show episodes
 
I
In der Wirtschaft - der Podcast

1
In der Wirtschaft - der Podcast

Martin Middelanis, Felix Roll, Julia C. Cremer, Rudolf Faininger, Annabelle Putscher

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Mit unserem Podcast "In der Wirtschaft" möchten wir mit unseren Hörer:innen auf unterhaltsame Art und Weise die Vielfalt der Wirtschaftswissenschaften kennenlernen. Hierfür kommen wir mit Expert:innen aus verschiedenen Teildisziplinen sowohl über ihre Forschungsthemen, als auch ihre Perspektive auf aktuelle, gesellschaftlich relevante Themen ins Gespräch. In lockerer Atmosphäre werden wir hinter die Kulissen der klassischen Vorträge schauen und mit unseren Gäst:innen auch über ihre persönlic ...
 
W
W.E.R.S. glaubt...

1
W.E.R.S. glaubt...

Igor, Dietrich, Maik & Daniel

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Wer’s glaubt... oder hinterfragt? Igor, Dietrich, Maik und Daniel, vier philosophisch veranlagte Christen, reden über verschiedene aktuelle und zeitlose Themen, widmen sich dabei grundlegenden Fragen und versuchen, ein tieferes Verständnis über den Lauf der Welt zu erlangen. Gerne könnt ihr eure Gedanken zu unseren Themen mit uns per E-Mail teilen: wersglaubt@icloud.com
 
Loading …
show series
 
Kurz vor der Bundestagswahl gehen wir einmal gemeinsam die Thesen des "PROphetomat" durch. Er ist ähnlich wie der Wahl-O-Mat aufgebaut und behandelt Fragen, die uns als Christen in der Politik beschäftigen. In der ersten Folge geht es um das Verhältnis von Kirche und Religion zum Staat sowie Finanzpolitik für Familien.Den PROphetomat findet ihr unt…
 
„Nachhaltig“ ist heutzutage fast alles - zumindest, wenn man der Werbung glaubt. Kleidung wird nachhaltig produziert, also ohne Kinderarbeit und zu fairen Löhnen. Der Strom aus der Steckdose ist nachhaltig aus regenerativen Energiequellen. Und auch die Finanzbranche hat inzwischen den Trend bemerkt und macht mit. Sustainable Finance ist das Motto. …
 
Kurz vor der Bundestagswahl gehen wir einmal gemeinsam die Thesen des "PROphetomat" durch. Er ist ähnlich wie der Wahl-O-Mat aufgebaut und behandelt Fragen, die uns als Christen in der Politik beschäftigen. In der fünften Folge geht es um Asyl, Verteidigungspolitik und den Mindestlohn.Den PROphetomat findet ihr unter https://www.pro-medienmagazin.d…
 
Kurz vor der Bundestagswahl gehen wir einmal gemeinsam die Thesen des "PROphetomat" durch. Er ist ähnlich wie der Wahl-O-Mat aufgebaut und behandelt Fragen, die uns als Christen in der Politik beschäftigen. In der vierten Folge geht es um Klimapolitik und die EU.Den PROphetomat findet ihr unter https://www.pro-medienmagazin.de/prophetomat/Gerne kön…
 
Kurz vor der Bundestagswahl gehen wir einmal gemeinsam die Thesen des "PROphetomat" durch. Er ist ähnlich wie der Wahl-O-Mat aufgebaut und behandelt Fragen, die uns als Christen in der Politik beschäftigen. In der dritten Folge geht es um das Verhältnis zum Islam, zu Israel und um Sterbehilfe.Den PROphetomat findet ihr unter https://www.pro-medienm…
 
Kurz vor der Bundestagswahl gehen wir einmal gemeinsam die Thesen des "PROphetomat" durch. Er ist ähnlich wie der Wahl-O-Mat aufgebaut und behandelt Fragen, die uns als Christen in der Politik beschäftigen. In der zweiten Folge geht es um sexuelle Vielfalt, Abtreibungen und Prostitution.Den PROphetomat findet ihr unter https://www.pro-medienmagazin…
 
Die Automobilmesse IAA und die Mainmetropole Frankfurt - das gehörte lange Jahre einfach zusammen. Doch das ist jetzt Geschichte. Bei der letzten IAA vor zwei Jahren hat man schon gemerkt, dass die Stadt und die Autobranche "fremdeln". Viele Autohersteller sagten schon damals ihre Teilnahme ab. Oberbürgermeister Feldmann machte sorgte mit einem aut…
 
Digitalisierung, Produktion, Arbeitsmarkt, Ungleichheit, Staat, Klimakatastrophe Verwendete Literatur: Das Produktionsmodell des digitalen Kapitalismus: https://www.researchgate.net/publication/329275413_Das_Produktionsmodell_des_digitalen_Kapitalismus Digitale Beschäftigungsratings in der tertiären Welt:https://www.wsi.de/de/wsi-mitteilungen-digit…
 
223 Milliarden Euro - das ist auch für eine große Volkswirtschaft wie die deutsche eine Menge Geld. Und das ist auch die Summe, die deutsche Unternehmen im vergangenen Jahr an Cyberkriminelle verloren haben. Das hat eine Umfrage des Digitalverbands BITKOM unter über 1000 Firmen ergeben. Die Schadenssumme hat sich im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt…
 
Nach langer Wartezeit hat sich die Deutsche Wirtschaft wieder auf den Wachstumskurs begeben. Bau-, Handwerks und Industrieverbände warnen aber: Es ist noch zu früh um sich zu freuen. Grund ist die weltweit noch immer anhaltende, durch Corona bedingte Materialknappheit. Der eine wartet noch immer auf teures Holz für das Eigenheim, die andere muss Ku…
 
Landwirte und Landwirtinnen in Hessen stehen unter Druck. Dieses Jahr sieht es zwar so aus, als gäbe es nach drei trockenen Jahren eine gute Ernte, vielerorts haben extreme Witterungsbedingungen trotzdem für eine eher schlechtere Ernte gesorgt. Folgen des Klimawandels? Das lässt sich jetzt noch nicht zu Hundert Prozent sagen, Expertinnen und Expert…
 
Deutsche Bundesbank, EZB, Geldschöpfung, Finanzstabilität, Finanzsystem, Finanzkrise, Sustainable Finance Verwendete Literatur: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1057521915001477 https://www.core-econ.org/insights/too-big-to-fail/text/too-big-to-fail.html#1-introduction Deutsche Bundesbank Finanzstabilitätsbericht 2020 Makroökonomi…
 
Joschka und die genossenschaftlichen Kneipen Wenn Ihr Kontakt zu Joschka aufnehmen möchtet schreibt ihm gerne: j.moldenhauer@uni-koeln.de. Ihr möchtet jemanden für die Junge Forschung Spezialfolgen vorschlagen? Schreibt uns: in_der_wirtschaft@posteo.de Wenn ihr uns supporten wollt, macht das gerne über Patreon: https://www.patreon.com/Inderwirtscha…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login