Wenn Künstliche Intelligenz über Bewerber*innen entscheidet | Reatch Podcast | Episode 18

16:48
 
Teilen
 

Manage episode 304986687 series 2805684
Von Dominik Scherrer and Reatch - Research. Think. Change. entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

🎧 Abonniere diesen Podcast

Gib uns dein Feedback mit dieser kurzen Umfrage.

Werden wir bald von einer künstlichen Intelligenz evaluiert, wenn wir uns auf eine Stelle bewerben? Vom automatisierten CV Screening bis hin zur Analyse der Gesichtszüge während eines online Interviews: Diese neuen Technologien verlangen nach einer Diskussion unter anderem über Datenschutz und Diskriminierungsschutz – in der Politik, in den Personalbüros und in der Gesellschaft. Und genau diese Diskussion wurde von der Reatch Projektgruppe um Alexis Perakis, Maya Guido und Amir Mikail angestossen.

Erfahre in dieser Reportage mehr über Algorithmic Biases und welche Schritte nötig sind, damit computergestützte Selektionssysteme möglicherweise zu mehr statt zu weniger Fairness in deinem nächsten Bewerbungsprozess führen.

Und abonniere unbedingt den Weiter Wissen Podcast, um keine weitere Folge zu verpassen.

Projektteam zu Algorithmic Bias in der Schweiz:

Alexis Perakis

Maya Guido

Amir Mikail

Expert*innen in der Reportage:

Cornel Müller, Founder & Board Member HR Tech Holding AG

Anne-Sophie Morand, Rechtsanwältin & Dozentin im Datenschutzrecht

Heike-Andrea Ruppert, Spezialistin für digitale Transformation & HR-Tech

21 Episoden