show episodes
 
Wir alle haben immer mehr zu tun, aber immer weniger Zeit. In meinem Podcast zeige ich dir, wie du dir wieder mehr Freiraum schaffst, wie du dir deine Zeit zurückeroberst und so die Fäden wieder in die Hand nimmst. Hier geht es um Zeitmanagement, Selbstmanagement, das richtige Mindset, eine produktive Zusammenarbeit im Team und vieles mehr. Wenn du wieder mehr Freiraum möchtest, um dich und dein Business weiterzuentwickeln, wenn du wieder mehr Selbstbestimmung und Freiheit möchtest, dann bis ...
 
E
Emotional Leadership

1
Emotional Leadership

Christoph Theile & Jochen Peter Breuer

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Die heutige Zeit fordert viel von Führungskräften. Sie sollen Ergebnisse erzielen, ihre Mitarbeitenden nachhaltig motivieren, Verständnis zeigen, empathische Beziehungsexperten sein, Visionen entwickeln und auch klare Ansagen machen. Die Alltagsthemen sind immer wieder die größten Herausforderungen. Dabei kann es um Themen gehen, den Krankenstand in den Griff zu bekommen, neue Mitarbeiter einzustellen oder Konflikte im Team zu managen. Führungskraft ist keine Rolle, es ist ein Beruf. All das ...
 
P
Positiv korreliert

1
Positiv korreliert

Luise Hönig und Kai Krautter

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Positiv korreliert- aber was bedeutet das eigentlich? Diese Frage stellen sich Kai und Luise in ihrem Podcast zur psychologischen Forschungsmethodik und Statikstik. In jeder Folge besprechen wir einen Baustein, den wir für die Forschung in der Psychologie brauchen. Kann da nicht jede*r immer alles reininterpretieren? Leider nicht, aber jede*r kann forschen. Und deshalb reden wir und unsere Gäst*innen über Forschungsdesigns, statistische Verfahren oder Fallstricke von Studien.
 
WETOG GmbH Story, also genau gesagt WEstory!. Hier findet Ihr regelmäßig unsere Podcast Folgen, Produktvorstellungen und Events. Und was machen wir?Das Coronavirus (COVID-19) stellt im Moment alle Unternehmen und Behörden vor eine außergewöhnliche Herausforderung. Viele Firmen schicken – als Präventivmaßnahme – Ihre MitarbeiterInnen ins Home Office. Hierfür ist ein sicherer Team-Tool jetzt das unverzichtbare Werkzeug. Gerade wenn Mitarbeiter an verschiedenen Standorten arbeiten und auf siche ...
 
Literaturredakteurin Britta Selle und Kinderbuchautorin Judith Burger stellen empfehlenswerte Bücher für junge Leserinnen und Leser vor. Hier wird von Welten berichtet, in denen abenteuerliche, bezaubernde, lustige oder auch traurige Geschichten wohnen. Der Podcast gibt Orientierung auf dem Kinder- und Jugend-Büchermarkt, macht Vorschläge für das elterliche Vorlesen und gibt klare Empfehlungen, für wen welches Buch geeignet ist. Bei der Auswahl der Bücher wird darauf geachtet, dass diese auc ...
 
D
Dem Erfolg auf der Spur

1
Dem Erfolg auf der Spur

Uli Funke, Keynotespeaker und Neuroexperte

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Audio-Podcast von Uli Funke, Keynotespeaker und Neuroexperte In seinem monatlichen Podcast „Dem Erfolg auf der Spur“ interviewt Uli Funke erfolgreiche Unternehmer, Führungskräfte aber auch Experten, die sich mit Erfolgsfaktoren beschäftigen. Lernen Sie beeindruckende Persönlichkeiten näher kennen, die ihre ganz eigenen Erkenntnisse und Erfahrungen mit Erfolg gemacht haben. Erfolg - Dieses Wort hat eine faszinierende Wirkung auf uns Menschen. Wer will nicht erfolgreich sein? Doch für jede ...
 
Loading …
show series
 
Was seid ihr eher: Team Teamarbeit oder Team Einzelkämper:in? In der Baubranche hebt sich diese Frage oft auf, denn dort sind alle darauf angewiesen, dass man ein Team aus verscheidenen Fachkräften hat, die alle gemeinsam arbeiten können. Der Berliner Flughafen zeigt aber: Das funktioniert nciht immer so zufriedenstellend. Daher hat sich die Gästin…
 
Folge 15: Bewusst anders führen (3) - Angst abbauen durch Schlüsselbegriffe • Selbstschutz-Intelligenz: Was ist das? • Ohne Würdigung der Selbstschutz-Intelligenz keine kollektive Intelligenz • Selbstschutz-Intelligenz aus der Sicht des Globe of Emotions® • Grüner Effizienz-Algorithmus: „Achtung Konflikt!“: 3 Dinge um den „Alarm“ abzuschalten • Der…
 
Ja, wenn die Form stimmt. Ein gutes Zeitmanagement ist zu mindestens 80% eine Sache erfolgreicher Gewohnheiten. Ein gut gemachtes Präsenz-Seminar kann entscheidende Impulse geben. Doch nach der Veranstaltung sind die Teilnehmer auf sich alleine gestellt. Der Zeitdruck ist generell hoch, die Teilnehmer sind sofort wieder vom Arbeitsalltag absorbiert…
 
Vertrauen ist die Basis guter Zusammenarbeit und Voraussetzung für Leistung, in virtuellen Arbeitskontexten noch mehr als in analogen. Doch Vertrauen stellt sich nicht von selbst ein. Besonders schwierig wird es, wenn sich einander völlig Unbekannte in einem virtuellen Projektteam wiederfinden und binnen kürzester Zeit Ergebnisse generieren müssen.…
 
Wer jemals bei der Arbeit vom Computer ausgesperrt worden ist, dann die IT angerufen und zu hören bekommen hat „Nicht weiter schlimm, Hilfe bekommen Sie über die Website“, kennt das Problem: In vielen Organisationen ist gesunder Menschenverstand Mangelware. Behauptet zumindest Martin Lindstrom. Der Berater hat zahllose Beispiele für den grassierend…
 
Der eine überzieht ständig Fristen, die andere will jede Minientscheidung abgesegnet haben, auf den Dritten scheint überhaupt kein Verlass mehr zu sein – wenn Mitarbeitende dysfunktionales Verhalten zeigen, sollten Führungskrafte reagieren. Damit ist jedoch nicht gemeint, sofort das Gespräch zu suchen. Das kommt, wenn überhaupt, erst später. Zuerst…
 
Ein Klassiker unter den „Henne-Ei-Problemen“: Wie entsteht soziale Wirklichkeit und damit Organisationsrealität? Man kann beim Individuum ansetzen oder beim Kontext. Stefan Kaduk und Dirk Osmetz plädieren dafür, den Gegensatz zwischen Handlung und Struktur zu überwinden. Und das heißt nicht zuletzt: Theorie als Werkzeug zu begreifen, nicht als gesc…
 
To-do-Listen sind Segen und Fluch gleichzeitig. Sind sie vollständig, haben wir den Kopf geleert und können uns voll und ganz auf unsere Listen verlassen - aber dafür sind solche langen Listen häufig entmutigend und wir verlieren die Übersicht. Haben wir Mut zur Lücke, sind die To-do-Listen schlanker, aber wir laufen Gefahr, doch etwas zu vergessen…
 
Hängen Schulnoten wirklich mit Intelligenz zusammen? Diese Frage hat sich bestimmt jede:r schon gestellt, und in dieser Folge schauen sich Kai ud Luise dazu eine Metaanalyse an. Metaanalysen versuchen eine Aussage über die Population zu treffen (nicht nur eine Stichprobe), indem sie viele Studien anschauen und selektieren. Außerdem klärt diese Folg…
 
Meistens haben wir zu viel zu tun. Und doch verlieren wir uns häufig in den Aufgaben. Das ist gut und schlecht zugleich: Denn das heißt ja vielleicht, dass wir im Flow sind. Mit der Schattenseite, dass wir eben zu lange bei einer Aufgabe bleiben und dann plötzlich die anderen Aufgaben nicht mehr schaffen. Hör dir in dieser kurzen Folge einen Quickt…
 
Der Frühling ist da und dazu passen unsere Podcasts „Antritt“ sowie das „Gartenradio“. Außerdem startet der Technikpodcast „Fortschritt“ in eine neue Staffel, Konstantin Gropper zu Gast bei „Tracks & Traces“ und wir sprechen über „Coolness“. [00:00:10] Intro [00:00:27] Begrüßung Anja Bolle [00:00:59] Neue Staffel Fortschritt [00:06:14] Geisteswisse…
 
Viele Familien mussten in ihrer Aufteilung der Hausarbeit und Kinderbetreuung durch Home Office umstellen. In dieser Folge schauen sich Kai und Luise dazu ein Paper an, dass die Frage stellt, ob Familien nun dazu neigen in die traditionelle Rollenverteilung zurückverfallen: Die Frau ist zuständig für Kinder und Haushalt, der Mann für die bezahlte A…
 
Ein gutes Zeitmanagement ist kein Hexenwerk. Mit dieser Folge will ich dich inspirieren, in die Umsetzung zu kommen. Denn du weißt schon genug - jetzt geht es „nur“ noch darum, dieses Wissen auch umzusetzen. Dafür gebe ich dir ein Minimal-Programm in drei Schritten, das dich zu einer höheren Produktivität führen wird. Ein gutes Zeitmanagement ist e…
 
Open Science ist in aller Munde - der neue Goldstandard! Aber was bedeuten eigentlich die ganzen Fachworte und wie komme ich dahinter? In dieser Folge besprechen Kai und Luise sechs Begriffe der Open Science mithilfe eines Glossars, das versucht die vielen neuen Worte und Methoden zu sammeln. Während Kai die p-curve Methode erklärt, schaut sich Lui…
 
Emotional Leadership #14 - Bewusst und anders führen (2) Umgang mit der Angst Wir leben in einer Zeit der Ängste Fachkräftemangel: Was passiert, wenn ich etwas sage, und die Person kündigt? Wie fasst man eine „Schneeflocke“ an? Warum uns Angst erstarren lässt Die Konsequenz, wenn man nichts sagt Wie Du ein Bewusstsein für Deine eigenen Ängste schaf…
 
Sammelst du auch interessante Artikel oder PDFs, die du „irgendwann“ lesen möchtest? „Irgendwann“ heißt leider oft „gar nie“. Wenn deine „Zu lesen“-Liste so lang ist, dass du sie schon von Anfang an gar nicht mehr anschauen magst, dann ist diese Folge definitiv für dich. Ich zeige dir nämlich 5 Möglichkeiten, wie du damit umgehen kannst. Ein gutes …
 
Menschen bringen in jedes Treffen – ob analog oder digital – Grundbedürfnisse ein. Sie wünschen sich zum Beispiel soziale Anerkennung. Sie sehnen sich nach Sicherheit. Und manchmal wollen sie einfach nur mal tief durchatmen. Doch gerade in Videocalls bleibt die Erfüllung elementarer Bedürfnisse häufig auf der Strecke. Dabei lässt sich viel tun, um …
 
Wenn Teams agil arbeiten, setzt dies Resilienz voraus: Agiles Arbeiten braucht stabile Persönlichkeiten. Umgekehrt kann aber gerade das agile Arbeiten Menschen dabei helfen, besser mit den Herausforderungen eines ungewissen, volatilen, komplexen und oft widersprüchlichen Umfeldes zurechtzukommen. Eine zentrale Rolle spielen dabei die agilen Werte. …
 
Die Digitalisierung stellt alles gleichzeitig auf den Kopf: die Tools, mit denen wir arbeiten, die Organisationsstrukturen und -prozesse, sogar die Umgangsformen. Um bei der Fülle und Frequenz der Veränderungen handlungsfähig zu bleiben, ist eine besondere Form der Resilienz gefragt. Aber was können Unternehmen tun, um die digitale Resilienz der Mi…
 
Wir kennen es bestimmt alle: Man ist auf der Arbeit und hat noch ein bisschen Zeit, jedoch nichts mehr zu tun und die neuen Aufgaben lassen auf sich warten. Doch ist das nicht einfach wie ein Pause oder doch ein Stressor? Mit dieser Frage hat sich Leory in seiner Bachelorarbeit beschäftigt, die Kai und Luise in dieser Folge mit ihm besprechen. Spoi…
 
Wie bekommst du eine vernünftige Zeitplanung hin, wenn du Aufgaben hast, deren Erledigungsdauer absolut unklar ist? Je nachdem, in welcher Branche du arbeitest, stellt sich diese Frage regelmäßig. Wir kennen das aber alle: Bei gewissen Aufgaben wissen wir einfach im Voraus nicht, wie lange wir dafür brauchen werden. Manchmal stellen sich uns ja bei…
 
In Zeiten einer weltweiten Pandemie ist eines für Studis wohl immer wichtiger geworden: Zoom. Aber was macht es eigentlich mit uns, dass wir uns nun ständig online über eine Webcam unterhalten und uns dabei auch noch ständig selber beobachten können. Denn eine Feldstudie von Kristen Shockley hat genau untersucht, wie sich virtuelle Meetings auf uns…
 
Folge 13: Bewusst anders führen (1) Die 3 Effizienz-Algorithmen Beziehungs-Simplexity: Beziehungen sind komplex, aber die Basis ist sehr einfach Was ist ein Effizienz-Algorithmus? Effizienzpräferenzen laufen automatisch ab Das „Dreiländereck“ einmal anders: Organizer – Humanizer - Energizer Seine Effizienzpräferenz erkennen Die Gefahr des roten Eff…
 
Heute nehme ich dich mit auf meinen etwas steinigen Weg des Tagebuchschreibens. …und bevor du jetzt denkst, dass das ja so rein gar nichts mit Zeitmanagement und meinen sonstigen Themen zu tun hat - es hat im Endeffekt dann halt doch einiges damit zu tun. In dieser Folge erfährst du: warum das Tagebuch hier nur ein Platzhalter ist, was mir das Tage…
 
Wer bin ich eigentlich? Diese Frage stellt sich die Persönlichkeitspsychologie immer und immer wieder, wenn es darum geht typische Persönlichkeiten von Menschen zu beschreiben. Und heute stellen sich Kai und Luise genau diese Frage und schauen sich dazu ein Paper an, dass einen Fragebogen entwickelt hat, der in nur 1 Minute und 10 Fragen die Persön…
 
Der Titel dieser Folge fasst es eigentlich schon zusammen. In den letzten fast 15 Jahren hatte ich eine On-Off-Beziehung mit Evernote. Ich nehme dich hier mit auf eine Reise durch die Zeit mit und ohne Evernote. In dieser Folge erfährst du: warum mich mit Evernote eine Art Hassliebe verbindet, wie es zum Bruch, oder besser den Brüchen kam, weshalb …
 
Heute veröffentlichen wir 1440 Episoden des Zeitansage-Podcasts, freuen uns auf das Podcast Festival Leipzig und blicken auf neue Podcast-Staffeln im April. [00:00:09] Begrüßung Claudius Nießen [00:00:50] Der Zeitansage-Podcast [00:10:18] Neue Staffel von Ach, Mensch! [00:12:31] Start der nächsten Staffel von Mittelstand [00:14:54] Podcast Festival…
 
Warum sind wir eigentlich motiviert zu helfen? Und wann sind wir dabei am produktivsten? Diese Fragen stellen sich Luise und Kai in der ersten Folge von Staffel zwei. Dabei geht es um das Paper "Does Intrinsic Motivation Fuel the Prosocial Fire? Motivational Synergy in Predicting Persistence, Performance, and Productivity" (Grant, 2008). Dieses bes…
 
Folge 12 : Interview mit Karsten Brucker von der TK Krankenkasse · Wer ist Karsten Brucker · Führungsverständnis bei der TK Krankenkasse · Wie wird man Führungskraft · Was bietet die TK Krankenkasse Führungskräften · Die schwierigste Führungentscheidung · Empfehlung an junge Führungskräfte Emotionen & mehr: Hier kannst Du mehr über uns erfahren: ww…
 
Ja, ich bin immer noch begeistert von dieser Art der Tagesplanung. Gerade letzthin, als ich dachte, ich hätte viel zu viele Aufgaben für die Woche, hat mir Time Blocking wieder mal seine Vorzüge bewiesen. Time Blocking macht Freiräume sichtbar und sorgt dafür, dass du die Zeit im Griff und Fäden in der Hand hast. Gerade in vollbepackten Wochen ist …
 
Sie klingt anstrengend und trocken – und ist dabei die vielleicht am meisten unterschätzte Superkraft des Gehirns: Konzentration. Die Voraussetzung für mentale Höchstleistungen wird in der modernen Arbeitswelt jedoch durch ständige Störungen und kurze Takte regelrecht verhindert. Neurologe Volker Busch zeigt, wie Unternehmen die Fähigkeit zum Fokus…
 
Wenn es um den Abschied von alten Managementüberzeugungen geht, darf die Taylorismus-Schelte nicht fehlen. Doch ist diese Kritik berechtigt? Nicht unbedingt am Werk von Frederick W. Taylor, sondern an der immer subtileren Zuspitzung des Ansatzes. Stefan Kaduk und Dirk Osmetz blicken auf die Wurzeln zurück und sorgen sich um die getarnte Rückkehr ei…
 
Es ist ein Schlagwort im Management: integratives Denken. Doch wie sieht eigentlich die DNA dieser Haltung aus? Roger Martin hat sie erforscht und eine Systematik entwickelt, mit der jede Führungskraft durch integratives Denken zu überlegenen Lösungen finden kann. Der erste Teil der neuen Serie „Konzepte von Koryphäen“ widmet sich der Methodik des …
 
Ob in Meetings, Diskussionsrunden oder Konferenzen – oft wird ewig um ein Problem gekreist, während Lösungsansätze bereits zerredet werden, bevor sie auch nur zu Ende ausgesprochen sind. Das zerrt nicht nur an den Nerven der Teilnehmenden, sondern behindert auch wichtige Entwicklungen in den Unternehmen. Wie sich das Problem der übermäßigen Problem…
 
Wollen wir unser Zeit- und Selbstmanagement verändern, dürfen wir etwas anders machen als bisher. Und wie uns die Erfahrung halt so zeigt: Das ist nicht immer leicht und auch nicht immer angenehm. Deshalb habe ich mir einen echten Veränderungsprofi geholt, nämlich Jan von Berg. Mit ihm möchte ich diskutieren, wie denn Veränderung gelingen kann oder…
 
Folge 11 : Emotionen sind nichts für Weicheier · Was ist ein „Weichei“? · „Emotionsversteher“, ein Vorurteil, anscheinend besonders in Oestereich … · Die wichtigste Bedingung, um mit Emotionen zu arbeiten · Darum sind Emotionen eben nichts für „Weicheier“ · Die erfolgreichsten Leader sind „EBI‘s“ · Das sagen bekannte EBI’s · Emotionen bringen Beweg…
 
Du bist begeistert von einer App und bist sicher, dass sie genau die Lösung bietet, die du brauchst. Du nutzt sie und merkst dann, dass das eine oder andere Feature nicht gut konzipiert ist oder nicht zu deinem System und Prozess passt. Also wechselst du die App - und das Spiel beginnt von vorne. Du bist sozusagen im App-Hamsterrad. Produktiver wir…
 
Jeder Ort hat einen Zweck und wir können durch die Gestaltung der Umgebung diesen Zweck fördern oder eben nicht. Oder anders gesagt: Der Ort bestimmt, wie sehr wir unterbrochen und abgelenkt werden. Die Unterbrechungen und Ablenkungen beeinflussen, wie produktiv wir sind. Die Produktivität wiederum bestimmt, wie wirksam wir in unserer Tätigkeit sin…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login