Suddeutsche Zeitung öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Welches Thema bewegt diese Woche besonders? Welchen Schwerpunkt behandelt die Süddeutsche Zeitung ausführlich? Gastgeberin Laura Terberl diskutiert mit den Autorinnen und Autoren der SZ das Thema der Woche und die Hintergründe der Recherchen. Das Beste aus den Geschichten der SZ – jetzt auch zum Hören.
 
Hören, wie sich Wirtschaft verändert! Alle zwei Wochen geht Susanne Klingner einer Frage aus dem Wirtschaftsleben nach, trifft Wirtschaftsfrauen, die ihren eigenen Weg gehen, schaut in Unternehmen, die es anders machen als andere. – Dieser Podcast für Plan W, das Wirtschaftsmagazin der Süddeutschen Zeitung, wird produziert von hauseins.
 
In der weiten Welt des Sports braucht es manchmal einen tieferen Einblick - den bietet "Und nun zum Sport", der neue Podcast der Süddeutschen Zeitung. SZ-Sportredakteure diskutieren im Studio und vor Ort über ihre Themen, von Fußball über Tennis bis zum Freizeitsport. Hören Sie hier Einschätzungen, die über den reinen Ergebnisbericht hinausgehen.
 
"Ein Ultrakurzpodcast über die Schönheit des Alltäglichen(...) Hecht erzählt - mit markanter Schauspieler-Stimme - von der Freude über eine gelbe Plastikgießkanne, sinniert über Zeitempfinden oder über Begriffe wie "nach Hausfrauenart". Das ist mal amüsant, mal belanglos, mal anekdotisch, mal philosophisch. In jedem Fall: kurzweilig. Ganz egal, ob man den Ultrakurzpodcast nun als Alltagsbegleiter hört oder mehrere Folgen am Stück." Aus: Süddeutsche Zeitung/Podcast-Tipps des Monats Juli
 
4 Buchtipps in 20 Minuten. Karla Paul & Günter Keil pitchen ihre Lieblingstitel – kurz, prägnant und extrem unterhaltsam. Die Must-Reads der Neuerscheinungen, persönliche Favoriten aus der Backlist und Interviews aus der Literaturbranche! Long Story Short ist eine Kooperation mit der Verlagsgruppe Random House. Süddeutsche Zeitung Podcast-Tipp des Monats: "Neuerscheinungen und alte Titel, Stimmungsdrücker und Gesellschaftsromane oder Tagebücher übers Gärtnern - prägnant und in lockerem Plaud ...
 
Der neue Podcast der SZ: Der kulturelle Salon bleibt bis auf Weiteres geschlossen, dafür öffnet nun „Milbergs literarischer Balkon“! Der Schauspieler und vielfach ausgezeichnete Hörbuch-Interpret Axel Milberg liest seine Lieblingstexte und ergänzt sie um persönliche Kommentare - passend zur Lage, immer heiter und gelegentlich melancholisch. Darunter viele Klassiker, die Sie so noch nie zu Ohren bekommen haben. Täglich neu und überraschend als Podcast Ihrer Süddeutschen Zeitung.
 
In der zweiten Staffel unseres SZ-Magazin-Podcasts redet Teresa Bücker über radikale Ideen für eine bessere Gesellschaft und beantwortet Fragen der Leserinnen und Leser. In der ersten Staffel erzählt die Hebamme Maja Böhler von den großen und kleinen Wundern, die sich an ihrem Arbeitsplatz ereignen.
 
Der radioeins- und Freitag-Salon ist ein politisches Diskussionsformat im Grünen Salon der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz - ein Zwiegespräch zwischen Freitag-Verleger Jakob Augstein und seinem Gast. Zuletzt waren u. a. Sophie Passmann, Marcel Fratzscher, Sawsan Chebli, Martin Schulz und Christian Lindner zu Gast. Jenseits von Netz und Papier diskutiert Jakob Augstein mit den Gästen über Glück und Unglück der Gegenwart. Das Format existiert seit Oktober 2009 und findet seitdem in regelmäß ...
 
Loading …
show series
 
Das Leitmotiv der größten überregionalen deutschen Zeitschrift lautete von Anfang an: "Durch keine Zensur gefesselt, durch keinen Gewissenszwang geknebelt". Diesem Motto ist die teilweise schwergewichtige Süddeutsche Zeitung mit dem sperrigen großen Format bis heute treu geblieben. Autorinnen: Anja und Doris Arp…
 
Von den strengen Coronamaßnahmen sind besonders Kulturschaffende betroffen. Ein Gespräch mit dem Intendanten des Münchner Volkstheaters Christian Stückl. Am Mittwochabend beschlossen die Ministerpräsidenten zusammen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel wieder strenge Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Maximal zehn Leute aus zwei verschie…
 
Eine in westlichen Gesellschaften unerträgliche Vorstellung: Der Staat regelt die Familienplanung. In China war es Realität. Um ein nicht mehr kontrollierbares Wachstum zu verhindern, hatte die kommunistische Partei 1979 die Kontrolle übernommen. Oder es zumindest versucht. Ehepartner durften nur noch ein Kind zur Welt bringen. Autor: Wolfgang Meye…
 
Eigentlich war Gianni Infantino damit angetreten, vieles anders zu machen als sein Vorgänger Sepp Blatter. Doch jetzt scheint die Fifa korrupter als je zuvor - und gegen Infantino läuft aktuell ein Strafverfahren. Was hinter den Vorwürfen steckt und wieso die Fifa diese Probleme hat. Gegen den Fifa-Chef Gianni Infantino läuft aktuell ein Strafverfa…
 
Strenge Maßnahmen, um das Coronavirus einzudämmen, scheinen unumgänglich. Doch diese müssen gut begründet sein, damit sie vor Gericht Bestand haben. Die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland steigt und steigt. Es muss etwas getan werden. Manche bringen sogar einen kurzen, konsequenten **Lockdown++ ins Gespräch. Aber so einfach geht das nicht. Denn…
 
Kurzweilige Alltagsgeschichten und Gedanken Plötzlich ist sie wieder da - diese Atmosphäre des März 2020. Das erste Mal seit dieser Zeit, gehen wir wieder einen Schritt zurück. Das führt zu dieser, etwas anderen, Minute. Damit sich das "Bekannte" zumindest etwas anders anfühlt. Die GUTE MINUTE ist ein Podcast-Tipp der Süddeutschen Zeitung Die GUTE …
 
Mit angeblich nur 3,80 DM in der Tasche und 15 Kilo Gepäck schwingt sich 1951 Heinz Helfgen in Düsseldorf auf ein Drei-Gang-Rad der Marke „Patria WKC“ und strampelt: immer weiter Richtung Osten. Der 41-jährige will einmal um die ganze Welt. Von unterwegs wird er Geschichten nach Deutschland schicken voller Karl-May-Romantik und Abenteuer. Sein Buch…
 
Kurzweilige Alltagsgeschichten und Gedanken Ich liebe diese seltsamen Situationen, in die man manchmal so unverhofft gerät. Als nichts ahnender Zugpassagier, zum Kontrolleur erklärt zu werden, hat schon eine gewisse Komik. Die GUTE MINUTE ist ein Podcast-Tipp der Süddeutschen Zeitung Die GUTE MINUTE bei Ruhrbarone Die GUTE MINUTE auf Podcastwelt Di…
 
Die CDU muss wegen Corona ihren Parteitag verschieben - und schlittert so in einen heftigen Machtkampf. Wieso die Kritik von Friedrich Merz nur teilweise gerechtfertigt ist. Am 04. Dezember sollte eigentlich der CDU-Parteitag stattfinden, bei dem auch der neue Parteichef gewählt werden sollte. Jetzt wird der Parteitag aber auf unbestimmte Zeit vers…
 
Wie kann aus einem Fischerdorf eine Weltstadt werden? Durch Fleiß, Mut - und Immigration. Damit wurde Amsterdam zeitweise eine der wichtigsten Handelsstädte der Welt. Eine Stadt, die als Dorf im Sumpf entstand. Das Bauen dort hatte auch Vorteile. Das heutige Ijsselmeer als Zugang zu den Weltmeeren, zwei Flüsse münden hier: die Amstel und die Ij. Al…
 
Seit Jahren werden im Internet unter dem Schlagwort QAnon abstruse Unwahrheiten geteilt. Mittlerweile ist die selbsternannte Bewegung auch in Deutschland angekommen. Auch wegen Menschen wie Falk O. Seit 2017 verbreiten sich im Internet abstruse Unwahrheiten: über Politiker, die angeblich Kinder foltern würden, Chips, die in unsere Körper eingepflan…
 
Nach dem Revierderby ist die Lage beim BVB und auf Schalke sehr unterschiedlich. Die Dortmunder freuen sich über ein 3:0, das auch für die Champions League neuen Schwung bringen soll. Schalke sorgt sich immer mehr um das große Ganze. Müssen sich die Königsblauen wirklich auf Abstiegskampf einstellen? Haben böse Geister das komplizierte Auftaktprogr…
 
Kurzweilige Alltagsgeschichten und Gedanken Wir sind nicht alleine. Und eventuell sind wir ja auch zu zweit. Irgendwo auf dieser Welt gibt es vielleicht einen Menschen, der so ist wie wir, also so wie ich oder du. Die GUTE MINUTE ist ein Podcast-Tipp der Süddeutschen Zeitung Die GUTE MINUTE bei Ruhrbarone Die GUTE MINUTE auf Podcastwelt Die GUTE MI…
 
"50 000 kommen aufs Land" lautete die Überschrift in einer Berliner Zeitung im Oktober 1945. Die britischen Behörden hatten beschlossen, eine große Zahl von Berliner Kindern in die britische Zone von Deutschland zu evakuieren. Kinder von 4 bis 14 Jahren wurden mit der "Aktion Storch" nach Westdeutschland verschickt, um sich zu erholen und satt zu e…
 
Johann Strauß, der Jüngere, der Sohn, feierte mit Bühnenwerken wie "Der Zigeunerbaron" oder "Die Fledermaus" große Erfolge. Strauß jun. entsprach mit seinen Werken nicht nur den musikalischen Bedürfnissen des Publikums, sondern prägte mit seinem Familienunternehmen einen wichtigen Zweig der Wiener Unterhaltungsindustrie. Autor: Christoph Vratz…
 
Kurzweilige Alltagsgeschichten und Gedanken Gegenseitiger Respekt und Anerkennung ist wohl Grundvoraussetzung für eine gute Arbeitsatmosphäre. Da habe ich bislang wirklich Glück gehabt. Wenn man dann noch viel Spaß miteinander haben und ein bisschen Quatsch machen kann, ist es besonders schön. Die GUTE MINUTE ist ein Podcast-Tipp der Süddeutschen Z…
 
Die Charta wird zum Wegweiser für den Staatenbund namens "United Nations". Der Name sei Franklin D. Roosevelt in einer Nacht gekommen. Mehrere Monate arbeiten Diplomaten von 50 Staaten an der UN Charta, die am 24. Oktober 1945 in Kraft tritt. Die UNO ist geboren. Ein Staatenbund, der sein höchstes Ziel bislang nicht einzulösen vermochte: Weltfriede…
 
Das zweite TV-Duell zwischen Trump und Biden läuft zivilisierter ab als das erste. Doch viele Wähler wurden dadurch nicht mehr umgestimmt. Am Donnerstagabend trafen Trump und Biden in Nashville, Tennessee aufeinander. Die Moderatorin Kristen Welker von NBC konnte die Kandidaten während der Debatte stummschalten, damit sie sich nicht wieder ständig …
 
In seinem Reich ging die Sonne nie unter, heißt es und sein Wahlspruch lautete: "Plus ultra - Immer noch weiter." Karl V., deutscher König und gewählter römischer Kaiser. Seine Krönung vor 500 Jahren musste um fünf Monate verschoben werden, weil sich die Krönungsstadt Aachen wegen der Pest-Epidemie im Lockdown befand. Autorin: Marfa Heimbach…
 
Kleine Firmen machen den großen Konzernen Konkurrenz, mit neuen Perioden-Produkten Julia Rittereiser ist Gründerin und Geschäftsführerin von Kora Mikino. Das Unternehmen verkauft Periodenpantys und ist damit Teil einer Gründungswelle von jungen Startups, die alternative Menstruationsprodukte herstellen, wie Cups oder eben Pantys. Das Spannende dara…
 
Kurzweilige Alltagsgeschichten und Gedanken Ein Großteil meiner Kindheit hat sich vor bunt gefüllten Behältern abgespielt, deren Output noch heute als "gemischte Tüte" bezeichnet wird. Die GUTE MINUTE ist ein Podcast-Tipp der Süddeutschen Zeitung Die GUTE MINUTE bei Ruhrbarone Die GUTE MINUTE auf Podcastwelt Die GUTE MINUTE im WDR 3 Kultur am Mitta…
 
In der Pandemie entscheiden vor allem Länderchefs und Kanzlerin über die Maßnahmen. Nun verlangen Bundestagsabgeordnete immer offensiver mehr Mitsprache. Immer mehr Abgeordnete im Deutschen Bundestag kritisieren, dass das Parlament bei der Pandemie-Bekämpfung außen vor gelassen wird. Die meisten Entscheidungen werden derzeit vor allem zwischen den …
 
Eine verrückte Idee machte ihn bekannt: Robert Rauschenberg radierte 1953 über Wochen hinweg mühevoll ein Bild von Willem de Kooning komplett aus. "Erased de Kooning Drawing" nannte er sein Werk. Mit dieser Aktion ebnete Robert Rauschenberg der Pop Art den Weg und startete seine eigene erfolgreiche Karriere. Er gilt als einer der wichtigsten Maler …
 
Kurzweilige Alltagsgeschichten und Gedanken Ein Maschine ist mehr als nur eine Maschine. Zumindest vermute ich das ganz stark bei meiner Espresso Maschine. Dieser Blick… Die GUTE MINUTE ist ein Podcast-Tipp der Süddeutschen Zeitung Die GUTE MINUTE bei Ruhrbarone Die GUTE MINUTE auf Podcastwelt Die GUTE MINUTE im WDR 3 Kultur am Mittag…
 
Die US-Regierung will Google verklagen und seine Marktmacht brechen. Aber ist ein Internet ohne Monopole überhaupt möglich? 94 Prozent der Nutzerinnen und Nutzer von mobilen Endgeräten suchen über Google. Das Unternehmen aus dem Silicon Valley ist also sehr mächtig. Zu mächtig, finden einige Politikerinnen und Politiker aus den USA. Sie wollen die …
 
Die älteste Sprechbühne Frankreichs wird "das Haus Molières" genannt - im Andenken an den großen Komödiendichter. Ludwig XIV., der bekennende Molière-Bewunderer, legte 1680 zwei rivalisierende Theater-Ensembles zusammen und gründete die Comédie-Française. Als einziges Nationaltheater verfügt sie über ein festes Ensemble. Wegen der hohen Staatssubve…
 
Im Moment ist das Berchtesgadener Land mit Königssee und Watzmann kein touristischer Hotspot, sondern Deutschlands neuer Corona-Hotspot. Mit einem Inzidenz-Wert, der fünfmal so hoch ist wie eigentlich tolerabel. Die Touristen wurden bis Dienstag 14 Uhr angehalten die Gegend zu verlassen, sagt der SZ-Korrespondent für Oberbayern, Matthias Köpf. Als …
 
Der Buch-Podcast mit Karla Paul und Günter Keil Zu schnell? Titel vergessen? Mehr Info? Hier findet ihr alle Links zu den in der Sendung besprochenen Titeln. Ferdinand von Schirach, Gott: https://www.randomhouse.de/Buch/GOTT/Ferdinand-von-Schirach/Luchterhand-Literaturverlag/e566774.rhd Ragnar Jonasson, Die Hulda-Trilogie: https://www.randomhouse.d…
 
So richtig glücklich war er nicht mit dem Titel. Er verrate zu viel über das Ende seines Mammut-Werkes, glaubte J.R.R. Tolkien, Oxford-Professor für Englische Sprache und Schöpfer der Fantasiewelt Mittelerde. "Der Ringkrieg" hätte er lauten sollen. Doch der Verleger setzte sich durch, und so erschien am 20. Oktober 1955 "The Return of the King", de…
 
Kurzweilige Alltagsgeschichten und Gedanken So ein Winterschlaf hätte was. Sich schön im Bett einmümmeln und ausgiebig eine wunderbare Welt erträumen. Die GUTE MINUTE ist ein Podcast-Tipp der Süddeutschen Zeitung Die GUTE MINUTE bei Ruhrbarone Die GUTE MINUTE auf Podcastwelt Die GUTE MINUTE im WDR 3 Kultur am Mittag Kommentare und Feedbacks bitte a…
 
Was da am Freitag in einem Vorort von Paris geschehen ist, war nicht nur ein überaus brutaler Mord. Es war ein Angriff auf die Republik, die Aufklärung und die Meinungsfreiheit. Es reicht für so eine Tat offensichtlich, dass im Unterricht zum Thema Meinungsfreiheit mehrere Mohammed-Karikaturen aus der Satirezeitschrift Charlie Hebdo gezeigt wurden,…
 
Zuletzt waren die Ergebnisse der deutschen Klubs in der Champions League durchaus vorzeigbar: Die Bayern holten den Titel, Leizpig schaffte es immerhin bis ins Halbfinale. Doch lassen sich diese Erfolge wiederholen in einer Liga, die meist eine Zusammenkunft der Großen ist? Die Bayern werden es wieder versuchen und sie haben eigentlich ganz gute Ch…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login