show episodes
 
Artwork

1
Potzmusig

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
«Potzmusig» ist bei Schweizer Radio und Fernsehen SRF das Zuhause der Schweizer Volksmusik. Radio SRF Musikwelle setzt unter dieser Marke die traditionelle Schweizer Volksmusik attraktiv in Szene und bringt sie so einem breiten Publikum näher. Jeden Samstag um 14:00 Uhr auf Radio SRF Musikwelle.
  continue reading
 
Beyond vereint vier Frauen verschiedener Kontinente, Kulturen und Glaubensrichtungen. Rocklegende Tina Turner, die Sopranistin Regula Curti und die Mantrasängerin Dechen Shak-Dagsay singen erneut zusammen und haben sich dieses Mal Unterstützung von der klassischen indischen Sängerin Sawani Shende-Sathaye geholt. Beyond sprechen im Apple Store, Kurfürstendamm in Berlin über ihr neues Album Love Within, das durch hinduistische Gebete und traditionelle indische Musik die kulturübergreifende Ver ...
  continue reading
 
Moderation/Gestaltung: Bianca Ludewig Inhalte: IVE, Dr. Marko Kölbl Das Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie (IVE) an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien beschäftigt sich in erster Linie mit Volksmusik im weitesten Sinne des Wortes, also mit einer Musikvielfalt reich an regionalen und ethnischen Stilen, authentisch, virtuos, berührend und faszinierend. Diese musikalische Vielfsprachigkeit über das Medium Radio zu transportieren, soll eine Aufgabe von EIGENK ...
  continue reading
 
Artwork

1
KIEZ & SCHNAUZE - Unsere Themen. Unsere Stadt

wirBerlin - Eine Kampagne des Landes Berlin

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Du weißt was ein Späti ist und, dass man Treptow mit langem E spricht? Du weißt, dass Kotti, Görli und Boxi keine Boybands sind und „nichts Hertha ist, als Union“? Was du über Berlin vielleicht noch nicht weißt, gibt’s jetzt auf die Ohren. Im Podcast Kiez & Schnauze zeigen wir euch Berlin in all seinen Facetten. Eine Stadt voller bunter Gegensätze. Eine Stadt, die wir lieben und hinterfragen. So divers, wie traditionell. Metropole, wie Dorf. Blickt gemeinsam mit uns hinter den Vorhang Berlin ...
  continue reading
 
Was unterscheidet Menschen von Cyborgs? Was passiert, wenn wir sterben? Was hat Rap mit Religion zu tun? Gibt es Schuld und einen freien Willen? Was steht wirklich in der Bibel und wie ernst nehmen Muslime den Koran? In der Theologie und Religionswissenschaft der Universität Zürich wird zu diesen Fragen, zu Spiritualität und verschiedenen Religionen geforscht. Jeden zweiten Freitagabend spricht Dorothea Lüddeckens mit Kolleg:innen und Gästen über ihre Forschung, ihre Perspektiven auf Spiritu ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Die «Swiss Armed Forces Central Band» oder auf deutsch das «Repräsentationsorchester des Schweizer Armeespiels» erhält eine neue Leitung. Roger Hasler übernimmt den Dirigentenstock von Aldo Werlen und freut sich auf emotionale Momente im würdigen KKL.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Über das Wochenende vom 24. bis 26. Mai geht im Hauptort des Kantons Uri zum siebten Mal das Volksmusikfestival über die Bühnen. Seit 2010 verstehen es die Organisatoren des Volksmusikfestivals Altdorf immer wieder, die Schweizer Volksmusik in ihrer ganzen geografischen und stilistischen Breite abzubilden. Dabei treffen etablierte und traditionelle…
  continue reading
 
Wer hat die Macht in der reformierten Kirche der Schweiz? Hat die Kirche überhaupt noch politischen Einfluss? Was unterscheidet die Kirche von einem Hilfswerk? Und: Kann sie wirklich dabei helfen, mit Ängsten umzugehen? Stephan Jütte, zuständig für die Kommunikation bei der Evangelisch-reformierten Kirche der Schweiz (EKS) und Leiter des Kompetenzz…
  continue reading
 
Im Allgäu kann man in einem Kurs sein eigenes Klanbrett bauen. Damit wurde die Vision eines Allgäuer Musikers Realität. Der Allgäuer Musiker und Musikpädagoge Martin Kern hatte vor 20 Jahren die Vision die Musik allen Menschen auf einfache Art zugänglich zu machen. Im Unterricht fiel ihm immer wieder auf, dass das Hackbrett mit den «Ruete» zu spiel…
  continue reading
 
Eine «Zoogä-n-am-Boogä»-Sendung voller Überraschungen, zum ersten Mal moderiert von Riccarda Trepp. Mit einem bunten Blumenstrauss an Melodien und Rhythmen verabschieden sich die Andelfinger Musikvereine von ihrer «Dorfplatz»-Woche. Im «Löwensaal» Andelfingen sangen Frauen-, Männer- sowie Jugend- und Kinderchor um die Wette. Musikgesellschaft, Tamb…
  continue reading
 
Weshalb erhalten die Kirchen Geld vom Staat, obwohl ihre Mitgliederzahlen rapide sinken? Müssen alle Religionsgemeinschaften gleich behandelt werden? Und was bringt das alles den Atheist:innen? Im Podcastgespräch spricht die Zürcher Regierungsrätin Jacqueline Fehr offen darüber, dass Religionsgemeinschaften den Staat immer wieder in seiner Autoritä…
  continue reading
 
Nicht weniger als neun kantonale Musikfeste stehen auf dem Programm. Den Anfang macht Mitte Mai das Tessin. Das Jahr 2024 ist für Blasmusikfreunde tatsächlich ein «Superjahr»: Zwei Jahre vor dem Eidgenössischen Musikfest 2026 führen gleich neun Kantone ihre kantonalen Musikfeste durch. Den Auftakt macht vom 17. bis 20. Mai das Tessiner Musikfest in…
  continue reading
 
45 Blaskapellen haben sich für das Schweizerische Blaskapellentreffen 2024 in Weinfelden angemeldet. Anlässlich der Hauptversammlung der IG Schweizer Blaskapellen ISB am Samstag in Huttwil informierte das OK über die laufenden Vorbereitungen. Das Schweizerische Blaskapellentreffen wird vom 6. bis 8. September 2024 in Weinfelden stattfinden. Das all…
  continue reading
 
Wie lässt sich Grausamkeit, Verlogenheit, Trauer, Einsamkeit und Hoffnung mit Musik ausdrücken? Rudolf Lutz führt es vor in seinem jüngsten Werk, wo er – ausgehend von Bachs verloren gegangener Markuspassion – etwas Neues geschaffen hat: Die musikalische Geschichte von einem verzweifelten Jesus, einem vielschichtigen Judas, schottischen Legionären,…
  continue reading
 
Einerseits ist die Freude gross am Zürcher Sechseläuten mit dabei zu sein. Andererseits erwartet die Teilnehmenden auch ein durchstrukturierterTag, der viel Energie erfordert. Das bekommen auch die Zunftmusiken zu spüren. Die Stadtmusik Zürich teilt sich zur Zunftmusik der Zünfte Zur Schneidern und Zur Weggen auf. Morgens um halb zehn ist der Treff…
  continue reading
 
Werner Gasser gehört seit Jahrzehnten zu den einflussreichsten Vertretern des Berner Schwyzerörgeli-Stils. Zu seinem 75. Geburtstag hat er eine neue CD herausgegeben. Auf seinem jüngsten Tonträger präsentiert Werner Gasser nach 15 Jahren wieder einmal einen Querschnitt durch sein musikalisches Schaffen. Zusammen mit seinen Partnern Johny Wegmüller …
  continue reading
 
Klöster werden im Durchschnitt 750 Jahre alt, moderne Aktiengesellschaften gerade einmal 25 Jahre. Klöster kennen keine überrissenen Managerlöhne, besitzen aber eine robuste «Governance» und können auf einer gemeinsamen Wertebasis aufbauen. Religion scheint auch ausserhalb von Klöstern gut für die Arbeitsmoral zu sein, das zeigt eine Studie, die au…
  continue reading
 
Am Karfreitag wurde Jesus gekreuzigt, am Ostersonntag ist er auferstanden – und dazwischen, am Karsamstag? Auf zahlreichen Bildern wird es abgebildet: Jesus steigt in die Unterwelt zu den Toten. Die Theologin Katharina Merian spricht über die Deutung dieses Abstieges in die Unterwelt, über die Woche vor dem Karfreitag, die jüdischen Kontexte von Sc…
  continue reading
 
Können Internet und Social Media im Umgang mit dem Tod helfen? Wie wird auf Instagram getrauert und welche Vorstellungen von einem Leben nach dem Tod sind damit verbunden? Die Theologin Lea Gröbel forscht im Rahmen des universitären Forschungsschwerpunkts «Digital Religion(s)» zu digitalen Gedenkorten und Trauerpraktiken. Im Podcastgespräch erzählt…
  continue reading
 
Heilige Frauen, die über ihren Betten schweben und Lebensberatung für Pilger und Pilgerinnen anbieten? Das gabs! Zumindest wenn man den entsprechenden katholischen Heldinnengeschichten des 18., 19. und 20. Jahrhunderts glaubt. Zu den wesentlichen Merkmalen von Frauen wie Therese Neumann aus Konnersreuth gehörten aber nicht nur Stigmatisation und Le…
  continue reading
 
Aktuell fehlen in Berlin knapp 100 000 Wohnungen. Der Markt muss mit neuen Konzepten aufwarten, um den vorhandenen Raum bestmöglich zu nutzen. Ein Beispiel dafür ist die Mühlenstraße in Pankow, in der ein Gemeinschaftswohn-Projekt umgesetzt wurde. Jede Partei hat ihre eigenen Wohnungen und gleichzeitig gibt es gemeinsam nutzbare Freizeiträume, Co-W…
  continue reading
 
Weshalb hat die Weihnachtsgeschichte vier verschiedene Anfänge? Wie kann man angesichts der aktuellen Weltlage an Weihnachten Hoffnung schöpfen? Und – jetzt wirklich – wie kommen Ochs und Esel eigentlich in die Krippe? Der Theologe und pensionierte Fraumünster-Pfarrer Niklaus Peter erzählt von der Radikalität der Weihnachtsgeschichte und von ihrer …
  continue reading
 
Vorweihnachtszeit in Berlin. Während wir alle die schön geschmückten Einkaufszentren nach Weihnachtsgeschenken durchforsten, sitzen andere Menschen auf der Straße und wissen nicht, wo sie die Nacht über schlafen sollen. Menschen, für die eine weiße Weihnacht nicht Besinnlichkeit, sondern schlicht Nässe und Kälte bedeutet, weil sie kein Zuhause habe…
  continue reading
 
Hunderte Schüler*innen des Pestalozzi-Gymnasiums Biberach und der Franz-von-Sales-Realschule aus Obermarchtal im Alb-Donau-Kreis werden im Rahmen des Projekts „Come and Sing“ mit dem SWR Vokalensemble zusammen auftreten. In den Konzerten am 14. Dezember in Untermarchtal und am 15. Dezember in Biberach wird vom deutschen Weihnachtsklassiker bis hin …
  continue reading
 
Wann ist man alt und woran merkt man das? Sind alle alten Menschen unglücklich und einsam? Und: Kann man sich auf das Alter(n) vorbereiten? Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich Ralph Kunz, Professor für Praktische Theologie, nicht nur, aber auch beruflich. Im Podcast-Gespräch berichtet er von überraschenden Forschungsergebnissen und spr…
  continue reading
 
Social Media Plattformen haben die Berufswünsche der jungen Menschen deutlich beeinflusst. Wo früher noch Berufe wie Arzt und Ärztin oder Polizist:in angesagt waren, wollen viele heute Influencer:innen oder Creator:innen werden. Sein Geld mit tollem Urlaub und dem Testen von Produkten zu verdienen und dabei berühmt und angesehen zu sein: klingt wie…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung