show episodes
 
Ohne dritte Dimension ist alles flach. Additive Fertigung ist der Trend in der Produktion und Industrie. Bei Druckwelle holen wir führende Köpfe der Additiven Fertigung vors Mikrofon, die Ihnen 3D-Druck plastisch erklären. Die Experten erläutern neue Drucktechnologien und Materialien. Sie bewerten Entwicklungen und geben Praxis-Tipps. VDI-nachrichten-Redakteur Stefan Asche beschäftigt sich seit Jahren mit der Trend-Technologie. Als Ihr Host präsentiert er immer donnerstags, alle 14 Tage, ein ...
 
Der 3D-Druck Podcast von Johannes Lutz, ist der Technologie Podcast, wenn es um alle Aspekte in Sachen 3D-Druck, Additive Fertigung und Konstruktion geht egal ob, Sie Anwender, Dienstleister oder Hersteller sind. Denn es geht immer darum, ob Sie ihren 3D-Drucker im Griff haben oder ob der 3D-Drucker Sie im Griff hat. Wenn Sie Tipps & Tricks, Schritt für Schritt Anleitungen und wichtige Informationen über 3D-Druck wissen wollen, dann ist der Podcast genau das Richtige für Sie! Mehr über uns: ...
 
Themen aus der Welt der Technik, die interessieren. Im Podcast >Technik GEHÖRT< kann man Veranstaltungen in Österreich & darüber hinaus einfach nachhören. Buzzwords und Innovationen mit denen man konfrontiert wird, sind wir auf der Spur. UND: Es erwarten Sie Interviews mit interessanten Menschen. Dahinter steckt der Technik & Medien Verlag, der aus der Printwelt kommt und mit dem Podcast sein Repertoire erweitert.
 
Loading …
show series
 
Und wie zeigt es sich wenn man diese nicht im Griff hat Genauer gesagt, sind Druckabbrüche, Verzug, außerhalb der Toleranz, schlechte Oberflächen, Fehlstellen, abgebrochene Stützstrukturen oder Luftblasen die ersten Anzeichen dafür, das man den Druckprozess nicht ganz im Griff hat. Bei 3D-Druck muss eben der erste Schuss sitzen. Was das genau beute…
 
Wie bricht man aus dem 3D-Druck Hamsterrad aus? Wer sich seit 10 Jahren mit #3DDruck beschäftigt, heute aber immer noch nicht aktiv davon profitiert, also 3D-gedruckte Lösungen einsetzt oder verkauft, ist womöglich noch im Hamsterrad an Informationen und Ablenkungen gefangen. Vorwärts kommt der, der eine Entscheidung trifft. In dieser 3D-Druck Podc…
 
Hilft 3D-Druck hier überhaupt weiter? Logistikexperten und Ökonomen warnen vor einem Jahr der Lieferengpässe. An längere Wartezeiten und höhere Kosten müsse man sich gewöhnen. Wie kann 3D-Druck hier helfen? Ist noch Zeit oder ist es schon zu spät? In dieser Podcast Folge gibt es Antworten darauf. Weitere Links 3D-Druck Profi-Wissen Buch: https://ww…
 
Welche 3D-Druck Technologie passt zu meinem Unternehmen? Die Formnext ist vorbei und es ist Zeit vergangen eine Entscheidung für 3D-Druck oder die Additive Fertigung zu treffen. Zurück am Arbeitsplatz werden die Eindrücke verarbeitet und Technologien verglichen, Features genauer betrachtet, Musterteile verglichen und im Team diskutiert. Am Ende des…
 
Und wann macht 3D-Druck keinen Sinn? Macht es Sinn, genau dieses Bauteil oder diese Anwendung mit 3D-Druck umzusetzen? Was ist der Grund dafür, damit es keinen Sinn macht? Gibt es eine Skala dafür, wann und wie es Sinn macht? In dieser #3DDruckpodcast Folge habe ich eine gute Übersicht für Sie vorbereitet, damit die Entscheidung leichter fällt. Sol…
 
Eine kurze Anleitung für die Additive Konstruktion Wenn man sich jetzt hinsetzt und sich in den ersten Schritten der additiven Konstruktion übt, dann kommt schnell der Gedanke: "Ist das überhaupt richtig was ich mache?", "Ich hab keine Erfahrungswerte, bricht das Bauteil oder mache ich doch vielleicht einen Fehler und es wird nix?" In dieser 3DDruc…
 
Shownotes: Hochschulkommunikation: Corona-Update Neue Vizepräsidentin der TH Rosenheim gewählt Verleihung des Awards of Excellence an Studierende TH Rosenheim stellt Beratungslandkarte für pflegebedürftige Menschen vor Neue Maschine für Forschung zu Naturfaserverpackungen in Betrieb genommen F&E: Infos zu Unterstützung bei der F&E StuPa: Infos zum …
 
Zu Gast im RO-LIP Radio ist dieses Mal Prof. Dr. Fabian Rieß vom Labor für Additive Fertigung. Es geht um 3D-Druck und einen abgefahrenen Rollstuhl. Weitere Infos unter https://www.th-rosenheim.de/die-hochschule/fakultaeten-institute/fakultaet-fuer-ingenieurwissenschaften/laboratorien/labor-fuer-additive-fertigung/ und https://www.th-rosenheim.de/f…
 
AM in der elektronischen Verbindungstechnik, ein Interview mit Herr Dr. Sascha Nolte und Herrn Volker Kaiser Additive Fertigung für elektrische Verbindungstechnik. Die Branche der elektrischen Anschlusstechnik hat sich gemeinsam auf den Weg gemacht die Additive Fertigung für die Serienfertigung zu qualifizieren. Dabei gibt es wichtige Anforderungen…
 
Der erste Schritt und einfachste Weg um an Anwendungen zu kommen. Der erste Schritt und einfachste Weg um an Anwendungen für 3D-Druck zu kommen, ist entweder eine Herausforderung zu haben oder zu wissen, wo es diese Anwendungen zu finden gibt. In dieser 3D-Druck Podcast Folge bekommen Sie einen Ausblick wo Sie Anwendungen für 3D-Druck bei Ihnen im …
 
Es gibt wichtigeres als technische Features zu Beginn Trifft man eine gute Entscheidung wenn man jetzt einen 3D-Drucker kauft? Hat man an alles gedacht oder nicht doch etwas wichtiges vergessen? Viele Fragen, die einen unsicher bei der Investition machen können. Bereut man den Kauf oder ist es die richtige Entscheidung. In dieser 3D-Druck Podcast F…
 
Die meisten von uns sind zu Hause, Kontakte eingeschränkt. Das scheint mir der perfekte Zeitpunkt um sich zurückzuversetzen auf ein Ereignis, wo viele von uns nach langer Zeit wieder Industriekontakt physisch treffen konnte. Und zwar auf der #SMART #Automation #Austria in Linz. Ein Ort, der perfekt schien um einen Podcast zum Thema #Fachkräftemange…
 
Welchen Fokus sollten Sie bei Technologie, Werkstoff, Software usw setzten. 3D-Druck ist ein so breites Feld, da kann man sich schnell verrennen. Es gibt so viele Informationen, die nicht sortiert und strukturiert sind, somit ist es schwierig hier Klarheit für Relevanz zu bekommen. Was also ist jetzt wichtig zu wissen? In dieser 3D-Druck Podcast je…
 
Wer 3D-Drucken will, braucht Daten. Um sie zu erzeugen, sind meist Konstruktions- und Programmierkenntnisse erforderlich. Doch es geht auch einfacher – vorausgesetzt, das Bauteil liegt schon mindestens einmal vor. Dann braucht es nur einen 3D-Scanner, mit dem die Konturen optisch abgetastet werden. Das Gerät rechnet die erzeugten Bilder anschließen…
 
Shownotes: Hochschulkommunikation: Akutelle Corona Regeln Eröffnung Labor für Additive Fertigung Kulturpreis Bayern für Natalie Stut , Auszeichnung vom Solarförderverein Bayern für Melanie Klaus, Gründerpreis der Techdivision für Moiramed Forschungsprojekt IAD F&E: Link zum ZBM Link zur One Forest Folge StuPa: Referate der Stupa Veranstaltung: 26.1…
 
Auch die Sorge mit einer falschen Entscheidung viel Geld zu verbrennen? Leider haben sich schon viele Unternehmen am Thema 3D-Druck verbrannt. Schlechte Teile, falsche Technologien, falsches Material usw. Dabei gibt es einfache Hinweise, wie Sie Ihre gewollte Investition in 3D-Druck immer hinterfragen können, um eine bessere Entscheidung zu treffen…
 
In dieser Folge des Ro-Lip Radio Podcasts ist zu Gast Prof. Dr. Elmar Junker von der Sternwarte an der TH RoIsenheim. Weitere Infos unter www.sternwarte-rosenheim.de und https://www.th-rosenheim.de/die-hochschule/fakultaeten-institute/fakultaet-fuer-angewandte-natur-und-geisteswissenschaften/ansprechpartner/professoren/prof-dr-elmar-junker/…
 
Welches Material ist das Beste für mich? Es gibt deutlich mehr Werkstoffe in der Additiven Fertigung als man denkt. In dieser 3D-Druck Podcast Folge möchte ich Ihnen einfachen Weg zeigen, wie Sie immer das richtige Material für Ihre Anwendung finden egal in welcher Situation Sie sich befinden. Viel Spaß in dieser Podcastfolge. Weitere Links 3D-Druc…
 
Wenn Metallteile im industriellen Umfeld gedruckt werden sollen, ist das pulverbettbasierte Laserstrahlschmelzen meist das Mittel der Wahl. Doch es gibt Alternativen, etwa das Elektronenstrahlschmelzen. Vorteil: Die eingebrachte Energie wird vom Werkstoff besser absorbiert. Außerdem wird der Strahl nicht mit Spiegeln, sondern im Magnetfeld abgelenk…
 
Niemand ist einem Fluch im 3D-Druck ausgeliefert. Um am Ende des Tages Ergebnisse mit 3D-Druck vorweisen zu können, sind bestimmte Bedingungen notwendig die erfüllt sein müssen. Der erste Schuss beim Drucken von Teilen muss einfach sitzen. Es gibt viele kleine Hürden die es zu meistern gibt. In dieser 3D-Druck Podcast Folge habe ich ein paar gute H…
 
In dieser Folge des Ro-Lip Radio Podcasts sind zu Gast: Claudia Neuner, Janine Jess und Anton Maier von der Hochschulkommunikation. Wer sind diese Menschen und mit wem kommunizieren die eigentlich? Ein Einblick hinter die Kulissen der Hochschulkommunikation. Weitere Infos unter https://www.th-rosenheim.de/die-hochschule/einrichtungen/hochschulkommu…
 
Erfolg in der Skalierung von 3D-Druck, ein Interview mit Dominik Heinz von druckerfachmann.de Einige KMUs sind mit der additiven Fertigung bereits auf einem guten Level unterwegs. Herausforderungen sind jedoch noch in der Skalierung von einzelnen Prozessen. Genau darüber spreche ich mit Dominik Heinz von Druckerfachmann.de in dieser Podcast Folge. …
 
Die Maschine des österreichischen Start-ups aps.techsolutions kann angeblich sogar Metall-Litzen ausbringen und einbauen – etwa Kupferdrähte. Wie die vermeintliche Zaubermaschine funktioniert, bespricht Host Stefan Asche in dieser Folge der Elektronik- und Steuerungsexperte Simon Köldorfer sowie der Business Development Manager Andreas Wampl.…
 
Wie Kollegen für 3D-Druck sensibilisieren. Eine Schulung und viel Theorie hat im 3D-Druck noch nie viel geholfen. Den Drucker nur im Notfall zu bedienen auch nicht. Es gibt Hindernisse die sollten aus dem Weg geräumt werden um Kollegen aus der Konstruktion, Entwicklung, Produktion und Montage auf die richtige Spur zu bekommen. Hier einige Tipps. Vi…
 
Shownotes: Zwischenstand Ablauf der ersten zwei Wochen Präsenzsemester Auszeichnung für Studierende bei Continental-Wettbewerb Teilnahme Bayern Cup Unternehmensplanspiel Wiedereröffnung Elter-Kind-Raum (Link zur News Folge) F&E: TH Roseneheim international Research Week 2021 Veranstaltung: 19. Oktober 16:00 Uhr, Raum A3.14: Infoveranstaltung Studie…
 
Blind für Anwendungen besonders bei 3D-Druck. Sie besuchen Messen, schauen sich Bauteile an, lesen die neuesten 3D-Druck News, lesen Newsletter und Zeitschriften scannen die Posts auf LinkedIn aber finden selbst keine Anwendungen? Warum? Welches Puzzlestück fehlt? Hier im 3D-Druck Podcast gibt es Antworten… Viel Freude beim Reinhören. Weitere Links…
 
Ein Abbruch des Druckvorgangs ist immer ärgerlich. Hier eine Lösung! Ein Abbruch des Druckvorgangs kann einem den ganzen Tag vermiesen. Jeder kennt es, wenn man am nächsten Tag ins Büro kommt und der Drucker stehengeblieben ist oder wenn die Teile am nächsten Tag in die andere Abteilung oder zum Kunden müssen. Hier eine Lösung wie Sie damit besser …
 
Shownotes: Hochschule allgemein: – Aktuelle Corona-Regelungen zum Semesterstart – Fakultätsgründung Mühldorft und Burghausen – Studentin baut Posaune aus Kunststoff ( https://www.youtube.com/watch?v=zmMk1xQRTzk ) StuPa: – Neue StuPa besetzung – Ersti-Messe Veranstaltung: 4. Oktober: Vorlesungsbeginn 6.-8. Oktober: “The smarter E Europe” in München …
 
Deshalb ist es so wichtig einen externen Berater zu haben Große Probleme im 3D-Druck lassen sich nicht auf der gleichen Ebene lösen auf der sie entstanden sind. Ziel muss es immer sein, die unangenehme Situation garnicht mehr entstehen zu lassen in dem man in Zukunft das Problem umschifft. Damit das nicht mehr passiert ist es sinnvoll einen Berater…
 
3D-Druck Lösungen aus der Praxis Ganz oft wird nach der einen und einzigen additiven Lösung gesucht, mit der die Anwendung gefertigt werden kann. Dabei sind wir es gewohnt sofort einen Lösungsansatz im Kopf zu haben. Bei der Additiven Fertigung jedoch ist die Lösungsfindung manchmal anstrengender und länger. Man muss eben mehr nachdenken. Da nachde…
 
Egal welche Anwendung, mit 3D-Druck ist es oft lösbar Alle Facetten von 3D-Druck im Detail zu kennen ist nahezu unmöglich. Man kann eben nicht alles wissen. Einfacher ist es, das richtige Problem zu erkennen und dazu passend eine Lösung mit Hilfe von Additiver Fertigung zu schaffen. Alles was es zum Lösen des Problems (Anwendung) gibt kann notfalls…
 
Die Wiener UpNano GmbH baut Strukturen auf, deren Details lediglich 200 nm breit und 500 nm hoch sind. (Zur Einordnung: Ein Nanometer ist der millionste Teil eines Millimeters.) Das Anwendungsspektrum der Technologie ist riesig. Möglich werden beispielsweise Mini-Mechaniken für Produkte aus dem Bereich Consumer Electronic und Medizintechnik. Selbst…
 
So kommen Sie bei 3D-Druck schnell ins Handeln Aus Angst die 3D-gedruckte Lösung würde nicht gut genug sein, wird die Anwendung nicht gedruckt. Genauso auch fürchtet man sich vor dem lautstarken „Nein“ des Kunden oder der Ablehnung von Kollegen weil das Bauteil gebrochen ist. Oft heißt es: „es muss eben perfekt sein“. Und genau das ist das größte H…
 
Diese 3D-Druck Vorbehalte lösen Sie nur durch gute Fragen Es gibt viele Vorbehalte gegenüber 3D-Druck. 3D-Druck funktioniert bei uns nicht ist der Klassiker! Der Werkstoff passt nicht, für die Stückzahl ist es zu teuer und ob danach die Qualität stimmt und die Maße eingehalten werden ist zu ungewiss. Tipp: Stellen Sie gute Fragen im Gespräch mit de…
 
Stefan Asche spricht mit Sascha Ungewiss, Leiter Business Development bei Gefertec, über Metallteile, die in Rekordgeschwindigkeit gedruckt werden. https://www.gefertec.de/start/https://www.gefertec.de/3dmp-verfahren-2/Von ingenieur.de in Kooperation mit VDI nachrichten
 
Ein Leitfaden für 3D-Druck Commitment Im Bestfall finden Anwender und 3D-Druck Dienstleister gleich auf anhieb zusammen und eine 3D-gedruckte Lösung entsteht. In der Realität jedoch ist die Anbahnung voller Hinternisse. Es fehlt Vertrauen, es gibt zu viel Ungewissheit ob die Anwendung im Einsatzfall wirklich stand hält und vieles mehr. Anwender und…
 
Kognitive Dissonanz im 3D-Druck Erfolg mit der Additiven Fertigung zu haben, hat viel damit zu tun Widersprüche in Einklang zu bringen. Dabei stehen oft zwei Gedanken im Gegensatz, die aus Erfahrung nicht gleichzeitig existieren können. Immer dann wenn Sie durch einen Widerspruch im 3D-Druck aufmerksam geworden sind, sollten Sie genau nachfragen wa…
 
Host Stefan Asche spricht mit Team-Chefin Martina Langen sowie Fahrer und 3-D-Druck-Experte Maximilian Schau von MunichMotorsport. Die Formula Student Germany 2021 steht in den Startlöchern. Ab dem 16. August sausen Studententeams aus verschiedenen Ländern mit ihren selbstkonstruierten Rennwagen über den Hockenheimring. www.formulastudent.de/fsg/…
 
Die offensichtlichste Lösung führt selten ans Ziel. Die eigentliche Startschwierigkeit bei 3D-Druck im Unternehmen zu finden ist schwieriger als man selbst of gedacht hat. Wichtig dabei zu wissen ist, die offensichtlichsten Lösung führt dabei selten ans Ziel. Hier ist gut einen Berater zu haben, der dies aus einer neutralen Perspektive betrachtet. …
 
Als 3D-Druck Dienstleister oder Hersteller den richtigen Ansprechpartner finden Den richtigen Ansprechpartner für 3D-Druck im Unternehmen zu finden scheint eine äußerst schwierige Aufgabe zu sein. Oft genug endet das erfolglos, als wird es einem extra schwer gemacht. Tipp: Sie glauben zwar, Sie müssen nach der richtigen Person für 3D-Druck beim pot…
 
Know-how in der additiven Fertigung: Seminartipps Wer additiv Metallteile aufbauen will, braucht mehr als „nur“ einen 3-D-Drucker. Details der Angebote erläutert die Geschäftsführerin vom Institut für werkzeuglose Fertigung (IwF) Dr. Julia Kessler. www.iwf-research.deVon ingenieur.de in Kooperation mit VDI nachrichten
 
Interview mit Markus Glasser, Senior Vice President EMEA von EOS In 25 Jahren 3D-Druck kann viel passieren. Ups- und downs, neue Technologien, herausragende Anwendungen und jeden Tag etwas aufregend Neues. 8 Fragen rund um 3D-Druck an Markus Glasser ist Senior Vice President EMEA von EOS.Viel Spaß mit dieser tollen 3D-Druck Interview Folge. LinkedI…
 
Interview mit Arno Held vom AM Ventures Capital Found Endlich einmal das Thema 3D-Druck Start-Ups, Investments und Ideen die auf dem Markt benötigt werden. Junge Unternehmen in der Additiven Fertigung benötigen nicht nur Geld um zu wachsen, sondern auch ein gutes Netzwerk, exzellente Berater und Zugriff auf Erfahrung aus den letzten Jahren. Darüber…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login