Daniel Finger öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Dr. Magnus Heier ist Neurologe und Medizin-Journalist aus Castrop-Rauxel. Daniel Finger ist Autor und Moderator in Berlin, bekannt wurde er durch seine Sendung "Zwei auf Eins" auf radioeins vom rbb. In diesem Podcast sprechen Sie immer Freitags über all das, was in unseren Köpfen und Körpern so vor sich geht. EXTRAPOD: Bis auf weiteres gibt es einmal im Monat einen weiteren Podcast rund um Corona und die weltweiten Folgen.
  continue reading
 
Herzlich willkommen beim WICKED FLURFUNK, eurem Film-Podcast für Visionäre, präsentiert von Wicked Vision, dem Filmvertrieb der etwas anderen Art. „PAUSENGESPRÄCHE“ ist der offizielle Wicked-Vision-Podcast mit Mastermind Daniel Perée und Produkt-Manager Laurent Ohmansiek. Ein weiterer Blick hinter die Kulissen der deutschen Home-Video-Branche und speziell auf die Projekte des Labels.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Wenn Ärztinnen und Ärzte Berufsgenossen als Patienten vor sich sehen, dann sind die Herausforderungen groß. Was empfiehlt man jemandem der sich selbst auskennt und die Angst vor Fehlern auf beiden Seiten groß ist? Darum sprechen wir in dieser Folge über Hypochonder, fusslige Knie und die Antwort auf die Frage, warum man beim Herzinfarkt nicht unbed…
  continue reading
 
Diese Folge unseres Podcasts ist eine in jeder Hinsicht ungewöhnliche Folge, denn Leon Weintraub, Klaus Reinhardts und mein Gesprächsgast, ist ein in jeder Hinsicht ungewöhnlicher Mensch. Er ist Holocaust-Überlebender und Arzt, geboren 1926. Leon war Ehrengast bei der kürzlichen Verleihung der Herbert-Lewin-Preises – ein Preis, der Wissenschaftler …
  continue reading
 
„Links ist da wo der Daumen rechts ist“ Warum brauchen manche von uns diese Eselsbrücken, während andere ohne Probleme zwischen Links und Rechts unterscheiden können? Ist diese Fähigkeit angeboren oder kann sie trainiert werden? Darum soll es in dieser Folge gehen. Wir sprechen über Experimente mit Primaten, den Wiener Walzer und das „Bühnenlinks“.…
  continue reading
 
Damit die Akut- und Notfallversorgung nicht selbst zum Notfall wird, muss sich einiges ändern. Darin sind sich die Expertinnen und Experten aus Medizin und Politik einig. Was sich wie ändern soll, darüber gehen die Meinungen aber zum Teil noch deutlich auseinander. Darüber sprechen wir in dieser Folge. Wir freuen uns über Feedback an podcast@baek.d…
  continue reading
 
„Schaufensterkrankheit“ - das klingt doch eigentlich ganz niedlich! Ist es aber leider überhaupt nicht. Denn die hat - in Kombination mit der Gier einiger Ärzte in den USA - zur Folge, dass Menschen Amputationen erleiden müssen, die man vielleicht hätten vermeiden können. Und so sprechen wir in dieser Folge über Flanieren ohne shopping, Brazilian B…
  continue reading
 
Geschlechtskrankheiten in Deutschland nehmen deutlich zu und das obwohl immer besser aufgeklärt wird. Woran kann das liegen? Und so sprechen wir in dieser Folge über Tinder-Dates, Syphilis im Gehirn und unangenehme Apothekenbesuche. 02:02 Die große Aids-Angst 05:30 Tinder 07:30 HP-Viren 11:10 Nationaler Impfkalender 13:50 Syphilis im Gehirn…
  continue reading
 
Long Covid ist für die Betroffenen höchst belastend und bisher ist man sich über die Ursachen weitestgehend im Unklaren und entsprechend ist auch eine Behandlung nur schwer möglich. Das könnte sich nun ändern und über die neusten Erkenntnisse aus der Long Covid Forschung wollen wir sprechen. Und so geht es in dieser Folge um Gewichtsgedächtnis, das…
  continue reading
 
»Von ärztlicher Kunst mit Künstlicher Intelligenz« war das Motto der letzten Veranstaltung der Reihe Bundesärztekammer im Dialog. Kurz vorher haben wir uns für diese Podcast-Folge darüber unterhalten, was wir von KI erwarten und erwarten dürfen und wie sich die Rolle der Ärztinnen und Ärzte vielleicht verändern wird. Wir freuen uns über Feedback an…
  continue reading
 
Obwohl uns die genauen Ursachen der Multiplen Sklerose bis heute nicht bekannt sind, gelingt es Forschenden immer wieder, neue Erkenntnisse zu gewinnen. Wie vielversprechend diese sind und wie es vielleicht möglich sein könnte, Multiple Sklerose zu verhindern oder gar zu heilen, darum soll es in dieser Folge gehen. Wir sprechen darüber, warum Finne…
  continue reading
 
Zwischen L.A. im Mai und Halloween im Oktober liegen ein paar Monate, in dem es unklar war, ob Laurent und Daniel jemals ihren Flieger nach Deutschland bekommen haben. Aber sie sind wieder da! Hoch motiviert und sprechen mit euch über ... ja, über was eigentlich? Puh, wieder einer dieser typischen Halloween,-Episoden ohne einen roten Faden, und die…
  continue reading
 
Leider gibt es zur Zeit viele schlimme Bilder, die im Zusammenhang des Terroranschlags der Hamas auf Israel um die Welt gehen. Doch wie sollten wir damit umgehen, wenn unsere Kinder solche Bilder sehen und was kann es mit ihnen machen? Darüber wollen wir in dieser Folge sprechen. 01:15 Bewusst ansehen oder bewusst wegsehen 02:42 Bilder vs. Nachrich…
  continue reading
 
Dank des Klimawandels verirren sich immer mehr Mückenarten zu uns nach Deutschland. Teilweise bringen diese neben schlaflosen Nächten und juckender Haut noch ganz andere Gefahren mit sich. Welche das genau sind und wie wir gegen sie vorgehen, darüber sprechen wir in dieser Folge. Es geht um Safaris in Kenia, die Tigermücke und neue Impfstoffe. 00:3…
  continue reading
 
Keine Schmerzen zu empfinden ist - medizinisch - problematisch, weil man mögliche Verletzungen nicht spürt. Aber was wenn die Selbstheilung dazu noch überdurchschnittlich gut funktioniert? Diese Kombination ist bei einer Schottin aufgetreten und was das für Auswirkungen auf sie hat und was die medizinische Forschung versucht davon zu lernen wollen …
  continue reading
 
Die medizinischen Fachberufe gehen auf die Straße und protestieren gegen die Gesundheitspolitik der Bundesregierung. Wir nehmen das zum Anlass und sprechen über die Rolle insbesondere der MFA im Gesundheitsbetrieb. Wie sehen Ärztinnen und Ärzte die übrigen Fachkräfte in der Medizin und was muss die Politik jetzt leisten? Wir freuen uns immer über F…
  continue reading
 
Die Mini - oder auch Baby - Aspirin galt lange als unproblematisch zur Dauereinnahme um der Blutgerinnung vorzubeugen. Dazu gibt es inzwischen eine neue Studienlage. Und so sprechen wir in dieser Folge über gesunde 70-jährige, Aspirinkäufe in Kilogrößen und die Frage warum wir eigentlich älter als 38 werden sollten. 00:57 Aspirin auf eigene Faust? …
  continue reading
 
Die Finnen sind schon zum sechsten Mal in Folge das glücklichste Volk der Erde. Deutschland hat es dagegen „nur“ auf Platz 15 geschafft, knapp vor den USA. Was machen die Finnen anders? Warum sind gerade sie so zufrieden? Diesen und weiteren Fragen wollen wir in dieser Folge auf den Grund gehen. Wir sprechen über Saunen, Lottogewinne und zuverlässi…
  continue reading
 
Lang ist es her, dass Ärztinnen und Ärzte als "Halbgötter in Weiß" die Entscheidungen über eine Behandlung alleine im medizinischen Olymp gefällt haben. Was heute das Ziel ist: Shared Decision Making. Anlässlich des Tages der Patientensicherheit am 17. September haben wir darüber gesprochen. Wir freuen uns über Feedback an Podcast@baek.de.…
  continue reading
 
Würmer im menschlichen Körper können ja mal vorkommen - allerdings sollten sie sich nicht ins Gehirn verirren. Unter welchen Umständen das passiert, wollen wir in dieser Folge besprechen. Und so geht es dieses Mal um wilden Spinat, Vergesslichkeit und die Frage wie groß ein Wurm in der Gebärmutter eines Wals werden kann. 00:21 Vergesslich und depre…
  continue reading
 
Das Gedanke lesen ist - zum Glück - noch nicht möglich. Allerdings kann man im EEG zumindest schonmal sehen, welche Musik Ihr gerade hört. Und das mit Hilfe von KI. Und so sprechen wir in dieser Folge über Gleichschritt im Gehirn, Teppiche im Kopf und die musikalischen Bereiche des Gehirns. 00:34 Was war nochmal ein EEG 03:43 86 Milliarden Stimmen …
  continue reading
 
Haben Sie Ihr Baby gengecheckt? Und wäre das überhaupt eine gute Idee? Das wollen wir herausfinden und so geht es in dieser Folge um gute Filme mit Tom Cruise, den „Barbie neck“ und die großen Probleme kleiner Männer. 00:55 Der Gencheck für „fast alles“ 03:59 Checks im ganz großen Stil 12:10 Was darf „optimiert“ werden? 15:23 Verbote oder Gebote? 1…
  continue reading
 
Am 10. September ist der “Welttag der Suizidprävention”. Grund genug, uns mit diesem Thema zu beschäftigen. Sollten Sie selber an Suizid denken oder jemanden kennen, der dies tut, dann können SIe Ihre Ärztin oder Ihren Arzt ansprechen. Hier gibt es außerdem einen Link zu einer Liste von Hilfsangeboten, zusammengestellt von der Deutschen Gesellschaf…
  continue reading
 
Das Jahr 2023 geht Richtung Herbst und Corona ist aus den Köpfen der meisten Menschen verschwunden. Aber haben wir nicht genau jetzt dieses „neue Normal“ von dem immer alle gesprochen haben? Das wollen wir herausfinden und so sprechen wir in dieser Folge über das ewige Leben, abgelaufene Corona-Tests und die Frage wann eine Maske notwendig - und wa…
  continue reading
 
Besonders im Alter wird es immer mehr zur Gewohnheit regelmäßig Tabletten schlucken zu müssen. Und wenn man bedenkt, wie schlecht ältere Menschen oft schlucken können, ist es doch erstaunlich wie groß Tabletten oft sind. Darum gibt es in dieser Folge Tipps zum Schlucken von Tabletten und wir sprechen über Nutella als Schmiermittel, den heiligen Tho…
  continue reading
 
In den USA tobt die sogenannte opioid crisis. Und sie fordert jährlich über 100.000 Tote. Und so sprechen wir in dieser Folge über fehlende Sozialsysteme, Ratten auf Drogen und warum die Krise durch ein Nasenspray bewältigt werden könnte. 00:22 Die opioid crisis 02:52 Kleine Dosis große Wirkung 05:42 Krisenbewältigung 11:38 Der dealers central 15:3…
  continue reading
 
Gewohnheiten haben wir alle! Die einen mehr Gute, die anderen mehr Schlechte. Aber wie wichtig können Gewohnheiten für unsere Gesundheit sein? Das wollen wir herausfinden und so geht es in dieser Folge um das Billard spielen, Zähne mit Zahnfarbe eins und finnische Aufgüsse. 00:58 Urlaubsgewohnheiten 05:55 Wann ist eine Gewohnheit eine Gewohnheit? 1…
  continue reading
 
Ein Medizinstudium ist für viele junge Menschen ein Traum. Aber nicht jeder, der Medizin studieren möchte, bekommt einen der begehrten Studienplätze – trotz des Ärztemangels, über den wir schon öfter gesprochen haben. Wie wird, wie sollte sich das Medizinstudium verändern und was erwartet die angehenden Mediziner*innen? Darüber sprechen wir in dies…
  continue reading
 
Dies ist eine etwas andere Folge. Wer sich nicht für obskure Verschwörungsmythen interessiert, für den ist diese Folge wahrscheinlich nichts. Wir sprechen darüber was „Cheese Pizza“ mit entführten Kindern zu tun hat, die vermeintliche Quelle ewiger Jugend und wie augenscheinlich absurde Theorien sich über Jahre weiterentwickeln und halten. 01:20 „P…
  continue reading
 
Wir erleben immer mehr Durchbrüche in der Medizin. Mittlerweile haben wir auch die Möglichkeit Gene zu verändern und damit ganz hervorragende Medikamente herzustellen. Darüber möchten wir sprechen. In dieser Folge geht es deshalb um leuchtende Kaninchen, ein Textverarbeitungsprogramm für Gene und um Heilungsmöglichkeiten für scheinbar unheilbare Kr…
  continue reading
 
Wer an Demenz erkrankt verbringt sein Leben leider oftmals in einem Heim - und ist dort im schlechtesten Fall ziemlich einsam. Anders geht es einigen an Demenz Erkrankten in den Niederlanden. Die leben gemeinsam in einem Dorf. Wie gut das funktioniert wollen wir besprechen und so geht es in dieser Folge um Wurstwasser im Kaffee, um geschützte Räume…
  continue reading
 
Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern haben sich auf Eckpunkte für eine Krankenhausreform geeinigt. Warum eigentlich nicht früher? Was sind die Knackpunkte? Und wie optimistisch können wir sein, dass es wirklich zügig zu dieser Reform kommt? Darum geht es in dieser Folge. Wir freuen uns immer über Feedback an podcast@baek.de…
  continue reading
 
Jeder kennt sie - jeder hasst sie: Zecken sind im Sommer eine Plage für Naturfreunde. Doch wie schlimm sind sie - abseits des Ekelfaktors - wirklich? Das wollen wir besprechen und so geht es in dieser Folge um Speiseöl, Katzenfreunde und aufgeladenes Buschwerk. 01:20 Von Borreliose und FSME 03:10 Nicht zerren und nicht drücken! 09:15 Beim roten Rin…
  continue reading
 
Die Entdeckung von Antibiotika war bahnbrechend und sie sind aus der modernen Medizin nicht mehr wegzudenken. In dieser Folge geht es um schimmelige Bakterienkulturen, wie wir Menschen Resistenzen züchten und warum prophylaktische Antibiotika für Lachsfarmen gar nicht mal so eine gute Idee sind. 01:10 Antibiotika und Schimmelpilze 03:05 Die erste B…
  continue reading
 
In dieser Folge kommt nicht nur Klaus Reinhardt zu Wort, sondern auch zwei Volunteers aus dem Healthy Athletes Bereich der Special Olympic World Games, die die Athletinnen und Athleten vor Ort beraten und Jürgen Dusel, der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen. Wir freuen uns über Feedback an podcast@baek.de…
  continue reading
 
Auf Sri Lanka haben Ärzte einem Mann den bislang größten Nierenstein entfernt. Dieser war 13 Zentimeter lang und wog knapp 800 Gramm. Das haben wir zum Anlass genommen uns mit gefährlichen und ungefährlichen Nieren- und Gallensteinen auseinanderzusetzen. In dieser Folge geht es um veraltete Behandlungsmethoden, den Beruf des Steinschneiders und um …
  continue reading
 
Die Sommer werden heißer! So heiß, dass Gesundheitsminister Karl Lauterbach erste Maßnahmen andeutet, mit denen man den Hitzeperioden entgegen treten könnte. Mit Kühlräumen zum Beispiel. Doch es gibt doch schon einige kühle Räume in Deutschland! Die Kirchen nämlich! Und so geht es in dieser Folge um Nachbarschaftshilfe, kirchlichen Kaffee und die A…
  continue reading
 
Ein Artikel im Spiegel hat sich mit dem Thema Narungsergänzungsmittel beschäftigt. Und das haben wir zum Anlass genommen uns ebenfalls mit diesem Milliardenmarkt auseinanderzusetzen. Und darum geht es in dieser Folge um Leberschäden, leere Heilversprechen und den überraschenden Weg in die Notaufnahme. 04:03 David Avocado 06:11 Die nützlichen Nahrun…
  continue reading
 
Die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung wird vom om 17. bis 25. Juni in Berlin stattfinden. Wir sprechen darüber. Wir freuen uns immer über Feedback an podcast@baek.de. Hier geht es zur Seite der Special Olympics World Games: https://www.berlin2023.org/deVon info@baek.de (Daniel Finger)
  continue reading
 
Auch wenn viele den Namen noch nicht gehört haben mögen: Harald zur Hausen war ein Pionier in der Krebsforschung und wurde damit zu Recht mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Über seine Arbeit und wie steinig sein Weg bis zur höchsten Anerkennung war - darum geht es in dieser Folge. 00:29 Von Bildungslücken 04:49 Die Hela Zellen 06:50 Die Impfung gege…
  continue reading
 
Auch wir haben in diesem Podcast schon festgestellt: Man soll nicht zu wenig Medikamente nehmen, wenn Schmerzen oder Krankheit es notwendig machen. Und trotzdem soll es in dieser Folge darum gehen: Zu viele Medikamente sind auch nicht gut. Und so geht es in dieser Folge um tobende Patientinnen, werbende Pharmavertreter und die Antwort auf die Frage…
  continue reading
 
Die Zeit in Los Angeles neigt sich dem Ende zu, weshalb Daniel und Laurent wieder die letzten 1 1/2 Wochen Revue passieren lassen. Aber scheinbar bekommt beiden die Dope-Luft in L.A. nicht sonderlich gut, denn anders kann man sich diese Episode nicht erklären.Von podcast@wv-media.de (Wicked Vision)
  continue reading
 
Ab und an ist ein Kniefall vor den Medizinerinnen und Medizinern dieser Welt angemessen! Denn wenn man bedenkt was die Medizin heute schon für Neugeborene leisten kann, dann ist es umso bemerkenswerter, dass vor kurzem eine lebensrettende Operation noch VOR der Geburt gelungen ist. Wie das möglich ist wollen wir in dieser Folge besprechen. 00:40 We…
  continue reading
 
Daniel und Laurent lassen die erste Woche Los Angeles Revue passieren und sprechen über ihre Erlebnisse in Big Hollywood. Trigger-Warnung: Die Qualität ist aufgrund der fehlenden technischen Möglichkeiten etwas suboptimal.Von Daniel Peree
  continue reading
 
Ist das Ende der großen Fettleibigkeitsepedemie des 21. Jahrhunderts gekommen? Und dann vielleicht auch noch auf eine entspannte Art und Weise? Das wollen wir herausfinden und darum geht es in dieser Folge um das Medikament Ozempic das in den USA massiv gehyped wird, warum es unter Medizinerinnen und Medizinern als Geheimtipp gilt und warum es in D…
  continue reading
 
Es gibt Themen in der Medizin die sind nicht besonders appetitlich, aber dafür sehr wichtig: Zum Beispiel all das was mit unserem Essen passiert nachdem es von uns unserem Körper zugeführt und bevor es diesen wieder verlässt. Wir sprechen über Magen und Darm und so geht es in dieser Folge um Einkaufstaschen in der Royal Albert Hall, über Salzsäure …
  continue reading
 
Die Digitalisierung soll Einzug in die Medizin halten - endlich! Aber wird es diesmal klappen? Und kann durchgesetzt werden was eine „Opt out“ Option hat? Das wollen wir in dieser Folge diskutieren und so geht es dieses Mal um Stammtischparolen, 30.000 Tabletten und um einen medizinischen Zauberstab. 00:43 Die Digitale Krankenakte 04:44 Wie weit wi…
  continue reading
 
Der Bundesgesundheitsminister möchte die Digitalisierung des Gesundheitswesens vorantreiben und erwartet davon einen "Turbo-Schub für die Forschung". Dürfen wir den auch erwarten? Und wie sieht der richtige Umgang mit Patientendaten aus? Über dies und vieles mehr sprechen wir in dieser Folge. Wir freuen uns über Feedback am podcast@baek.de…
  continue reading
 
Jedes 20. Kind tut es - und jeder 100. Erwachsene: Stottern. Und so geht es heute um einen Rückwärtssalto vom 3 Meter Brett, mittelmäßige Ratschläge von Nicht-Betroffenen und die Antwort auf die Frage was wir mit der Orang-Utan-Technik erreichen können. 03:27 Mit dem Stottern leben lernen 05:44 Das Stottern im Wandel der Zeit 09:41 Stottern von jun…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung