show episodes
 
Herzlich willkommen beim Podcastkanal von Alex Obertop, Geschichten aus dem Alltag, Vorträge und Gespräche mit tollen Interview Partnern... Im Frühjahr 2020 starteten Zeèv Rosenberg und ich eine Interviewreihe Generation Hotelier mit namhaften Hoteliers, Gastronomen, Verbandsvertreter und Partner der Branche. Alle Folgen sind über die Webseite generationhotelier.de zu sehen, einige hier auf meinem Podcast Kanal.
 
Loading …
show series
 
In dieser Sendung kamen enorm viele sehr interessante Themen im Gespräch vor, von Insolvenzrecht, Pachtminderung, Mietminderung, Coronamaßnahmen, die Corona Revolution von Spirit Legal und dem Team. Zeev & Alex schauen auf einen sehr sympatische und fachkundige Stunde mit Peter Hense zurück.
 
Zeèv Rosenberg & Alex Obertop im Gespräch - Als Botschafterin des Hotels Grand Elysée und Gesellschafterin der Eugen Block Holding GmbH ist Christina Block für die strategische Weiterentwicklung des Familienunternehmens verantwortlich. Bevor sie in das Unternehmen der Familie einstieg, sammelte sie Hotellerie-Erfahrung in Atlanta und Peking, studie…
 
Machloket & Mischpoke. Folge 12: Anastassia Pletoukhina und Christina Feist im Gespräch mit Jo Frank. Ein Jahr nach Halle spricht Jo Frank, Geschäftsführer von ELES, mit Christina Feist und Anastassia Pletoukhina, die den Anschlag auf die Synagoge in Halle überlebt haben. Wie geht es den beiden Frauen, die aktuelle bzw. ehemalige Stipendiatinnen vo…
 
„Terror gegen Juden“ ist das Thema dieser Ausgabe von „Machloket & Mischpoke“. Jo Frank, Geschäftsführer von ELES, spricht mit Ronen Steinke, Jurist, Journalist und Autor des gleichnamigen Buches, über die Alltäglichkeit von Antisemitismus, das Versagen staatlicher Instanzen beim Kampf gegen antisemitische Gewalt und die Absurdität, das Leben einer…
 
Diesmal war die Sängerin, Songwriterin, Gesangslehrerin und Musiktherapeutin Sibylle Kefer bei uns zu Gast. Wir sprachen mit ihr über ihre musiktherapeutische Arbeit mit Familien, ihren Weg als Musikerin und warum für sie die Stille oft wichtiger ist als das Musikhören. Gestaltung: Christina Frank & Gerhard Hintenberger Link: http://www.sibyllekefe…
 
Black Jew*esses und Jew*esses of Colour, die Geschichte der Schwarz-Jüdischen-Beziehungen sowie Fragen nach Intersektionalität und Allianzen. Der Afroamerikaner George Floyd wurde am 25. Mai 2020 bei einer brutalen Polizeiaktion in Minneapolis, USA, getötet. Sein Tod hat zu weltweiten Protesten gegen Rassismus und Polizeigewalt geführt. Auch in Deu…
 
Jüdische Perspektiven auf Care. Unsere Gäste: Paula Villa Braslavsky, Professorin für Soziologie und Gender Studies an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Levi Israel Ufferfilge, der sich als Judaist mit ethischen Prinzipien und Pflichten im Judentum auseinandersetzt und Teil der Schulleitung eines jüdischen Gymnasiums ist. Moderation: J…
 
In der nächten Folge des Denkangebot Podcasts wird es um das Thema Corona gehen. Als kleinen Vorgeschmack gibt es ausnahmsweise diesmal schon vor der eigentlichen Folge ein Hintergrundgespräch. Es geht um ein brandaktuelles Thema: Freiheitsrechte in Zeiten der Pandemie. Und die Frage, was es eigentlich mit dieser ominösen Contact-Tracing-App auf si…
 
In diesem Podcast sprechen wir mit der Psychologin Barbara Knitter über die Initiative “Psychologists / Psychotherapists for Future”. Das Gespräch wurde vor der Coroanakrise aufgezeichnet, ist aber aktueller denn je. Gestaltung: Christina Frank und Gerhard Hintenberger Links: https://www.facebook.com/psychologists4future/ https://www.psychologistsf…
 
In der aktuellen Folge des Denkangebot Podcast geht es um das Thema „Diskriminierung durch Technik“. Im Rahmen der Recherche habe ich mit Prof. Dr. Katharina Zweig gesprochen. Sie lehrt an der TU Kaiserslautern, leitet dort das Algorithmic Accountability Lab, und ist eine der führenden Expertinnen in Deutschland, wenn es um die Bewertung der Risike…
 
Technik ist neutral. Code ist objektiv. Maschinen entscheiden immer gerecht – Ich sage dazu: Bullshit! Denn Diskriminierung hat viele Gesichter. Da gibt es etwa Jobsuche-Algorithmen mit einem Faible für Männer. Oder Software, die Richtern als Entscheidungshilfe dienen soll, bei der sich später rausstellte, dass sie höchstwahrscheinlich schwarze Men…
 
In dieser Folge spricht Jo Frank mit dem Soziologen Natan Sznaider über die Auswirkung der Corona-Pandemie in Israel und sprachliche Veränderungen durch die Krise, über Antisemitismus, gesellschaftliche Neubestimmungen, Veränderungen im Verhältnis von Israel zur Diaspora und vice versa, über radikale, selbstbewusste Differenz und über jüdische Iden…
 
Jo Frank, Geschäftsführer von ELES spricht mit der Historikerin Prof. Atina Grossmann über die COVID-19-Pandemie, die Auswirkungen von „america first“ auf das Gesundheitssystem in den USA und den Umgang der Bundesregierung mit der Krise. Prof. Grossmann forscht u. a. zum Zweiten Weltkrieg und zum Holocaust und ist Mitglied im ELES-Beirat. Der Podca…
 
In Folge 6 des ELES-Podcasts spricht Jo Frank mit dem Direktor des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks, Rabbiner Prof. Dr. Walter Homolka, über neue digitale Formate und Brücken bauen und in Zeiten der Corona-Krise, und vor Pessach teilt Rabbiner seine Gedanken und Reflexionen zu unseren Freiheiten. Der Podcast des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks i…
 
New York is one of Covid-19's epicentres. Rabbi Yehuda Sarna, executive director of the Bronfman Center for Jewish Student Life at the NYU, lives and works there. In this episode of "Abwarten und Teetrinken" he talks with Jo Frank about the dramatic effect the virus has on the life in New York and how the pandemic and shutdown change jewish life in…
 
ELES-Geschäftsführer Jo Frank mit Informationen zur Arbeit des Studienwerks und Gedanken zur aktuellen Lage – heute zu „Opferbereitschaft“. Der Podcast des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks ist eine Initiative der Leo Baeck Foundation. | © 2020 Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk | www.eles-studienwerk.de…
 
Heute bei Abwarten und Tee trinken: Der Essayist, Lyriker und und ELES-Alumnus Max Czollek. Max Czollek liest aus seinem aktuellen Gedichtband „Grenzwerte“ und reflektiert die Lage unserer Gesellschaft während und nach der Corona-Krise. Der Podcast des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks ist eine Initiative der Leo Baeck Foundation. | © 2020 Ernst Lu…
 
Micha Brumlik, Erziehungswissenschaftler, Publizist und langjähriger Vorsitzende des ELES-Beirats spricht über sein neues Buch, „Antisemitismus“, das soeben im Reclam Verlag erschienen ist. Der Podcast des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks ist eine Initiative der Leo Baeck Foundation. | © 2020 Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk | www.eles-studienwerk…
 
“Warum schreiben wir Tagebücher?” In diesem Podcast sprechen wir mit der Klinischen- und Gesundheitspsychologin und Psychotherapeutin Mag.a Isabella Lugsch über verschiedene Facetten des Tagebuchs. Warum schreiben Menschen überhaupt Tagebücher, kann man sie therapeutisch nutzen und was ist eigentlich ein Tagebuchslam? Gestaltung: Christina Frank un…
 
Christina Schmidt hat für die TAZ ausgiebig den Fall “Nordkreuz” recherchiert. Dabei geht es um eine Gruppe von Menschen, die “Todeslisten” von politischen Gegnern aus dem eher linken Spektrum angelegt haben sollen. Das was Christina Schmidt zu erzählen hat ist wie ich finde wirklich wichtig um zu begreifen, warum wir dem Thema Rechtsextreme in Pol…
 
Nach dem rechtsextremen Angriff auf eine Synagoge in Halle im Oktober 2019 sprach die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer von einem „Alarmzeichen“. Aber ist das nicht maßlos untertrieben? Zeigt die Tatsache, dass eine Synagoge in Deutschland am höchsten jüdischen Feiertag keinen Polizeischutz hatte nicht vielmehr, dass man die bisherigen Alarmzei…
 
Dirk Kreuter ist ein Unternehmer, Speaker, Verkaufstrainer und Autor von über 50 Büchern und Hörbüchern. Sein Bestseller „Entscheidung: Erfolg“ wurde über 200.000 mal aufgelegt. Dirks Event „Vertriebsoffensive“ hatte 2018 über 40.000 Anmeldungen und wurde in das Guinessbuch der Rekorde für das größte Verkaufstraining aufgenommen. Sein Vertriebsoffe…
 
„Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen.” Dieses berühmte Zitat stammt vom ehemaligen Bundeskanzler Helmut Schmidt. Ich weiß ja nicht wie ihr das seht, aber ich finde dieser Satz klingt ganz schön deprimierend. Er klingt nach Kapitulation. Und irgendwie auch nach: „Mach mal keinen Stress, lasst es uns lieber so machen, wie wir es immer gemacht hab…
 
Ab 2020 soll in China flächendeckend ein Sozialkreditsystem ausgerollt werden. Damit soll bei jedem Bürger überprüfbar werden, wie vertrauenswürdig er oder sie eigentlich ist. Bei vorbildlichem Verhalten winken Bonus-Punkte und zahlreiche Vorzüge. Fehlverhalten wird hingegen mit Sanktionen bestraft. So mancher Experte sagt: Hätte George Orwell sein…
 
„Wenn Du für einen Dienst nicht bezahlst, bist Du nicht der Kunde, sondern das Produkt.“ So oder so ähnlich argumentieren viele Menschen, wenn man sich über Datenschutzprobleme bei Facebook & Co. beschwert. Aber wie sieht es eigentlich bei Diensten aus, bei denen wir Kunde sind und für die wir bezahlen? Was wissen beispielsweise Amazon und Netflix …
 
„Klimaschutz ist was für Profis“, für diese Aussage hat FDP-Chef Christian Lindner einen echten Shitstorm kassiert. Die Scientists for Future, also quasi die Profis aus der Wissenschaft, widersprechen Lindner vehement. Sie stellen sich an die Seite von hunderttausenden demonstrierenden Schülern und sagen: Wir können nicht mehr länger warten. Es ist…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login