show episodes
 
In diesem Podcast geht es um alles, was Reiterinnen und Reiter interessiert und bewegt. Dreh- und Angelpunkt ist der Haflinger AC/DC. Besitzerin Jenny hat Großes mit dem Kleinen vor: AC/DC soll als Sporthaflinger im Dressurviereck erfolgreich sein. Welche Herausforderungen auf diesem Weg zu meistern sind und worauf man achten sollte, dass Reiter*in und Pferd den Spass nicht verlieren, ist Thema dieses Podcasts.
 
Die Freundinnen Mira und Lisa leben 600 km weit voneinander entfernt und haben ganz unterschiedliche Pferde und Ziele. Eins haben sie aber gemeinsam: die bedingungslose Liebe zu ihren Pferden Samba, Küstengold und Clinni und den Grundsatz "immer pro Pferd!" Nach diesem Motto geben sie ihre Erfahrungen, Tipps und Tricks weiter, sagen euch z.B. , wie ihr am besten euren ersten Urlaub mit eurem Pferd plant oder wie man ein ganz junges oder auch ein altes Pferd am besten trainiert. 20 gut gelaun ...
 
Der Podcast für alle Pferde-verrückten Freizeitreiter und Kutschenfahrer. Hier geht es um alles mit Stallgeruch -Pferdebeziehungen, Pferdefutter, Stall- und Bodenarbeit, Pferdepflege, Pferdezucht, sämtliches nötiges und unnötiges Pferdezubehör und last but not least um ambitioniertes Freizeitreiten und Fahren.
 
Loading …
show series
 
Episode 134 - Sie liebt den DJ Ist Jennys Geschichte der Woche nun traurig? Oder lustig? Oder nicht vor allem ziemlich peinlich? Wahrscheinlich ist von allem ein bisschen was dabei. Jedenfalls: In Folge 134 des Pferdepodcasts erzählt Jenny, warum sie in der vergangenen Woche kaum auf dem Pferd gesessen hat und warum allenfalls vorsichtiges Schrittr…
 
Der Podcast Auf Trab erwischte die (reise)lustige Sibylle Wiemer auf der Autobahn mit Ihren Wohnwagen, unterwegs als mobile Reitlehrerin in Deutschland, Österreich und Dänemark. Rund 80 Prozent der ReiterInnen knicken links in der Hüfte ein, die anderen 20 Prozent rechts. Ist das schlimm? Sibylle sagt nein, denn man kann an seiner Beweglichkeit und…
 
Wie der Umgang mit dem Pferd sicherer wirdYvonne Gutsche ist bekannt als Stuntreiterin und Showreiterin. Ihre reiterliche Laufbahn startete im Bereich der Westernreiterei, heute sucht sie sich aus allen Reitweisen das raus, was ihr am besten gefällt.Sicherheit rund ums Reiten ist ihr ein besonderes Anliegen, weil der Reiter eine Verantwortung für s…
 
In dieser Folge greifen wir noch mal das Thema sexualisierte Gewalt im Reitsport auf. Ihr hattet eure Fragen und Erfahrungen mutig mit uns bei Instagram geteilt. Lisa hat dazu ein Interview mit der Psychologin Tatjana Neustädter geführt. Super spannende Erkenntnisse, und vor allem hoffen wir, dass wir euch ggf. ein wenig unterstützen können.…
 
Episode 133 - Der Schmied hat immer Recht Nach der Pferdepodcast-Folge direkt vom Haflinger-Europachampionat in Stadl-Paura geht es in Folge 133 ("Der Schmied hat immer Recht") gemütlicher zu. Wir nehmen wieder im Schwarzwald auf und haben nach den tollen Tagen in Österreich noch das ein oder andere aufzuarbeiten. Zu Beginn der Folge erzählt Jenny …
 
… und warum Quarterhorses die besten Freizeitpartner sind, nach Welshcobs natürlich! Velvet, Tessa, Dancer und ich sind unglaublich stolz, dass wir zum Thema Pferdekauf einen zweifachen Vizelweltmeister und 20-fachen Europameister, Grischa Ludwig, auf TRAB zu Gast haben. Jeder Topf findet seinen Deckel, jeder Reiter sein Pferd, ist Grischa überzeug…
 
Sexualisierte Gewalt ist ein gesamtgesellschaftliches Problem, findet aber eben sehr häufig da statt, wo es Abhängigkeiten und Druckmittel gibt; z.B. im Reitstall bzw. Reitverein. Lisa und Mira haben beide schon mehr als unangenehme Situationen erlebt und leider ist es für viele Reiter*innen immer noch Alltag, dass Grenzen (bewusst und unbewusst) ü…
 
Episode 132 - Europa-Stadl: Da gucktste blöd Folge 132 des Pferdepodcasts ("Europa-Stadl: Da guckste blöd") ist natürlich eine ganz besondere Ausgabe: Wir berichten direkt aus Österreich vom Haflinger-Europachampionat. Die wichtigste Nachricht gleich vorweg: Nein, unser AC/DC ist leider nicht Europachampion geworden. Jenny erzählt, warum sie das Ev…
 
Wie man Zeit mit Pferden zwanglos genießen kannLaura Nettelbeck ist eine Pferdefrau durch und durch. Neben ihrer Tätigkeit als mobile Pferdetrainerin ist sie auch Pferdeosteopathin und Sattelfitterin. Vor allem das Miteinander von Mensch und Pferd steht für sie im Vordergrund.Besonders Pferdemenschen, die sich in dem klassischen System nicht wohl f…
 
Bevor ihr Euch auf Horse-Bodyforming mit Trainerin Gudrun Kollmer freuen dürft, hier noch ganz kurz Werbung in eigener Sache: Der Podcast Auf Trab holt am 25. und 26. September niemand geringeren als Michal Geitner himself, den Erfinder der blau-gelben Trainingswelt ins wunderschöne Festschloss Schlosshof nach Niederösterreich. Es wären noch zwei T…
 
Diese Folge ist die bisher persönlichste von den Beiden. Mira musste im Zuge ihrer Weiterentwicklung den schweren Schritt gehen, ihren langjährigen Trainer zu verlassen. Wieso ihr das so schwer gefallen ist, aber unausweichlich war, erzählt sie euch in dieser Folge. Lisa hat das genaue Gegenteil erlebt; sie hat sich viel zu spät freigemacht aus ein…
 
Episode 131 - Acca Dacca Obwohl Folge 131 des Pferdepodcasts ("Acca Dacca") die letzte Ausgabe vor Jennys Abreise zum Haflinger-Europachampionat in Österreich ist (und der Puls langsam höher schlägt), haben wir uns auch für diese Sendung spannende Interviewgäste eingeladen. Das Thema "Urlaub mit Pferd" interessiert uns ja bekanntermaßen schon länge…
 
Noch nie wurde ich von meinem nicht Pferde-affinen Freundes- und Bekanntenkreis so oft auf mein Hobby angesprochen. Sie alle wollen eines wissen: Haust Du auch mit der Gerte auf Deine Pferde drauf? Und ich habe jedes Mal das beklemmende Gefühl ich müsste mich fremdschämen und für meine Sammlung an Gerten, Longe- und Fahrpeitschen furchtbar genieren…
 
Episode 130 - Das Hafifat Familientreff in Folge 130 des Pferdepodcasts ("Das Hafifat"): Jenny Schwester Anja ist mal wieder bei uns zu Gast und bringt einen Thema mit, das total ans Herz geht (versprochen!). Dass wir dieses Interview zusammen machen wollen, hatten wir schon im Urlaub besprochen, den Anja und ihre Familie bei uns im Schwarzwald ver…
 
Warum der Fokus zukünftig auf Jugendarbeit und Vielfalt liegen sollHans Joachim-Erbel ist der neue Präsident der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Er kam mit 10 Jahren durch seine Schwester zur Reiterei und war später im Beruf bei der „Reed Exhibitions Deutschland GmbH“ auch für die Equitana zuständig. Und über die Equitana lernte er auch di…
 
Unser Podcast-Gast Anja Beran hat eine bewundernswerte Meinung über die Unsinnigkeit der Fünfkampf-Disziplin Springreiten mit zugelosten Pferden hat. Vorerst aber zum eigentlichen Thema dieser Episode: Die große Kunst und Bedeutung von Seitengängen, schon als gymanstizierendes Element im Aufwärmtraining. Seitengänge gibt es bekanntlich viele. Anja …
 
Episode 129 - Lieber Letzte als langweilig In Folge 129 des Pferdepodcasts ("Lieber Letzte als langweilig") begrüßen wir einen phantastischen Gast, und das ist auch gut so. Denn wenn Jenny auf dem Weg zum Europachampionat für Haflinger Ende des Monats in Österreich etwas gebrauchen, dann sind es Tipps von Reiterinnen, die wissen, wie man bedeutende…
 
Es soll tatsächlich noch bessere Düfte als den Pferdegeruch geben, behauptet Aroma-Fachfrau Daniela Arthold. Nämlich Gerüche wie Pfefferminz, Lavendel, Zeder oder Rose, die zum Wohlbefinden auch Deines Pferdchens beitragen und auch die Energie Deines Zweibeiners regulieren können. In dieser Episode bei Auf Trab zu Gast ist die Omnipathin und Aromat…
 
Episode 128 - Dressur-Ultra Und da waren es nur noch knapp vier Wochen bis zum Europameisterschaft für Haflinger in Österreich, bei denen unser AC/DC die deutschen Farben vertreten soll. Wir geben es zu: Unser Puls steigt. Die Orga läuft. Die sportliche Vorbereitung auch. Am Titelfoto dieser Folge sieht man schon: Am Wochenende hat der erst fünfjäh…
 
Du liebst Dein Pferd, oder? Aber weißt Du auch, was für eine Persönlichkeit da vor Dir steht? Das ist insofern wichtig, damit Du weißt, wie Du ihm zu begegnen hast. Damit Du abschätzen kannst, welche Reaktionen und Antworten Du von Ihm erwarten kannst. Um die verschiedenen Persönlichkeiten und Energielevel von Pferden vorzustellen, kommt in dieser …
 
Wie Arbeitsreitweisen und Freiheitsdressur ihren Weg prägtenOb auf Instagram, in Shows wie „Cavalluna“ oder in Filmen wie „Ostwind“ - Kenzie Dysli hat sich durch ihre vielfältige Arbeit mit Pferden einen Namen gemacht. Ursprünglich wurde Kenzie durch die Westernreiterei ihres Vaters geprägt, entdeckte dann aber die spanische Arbeitsreitweise „Doma …
 
Episode 127 - Filly und Colt Yes! Wir hatten im Pferdepodcast ja schon häufiger über die noch schwankenden Leistungen der beiden Jungpferde AC/DC und Klex berichtet - und dass fehlende Konstanz in ihrem Alter völlig normal ist. Besonders trifft das auf den "kleinen Tänzer" Klex zu, der von seinem Ausbildungsstand her etwa ein Jahr hinter dem Haflin…
 
Es ist nie zu spät für irgendetwas, man muss es nur tun und sich trauen, meint Ursula Winkler, die mit 71 Jahren zu reiten begonnen hat und sich ihr damals 21-jähriges Herzenspferd Andri ohne mit der Wimper zu zucken kaufte. Heute ist sie 81 Jahre und hat ihren quietsch fidelen Andri, einen Isländer, mit 31 Jahren jetzt in Pension geschickt. Gemein…
 
Mira hat ihr „Babypferd“ Küstengold vor wenigen Monaten 2-jährig von der Weide und komplett roh gekauft. Er kannte gar nichts und lernt bei Mira jetzt das Fohlen ABC. Lisa bereitet sich schon darauf vor, dass ihr 19 Jahre alter Clinni irgendwann auch ein Opi sein wird. Je nach Alter und Ausbildungsstand sollten Pferde unterschiedlich trainiert bzw.…
 
Episode 126 - Hochwasser: So hilft Loesdau Folge 126 des Pferdepodcasts ("Hochwasser: So hilft Loesdau") ist eine Sonderfolge. Normalerweise hört ihr Ende der Woche ja stets einen kurzen Teaser auf die nächste reguläre Folge, die montags erscheint. Diesmal brechen wir mit dieser Tradition und beschäftigen uns mit der schrecklichen Hochwasserkatastr…
 
Episode 125 - Behaltet Barbados Danke, Danke, Danke: Das Mitfiebern und Daumendrücken unserer Hörerschaft für den jungen Haflinger AC/DC ist von Erfolg gekrönt worden. Yeeeess: Unser Kleiner ist von der Reiterlichen Vereinigung nominiert worden, Ende August beim Haflinger-Europachampionat in Österreich für Deutschland zu starten. In Folge 125 des P…
 
Wie er durch Zufall zum Star-Fotographen der Pferdewelt wurdeJacques Toffi gehört zu den bekanntesten Pferdefotografen. Er fotografierte schon auf dem Derbyplatz in Hamburg, bevor er mit Fotos Geld verdiente.Ursprünglich führte sein beruflicher Weg in die Seefahrt, die Fotografie nahm aber recht schnell Überhand. Zu Beginn wollte Jacques Toffi nich…
 
Dieses Mal wagen wir uns an Zirkuslektionen, speziell an den spanischen Schritt. Dafür haben wir niemanden geringeren als Nathalie Penquitt zu Gast, die schon mit vier Jahren am liebsten in den Zirkus ging um von den großen Meistern Pferdetricks zu lernen. Kommt euch der nicht allzu geläufige Name Penquitt bekannt vor? Nein? Dann hört mal ein paar …
 
Lisa hat nach ihrer letzten Reitstunde ein Video von ihrem Ritt gesehen und war geschockt. Hat sich doch viel professioneller angefühlt!? Mira kennt das eher andersrum; sie hat manchmal ein mittelmäßiges Gefühl, obwohl alles eigentlich gut läuft. Woran liegt es, dass es da ab und zu einen Unterschied zwischen Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung …
 
Episode 124 - Aschenputtel in der Waschmaschine Bist Du bereit für eine volle Ladung Leidenschaft, Kreativität, Charme, Eloquenz - und Leidenschaft für den Pferdesport? Dann drücke auf "Play" und genieße Folge 124 des Pferdepodcasts. Hier bist Du genau richtig! Wir begrüßen in dieser Folge Podcasterin Juliane Barth, deren Begeisterung für die Viels…
 
Diese Folge ist ganz speziell meiner lieben Tessa gewidmet und sonstigen Pferdchen mit der schrecklichen Diagnose Hufrehe und/oder EMS oder Cushing. Kopf Hoch! Ihr habt unser tiefstes Mitgefühl. Hufrehe schmerzt, schmerzt fürchterlich. Cushing macht müde, apathisch und schwindlig. Diese Folge will und kann natürlich den Tierarzt nicht ersetzen, den…
 
Lisa und Mira sind beide leidenschaftliche Frühaufsteherinnen - aber wann ist eigentlich die beste Zeit, um Pferde zu trainieren? Wann und wie kann man den besten Trainingseffekt erzielen, spielen die Jahreszeiten eine Rolle? Die Antworten darauf gibt’s in dieser Folge von Lisa, Mira und Tierärztin Dr. Christine Fuchs.…
 
Episode 123 - Dr. Hofer In Folge 123 des Pferdepodcast gratulieren wir dem wohl berühmtesten Pferdemädchen Deutschlands zum Geburtstag. Fun fact: Es ist seit nunmehr dreieinhalb Jahrzehnten 15 Jahre alt und dürfte sehr viele unserer Hörerinnen durch ihre Kindheit begleitet haben. Wendy, das berühmte Pferdemagazin für Kids, wird in diesen Tagen 35 J…
 
Vom militärischen Ansatz zu Vielfalt in der ReitereiChristoph Hess war mehrere Jahrzehnte für den Ausbildungsbereich der FN verantwortlich. Außerdem ist er Dressurrichter bei internationalen Turnieren. Schon früh wollte er sein Hobby mit dem Beruf verbinden und trat nach seinem Studium eine Stelle bei der Reiterlichen Vereinigung an.Bei der Ausbild…
 
Ein 100-Meter-Läufer wärmt sich für seinen zehn Sekunden-Sprint zwei Stunden lang auf. Reiter machen nichts dergleichen. Dabei braucht gerade das Reiten koordinative Fähigkeiten und Körpergefühl. Ziel der Eckart Meyners Sitzschulung mit seinem Sechs-Punkte Aufwärmprogramm ist es, die körperlichen Schwachstellen gezielt zu schulen und sich entsprech…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login