3D Druck öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Der 3D-Druck Podcast von Johannes Lutz, ist der Technologie Podcast, wenn es um alle Aspekte in Sachen 3D-Druck, Additive Fertigung und Konstruktion geht egal ob, Sie Anwender, Dienstleister oder Hersteller sind. Denn es geht immer darum, ob Sie ihren 3D-Drucker im Griff haben oder ob der 3D-Drucker Sie im Griff hat. Wenn Sie Tipps & Tricks, Schritt für Schritt Anleitungen und wichtige Informationen über 3D-Druck wissen wollen, dann ist der Podcast genau das Richtige für Sie! Mehr über uns: ...
 
Neue Technologien müssen nicht über uns kommen wie ein Unwetter. Wir können das Technikklima beeinflussen. Und deshalb analysiert "matrix" jede Woche, was hinter dem Bildschirm abläuft - von Netzpolitik bis Augmented Reality, vom 3D-Druck bis zu den Drohnen über unseren smarten Städten.
 
Ob Medizin, Klimawandel oder Robotertechnologie – Wissenschaft geht uns alle an. "IQ – Wissenschaft und Forschung" berichtet in seinem aktuellen Magazin über Forschungstrends, Neuentdeckungen, Hintergründe zu Fragen, die unsere Gesellschaft bewegen. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Jeden Tag auf’s Neue.
 
Ohne dritte Dimension ist alles flach. Additive Fertigung ist der Trend in der Produktion und Industrie. Bei Druckwelle holen wir führende Köpfe der Additiven Fertigung vors Mikrofon, die Ihnen 3D-Druck plastisch erklären. Die Experten erläutern neue Drucktechnologien und Materialien. Sie bewerten Entwicklungen und geben Praxis-Tipps. VDI-nachrichten-Redakteur Stefan Asche beschäftigt sich seit Jahren mit der Trend-Technologie. Als Ihr Host präsentiert er immer donnerstags, alle 14 Tage, ein ...
 
Im Online-Magazin von Daimler sprechen wir darüber, wer hinter diesem Unternehmen (und seinen Tochtergesellschaften) steckt. Im Daimler-Magazin wollen wir drei Dinge tun: Wir wollen uns erstens fundiert mit Themen beschäftigen, die gesellschaftlich, technologisch oder strategisch relevant sind. Wir wollen zweitens zeigen, wie facettenreich Daimler ist. Und wir wollen drittens erklären, was dieses Unternehmen warum tut. Man könnte sagen: Wenn unsere Website mit ihrer aktuellen Berichterstattu ...
 
Trick 17 ist ein Audio-Podcast, in dem Kai und Ben (aka "wir") Lifehacks aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen vorstellen. Für das Trick 17-Jahr 2017 haben wir unser Konzept überarbeitet. Ab jetzt gibt es mehr Experimente, spannende Erfahrungsberichte und noch mehr Quatsch.
 
Loading …
show series
 
Muss 3D-Druck wirklich langweilig sein um Erfolg zu haben? 3D-Druck soll Spaß machen. Was ist aber wenn es dies nicht mehr tut? Was passiert also danach? Muss es langweilig sein? Diese Fragen klären wir in der heutigen 3D-Druck Podcastfolge. Online-Technologietag 3D-Druck September 2020 | 09:00 - 14:00 UhrLink: http://www.cadfem.net/3d-Druck Link z…
 
Ein nächstes großes Ziel der bemannten Raumfahrt ist die Errichtung einer dauerhaft bewohnten Forschungsstation auf dem Mond. Auch in Deutschland wird daran gearbeitet, diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen. Von Hermann-Michael Hahn www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Vor 220 Jahren gründeten Johann Hieronymus Schroeter von der Sternwarte Lilienthal und Franz Xaver von Zach, Direktor der Sternwarte in Gotha, die Vereinigte Astronomische Gesellschaft. Lilienthal und Gotha galten in der Zeit als Zentren der Astronomie. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zu…
 
Vor 250 Jahren kam in Wremen an der Wesermündung Johann Georg Repsold zur Welt. Nach einer Ausbildung in Wasserbau, Instrumentenkunde und Mathematik ging Repsold zunächst als Landvermesser nach Hamburg - später gründete er die Hamburger Sternwarte. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Aud…
 
Artenvielfalt im Bienenstock - Europas erste Genbank für Honigbienen / Trockenheit - Wassermangel macht Winzern und Waldbesitzern zu schaffen / Dürre - Wie wir mit der Wasserknappheit umgehen können / Raus aus der Tonne - Warum wir mehr Batterien recyceln sollten.Von Iris Rietdorf, Carolin Hasenauer, Stefan Geier, Hellmuth Nordwig
 
Mit Sophia Zimmermann, Nicolas Alexander Otto und Kristina Beer Der Herbst lockt mit vielen Farben und stärker wechselnden Lichtverhältnissen. Wie Fotografie auch im Herbst gelingen kann, besprechen wir mit den Experten der c't Fotografie live um 12 Uhr in der #heiseshow. Es regnet, Nebel hängt in den Baumwipfeln, verfärbtes Laub liegt zwischen Kie…
 
Kometen gehören zu den unberechenbarsten Himmelserscheinungen, denn sie tauchen meist unvorhergesehen auf. Zudem erfüllen sie nur selten die anfänglichen Erwartungen im Hinblick auf Helligkeit und Sichtbarkeit. Der Komet Ikeya-Seki überrascht durch Helligkeit. Von Hermann-Michael Hahn www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Di…
 
Die Elektromobilität nimmt immer mehr an Fahrt auf - so viel steht fest! Nur so kann Daimler sein Ziel einer CO2-neutralen Neufahrzeugflotte bis 2039 erreichen. Wie schnell sie sich im Massenmarkt durchsetzt, hängt jedoch vor allem mit der Alltagstauglichkeit von Elektroautos zusammen. Ein Blick auf das durchschnittliche Fahrverhalten, den derzeiti…
 
Juri Gagarin, der erste Mensch im All, ist ein Raumfahrtheld, den fast jeder kennt. Der Name German Titow sagt dagegen deutlich weniger Menschen etwas. Im August 1961 kreiste er in der Kapsel Wostok-2 als zweiter Mensch um die Erde. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Biologische Vielfalt in Gefahr? - UN-Bericht zur Biodiversität / Positiv ist nicht gleich ansteckend - Was Corona-Testergebnisse aussagen / Sicher in der Stadt - Neuartiges System macht Gefahren sichtbar.Von Renate Ell, Veronika Bräse, David Globig
 
Ab 2021 fliegen wohl wieder Touristen zur Internationalen Raumstation. Einige Firmen bieten der zahlungskräftigen Kundschaft das Abenteuer eines Pauschalurlaubs im All. Ein Unternehmen will in drei Jahren einem Touristen sogar einen "Weltraumspaziergang" ermöglichen, ein Verlassen der Raumstation. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit…
 
Veränderliche Sterne sind Himmelskörper, die mal heller und mal schwächer leuchten. Amateurastronom Danie Overbeek aus Südafrika beobachtete sie besonders gern. Fast 4.000 Mal hat er die Helligkeit der hellsten Zwerg-Nova VW Hydri am Südhimmel erfasst. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur…
 
Vor 105 Jahren kam John Dobson zur Welt. Er studierte Chemie an der Universität Berkeley und verbrachte über zwanzig Jahre in einem Kloster in San Francisco. Dort beschäftigte er sich viel mit dem Aufbau des Universums. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Morgen früh kommt es im Sternbild Krebs am Osthimmel zu einem besonderen Stelldichein. Die dünne Mondsichel und die helle Venus nehmen den offenen Sternhaufen Praesepe in die Mitte. Nach 3 Uhr früh ist dieses Trio zu beobachten, bis es in der Morgendämmerung verblasst. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 …
 
„Gegen Mitternacht waren zwei Planeten so in Konjunktion miteinander zu sehen, als seien sie ein Stern.“ So beschreibt der englische Mönch Gervasius von Canterbury die enge Begegnung von Mars und Jupiter vor 850 Jahren. Die gegenseitige Bedeckung von Planeten ist äußerst selten. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2…
 
Live aus dem Schweinedarm In der heutigen Sendung erwarten euch unter anderem ein Fahrrad aus dem 3D-Drucker, eine Künstliche Intelligenz, die hassen kann und ein Roboter der durch den Darm geht. Moderation Markus Knapp Martin Alexander Moser JoJo Dauer 3 Stunden 31 Minuten Veröffentlichung 12.09.2020 Lizenz CC BY SA 4.0 Intro In der heutigen Sendu…
 
Mit Martin Holland, Kristina Beer und Jan Schüßler Microsofts Update-Qualität für Windows 10 wird seit einigen Monaten deutlich bemängelt. Fehler schleichen sich über Updates ins System und machen eine weitere Nutzung teilweise unmöglich. Zwar hat Windows 10 eine integrierte Problembehandlung, die bei der Deinstallation von kaputten Updates helfen …
 
Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR bietet Studenten wieder an, ein Experiment auf einer Höhenforschungsrakete oder in einem Ballon durchzuführen. Das Programm heißt REXUS/BEXUS – kurz für Raketen- oder Ballon-Experimente von Universitätsstudenten. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter…
 
Morgen stehen Neptun, die Erde und die Sonne genau auf einer Linie. Der achte Planet befindet sich in Opposition zur Sonne, wie Fachleute sagen. Sein Abstand zur Erde ist jetzt am geringsten und er leuchtet am hellsten. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Wer sich mit den Vorgängen im Kosmos beschäftigt, betreibt ganz allgemein gesagt Himmelskunde. Der Fachbegriff ist dann Astronomie beziehungsweise Astrophysik, wobei diese Begriffe inzwischen nahezu dasselbe meinen. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Angeblich sagte der englische Gelehrte Lord Kelvin im Jahr 1900 das Ende der Physik voraus. Ein Beleg für diese Aussage findet sich jedoch nicht, tatsächlich soll der exzellente Physiker über das genaue Gegenteil gesprochen haben. Falsch lag Lord Kelvin bei einer ganz anderen Prognose. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: …
 
Ein Ansprechpartner für 5000 Zulieferer, ein Interview mit Georgy Toskar. Genau passende Teile zur gewünschten Lieferzeit zu haben, stellt sich oft als Herausforderung da. Es kann jedoch auch ohne Stress und langer Wartezeit gehen. Genau darüber spreche ich heute mit Georgy Toskar von Xometry. Freuen Sie sich auf diese Interview Folge. Teile kalkul…
 
In einem bestimmten Zyklus treten auf der Sonne dunkle Flecken auf. Eine entscheidende Rolle spielen dabei starke Magnetfelder. Jetzt hat ein Forscherteam eine weitere Erklärung für die Zyklenlänge gefunden. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Walter Dornberger war einer der treibenden Akteure bei der Entwicklung der V2-Rakete. Beim Bau mussten 60.000 KZ-Häftlinge helfen, 20.000 kamen ums Leben. Dornberger hat dafür jede Verantwortung bestritten und entging einer Bestrafung. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Gegen 22 Uhr steigt der abnehmende Mond über den Osthorizont. Links von ihm leuchtet der rötliche Planet Mars. Im Laufe der Nacht ziehen beide über den Südhimmel, wobei der Abstand immer geringer wird. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Beim Stichwort frühzeitliche Astronomie denken viele an die Steinsetzung von Stonehenge im Süden Englands. Tatsächlich gibt es in Mitteleuropa viele deutlich ältere Beobachtungsanlagen, zum Beispiel in Goseck in Sachsen-Anhalt. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Mit Martin Holland, Mark Mantel und Carsten Spille Die Specs der RTX-3000-Baureihe versprechen viel Leistung – aber wie plausibel sind Nvidias Ankündigungen? Das besprechen wir live um 12 Uhr in der #heiseshow. Nvidias Grafikkartenbaureihe GeForce RTX 3000 alias Ampere verspricht deutliche Leistungsverbesserungen gegenüber der 2000er-Reihe. Nvidia …
 
Anfang Juni rief die Vorsitzende der Amerikanischen Astronomischen Gesellschaft nach der Tötung mehrerer Afroamerikaner dazu auf, solches Unrecht zu benennen und den Astronomen und Studenten afroamerikanischer Herkunft beizustehen. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Gestern endete die Bewerbungsfrist für das Amt des Generaldirektors der Europäischen Weltraumorganisation. Voraussetzung für den Job sind Führungserfahrung in Politik, Industrie, Wissenschaft oder Verwaltung, Bezug zum Weltraum – und die Staatsbürgerschaft eines der zweiundzwanzig ESA-Mitgliedsstaaten. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Ster…
 
3D-Druck erzählt viele Geschichten die Sie vielleicht noch nicht kennen. Das Potenzial für 3D-Druck in Ihrem Unternehmen und auch bei Ihrem Kunden ist größer als Sie denken. In dieser Podcast Folge spricht Johannes darüber, welche Geschichten er in den letzten Monaten zusammen mit seinen Kunden erlebt hat. Die Frage ist, welche Geschichte Sie mit 3…
 
Mit Kristina Beer, Jürgen Kuri und Arne Grävemeyer Auch wenn gerade in der Coronavirus-Pandemie die Nutzung von Bargeld eher misstrauisch beäugt wird, ist Bargeld immer noch ein beliebtes Zahlungsmittel. Und auch Notebanken wollen momentan (noch) keinen Abschied vom Bargeld nehmen. Allerdings muss Bargeld gut vor Fälschungsversuchen abgesichert wer…
 
Ein Blick von außen in das innere der 3D-Druck Welt. Link zur Umfrage: https://www.beratung.3dindustrie.de/umfrage Oft haben wir von 3D-Druck ein eigenes Weltbild. Wenn man es tiefer betrachtet ist es ganz anders, als gedacht. Warum das so ist und wie dieses Weltbild zustande kommt, klären wir in dieser Podcast Folge. Weitere Links: 3D-Druck Profi-…
 
"Steinreich oder auf den Hund gekommen? Redewendungen des Mittelalters” - bis 10.01.21 im Deutschen Burgenmuseum auf der Veste Heldburg / "Tugendreich. neue Zeiten. Alte Werte?" - bis 01.11.20 im Kloster Beuerberg / "Musik, Krawall und andere schöne Künste” - bis 08.09.20 im Valentin-Karlstadt-Musäum im Münchner Isartor…
 
Mit Kristina Beer, Martin Holland, Daniel Herbig und Holger Zelder In den App Stores von Apple und Google gelten klare Regeln für die Vergütung von App-Entwicklern. Die beiden IT-Riesen verdienen kräftig mit, wenn in den Stores eingekauft wird – es werden in der Regel 30 Prozent der Einkünfte einbehalten. Der Spieleentwickler Epic Games hat sich nu…
 
Im Silicon Valley arbeiten Forscher von Daimler an einem neuen Weg zur Lösung schwieriger mathematischer Herausforderungen der Zukunft. Wir wagen einen nur seltenen möglichen Blick hinter die Kulissen der Quantencomputing-Initiative von Mercedes-Benz Research and Development North America (MBRDNA).Von Daimler AG
 
Der wichtigste Schritt um mit 3D-Druck erfolgreich zu werden. Um mit 3D-Druck erfolgreich zu werden sind viele Schritte im Vorfeld wichtig. Welche Schritte dies genau sind, klären wir in dieser Podcast Folge. Viel Spaß beim Reinhören! Weitere Links: 3D-Druck Profi-Wissen Online-Seminar: https://www.kurs.3ddruck-wissen.de Kostenlose Potentialanalyse…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login