show episodes
 
Artwork

1
Auf Trab

Der Pferdepodcast von Julia Kistner

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Der Podcast für alle Pferde-verrückten Freizeitreiter und Kutschenfahrer. Hier geht es um alles mit Stallgeruch -Pferdebeziehungen, Pferdefutter, Stall- und Bodenarbeit, Pferdepflege, Pferdezucht, sämtliches nötiges und unnötiges Pferdezubehör und last but not least um ambitioniertes Freizeitreiten und Fahren.
  continue reading
 
Artwork

1
Reitsport-Podcast

rimondo.com & Reiter Revue

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Das ist der Podcast von rimondo.com und Reiter Revue. Hier besprechen wir aktuelle Themen rund um den Reitsport und die Pferdezucht. Neben Brennpunktthemen aus der Pferdewelt haben wir auch spannende Gäste zu Besuch, die interessante Geschichten mitbringen.
  continue reading
 
Artwork

1
Stempelhengste

reitsport MAGAZIN Podcast

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Was wissen wir noch alles über die großen Vererberhengste der Pferdezucht, die weltweit legendären Reitsportnachwuchs gezeugt haben? Wer könnte sich besser erinnern als die Menschen, die ganz eng mit ihnen verbunden waren. Diejenigen, die sie selbst gezüchtet haben, die ihre Besitzer oder langjährigen Wegbegleiter waren. Wir interessieren uns für die Lebensgeschichte der Hengste, ihren Werdegang, ihre Erfolge und natürlich auch für die Geschichten hinter der Geschichte –jeder Stempelhengst i ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Roswitha Zink, Psychotherapeutin und pferdegestürzte Therapeutin hat im Verbund mit internationalen Wissenschaftlern etwas herausgefunden, was auch für Freizeitreiter unglaublich spannend ist. Das Pferde durch ein tiefes Durchatmen oder Abschnauben ihre Herzfrequenz positiv beeinflussen können. Die Pferde können sich von Natur aus stark abschütteln…
  continue reading
 
Tipps von Rosi Schreiber-Jetzinger, Eckard Meyners und Katrin Eschenhorst Wie kann ich mein reiten verbessern? Nichts leichter als das, denn Rosi Schreiber-Jetzinger, Centered Riding Trainerin und Bewegungstrainerin nach Eckard Meyners hat hierfür jede Menge Tipps parat. Das beginnt schon mit der richtigenAusrüstung: Wenn ich zu hohe Stiefel anhabe…
  continue reading
 
„Ich bin ein vielseitiger Mensch, deshalb fasziniert mich auch die Vielseitigkeit“, erklärt Martin Lasser, staatlich geprüfter Vielseitigkeitstrainer und Reitlehrer, diplomierter Krankenpfleger, Vision-Trainer und Tellington Practioner 3 für Pferd und Hund. Auf die Frage welches Hindernis er als erstes genommen hat meint Martin: Als Bursche die For…
  continue reading
 
„Mit einer halben Parade ist die das Zusammenspiel von Schenkel, Kreuz und Zügel gemeint. Wade-, Sitz- und Zügelhilfe gemeinsam ist eine Parade“ erklärt Wolfgang Rust von der YouTube-Reitschule Riding Academy, „eine halbe Parade unterscheidet sich von der ganzen insofern, dass eine ganze Parade eine Aufeinanderfolge von mehreren halben Paraden ist,…
  continue reading
 
Selbst wenn die Chemie zwischen Pferdebesitzer und Mitreiter*in gut passt und selbst wenn man von der Mitreiter*in kein Geld verlangt sollte man unbedingt einem Mitreitvertrag aufsetzen, rät die auf Pferderecht spezialisierteRechtsanwältin Dr. Nina Ollinger. So haben beide Seiten eine genaue Vorstellung,was sich der andere vom Mitreitverhältnis erw…
  continue reading
 
Ihr habt „Bandenkleber“? Warum stellt ihr nicht einfach sechs Hütchen in vier Schritte Entfernung von der Bande auf und nutzt gleich das „Viereck im Viereck", um die Qualität der Grundgangarten mit speziellen Übungen von Horst Becker verbessern. Die Hütchen stehen in den verkleinerten Ecken und jeweils in der Mitte der langen Bande. Das Ganze dient…
  continue reading
 
Gerhard Wohlheim ist AMS-Berater im Hauptberuf. Als Nebenberuf therapiert der Heilpädagoge seine Klienten, vorwiegend Jugendliche mit seinen Pferden. Etwa einen authistischen Jungen, der Gefallen daran findet, den Schweif und die Mähne des Pferdes zu bürsten. Ein schizophrener junger Mann, der beim Ausmisten geerdet ist. Ein anderes Kind, das seine…
  continue reading
 
Rund über den Rücken - so funktioniert´s „Der Pferderücken ist das Zentrum der Bewegung und trägt den Reiter, genau da ist oftmals das Problem“, erklärt Horst Becker in der aktuellen AUF TRAB-Podcastfolge. Er gibt Tipps, wie man sich die beiden wichtigen Bausteine der Rückenschule, das individuelle Lösen unddas Aufbauen der Rücken- und Rumpf-Muskul…
  continue reading
 
Viele Pferdebesitzer meinen es etwas zu gut mit ihren Vierbeinern, stopfen ihnen gerade über die Weihnachtsfeiertage den einen anderen Keks rein, den sie selbst nicht mehr essen möchten oder tun dies einfach aus falsch verstandener Pferdeliebe. Das kann in Verbindung mit zu wenig Bewegung gewisse Stoffwechselstörungen begünstigen, warnt Dr. Sonja B…
  continue reading
 
Natürlich nicht AUF TRAB, sondern „der Trab wird heute absolut überbewertet, weil er spektakulär aussieht“, bedauert die Meisterin der klassischen Reitkunst Anja Beran, „für das Pferd an sich ist der Trab nicht wichtig, es ist ein Zwischengang. Weil es als Steppentier sechzehn Stunden am Tag im Schritt herum geht und das karge Futter sucht und bei …
  continue reading
 
Zeit lassen für die Übungen ist das wichtigste Erfolgsrezept! Die Dressurreiterin, Trainerin und Autorin Britta Schöffmann hat in der aktuellen Podcastfolge von AUF TRAB zehn Tipps parat, wie man eine möglichst leichte Verbindung zwischen Reiterhand und Pferdemaul trainieren kann. Dafür nutzt sie wunderbare Bilder und Übungen. Zum Beispiel, um sich…
  continue reading
 
The show must go on – egal, ob die Perücke verrutscht oder ein Pferd als vermisst gilt. Wie sich glücklicherweise herausstellte, wurde der abgängige Showfriese weder gestohlen noch hatte er sich im Prater verirrt. Er hatte es sich nur in einer Nachbarbox gemütlich gemacht. Wer bei dieser AUF TRAB-Podcastfolge mit den Showreiterinnen von Moments in …
  continue reading
 
Natürlich könne man die schwierigsten Lektionen über der Erde nicht nur Lipizzanern beibringen, stellt Marcus Nowotny, Oberbereiter an der Spanischen Hofreitschule Wien, voran. Warum er die Schulsprünge der klassischen Reitkunst seinen eigenen zwei Warmblütern nicht beibringe habe praktische Gründe, scherzt er: „Weil sonst meine Frau vielleicht zu …
  continue reading
 
Ina Tenz spricht mit Jan Sprehe und Ulf Schmidt über Millennium Ina Tenz ist zurück auf dem Gestüt Sprehe in Löningen. In der neuesten Folge Stempelhengste spricht sie mit Jan Sprehe und Gestütsleiter Ulf Schmidt über Millennium. Mehr zum Gestüt Sprehe: https://www.gestuet-sprehe.de/de/deckhengste/stallion/details/millennium/ Schickt uns gerne euer…
  continue reading
 
Jedes Pferd kommt bekanntlich mit einer natürlichen Schiefe zur Welt. Für alles, was über die natürliche Schiefe hinaus geht gibt es leider nicht die ultimative Behandlung, mit der man jedes Pferd erfolgreich behandeln kann, betont die Pferdephysiotherapeutin und Osteopathin für Sport- u. Freizeitpferde Kerstin Totterer. Viele Wege führen zum Ziel …
  continue reading
 
Wolfgang Rust zeigt, wie es geht. Auf geht´s! Wir machen uns beim Reiten über so Vieles Gedanken, nur nicht über das Treiben. Dabei hängt vom richtigen Treiben sehr viel ab. „Man muss es beherrschen, um beispielsweise Paraden richtig reiten zu können", betont Wolfang Rust von der gleichnamigen Riding Academy auf YouTube. Beim Treiben muss man zwisc…
  continue reading
 
„Dem Durchschnittspferd geht es nicht schlechter als früher“, meint Verhaltensbiologin Marlitt Wendt. Die Haltungs- und gesundheitlichenBedingungen hätten sich sehr verbessert, allerdings gäbe es zum Teil krasse Ansprüche, die an das Pferd im sportlichen, aber auch Freizeitbereich gestellt werden. Oftmals versucht man sich über das Pferd darstellen…
  continue reading
 
"Das Pferd spürt Stress in jeder Form und wenn es das spürt, nimmt es mich nicht mehr als Führungsperson wahr", betont Martin Lasser, lizensierter Tellington Pracitioner 3, wie wichtig es ist im Umgang mit dem Pferd Ruhe zu bewahren. Nur so kann man das Vertrauen des Pferdes gewinnen. Für den Vertrauensaufbau eignet sich auch die Tellington-TTouchm…
  continue reading
 
"Pferde bringen einfach ganz viel ein. Pferde haben im therapeutischen Kontext auch eine wirklich unglaublich schöne und große Begabung aus ihrer Persönlichkeit und aus ihrer Sozialisation heraus", betont Verena Bittmann, stellvertretende Geschäftsführerin und Therapeutin des Lichtblickhofes, "tragen und getragen werden, das ist was Tolles, wenn du…
  continue reading
 
Ina Tenz spricht mit Jan Sprehe und Ulf Schmidt über Stakkato Gold Ina Tenz ist zurück auf dem Gestüt Sprehe in Löningen. In der neuesten Folge Stempelhengste spricht sie mit Jan Sprehe und Gestütsleiter Ulf Schmidt über Stakkato Gold, der einige Akzente gesetzt hat - sowohl mit seiner Nachzucht als auch mit seinen Erfolgen auf den internationalen …
  continue reading
 
Sibylle Wiemer: Mit Leichtheit reiten wie Philippe KarlEin Pferd muss entspannt sein, um leicht zu reiten zu sein und dafür braucht es ein entsprechendes Training von Pferd und Reiter. Die mobile Reitlehrerin Sibylle Wiemer ist vor allem durch Philippe Karl und seine „Ecole de Lègéreté“ geprägt. Mit Leichheit meint der französische Reitmeister nich…
  continue reading
 
Pferde-Influencerin Katharina Herowitsch, bei AUF TRAB zu Gast, erzählt, wie sie zu über 14.200 Followers kommt, wie sie österreichische Warmblutpferde und Paint Horses züchtet und wie wichtig es ist, bei all der Arbeit und den Kosten Eltern zu haben, die einem tatkräftig unterstützen und den Rücken frei halten. Katharina gibt sehr brauchbare Tipps…
  continue reading
 
Zu wenig trainierte Körperteile der Zweibeiner schränken die Bewegung der Vierbeiner ein! Es fehlt uns an Beweglichkeit, Kraft, Stabilität und allgemein an einer aufrechten Haltung. Dressurreiterin und Fitnesscoach Anna Lutonsky, Begründerin desTrainingsprogramms Valere Equestrian hat einige Tipps, wie man Fit für den Ritt wird - dem Pferd zu Liebe…
  continue reading
 
Die Heeres-Dienstvorschrift 12 aus dem Jahr 1912 mag ein alter Schinken sein. Aber man mag nicht glauben, was man von den alten Meistern alles lernen kann. Mit der H.Dv 12 beschäftigt sich Dr. Gerd Heuschmann, dafür bekannt, die klassische Reitkunst aus anatomischer Sicht herzuleiten. Sprich zu zeigen, wie man durch harmonisches Reiten sein Pferd n…
  continue reading
 
Einen echten Mustang - nicht in der Garage, nein, bei sich daheim im Offenstall? Alles ist möglich! Dafür sorgt Fabienne Schuhmaier von der Mustang Heritage Germany, die Wildpferde aus den USA nach Europa importieren. Wozu das alles? Weil es eine Überpopulation gibt, seit die Mustangs in den 70er-Jahrenunter Schutz gestellt wurden und jetzt viel zu…
  continue reading
 
Ina Tenz trifft Kristina Bröring-Sprehe und Ulf Schmidt und spricht mit ihnen über den Hengst Desperados Für die neueste Folge Stempelhengste ging es für Ina Tenz nach Löningen zum Gestüt Sprehe. Dort traf sie Dressurreiterin Kristina Bröring-Sprehe und Gestütsleiter Ulf Schmidt, um über Desperados FRH zu sprechen, den legendären Hannoveranerhengst…
  continue reading
 
Um die nötige Lockerheit und Leichtigkeit zu bekommen hilft vor allem eines: uns ein Bild vorzustellen. Warum? „Unser Körper reagiert vielfeiner und viel schneller, als wenn wir versuchen eine Bewegungsanweisungen nachzuvollziehen“, erklärt Centered Riding-Coach Rosi Schreiber-Jetzinger auch gleich den Nachteil von Bildern: „Wir brauchen nicht alle…
  continue reading
 
Wenn die Meisterin der klassischen Reitkunst meint, dass der Tag niemals kommt, an dem sie sagen kann, dass sie das Ziel, den korrekten Sitz erreicht hat, dann motiviert das doch ungemein, an seinem eigenen Sitz ständig weiter zu arbeiten. Für Anja Beran ist der korrekte Sitz in erster Linie Tierschutz. Denn der Sitz setzt am Pferderücken an. Man k…
  continue reading
 
Viel Talent ist natürlich für Pferd und Reiter die Basis, um sich bis in die Königsklasse empor zu reiten. Aber: Man braucht auch das Glück oder auch die Hartnäckigkeit, die für sich und sein Pferd optimale Ausbildung und die passende Ausbildnerin zu finden. Vor allem aber muss man sich Zeit nehmen, Schritt für Schritt die unterschiedlichen Ausbild…
  continue reading
 
Eine Krebsdiagnose sei auch für ein Pferd noch kein Todesurteil, ... beruhigt Tierarzt Jan Kuntz vom Equinox Strahlentherapiezentrum für Pferde und Kleintiere. Man müsse sein Tier und die Tumore nur immer ganz genau beobachten, auch weil man sie oft schwer erkennt, unterschiedliche Formen und Farben haben. Am häufigsten sind Hauttumore, die rund 80…
  continue reading
 
„Wir haben inzwischen bei den Pferden unglaubliche muskuläre Schwierigkeiten bis hin zur Tragerschöpfung“, berichtet Mike Geitner. Deshalb sei der Muskelaufbau so wichtig, betont der Erfinder der blau-gelben Dualaktivierung und Equikinetic. Pferde seien oftmals schief und nicht gerade gerichtet, oftmals auch erschöpft, weil für rangniedrige Pferde …
  continue reading
 
Eines vorweg: Ich kann beim Thema Offenstallhaltung – ja, nein oder jain – nicht ganz objektiv sein. Weil ich selbst meine Pferde seit vielen Jahren in meinem Offenstall halte. Und ich bin begeistert! Das liegt natürlich auch daran, dass meine Offenstall-Gruppe aus einer Pferdfamilie stammt, ich keine Einsteller habe und somit in meiner kleinen Her…
  continue reading
 
Biege Dein Pferd auf der Geraden und richte es gerade in der Biegung! Richte Dein Pferd gerade und reite vorwärts. Das ist ein wichtiger Baustein der klassischen Reitkunst, erklärt Trainer Horst Becker in der aktuellen Podcastfolge AUF TRAB. Und gerade richten geht so: Das Pferd bestehtaus mehreren Komponenten. Der Kopf, das Pferdemaul, die Anlehnu…
  continue reading
 
Unter Trail Riding verstehen die Amerikaner ausreiten. Extreme Trail Riding ist mehr. „Es geht darum am lockeren Strick sein Pferd durch oder über ein Hindernis zu schicken oder, geritten, nur mit Schenkel- und Gewichtshilfen am langen Zügel gemeinsam Hindernisse zu meistern“ erklärt Kerstin Rester, Co-Trainerin von Vox-Pferdeprofi Bernd Hackl. Das…
  continue reading
 
⁠⁠⁠⁠⁠⁠Heu drei Wochen früher ernten, Futtermittel nicht kreuz und quer kombinieren! „Wer immer noch meint, er müsse das Heu erst im Juni oder Juli ernten, weil im Mai das Heu zu energiehaltig sei, liegt völlig falsch“, warnt Ingrid Vervuert, Professorin am Institut für Tierernährung, Ernährungsschäden und Diätetik der Veterinärmedizinische Fakultät…
  continue reading
 
Die ganze Welt spricht von KI - ich schwinge mich auf einen Reitsimulator und lasse mir von einer Maschine meinen Sitz analysieren. Zu meinem Glück befindet sich am Rande von Wien das Studio von Doris Trummer mit einem Reitsimulator, der alle Stückeln spielt: Er hörtauf den Namen Douglas, ist ein Top-ausgebildetes Spring- und Dressurpferd, das selb…
  continue reading
 
Auf Trab zu Gast ist erneut Dressur-Trainerin Beth Baumert, eine sehr beeindruckende Pferdefrau aus den USA, die in Connecticut Pferde bis GrandPrix ausbildet. Immer einen Plan im Kopf zu haben, was man mit seinem Vierbeiner trainieren möchte, vereinfache das Reiten ungemein. Obendrein übernimmt man damit Führung und gibt dem Pferd Sicherheit. Wie …
  continue reading
 
Einmal Wanderreiten, immer wieder Wanderreiten. Hierfür liegt meine Lieblingsregion in Oberösterreich im Mühlviertel. Das sind 700 Kilometer gepflegtes zusammenhängendes Reitwegenetz mit genialer Pferde-Infrastruktur: viele Raststätten und nette Höfe und Ranches mit idyllischen Übernachtungsmöglichkeiten für Pferd und Reiter. Mitten durch eine wund…
  continue reading
 
Nach den Schritt- und Trabhilfen in der letzten AUF-TRAB-Folge witmet sich Sibylle Wiemer in der aktuellen Episode den Galopphilfen. Wir setzen hier vorraus, dass sich das Becken schön von hinten nach vorne oben bewegt. Der erste Galoppsprung wird schön begleitet und dann hängt es von der Reitweise ab, wo das Gewicht hingeht. Es gibt Reitweisen, di…
  continue reading
 
Diffizile Gangart Schritt wird oftmals unterschätzt! Schritt und Trabhilfen – was so banal es klingt, st es gar nicht. Das gelte vor allem für den anspruchsvollen Schritt mit seinen vier Takten und acht Phasen, wo man viele Fehler machen kann, gibt die mobile Reittrainerin Sibylle Wiemer, zu Gast beim Podcast AUF TRAB zu bedenken. So würde etwa bei…
  continue reading
 
Blende die medizinisch Vorgeschichte Deines Pferdes aus, reite Deinen vierbeinigen Freund und filme Dich dabei - oder besser noch, lass Dich von jemanden anhand der Checkliste des „Ridden Horse Pain Ethogram" nach Dyson und Pollard beurteilen, rät Paul Altmann, Pferdetrainer und Tier-Physiotherapeut. Das Ridden Horse Pain Ethogram (nach Dyson & Pol…
  continue reading
 
Das Ein- und Aussteigen funktioniert schon ganz gut. Jetzt fehlt „nur“ noch der Transport. Doch was man da noch alles falsch machen kann ist unglaublich. Verladetrainierin Karen Golz, die auch professionell Pferde transportiert erzählt in der aktuellen Podcastfolge AUF TRAB von ihren erlebten Abenteuern mit zwei- und vierbeinigen Kunden und hat uns…
  continue reading
 
Bei der Körpersprache beginnt das Missverständnis, sagt der Pferde-Coach Bernd Hackl, wenn ihm zu Ohren kommt, dass dieser oder jener „Pferdeflüsterer“ meint, dass man sich mit dem Pferd nur über die Körpersprache unterhalten soll. „Ich kann weder meine Ohren anlegen, noch mit dem Schwanz wedeln, ich kann nicht die Nüstern aufblasen und auch nicht …
  continue reading
 
Dressurreiterin, Pferdetrainerin und Fachbuchautorin Britta Schöffmann hat für viele Reitfehler Korrekturen parat Auf Trab zu Gast beantwortet Britta unter anderem die Frage, wie man die Nachgiebigkeit des Kiefergelenks erreicht. Während etwa Philippe Karl, Inbegriff klassischer Reitkunst das Kiefergelenk aktiv beweglich macht über das Anheben der …
  continue reading
 
Das traditionelle Arbeitsreiten der spanischen Hirten, genannt Doma-Vaquera, von dem auch alle Western-Arbeitsreitstile abgeleitet sind boomt wie nie zuvor. Und dafür hat Stefan Schneider, ein leidenschaftlicher Working Equitation-Turnierreiter, Tierarzt und Pferdeausbildner, auch eine plausible Begründung: „Der Dressursport, den meine Frau Uta Grä…
  continue reading
 
Leicht am Zügel mit freier Kopf-Hals-Position, das wäre das Ziel. Doch wie kommen wir dahin? Jedenfalls nicht, wenn wir verkrampft versuchen, dass unser Pferd schon in jungen Jahren an den Zügel geht, sondern ihm erst einmal die Kopfhaltung billigen, die es auf der Koppel trägt. Wenn sich ein Pferd verwirft, also den Hals beim gerade reiten schräg …
  continue reading
 
Maximal vier Stangen hinter einander legen und jede Kombination nur drei Mal nehmen! Die Sicherheit beim Stangentraining beginnt für Trainerin Claudia Butry bei der Ausrüstung. Hier sollte man nicht am falschen Ende sparen. Plastikstangen sind zwar praktisch, weil sie nicht verwittern, günstig sind und leichter zu transportieren sind. Sie seien abe…
  continue reading
 
Unglaubliche 80 Prozent der Pferde haben Atemwegserkrankungen mit verschiedenen Schweregraden. Die gute Nachricht zuerst: Die Beschwerlichkeiten von Equinen Asthma kann man mit der Reduktion der Staubbelastung, vor allem im Futter wieder los werden. Dass die Zahl der Asthmatiker bei Pferden so gestiegen ist, obwohl deutlich mehr Pferde in Offenstal…
  continue reading
 
Pferdebegeisterte aus Wien und Umgebung kommen vielleicht noch auf die Idee sich bei der Spanischen Hofreitschule für eine Ausbildung zu bewerben. Das geht aber auch aus dm Ausland, auch aus der Schweiz oder aus Deutschland, wie Paula Behrens zeigt. Sie erzählt AUF TRAB ihre ganz persönliche Geschichte wie sie vom Lehrling zur Bereiter-Anwärterin a…
  continue reading
 
Bitte nicht dogmatisch Reit-Richtlinien verfolgen! Die Pferdewelt ist heute zu bunt, als dass es für die richtige Reitweise eine „Schablone“, die reiterlichen Richtlinien der FN, in Österreich der FENA beziehungsweise des Schweizerischen Verbands für Pferdesport SVPS, die richtige Reitweise gibt, meint die prominente mobile Reitlehrerin Sibylle Wie…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung