Österreichischer Alpenverein öffentlich
[search 0]
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
alpenverein basecamp

Österreichischer Alpenverein

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Alpine Themen, kritisch und tiefsinnig beleuchtet – im alpenverein basecamp gehen wir mit Themen der Höhe in die Tiefe. > Jetzt macht also auch der Alpenverein noch einen Podcast. Gibt es nicht schon genügend Bergpodcasts da draußen? > Das ist fast so, als würdest du einen leidenschaftlichen Bergsteiger fragen, ob es nicht schon genug Berge da draußen gibt. Für diesen einen, ist immer Platz. Und gerade dieser eine kann dich in seinen Bann ziehen und begeistern. Und das ist unser Anspruch. Da ...
  continue reading
 
Die Sendung mit Beiträgen, Interviews und Vorträgen zum Klimaschutz im Freien Radio Freistadt. Seit 2019 ist das Freie Radio Freistadt als Einsatzstelle für das Freiwillige Umweltjahr anerkannt. Von September 2019 bis August 2020 absolvierte Magdalena Horn ihr Freiwilliges Umweltjahr als erste Klimaredakteurin im FRF. Alle Sendungen bis 29. Juli 2020 wurden von Magdalena Horn produziert. Seit September 2020 verstärkt Bernhard Schwab als Klimaredakteur unser Team.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Warum die Hütten und Wege unsere Hilfe brauchen 📌 Hier Petition unterschreiben: notruf-aus-den-alpen.at 272 Schutzhütten und 50.000 km Wanderwege befinden sich in einer akuten Notlage. Sie drohen buchstäblich wegzubröckeln: Drei bis vier Hütten pro Jahr können die alpinen Vereine durchschnittlich nicht mehr weiterführen. Einzelne Wege müssen gesper…
  continue reading
 
In Freies Radio Freistadt for Future haben wir vor gut einem halben Jahr hier schon einmal über den geplanten Bau der A26 in Linz berichtet, diese soll die Donau mit der Linzer Innenstadt und der A7 verbinden. Das Kernstück ein Tunnel durch den Freinberg. Beim Wissensturm soll ein dreietagige Ausfahrt entstehen. Laut dem Verein Verkehrswende jetzt!…
  continue reading
 
Herzlich Willkommen zu dieser Ausgabe von Freies Radio Freistadt for Future. Sie hören heute ein Pressekonferenz von Umwelt und Klimalandesrat Stefan Kaineder. Thema sind die Schutz und Schongebiete Rund um unsere Trinkwasserspeicher und Brunnen in Oberösterreich. Wie steht es um die Maßnahmen zum Trinkwasserschutz? Dazu sprechen auch Hannes Mossba…
  continue reading
 
Über die Versicherung beim Alpenverein Als Alpenvereinsmitglied bin ich immer versichert - oder? 🤔Wann greift der inkludierte Versicherungsschutz meiner Mitgliedschaft und wann muss ich die Kosten einer Bergung selbst tragen? In dieser Folge des alpenverein basecamp beleuchten wir den Versicherungsschutz für Alpenvereinsmitglieder im unwegsamen Gel…
  continue reading
 
In dieser Ausgabe von Freies Radio Freistadt for Future hören Sie wieder Fachvorträge aus dem Energiesymposium Freistadt veranstaltet von OurPower und dem Energiebezirk Freistadt. Die Veranstaltung hat am 5. April 2024 stattgefunden. Den Teil 1 der Veranstaltung können Sie hier nachhören. Vorträge von diesen Speakern hören Sie in dieser Episode: No…
  continue reading
 
In dieser Ausgabe von Freies Radio Freistadt for Future hören Sie Fachvorträge aus dem Energiesymposium Freistadt veranstaltet von OurPower und dem Energiebezirk Freistadt. Die Veranstaltung hat am 5. April 2024 stattgefunden. Folgende Vorträge hören Sie in dieser Episode: Hubert Fechner, Obmann Österr. Technologieplattform PV Ausbau der Erneuerbar…
  continue reading
 
Der jährliche Gletscherbericht des Österreichischen Alpenvereins enthüllt alarmierende Daten über das fortschreitende Gletschersterben in den Alpen. Von den 93 untersuchten Gletschern in Österreich zogen sich 92 zurück, wobei die Pasterze den größten Rückgang von 203,5 Metern verzeichnete, ein neuer Negativrekord. Die ehrenamtlichen Gletschermesser…
  continue reading
 
Die Gemeinde Altenberg bei Linz hat in den vergangenen 2 Jahren eine Klimastrategie entwickelt. In Herbst 2023 ist diese im Gemeinderat einstimmig beschlossen worden. Welche Chancen bietet dieses Papier „Altenberger Klimastrategie 2030“? Klimaredakteur Maris Newerkla hat mit Gemeinderätin und Obfrau des Auschusses für Umwelt und Klimaschutz, Elisab…
  continue reading
 
In dieser Ausgabe von Freies Radio Freistadt for Future spricht Klimaredakteur Maris Newerkla mit David Fenzl vom Verein gegen Tierfabriken über Vollspaltenböden in der Tierhaltung. Beleuchtet werden deren Auswirkungen auf das Tierwohl, die Umwelt und die Gesellschaft. David Fenzl spricht über ethische, rechtliche und finanzielle Aspekte sowie mögl…
  continue reading
 
Jakob Schubert und Reini Scherer über die Entwicklung des Klettersports ++ Diese Folge gibt es auch als Video-Podcast! ++ Früher, sagt Reini Scherer im alpenverein basecamp, hätten sie ihre Kletterhosen noch aus Vorhangstoff selbst genäht. Heute, sagt Jakob Schubert, passe das Olympiatrikot auf den Millimeter. Klettern hat als Sportart in bemerkens…
  continue reading
 
In dieser Ausgabe von Freies Radio Freistadt for Future hören Sie ein Pressegespräch vom Magistrat Linz zum Thema Biodiversität und Klimakrise. Es sprechen Eva Schobesberger, Klimastadträtin der Stadt Linz, sie betont die Relevanz der Biodiversitätskrise, die im Hintergrund der Klimakrise immer mitschwingt, ebenfalls ist sie von einem Konsens der V…
  continue reading
 
Die Themenbereiche Klima- und Umweltschutz sind im Freien Radio Freistadt schon lange präsent. Seit über 10 Jahren gestalten der Energiebezirk Freistadt, das Anti Atom Komitee und atomstopp regelmäßig Sendungen im Programm. Die wöchentliche Sendereihe „Die Sonne und wir“ wurde im Freien Radio Freistadt entwickelt und wird mittlerweile in insgesamt …
  continue reading
 
In dieser Ausgabe hört ihr ein Interview von Klimaredakteur Maris Newerkla mit GLOBAL 2000 Klima- und Energiesprecher Johannes Wahlmüller. Dieser hat sich schon während seines Studiums eingehend mit dem Einfluss der Klimaveränderungen auf die Migration beschäftigt und bei seiner Arbeit bei GLOBAL 2000 den Report Klimakrise und Migration mitverfasst…
  continue reading
 
Welche Informationen sind wichtig, um die Lawinengefahr einzuschätzen? Jedes Jahr begeben sich Menschen trotz der alarmierenden Prognosen der Lawinenwarndienste an kritischen Tagen in die Berge. Rund 20 Menschen kommen in Österreich jährlich durch Lawinen ums Leben. In dieser Folge des alpenverein basecamp schauen wir uns deshalb die Arbeit der Law…
  continue reading
 
Was Bergsteiger:innen von Paul Preuß lernen können. Seit zehn Jahren verleiht die Internationale Paul-Preuß-Gesellschaft ihren Preis an eine herausragende Alpinistin oder einen herausragenden Alpinisten. Bis heute ist der Freigeist Paul Preuß vielen Bergsteigerinnen und Bergsteigern ein Vorbild. Wer war dieser Mann? Wie lebt sein Erbe weiter? Sind …
  continue reading
 
In der von Anti Atom Komitee veranstalteten Diskussion „Atomkraft – Kein Weg aus der Klimakrise sondern eine Sackgasse“ sind Helga Kromp-Kolb und Wolfgang Kromp zu Gast. Auf spannende Impulsvorträge zu Klima und Atomkraft folgt eine angeregte Diskussion. Moderiert wurde die Veranstaltung von Mafred Doppler vom Anti Atom Komitee. Das Freie Radio Fre…
  continue reading
 
Wie bereite ich mich richtig auf eine Skitour im Gelände vor? Wie bereite ich mich richtig auf eine Skitour im Gelände vor? Welchen Airbag, welches LVS-Gerät und welche Schaufel empfiehlt der Experte? Und wie kann eine einzige Website die Gesamtbeurteilung der Lawinensituation erleichtern? In dieser Folge bitten wir unseren Lawinenexperten Michael …
  continue reading
 
Klimacoach Brigitte Brunner-Mahringer veranstaltete in Kooperation mit den grünen Freistadt diesen Interessanten Vortrag: Die Referentin Sandra Weilnböck präsentiert faktenbasiert wissenschaftliche Einblicke in die für das 1,5-Grad-Ziel unabdingbare Agrar- und Ernährungswende. Sie lädt zu offener Kommunikation ein und bietet Handlungsvorschläge. St…
  continue reading
 
Über die Möglichkeiten und Grenzen der Anreise mit Öffis zum Berg „Alle wollen zurück zur Natur, aber keiner zu Fuß.“ 87% der Bergsportler:innen fahren mit dem eigenen PKW in die Berge, die individuelle Anreise ist dort der größte Verursacher von CO2. Bleibt Bergsport also für immer Motorsport? Oder ginge das auch anders? Und wenn ja, wie? In diese…
  continue reading
 
In der hier veröffentlichten Pressekonferenz „30 Jahre gelebte Partnerschaft am Rio Negro – Regenwald so groß wie eineinhalb mal Österreich geschützt!“ hören Sie Norbert Rainer Geschäftsführer Klimabündnis OÖ und Österreich, die Linzer Klimastadträtin Eva Schobesberger, Mitglied im Vorstand des Klimabündnis International und Oberösterreich, Brigitt…
  continue reading
 
Was, wenn ich von einer Bergtour zurückkomme und mich nicht glücklich auf die Couch legen kann, sondern gleich die nächste Tour planen muss? Was, wenn ich nie genug bekomme und immer mehr riskieren will, um noch mehr Adrenalin und Abenteuer zu spüren? Wenn ich nicht ruhig und entspannt sein kann, sondern ständig getrieben bin? Bin ich dann … bergsü…
  continue reading
 
Am 18. Oktober feierte das Bodenbündnis sein 20-jähriges Bestehen. Im Rahmen dessen stellen sich verschiedene Vorzeigeprojekte aus der Region vor, die den nachhaltigen Umgang mit Boden aufzeigen. In dieser Ausgabe Freies Radio Freistadt for Future hören Sie Ausschnitte aus dieser Veranstaltung. Es sprechen: Umweltlandesrat Stefan Kaineder, Astener …
  continue reading
 
MOBILITÄT DER ZUKUNFT – ZUM AUSKLANG DER EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE VON 16. – 22. SEPT. 2023 Am Freitag, den 22. September 2023, fand von 15 bis 20 Uhr in der Bruckmühle Pregarten das Symposium zur Mobilität der Zukunft statt. Die Veranstaltung wurde vom Energiebezirk Freistadt organisiert und widmete sich der Frage, wie die Mobilität im Mühlvier…
  continue reading
 
MOBILITÄT DER ZUKUNFT – ZUM AUSKLANG DER EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE VON 16. – 22. SEPT. 2023 Am Freitag, den 22. September 2023, fand von 15 bis 20 Uhr in der Bruckmühle Pregarten das Symposium zur Mobilität der Zukunft statt. Die Veranstaltung wurde vom Energiebezirk Freistadt organisiert und widmete sich der Frage, wie die Mobilität im Mühlvier…
  continue reading
 
MOBILITÄT DER ZUKUNFT – ZUM AUSKLANG DER EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE VON 16. – 22. SEPT. 2023 Am Freitag, den 22. September 2023, fand von 15 bis 20 Uhr in der Bruckmühle Pregarten das Symposium zur Mobilität der Zukunft statt. Die Veranstaltung wurde vom Energiebezirk Freistadt organisiert und widmete sich der Frage, wie die Mobilität im Mühlvier…
  continue reading
 
Berge über alles? Über Egoismus bei uns Bergsteigern. Berge über alles? Über Egoismus bei uns Bergsteigern. Am 27. Juli stirbt der Höhenträger Muhammad Hassan am K2. Er stirbt, während 70 Menschen über seinen Körper steigen – auf dem Weg zum Gipfel. Unter ihnen ist auch Rekordjägerin Kristin Harila, die an diesem Tag ihren letzten 8.000er erobert u…
  continue reading
 
Wir feiern 10 Jahre alpenvereinaktiv.com! Digital first, gilt das auch für die Berge? Muss ich noch analog Karte lesen können oder nur mehr einem Punkt auf einer App nachlaufen? Welche Chancen und Risiken haben digitale Tourenplanungsportale in Zeiten des Smartphones? Und wie bringt man Menschen in die Natur, so dass es ihr möglichst wenig auffällt…
  continue reading
 
Kann denn E-Mountainbiken eine Sünde sein? 🚲 Lieber mit oder ohne Motor? Fast jedes zweite in Österreich verkaufte Fahrrad ist ein E-Bike. Warum löst die Debatte um das E-MTB immer noch so heftige Reaktionen aus? Und stimmt es wirklich, dass durch das motorisierte Velo die Unfallzahlen so drastisch steigen? Wir haben drei ausgewiesene Rad-Experten …
  continue reading
 
Über die Kartographie der Zukunft Für diese Folge verlegen wir das alpenverein basecamp nach Afrika. Und steigen von dort aus auf den Mount Kenya (5.199 m), wo der Alpenverein nichts Geringeres will als eine neue Ära der Kartographie einläuten. Warum ist ausgerechnet dort die digitale Wanderkarte der Zukunft entstanden? Und warum findet man am Norm…
  continue reading
 
Doch was kommt auf den Tisch? Wie haben sich die Zugänge zu Ernährungsfragen über Jahrzehnte verändert? Und Was hat das mit unserer Umwelt zu tun? Diese Fragen beantwortet Katrin Fischer Sie ist Ernährungswissenschaftlerin und beschäftigt sich mit historischen und klimarelevanten Fragen rund um Essen. Moderiert von Susanne Pollinger und Lars Pollin…
  continue reading
 
Warum ein junges Pärchen auf die Hütte will Einfach aussteigen, aufsteigen, auf der Hütte sein – den ganzen Sommer, das ganze Jahr. Vielen erscheint der Traum von einer eigenen Hütte als Gegenmodell zum Alltagstrott unten im Tal durchaus reizvoll, das bekommen wir beim Alpenverein oft mit. Doch wie schaut die Realität dazu aus? Was braucht es wirkl…
  continue reading
 
(00:35) Sie hören eine Keynote über die Klimakrise. Wie kommen wir vom Verdrängen zum Handeln? Barbara Knitter ist Psychologin und bei den psychologists for future. (19:00) Dann hören Sie Katharina Forster mit einem Poerty Slam durch die Epochen der Klimakrise. Die Veranstaltung wurde vom Public Relations Verband Austria organisierten. Sie fand am …
  continue reading
 
Podiumsdiskussion: Wie geht (richtige) Klimakommunikation von Aktivist:innen, in den Medien und von Unternehmen? Darüber diskutieren Verena Mischitz (derStandard), Peter Winkler (Uni Salzburg), Barbara Knitter (psychologists for future), Lea Moser und Elisabeth Steiner von Fridays (For Future Linz). Sie hören einen Mitschnitt einer Podiumsdiskussio…
  continue reading
 
Ökologische Katastrophe oder grüne Energie? Mit 272 km2 Wassereinzugsgebiet und über einer Milliarde Euro Kosten ist der geplante Ausbau des Wasserkraftwerks Kaunertal der Tiroler Wasserkraft AG (TIWAG) eines der größten Wasserkraftprojekte in Europa. Vier Wildbäche sollen dafür zum Teil aufgestaut und durch unterirdische Stollen in den Gepatschsta…
  continue reading
 
Sie hören einen Mitschnitt des Webinars: Ressourceneffizienz und Energieeffizienz leicht gemacht! Maßnahmen zum Energie- und Ressourcensparen in Unternehmen Es spricht Georg Spiekermann über: Energierechnung lesen und verstehen – Was ist eine Tonne CO2? Klimaneutrale Energieformen, Stromlastgang und Lastspitzen Die Klimabündis Veranstaltung war am …
  continue reading
 
Zu heiß fürs Eis? Seit 132 Jahren vermisst der Gletschermessdienst des Alpenvereins die heimischen Gletscher, noch nie war der Rückgang derart dramatisch. Die Gletscher zerrinnen: Bald ist das „ewige“ Eis in unseren Alpen Geschichte. Was bedeutet das für das Ökosystem Alpen, für den Bergsport, für die Wasserversorgung, für uns Menschen? Wir spreche…
  continue reading
 
Über Pioniere & Stau in der Todeszone 2023 ist Everest-Jubiläumsjahr: 70 Jahre Erstbesteigung, 60 Jahre Himalayan Database und 45 Jahre Everest „by fair means“. Was hat sich in dieser Zeit getan? Die höchsten Berge der Welt werden so häufig wie noch nie bestiegen, seit jeher ist der Mount Everest Projektionsfläche für Superlative. 450.000 $ für ein…
  continue reading
 
Sind Frauen die besseren Bergsteiger? Lebt man als Mann am Berg gefährlicher? Warum waren im letzten Jahr 17 von 18 Todesopfern bei Lawinen männlich? Warum gibt es nur 2% weibliche Bergführerinnen? Wir haben mit Bergführerin Lisi Steurer und Männerforscher Manfred Brandfellner von der Uni Wien jenseits von Stereotypen über die genderspezifischen Un…
  continue reading
 
Damit das EU-Lieferkettengesetz tatsächlich ein wirksames Instrument für den Klimaschutz wird, muss die EU nachschärfen, meint die Umweltorganisation Global 2000. Darüber sprechen Anna Leitner, Expertin für Ressourcen und Lieferketten von Global 2000 und Umweltjuristin Michaela Krömer. Die Veranstaltung war am 3. Februar 2023 in Wien.…
  continue reading
 
Brennende Chemiefabriken, überflutete Bergwerke – nicht erst seit dem Ausbruch des Ukraine-Konflikts ist klargeworden, wie sehr die Rüstungsindustrie und Kriege der Umwelt schaden. Im Gegenzug wirkt der Klimawandel als Risikomultiplikator und Konflikttreiber. Gelingt es in den kommenden Jahren nicht, den bislang von Jahr zu Jahr weiter zunehmenden …
  continue reading
 
CO2-Emissionen sind ein globales Problem. Der Weltenergiebedarf hängt vorwiegend von fossilen Energiequellen ab. Nicht nur CO2-neutrale synthetische Kraftstoffe benötigen Elektrizität zur Herstellung, sondern insbesondere die rapide wachsende globale Informations- und Kommunikationstechnik sowie die Industrie zur Defossilisierung ihrer Herstellungs…
  continue reading
 
Der Faktor Mensch beim Lawinenrisiko Warum kommen bei Lawinen viel weniger Frauen ums Leben? Warum ist das Bauchgefühl im Gelände ein denkbar schlechtes Gefühl? Und was hat das Lawinenrisiko mit dem Kapitalismus zu tun? Rund 20 Tourengeher*innen sterben Jahr für Jahr durch Lawinen. Dabei wären die meisten Unfälle vermeidbar. Warum uns die menschlic…
  continue reading
 
Früher hatte sie fast fashion befeuert. Ihre Videos wurden millionenfach angesehen. Jetzt konsumiert sie bewusster. Die österreichische Youtuberin JANAklar erzählt Schülern ihre Geschichte. Der Vortrag war am 7. Oktober in Linz im Rahmen der WeFair – einer Nachhaltigkeit Messe.Von Freies Radio Freistadt
  continue reading
 
Die Klimakrise gibt es wegen dem CO2 in der Luft. Warum ist aber unser Boden Wichtig um die Klimakrise zu bewältgen? Sie hören Gerald Dunst. Initiator und Obmann der Ökoregion Kaindorf/Stmk. Er erklärt Zusammenhänge zwischen belebtem Boden, Bodenfruchtbarkeit, Wasser-, Nährstoffhaushalt und CO2-Speicherung. Im Anschluss gibt es eine Podiumsdiskussi…
  continue reading
 
Ist die Zeit reif für eine bessere Zukunft? Die brisante Frage unserer Zeit lautet: Wie können Politik und Gesellschaft auf die großen ökologischen Herausforderungen, die vor uns liegen, reagieren? „Die entscheidende Kraft der Menschen liegt in der Imagination. Diese Kraft gilt es wieder zu entdecken. Und zwar nicht in der Imagination der wirtschaf…
  continue reading
 
Wie Klettern Menschen und Möglichkeiten verbindet Inklusion, Diversität, Alpenverein? Jeder Mensch hat das Recht auf Freizeit und Erholung. Für viele Menschen ist der „Weg ins Freie“ immer noch mit Barrieren verbunden. Warum ist das so? Kann Bergsport inklusiv sein? Kann jede*r Klettern? Menschen mit und ohne Beeinträchtigung gleichermaßen Abenteue…
  continue reading
 
Markus Mailer ist Verkehrsexperte von der Universität Innsbruck. Er erklärt was eine Verkehswende ist und wie eine CO2 neutrale Verkehrswende ausschauen könnte. Lars Pollinger spricht mit Markus Mailer über alternative Verkehrskonzepte und über die Zukunft der Mobilität. Das Interview fand im Anschluss an die Veranstaltung „CO2 NEUTRALE VERKEHRSWEN…
  continue reading
 
Sie hören einen Mitschnitt einer Podiumsdiskussion zum „Just Transition“- Prozess mit Barbara Coudenhove-Kalergi (Industriellenvereinigung), Manuel Grebenjak (System Change, not Climate Change), Michael Soder (Arbeiterkammer), Fabio Bruni (Klimaministerium), moderiert von Fred Luks. Die Podiumsdiskussion fand am 10.6.2022 statt.…
  continue reading
 
Klimakrise: Wie steht es um die Zukunft der Menschheit? Gletscherschmelze, Hitzerekorde, Dürre: Die Klimakrise betrifft uns alle. Wie können wir als Menschheit noch die Kurve kratzen? Reicht die Umstellung auf erneuerbare Energieträger? Was ändert sich, wenn sich nichts ändert? Große Fragen, die wir mit einem der weltweit einflussreichsten Klimafor…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung