DER WEG NACH INNEN - EINE REISE NACH JAVA

21:28
 
Teilen
 

Manage episode 274670935 series 2761402
Von Bernd Kolb entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Yogyakarta, 16. Oktober 2020
Es sind jetzt fast 7 Monate vergangen, seit ich in meine Ermitage gegangen bin. Anfangs durch die Quarantäne, die hier Ende März begann, bis zum heutigen Tag, an dem ich Dir erzählen möchte, was in dieser zeitlosen Zeit Wundervolles entstand. Ermitage bedeutet „Ort der Komtemplation“, ein „eremitisches“, zurückgezogenes Dasein, um sich voll und ganz auf die Innenschau einzulassen. Mein Ort ist der PADMA TEMPEL in Yogyakarta, in dem ich gemeinsam mit meiner kleinen javanischen Künstler-Familie lebe.

Seit ich mit ATMAN (2015) und BRAHMAN (2017) zwei fotopoetische Werke veröffentlicht habe, die meine Begegnungen mit den Meistern der östlichen Weisheit in Momenten tief verbundender Versenkung offenbarten, wurde ich in den darauf folgenden WISDOM DAYS, TALKS und RETREATS immer wieder nach Werkzeugen und Übungen gefragt, mit denen es gelingt, das bewusste Sein im inneren Frieden auch im Alltag zu leben.

Nun ist es soweit: in der Tradition der alten östlichen Weisheitspraktiken habe ich dieses Jahr gemeinsam mit meinem javanischen Team neue, zeitgemäße Kontemplationsübungen geschaffen, mit denen sich das Tor zum inneren Frieden dauerhaft öffnen lässt. Ein Yoga für innen. In deutscher Sprache, damit nicht nur die Bedeutung, sondern auch die Schwingung der Worte ihre Wirkung in ihrem Original entfalten kann. Auf Java mit der magischen Energie dieses Ortes aufgenommen und in Berlin von einer Musiker-Legende in seinem Studio so natürlich abgemischt, dass das Klangerlebnis nichts von seinem ursprünglichen Zauber verloren hat. Auch diese Geschichte erzähle ich Dir im Podcast.

10 Episoden