Artwork

Inhalt bereitgestellt von audiowest, Freddy Kappen, Stephan Kleiber, Dieter Kottnik, Freddy Kappen, Stephan Kleiber, and Dieter Kottnik. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von audiowest, Freddy Kappen, Stephan Kleiber, Dieter Kottnik, Freddy Kappen, Stephan Kleiber, and Dieter Kottnik oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Arctic Monkeys: Whatever People Say I Am, That's What I'm Not

25:11
 
Teilen
 

Manage episode 360567465 series 2874087
Inhalt bereitgestellt von audiowest, Freddy Kappen, Stephan Kleiber, Dieter Kottnik, Freddy Kappen, Stephan Kleiber, and Dieter Kottnik. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von audiowest, Freddy Kappen, Stephan Kleiber, Dieter Kottnik, Freddy Kappen, Stephan Kleiber, and Dieter Kottnik oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Das Internet und die Second Wave of Britpop

Arctic Monkeys: Whatever People Say I Am, That's What I'm Not | Domino Recording Company, 23. Januar 2006

Titelliste: A1: The View From The Afternoon | A2: I Bet You Look Good On The Dancefloor | A3: Fake Tales Of San Francisco | A4: Dancing Shoes | A5: You Probably Couldn't See For The Lights But You Were Staring Straight At Me | A6: Still Take You Home | B1: Riot Van | B2: Red Light Indicates Doors Are Secured | B3: Mardy Bum | B4: Perhaps Vampires Is A Bit Strong But … | B5: When The Sun Goes Down | B6: From The Ritz To The Rubble | B7: A Certain Romance

Reinhören/Mehr Infos: Apple Music | Spotify | Wikipedia

Du möchtest deine Werbung in diesem und vielen anderen Podcasts schalten? Kein Problem!
Für deinen Zugang zu zielgerichteter Podcast-Werbung, klicke hier.

Audiomarktplatz.de - Geschichten, die bleiben - überall und jederzeit!

  continue reading

107 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 360567465 series 2874087
Inhalt bereitgestellt von audiowest, Freddy Kappen, Stephan Kleiber, Dieter Kottnik, Freddy Kappen, Stephan Kleiber, and Dieter Kottnik. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von audiowest, Freddy Kappen, Stephan Kleiber, Dieter Kottnik, Freddy Kappen, Stephan Kleiber, and Dieter Kottnik oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Das Internet und die Second Wave of Britpop

Arctic Monkeys: Whatever People Say I Am, That's What I'm Not | Domino Recording Company, 23. Januar 2006

Titelliste: A1: The View From The Afternoon | A2: I Bet You Look Good On The Dancefloor | A3: Fake Tales Of San Francisco | A4: Dancing Shoes | A5: You Probably Couldn't See For The Lights But You Were Staring Straight At Me | A6: Still Take You Home | B1: Riot Van | B2: Red Light Indicates Doors Are Secured | B3: Mardy Bum | B4: Perhaps Vampires Is A Bit Strong But … | B5: When The Sun Goes Down | B6: From The Ritz To The Rubble | B7: A Certain Romance

Reinhören/Mehr Infos: Apple Music | Spotify | Wikipedia

Du möchtest deine Werbung in diesem und vielen anderen Podcasts schalten? Kein Problem!
Für deinen Zugang zu zielgerichteter Podcast-Werbung, klicke hier.

Audiomarktplatz.de - Geschichten, die bleiben - überall und jederzeit!

  continue reading

107 Episoden

همه قسمت ها

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung