeichnen seit Jahren steigende Besucherzahlen. Das hilft der Kunst wie auch dem Tourismus. «Kulturplatz» erkundet die Triennale «Bad Ragartz» im sankt-gallischen Kurort und trifft dort auf den Kunstfan Michael von der Heide. Land Art selbst gemacht Land-Art-Ausstellunge…
 
„Jedermanns“ GeschichtenLars Eidinger ist der Jedermann 2021. Seit 1920 wird das Spiel vom Sterben des reichen Mannes am Platz vor dem Salzburger Dom gegeben. Hugo von Hofmannsthal, einer der Gründerväter der Salzburger Festspiele, hat es geschrieben. Mit Max Reinhardt traf er sich auf Schloss Leopoldskron. Der Theatermacher und Regisseur hatte es …
 
Die norwegischen Beach-Handballerinnen trugen zur EM im Juli Shorts statt Bikinihöschen. Ein Regelbruch, der mit einer Busse belegt wurde. Dabei wollten sie einfach Kleidung tragen, «in denen sie sich wohlfühlen». Sexismus ist überall. Wo und warum – darüber berichtet dieser «Kulturplatz». Sexismus all over Was haben Pop-Star Billie Eilish, Ex-Miss…
 
Luigi Nono eine Oper - ein PassionsspielLuigi Nonos Oper Intolleranza beginnt mit einer Verstörung. Ehe die Wiener Philharmoniker unter dem Dirigat von Ingo Metzmacher das Geschehen auf der Bühne orchestrieren. Die Musik hat eine Intensität, der man sich nicht entziehen kann. Etwa 167 Menschen bewegen sich auf die Bühne, Künstler, Tänzer aus 20 Nat…
 
Einer der weltweit größten privaten FördervereineFreunde der Salzburger FestspieleErst kürzlich wurde ein Konzertflügel um 147.000 € angekauft, wurden für die Sanierung des Karl Böhm-Saals 250.000 € gegeben und vor einiger Zeit für das Dach der Felsenreitschule 3,2 Millionen Euro; zählt man seit Mitte, Ende der 1980 alle Projekte zusammen, sind das…
 
In dieser Sommerfolge sprechen wir mit Dr. Andreas Mäder und Sandro Geisser von der Unterwasserarchäologie und Dendroarchäologie in Zürich über die archäologischen Fundstellen Unterwasser. Obwohl der Sommer dieses Jahr nicht so richtig in die Gänge kommt, bieten unsere Seen und Flüsse eine der schönsten Abkühlungen. Wer ans Baden und Tauchen denkt,…
 
Seepferdchen am Weiher, Putti auf der Terrasse und Steinfiguren im ParkSchönheit, Geist und Heiterkeit sollte nach dem ersten Weltkrieg die Völker wieder vereinen. Das wünschten sich die Gründerväter der Salzburger Festspiele.Schloss Leopoldskron schien ein Ort der Umsetzungskraft. Ein Platz für Soireen, für ein Dinner im Park, für Lesungen und Kon…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login