show episodes
 
Zweite Staffel | Berlin 1930: Nach dem Börsencrash und der daraus resultierenden Weltwirtschaftskrise haben "Die Goldenen 20er Jahre" ein abruptes Ende gefunden. Kommissar Gereon Rath, der nicht ganz freiwillig von Köln nach Berlin wechselte, lebt sich zunehmend in der Hauptstadt ein, die einem rapiden Wandel unterworfen ist.
 
Loading …
show series
 
•Doku-Drama• Eines der wohl erschütterndsten Dokumente aus der Nazi-Zeit ist das sogenannte Besprechungsprotokoll der Wannsee-Konferenz. Unter der Leitung von Reinhard Heydrich wurde von 15 Teilnehmern die Vernichtung von 11 Millionen Juden geplant. // Von Rolf Defrank / Regie: Friedhelm Ortmann / WDR/SFB 1984 / www.hoerspiel.wdr.de…
 
•Doku• Im Rheinischen Braunkohlerevier fressen sich riesige Bagger durch die Landschaft. 21 Dörfer mit 1500 Jahren Geschichte fallen in ein 200 Meter tiefes Loch. Und was wissen wir darüber? // Von Eva-Maria Baumeister / WDR 2020 / www.hoerspiel.wdr.deVon Eva-Maria Baumeister
 
Großvater und 12jähriger Enkel sind einander seit Jahren nicht mehr begegnet. Nun müssen sie - durch die Umstände gezwungen - eine Strecke Zeit miteinander verbringen. Sie sind sich fremd und jeder ist auf seine Weise in seiner eigenen Welt gefangen. Am Ende aber zeigt der eine dem anderen den Weg ins Freie. Und umgekehrt. Mit Rüdiger Vogler und Da…
 
•Science-Fiction-Thriller• Mit Erschrecken erkennen die Menschen gegen Ende des 21. Jahrhunderts, dass der blaue Planet nicht mehr zu retten ist. Einzige Hoffnung sind die "Hope-Kapseln", in denen Menschen im Kälteschlaf in die Galaxie geschickt werden, um Hilfe bei fremden Kulturen zu suchen. // Von Frank Peter Hermsen / Regie: Thomas Wolfertz / W…
 
•Roman• Haberberg ist eine verkrachte Existenz Ende vierzig. Der Traum vom großen Schriftsteller ist geplatzt. Unter Pseudonym schreibt er Groschenromane. Das macht zwar Kasse, nagt aber an seinem Selbstbewusstsein. // Von Yasmina Reza / Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel / Regie: Angeli Backhausen und Silke Hildebrandt / WDR 2004 / w…
 
•Satire• Für ein Reality-Passionsspiel wird der beste Jesus von Europa gesucht. Bewerben können sich Menschen aller Geschlechter, die sich für die Inkarnation von Jesus halten. Doch hinter dem Casting stecken eigentlich ganz andere Interessen. // Von Michael Stauffer / Komposition: Karl Atteln / Regie: Ulrike Janssen / WDR 2006 / www.hoerspiel.wdr.…
 
•Hintergrundgespräch• Zum Hörspiel "Afrodeutsch" spricht die Autorin Cynthia Micas mit der Choreografin und Performerin Joana Tischkau und der Journalistin und Autorin Alice Hasters. Wie prägt die Auseinandersetzung mit Rassismus das Schaffen afrodeutscher Künstler*innen? Wo stehen wir in dieser Debatte und wie können wir Fortschritte erzielen?…
 
•Identitätssuche• Als Schauspielerin Afrodeutsche sein - dabei trifft man ständig auf Widerstände. Als Afrodeutsche Schauspielerin sein - damit leistet man nicht genug antirassistischen Widerstand. Diese Äußerungen hört Cynthia Micas oft und will sie sich nicht gefallen lassen. // Von Cynthia Micas / Bearbeitung und Regie: Nick-Julian Lehmann / Mit…
 
•Satire• TurboGermany ist eine Bewegung - und so etwas wie eine Imagekampagne für ein neues Deutschlandgefühl. Wie sich das aber anfühlen und auswirken soll, ist unklar. Und: Teil der Bewegung zu werden, ist gar nicht so leicht. // Von Leif Randt / Regie: Hannah Georgi / WDR 2016 / www.hoerspiel.wdr.de…
 
•Krimi• Die Bankräuber tragen Masken - wie die meisten Menschen, die in Zeiten der Pandemie eine Bank betreten. Klar, dass das die Arbeit für das Münchner Ermittlerteam Jaqueline Hosnicz und ihren Partner Jakob Rosenberg nicht gerade leichter macht. // Von Franz Dobler / Komposition: Das Hobos / Regie: Ulrich Lampen / BR 2020 / www.hoerspiel.wdr.de…
 
•Roman• Als erster amerikanischer Soldat erreicht John Glueck am 30. April München - im Auftrag der Propaganda-Abteilung der US-Army. Zusammen mit der jungen deutschen Fotrografin Christl erkundet er die kriegszerstörte Stadt, die es kaum erwarten kann, sich endlich zu ergeben. // Von Steffen Kopetzky / Komposition: Julius Richter und Eddie Ness / …
 
•Roman• Im Wirtshaus "Zum Ewigen Licht" findet der erste Amerikaner in München Unterschlupf. Hier erzählt er Christl, wie er aus der Bronx nach Europa gekommen ist, um gegen die Nazis zu kämpfen - zunächst in Frankreich an der Seite Hemingways und immer auf der Suche nach der großen Story. // Von Steffen Kopetzky / Komposition: Julius Richter und E…
 
•Roman• Als "embedded jounalist" verschlägt es John in den Hürtgenwald in der Eifel, wo die Amerikaner die fürchterlichsten Verluste dieses Krieges erleben. Hier bekommt er eine ganz andere Geschichte als erwartet. // Von Steffen Kopetzky / Komposition: Julius Richter und Eddie Ness / Regie: Susanne Krings / WDR 2020 / www.hoerspiel.wdr.de…
 
•Roman• In der langen Nacht im "Ewigen Licht" kommen John und Christl sich näher. Zum ersten Mal kann John von dem schrecklichen Geheimnis erzählen, das er seit den Erlebnissen im Hürtgenwald mit sich trägt. // Von Steffen Kopetzky / Komposition: Julius Richter und Eddie Ness / Regie: Susanne Krings / WDR 2020 / www.hoerspiel.wdr.de…
 
Vor fünf Jahren, am Abend des 13. November 2015, erlebte Paris eine terroristische Anschlagsserie sondergleichen: Cafés und Restaurants, das „Stade de France“ und der Musikclub „Bataclan“ waren das Ziel. Das Hörspiel erzählt von der Zeit danach, als Paris versuchte, wieder in der Normalität anzukommen.…
 
•Reise-Abenteuer• Was macht Jonas denn da? Schauspielschüler. 23 Jahre alt. Wettet mit sich selbst, dass er mit mir, seinem alten Motorroller Romeo, innerhalb von 17 Tagen von Bochum nach Dublin und zurück fahren kann. Ohne Geld. Ohne Handy. Aus Liebe! // Von Jonas Baeck / Nach seinem Roman "Wenn die Sonne rauskommt, fahr ich ohne Geld" / Bearbeitu…
 
•Reise-Abenteuer• Jonas hat es tatsächlich von Bochum bis zum Hafen in Wales geschafft. Jetzt nur noch schnell rüber nach Dublin, eine Shakespeare-Originalausgabe kaufen und ab zurück nach Bochum. Leider ist die letzte Fähre schon weg - und Jonas hat nur noch neun Tage Zeit! // Von Jonas Baeck / Nach seinem Roman "Wenn die Sonne rauskommt, fahr ich…
 
•Italo-Western-Parodie• Bela B. ("Die Ärzte"), Stefan Kaminski, Oliver Rohrbeck ("Die Drei ???"), Peta Devlin, die Band Smokestack Lightnin' - und Synchronlegende Rainer Brandt reiten zusammen in den Sonnenuntergang hinter Indian Creek. // Nach der Synchronfassung des gleichnamigen Films von Rainer Brandt, bearbeitet und ergänzt von Leonhard Koppel…
 
•Doku-Fiction• Ein Junge wird erschossen. Zufällig ist er in die Schusslinie zweier Gangs geraten. Sein Bruder NeShawn muss das mit ansehen. Sie leben in einem Problemviertel in New York City. Sie sind schwarz. // Von Simone Hamm / Regie: Hannah Georgi / WDR 2020 / www.hoerspiel.wdr.deVon Simone Hamm
 
•Doku-Fiction• Was wäre, wenn der chancenlose Junge aus Brooklyn es schafft, auf eine gute Schule zu kommen? Was, wenn er zur Uni gehen könnte? Theoretisch könnte das dem schwarzen NeShawn gelingen, nachdem sein Bruder erschossen wurde. // Von Simone Hamm / Regie: Hannah Georgi / WDR 2020 / www.hoerspiel.wdr.de…
 
•Doku-Fiction• NeShawn steht neben seinem älteren Bruder, als der bei einer Gang-Schießerei in New York erschossen wird. Und das trotz der vielen vorsichtigen Verhaltensregeln, die Kindern im Brennpunkt eingetrichtert werden. Ausbrechen kann man nur mit Musik. // Von Simone Hamm / Regie: Hannah Georgi / WDR 2020 / www.hoerspiel.wdr.de…
 
Gereon Rath ist weiter damit beschäftigt, seine beruflichen und privaten Verwirrungen zu lösen. Diese führen ihn in völlig neue Stadtteile und Lebenswirklichkeiten Berlins. Und immer häufiger taucht eine neue exotische Frucht in seinen Ermittlungen auf. Vor allem aber gibt es wieder einen Leichenfund: eine Schauspielerin.…
 
•Melodrama• Was bleibt einem am Ende eines Lebens, wenn man alles verloren hat? Rico macht sich auf den Weg nach Süden, um das herauszufinden und die Vergangenheit wiederzubeleben. Aber ist das überhaupt möglich? // Von Jean-Claude Izzo / Aus dem Französischen von Ronald Vouille / Bearbeitung: Claudia Wilhelmine Stang / Regie: Claudia Johanna Leist…
 
•Generationenkonflikt• Jonas ist 14 und beschließt eines Tages, nicht mehr zu essen. Eigentlich nur aus Ekel vor dem Fisch auf seinem Teller, der vorher lebendig zappelnd an seiner Angel hing. Doch sein Reflex hat ungeahnte Folgen. // Von Simone Kucher / Musik: Schneider TM / Regie: Claudia Leist / WDR 2020 / www.hoerspiel.wdr.de…
 
•SciFi• Mit seinem All-in-one-Hirn-Implantat "Nia-Insource" führt fredstar ein extrem entspanntes Leben. Sein "Nia" erledigt Alltagspflichten, ist Kommunikationsplattform, Berater und Freund. Doch dann erhält fredstar eine Einladung zu der dubiosen Hass-Community "stay enemies". // Von Sabine Melchior / Regie: Matthias Kapohl / WDR 2012 / www.hoers…
 
•Comic• Eine vielstimmige und mehrsprachige Bevölkerung lebt im Algier der 1920er Jahre. Doch nach einer nach menschlichen Maßstäben wenig moralischen Tat kommt noch eine erstaunliche Stimme hinzu: die Katze des Rabbiners Sfar kann plötzlich sprechen. // Von Joann Sfar / Bearbeitung und Regie: Sophie Gahrke / WDR 2020 / www.hoerspiel.wdr.de…
 
•Komödie• Es herrscht heile Welt in dem kleinen Städtchen im Nordwesten der USA: Die Frauen stehen brav in der Küche und bringen ihren Männern Sandwiches zur Couch. Doch es reicht ein bloßer Funken zur Explosion. // Von Kristin Höller / Regie: Claudia Johanna Leist / WDR 2019 / www.hoerspiel.wdr.deVon Kristin Höller
 
•Psycho-Thriller• Philip Dix hat nachts schöne Träume und tagsüber große Ziele: Er ist Investment-Banker, glücklich verheiratet, 35 Jahre alt, vor sich eine steile Karriere. Bis er schwer verunglückt. // Von Bodo Traber und Tilman Zens / Regie: Petra Feldhoff / WDR 2008 / www.hoerspiel.wdr.deVon Bodo Traber und Tilman Zens
 
•Kult• Ernst Jüngers Buch "Annäherungen: Drogen & Rausch" zeigt den Autor als Forscher und Abenteurer. Die Psychonauten Margit Carstensen, Martin Wuttke und Christoph Schlingensief nähern sich einigen Facetten dieses erstaunlichen Buches an. // Von Henning Nass / Regie: Henning Nass / WDR 2010 / www.hoerspiel.wdr.de…
 
•Kult• Christoph Schlingensief wagt den Generalangriff auf die Generation der 68er. Mit viel Humor und jeder Menge Tabubrüchen stürzt er in seiner furiosen Collage nicht nur Rudi Dutschke, sondern auch viele seiner "Klassenkameraden" vom selbstgerechten Sockel. // Von Christoph Schlingensief / Regie: Christoph Schlingensief / WDR 1997 / www.hoerspi…
 
•Satire• Benefizshows mit Spendenaufrufen sind meistens sehr gut gemeint, irritieren aber oft durch ihre skurrile Mischung aus Unterhaltung und Betroffenheit. Christoph Schlingensief hat diesen Widerspruch in einer wilden Persiflage auf die Spitze getrieben. // Von Christoph Schlingensief / Regie: Christoph Schlingensief / WDR 1999 / www.hoerspiel.…
 
•Kult• Die Geschichte zweier Politiker, die sich ihre Meldungen lieber selber machen und mit einer neuen Sonntagszeitung ihre eigene Welt verbessern wollen. Am Ende holt die böse Welt der anderen sie allerdings wieder ein. Ein Gleichnis über Radikalität, Privatheit und Politisierung.// Von Christoph Schlingensief / Regie: Christoph Schlingensief / …
 
Gereon Rath hat alle Hände voll zu tun, seine Ermittlungen voranzutreiben. Ist Betty Winter an einer chinesischen Frucht namens „Yangtao“ gestorben? Aber nicht nur die Lebens- und Liebesverhältnisse an den Filmsets der Hauptstadt sind verworren – auch sein eigenes Leben kommt ihm bald vor wie ein Film.…
 
•Doku-Hörspiel• Welcher Zweck heiligt welche Mittel? Wofür kann/soll/muss man kämpfen? Muss man kämpfen? Menschen zurück aus dem Krieg in Nordsyrien erzählen. // Von Matthias Naumann / Soundkonzept und Komposition: Katharina Pelosi / Regie: Futur II Konjunktiv – Matthias Naumann, Johannes Wenzel / WDR in Kooperation mit dem DLR 2020 / www.hoerspiel…
 
•Drama• Plötzlich ist Mandy wieder da. In ihrem Heimatort, einem Kaff im Osten. Ein Jahr lang war sie weg. Wollte Karriere machen beim Film. Gelandet ist sie in einer Soap, ausgenutzt von einem Bruce, der Nacktfotos von ihr ins Netz stellt. Dann lieber zurück in die Provinz. // Von Lisa Sommerfeldt / Regie: Susanne Krings / WDR 2018 / www.hoerspiel…
 
•Krimi-Komödie• Kristof Kryszinski (Oliver Korittke) lässt gern alle Fünfe grade sein. An die letzten beiden Biere erinnert er sich am nächsten Tag häufig nur ungenau. Als Privatdetektiv hält er sich mit ein paar Ermittlungen für eine schöne Anwältin über Wasser. // Von Jörg Juretzka / Regie: Leonhard Koppelmann / WDR 2001 / www.hoerspiel.wdr.de…
 
•SciFi• Gaza, 2048: In geheimem Regierungsauftrag überwacht die Psychologin Layla Wattan die Wissenschaftlerin Mona Kamal und den aus Israel exilierten Dr. Schott. Was Layla erfährt, lässt sie immer mehr an ihrem Auftrag zweifeln. // Von Selma Dabbagh / Übersetzung aus dem Englischen: Maren Kames / Regie: Vivien Schütz / WDR 2018 / www.hoerspiel.wd…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login