show episodes
 
Wir präsentieren Ihnen Audioaufnahmen und deren Hintergründe von Sound-Profis und -Künstlern. Sie erzählen uns, was die Aufnahmen besonders macht und nehmen uns mit in die vielseitige Welt der Klänge. Im AUDIOVERSUM in Innsbruck wird mit allen Sinnen gehört. Ein Science Center, in dem Medizin, Technik, Bildung und Kunst interaktiv erlebbar ist. Unser Podcast richtet sich an alle hörbegeisterten Menschen, die verschiedene Hörerfahrungen machen und sich dem Hörgenuss hingeben wollen. Eine Prod ...
 
Wir führen Sie durch verschiedene Themen, die das Genießen betreffen. Dabei klären wir ein paar wichtige und grundlegende Dinge: Wozu genießen wir? Ist das Genießen gesund? Können wir es lernen? Spezialthemen, wie beispielsweise dem Fasten oder dem Food Design, haben wir einzelne Folgen gewidmet. Für die Inhalte wurden ausführliche Recherchen betrieben und Interviews geführt, um die Folgen unterhaltsam wie informativ gleichermaßen zu gestalten.Der Genusspropheten Podcast ist Teil der Genussp ...
 
Loading …
show series
 
Ein exotischer Vogel, die Klänge einer Sportart, Erinnerungen an schöne Erlebnisse - Geräusche können vielseitig faszinieren. In dieser letzten Episode der ersten Staffel des Audioversum Podcasts zeigen wir ihnen die besonderen Klänge der Mitarbeiter des Audioversums. Die Zugänge zu den Sounds sind so vielfältig wie die Menschen. Freuen Sie sich au…
 
Martin Leitner zeigt uns die Verlassenschaften einer umtriebigen Zeit und ihr hörbares Zusammenspiel mit der Natur. Ein Bergwerk trifft auf Wind und Witterung. Der akustische Zufallsfund auf Madeira erzeugt eine Spannung, die sich aus der Stille nährt. Wir hören eine Welt, verlassen vom Menschen. Und doch können wir Zeugen sein. Der Podcast wird pr…
 
Was für die Einen als Teil der Normalität kaum wahrnehmbar existiert, ist für Veronika Mayer ein Sinnhörbild für die Verschränkung von Natur, Mensch und Kultur: der Weidezaun. Veronika führt uns akustisch an die Schnittstelle von Strom und Gras. Wir hören mit ihr hinein in die Stromimpulse und können gedanklich mit ihnen davongleiten. Die Website v…
 
Was für ein Unglück und Glück zugleich: Matija Schellander entschließt sich Mikrophone auf seinem Helm zu platzieren, um seine Fahrt mit den Rad aufzunehmen. Gerade an diesem Tag kollidiert er mit einem Auto. Wir hören die Aufnahme dazu und sein anschließendes Verbleiben an der Unfallstelle. Auf seiner Heimfahrt von der Polizeistation beginnt es zu…
 
Die Vielfalt an Geräuschen und die Gegebenheiten der indischen Strassen, bringen uns Eindrücke, die wir beinahe als musikalisch einordnen können. Die Soundkünstlerin Katharina Klement war auf ihren Forschungsreisen diesem Zusammenhang auf der Spur. Sie erzählt uns, wie es zu der Aufnahme kam. Anschließend präsentieren wir einen Ausschnitt von ihrem…
 
In Rumänien sucht und findet Stefan Fraunberger spirituelle Orte, die von den Menschen verlassen wurden. Die einst aufwendig produzierten Orgeln in den dortigen Kirchen sind dem Zerfall ausgeliefert. Auch in Bussd steht so ein verlassenes Instrument. Das Dorf wurde wiederbelebt, die Kirche nicht. Das nutze Stefan Fraunberger, um tief hinein in die …
 
Wie laut es sein kann unter Wasser, wird einem bewußt, wenn man Mikrophone untertauchen lässt. Der Sound-Künstler und Wissenschaftler Thomas Grill hat das am Traunsee in Oberösterreich gemacht. Er öffnet für uns eine Hörfenster in die Unterwasserakustik. Und auch Thomas Bernhard hat etwas mit den den Aufnahmen zu tun. Was, erfahren Sie in der Episo…
 
Ein Schiebedach am Hafen von Piran in Slowenien ist Hauptprotagonist der Aufnahme von Maja Osojnik. Durch ihre Angewohnheit wenn möglich einen Recorder mit sich zu tragen, konnte sie diesen Moment akustisch festhalten. Wir hören eine Maschine, wir hören Rhythmus, wir hören Natur und die Ruhe eines Cafès am Vormittag. Alles zusammen fügt sich akusti…
 
Ein idyllischer Familienurlaub in Thailand umrahmt diesen Höreindruck. Thomas Aichinger hat die Gelegenheit genutzt, um sein neues Aufnahmeequipment zu testen. Er arbeitet beruflich mit spacial audio, also Klänge für VR und 3D-Videos. Wir können deshalb sehr realistisch mit unseren Ohren nach Koh Yao Noi, mitten in ein Gewitter reisen. Mehr Informa…
 
Eigentlich sollten es nur vier Tage werden, die Angelica Castello in Kap Hoorn, Chile verbringen wollte. Die unberechenbaren Umwelteinflüsse haben daraus zehn gemacht. Angelica hat die Zeit genutzt, um Aufnahmen in einem Leutturm zu machen, der von Wind und Wetter beeinflusst wird. Mehr Informationen zu Angelica Castello finden Sie auf ihrer Websit…
 
Schauplatz: eine kleine Garconniere in Wien. Sie war über viele Jahre der Arbeitsplatz von Volkmar Klien. Ein spezielles Geräusch meldete sich in der Winterszeit: Der Gaskonvektor heizte den Raum und kühlte geräuschvoll wieder aus. Der Komponist hat verstanden diese wundervollen Klänge festzuhalten und präsentiert sie uns in dieser Episode. Mehr De…
 
Der Podcast aus und mit der Redaktion. Wie gehen Ärzte mit Fehlern um und mit Corona, wie mit fordernden Patienten und dem ersten Toten? Zwölf Medizinerinnen und Mediziner erzählen anonym aus der Praxis. Wir, alle Mitglieder des redaktionellen Teams von DATUM, haben in verteilten Rollen die Statements der sieben Ärztinnen und fünf Ärzte für Sie ein…
 
2020 reist Conny Zenk nach Yogyakarta, Indonesien, und nimmt damit die Einladung an, dort als Künstlerin einen Monat zu arbeiten. Ihre Neugier führt sie in die Badmintonhallen der Stadt. Badminton ist Volkssport in Indonesien und deshalb spielen an diesen Orten neben den sportlichen Aspekten auch soziale eine große Rolle. Mehr Details und Aufnahmen…
 
Hintertux 2012, ein deutscher Tourist stürzt am Hintertuxer Gletscher in eine Gletscherspalte. Dort muss er sechs Tage ausharren, bis man ihn findet. Peter Kutin und Florian Kindlinger sind dieser Extremerfahrung nachgegangen und wollten festhalten, was dem Verunglückten in seiner Zeit im Eis zu Ohren gekommen ist. Die Aufnahmen wurden von Kutin/Ki…
 
Der Podcast aus dem Home-Office der DATUM-Redaktion. Die Coronakrise führt zur Wirtschaftskrise. Die Wirtschaftskrise führt zur Medienkrise. Und die könnte zur Krise des Journalismus und damit unserer Öffentlichkeit führen. Harald Fidler ist als langjähriger Medienredakteur der Tageszeitung Der Standard und Betreiber von www.diemedien.at einer der …
 
Im AUDIOVERSUM in Innsbruck wird mit allen Sinnen gehört. Ein Science Center, in dem Medizin, Technik, Bildung und Kunst interaktiv erlebbar ist. Unser Podcast richtet sich an alle hörbegeisterten Menschen, die verschiedene Hörerfahrungen machen und sich dem Hörgenuss hingeben wollen. Eine Produktion des AUDIOVERSUM und dem hoerwinkel.…
 
Der Podcast aus dem Home-Office der DATUM-Redaktion. Für das Klima bedeutet Corona eine Verschnaufpause. Die Luftverschmutzung geht zurück. In China sind die CO2-Emissionen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 25 Prozent gesunken. Blickt man dieser Tage in den Himmel, sieht man weit und breit kein Flugzeug. Aber hat all das wirklich Auswirkungen a…
 
Der Podcast aus und mit der DATUM-Redaktion. Warum werden die meisten Kochbücher im Bett gelesen? Und warum sind Ratgeberbücher so erfolgreich? Im Gespräch mit Stefan Apfl beantwortet Nikolaus Brandstätter, Chef des gleichnamigen Sachbuchverlages, diese Fragen, und erzählt, welche Bücher ihn geprägt haben. Selbstverständlich auch, welche er – aus w…
 
Der Podcast aus und mit der DATUM-Redaktion. Toni ist 21 und sie engagiert sich für Extinction Rebellion. Das ist eine der aktuell radikalsten Klimainitiativen, die es dabei auch sehr auf Achtsamkeit anlegt. Im Gespräch mit Chefredakteur Stefan Apfl nimmt Toni uns mit ins Innere der Bewegung. Auf eine Reise in unser Nachbarland Slowakei begab Laura…
 
Der Podcast aus und mit der DATUM-Redaktion. Wir blicken noch einmal zurück auf die Nationalratswahl: Wahlforscher Christoph Hofinger spricht mit DATUM-Chefin vom Dienst Patricia Käfer über seine Erkenntnisse aus vergangenen Wahlen und welche Auswirkungen die Ibiza-Affäre auf die Demokratieverdrossenheit im Land haben könnte. Wir blicken außerdem z…
 
Der Podcast aus und mit der Redaktion. Wir haben uns diesmal einerseits eines inhaltlichen und andererseits eines formalen Themas aus dem Wahlkampf angenommen. Einerseits: Wie engagiert sich die Jugend fürs Klima? Das Gespräch mit Johannes Stangl von ›Fridays for Future‹ führte Chefredakteur Stefan Apfl und fragte etwa nach, wie ›Fridays for Future…
 
Der Podcast aus und mit der Redaktion.Wir betrachten uns in unserer Sommerausgabe selbst und blicken außerdem voraus: In einem Gespräch mit Anna Goldenberg, die einen der reichweitenstärksten Podcasts des Landes für den "Falter" betreut, versuchen wir eine Charakterisierung dieses Audio-Formats. Welche Nische hat der Podcast im journalistischen Spe…
 
Der Podcast aus und mit der Redaktion. Wir nahmen das 15-jährige Jubiläum der Seiten der Zeit zum Anlass, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Chefredakteur Stefan Apfl liest seinen Text aus dem aktuellen Heft. Er beschreibt, wie der Neustart des Magazins vor drei Jahren vonstatten ging, wie es überhaupt erst gegründet wurde und spricht über …
 
Der Podcast aus und mit der Redaktion. Wie ist es in Österreich Polizist zu sein? Welche Dinge aus dem Berufsalltag kann man nicht mehr vergessen, welche werden einem in der Ausbildung eingebläut? In der Covergeschichte der Juniausgabe haben wir acht Exekutivbeamten diese und noch viele andere Fragen zu ihrem Berufsalltag gestellt. Wir ließen die b…
 
Der Podcast aus und mit der Redaktion. Am 26.Mai wählen die Europäerinnen und Europäer ihre Vertreter im EU-Parlament. Wir unterhalten uns deshalb in dieser Episode mit Milo Tesselaar über die richtungsweisende Entscheidung, die wir beim Ausfüllen unserer Stimmzettel treffen. Simone Brunner erzählt von ihren Recherchen in Kärnten, die sich der Frag…
 
Der Podcast aus und mit der Redaktion. In der neuen Folge des DATUM Kosmos:Wir sprechen mit Johannes Pucher und Clara Porak über ihre Titelgeschichte, für die sie sich mehrere Wochen lang in Single- und Partnerbörsen herumgetrieben haben, um die Frage zu beantworten: Was macht das Internet mit unserem Liebesleben?Chefredakteur Stefan Apfl und Chefi…
 
Der Podcast aus und mit der Redaktion. In dieser Episode des DATUM Kosmos sprechen wir mit Jungautorin und DATUM-Talent Laura Fischer über Alina, das Mädchen, das zum Islam konvertierte, Schleier und Gebet zu ihrem Alltag machte und der Religion wieder den Rücken kehrte. Thomas Schmidinger, Politikwissenschaftler und Nahost-Experte, setzt den Fall …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login