Wie sexistisch geht es im Bundestag zu? Katharina Dröge (Grüne) und Rebekka Müller (Volt) im Gespräch

1:02:49
 
Teilen
 

Manage episode 299873937 series 2691050
Von KStA, Kölner Stadt-Anzeiger, Sarah Brasack, Kölner Stadt-Anzeiger, and Sarah Brasack entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Jede Woche spricht Sarah Brasack in Talk mit K mit interessanten Menschen aus Köln.

Der Bundestagswahlkampf geht in seine heiße Phase, in Köln kandidieren 37 Kandidatinnen und Kandidaten um den Einzug ins Berliner Parlament. Darunter auch Katharina Dröge: Die 36-Jährige sitzt seit 2013 für die Grünen im Bundestag und bewirbt sich um den Wiedereinzug. Sie ist Parlamentarische Geschäftsführerin und wirtschaftspolitische Sprecherin ihrer Partei. Rebekka Müller ist 32 Jahre alt und macht Wahlkampf, um erstmals für die Europapartei Volt in den Bundestag einzuziehen. Dafür muss die Partei allerdings die Fünf-Prozent-Hürde knacken. Im Kölner Rat ist die Partei mit vier Sitzen vertreten. Im Köln-Podcast „Talk mit K“ spricht Sarah Brasack mit der erfahrenen Bundestagsabgeordneten und der Politik-Newcomerin über Wahlkampfplakate am Straßenrand, die Schmähplakate #Grünermist und die Herausforderungen im Straßenwahlkampf. Neben den politischen Inhalten reden die Kandidatinnen aber auch über Hass in den sozialen Netzwerken, der besonders Politikerinnen häufig entgegenschlägt. Außerdem geht es im Podcast um die Frage: Wie ernst werden junge Politikerinnen in einem Parlament genommen, das in dieser Legislaturperiode so männlich dominiert ist wie schon seit vielen Jahren nicht mehr? 70 Prozent der Bundestagsabgeordneten sind Männer, darunter etliche auch von der AfD. Bestätigt auch Dröge Erfahrungen anderer Bundestagskandidatinnen, dass Sexismus beileibe kein Einzelfall ist? Hören Sie hier das ganze Gespräch.

89 Episoden