Sarah Brasack öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Im Podcast „Talk mit K“ interviewt Sarah Brasack, stellvertretende Chefredakteurin des „Kölner Stadt-Anzeiger“ jede Woche höchst unterschiedliche Menschen aus Köln, Männer wie Frauen. Manche von ihnen sind prominent, andere in der Öffentlichkeit weniger bekannt: Interessant aber sind sie alle. In dem Gesprächs-Podcast geht es um Kunst, Kultur, Gastronomie, Wissenschaft, Philosophie und Sport. Und natürlich geht es immer auch um die wichtigste Stadt der Welt: Köln.
 
Loading …
show series
 
Sarah Brasack spricht im Podcast Talk mit K mit interessanten Menschen aus der Stadt. Die Band Querbeat ist geradezu der Inbegriff dessen, was man in der Corona-Krise nicht darf: zusammen feiern, tanzen und schwitzen, auf engstem Raum. Für die 13-köpfige Band bedeutete das praktisch Berufsverbot. Querbeat-Sänger Jojo Berger erzählt im Podcast-Gespr…
 
Im Podcast Talk mit K spricht Sarah Brasack mit Menschen aus Köln und der Region. Sie betreuen Menschen, die bei der Rückkehr nach einer Evakuierung fassungslos vor ihren zerstörten Häusern stehen. Sie helfen Rettungskräften, die das, was sie beim Einsatz während der Flutkatastrophe gesehen oder erlebt haben, nicht verkraften: Der evangelische Notf…
 
Jede Woche spricht Sarah Brasack im Podcast Talk mit K mit interessanten Menschen. Der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach hat NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) wegen seines Verhaltens bei einem Besuch in Erftstadt, das von der Flutkatastrophe besonders betroffen ist, deutlich kritisiert. In den sozialen Medien kursiert eine Video-Sequenz, die L…
 
Jede Woche unterhält sich Sarah Brasack im Podcast mit interessanten Menschen aus Köln. Von politischen Songs über Rassismus bis zu Partyhits: Die inhaltliche Spannbreite der Texte des Kölner Rappers Eko Fresh ist groß. Der 37-Jährige ist seit über 20 Jahren im Geschäft. Anlässlich seiner neuen Single „Miss Köllefornia“, einer kölschen Interpretati…
 
Sarah Brasack spricht im Podcast "Talk mit K" mit Dirk Jansen von der Naturschutzorganisation BUND. Werden extreme Wetterereignisse jetzt zur Regel? Ja, sagt Dirk Jansen von der Umweltschutzorganisation BUND in NRW. Er wirft der NRW-Landesregierung massive Versäumnisse beim Klimaschutz und bei präventiven Maßnahmen gegen extreme Wetter-Ereignisse v…
 
Landrat Markus Ramers gibt im Podcast "Talk mit K" einen Überblick über die schlimme Lage. Der Kreis Euskirchen zählt zu den am schwersten von der Flutkatastrophe betroffenen Gebieten in NRW. Mehr als 20 Menschen sind gestorben, zahlreiche Menschen werden noch vermisst. Tausende Menschen mussten evakuiert werden. Sarah Brasack, stellvertretende Che…
 
Sarah Brasack spricht mit Pressesprecherin Sandra Samper über die Rettungs-Maßnahmen im Krankenhaus. Das Leverkusener Klinikum muss wegen des Unwetters evakuiert werden, da die Stromversorgung gestört ist. 468 Menschen im Krankenhaus sind davon betroffen. Die Evakuierungs-Arbeiten sind mühsam, da die Rettungskräfte auch an anderer Stelle in der tei…
 
Sarah Brasack spricht in Talk mit K über vollgelaufene Keller und Straßen nach dem Unwetter. Der Starkregen in Köln hat zu enorm vielen Einsätzen bei der Feuerwehr geführt. Allein in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sind mehr als 9000 Notrufe eingegangen. Dennis Richmann, Stabsleiter der Kölner Feuerwehr, erklärt in einer Sonderausgabe des Pod…
 
Jede Woche spricht Sarah Brasack mit interessanten Menschen aus Köln. Nach der Messer-Attacke von Würzburg sind psychische Krankheiten, aus denen heraus Taten begangen werden, wieder stark in den Fokus gerückt. So wie auch nach den Morden von Hanau, oder bei dem Fall vor zwei Jahren, wo ein Mann mit Wahnvorstellungen einen achtjährigen Jungen in Fr…
 
Jede Woche spricht Sarah Brasack mit interessanten Menschen aus Köln. Die Inzidenzen sind in Köln so niedrig wie lange nicht mehr, der Sommer ist da. Entsprechend riesig ist das Bedürfnis nach Partys bei den jüngeren Kölnerinnen und Kölner. Doch die Clubs sind immer noch geschlossen. Die Folge: Gefeiert wird draußen – und teilweise illegal. Am Aach…
 
Jede Woche spricht Sarah Brasack im Podcast "Talk mit K" mit interessanten Menschen aus Köln. Noch nie zuvor ist ein Häftling in Nordrhein-Westfalen aus – so sagen die Behörden – freiem Willen verhungert. Der Fall von Klaus S., der im Dezember 2020 nach wochenlanger Nahrungsverweigerung in der JVA Aachen starb, nachdem er auch kurz in der JVA Köln …
 
Jede Woche spricht Sarah Brasack in "Talk mit K" mit interessanten Menschen aus Köln. Die Moderatorin Bettina Böttinger, die seit vielen Jahren offen damit umgeht, dass sie lesbisch ist, spricht in ihrem neuen WDR-2-Podcast „Wohnung 17“ mit Menschen, die sich als queer bezeichnen, darunter etwa ESC-Sängerin Conchita Wurst. Böttinger hält gendersens…
 
Im Podcast Talk mit K spricht Sarah Brasack jede Woche mit interessanten Menschen aus Köln. Eine Familie mit Kindern, die sich in weißen Kitteln verkleidet, um als vermeintliche Ärzte und Helfer eine Impfung zu bekommen, gefälschte Bescheinigungen und Wutausbrüche in Arztpraxen: Seit dem Start der Corona-Impfungen erlebt der Kölner Arzt Jürgen Zast…
 
Jede Woche spricht Sarah Brasack mit interessanten Menschen aus Köln. Die Bestseller-Schriftstellerin Elke Heidenreich ist bekannt dafür, kein Blatt vor den Mund zu nehmen – schon gar nicht, wenn es um Köln geht. Auch in der neuen „Talk mit K“-Podcast-Folge spart sie nicht mit Kritik an ihrer Wahlheimat im Gespräch mit Sarah Brasack und Anne Burgme…
 
In "Talk mit K" spricht Sarah Brasack jede Woche mit interessanten Menschen aus Köln. Der SPD-Politiker Karl Lauterbach plädiert dafür, Jugendliche schnellstmöglich impfen zu lassen. „Ich würde auch meine Tochter impfen lassen, weil ich fest davon überzeugt bin, dass der Nutzen einer Impfung bei ihr überwiegt“, sagt der Kölner Gesundheitsexperte im…
 
In "Talk mit K" spricht Sarah Brasack jede Woche mit interessanten Menschen aus Köln. Die Kölner Komikerin Carolin Kebekus dreht derzeit ihre zweite Staffel der „Kebekus Show“, die ab dem 27. Mai in der ARD fortgesetzt wird. In der neuen Podcast-Folge „Talk mit K“ spricht sie mit Sarah Brasack, stellvertretende Chefredakteurin des "Kölner Stadt-Anz…
 
In "Talk mit K" spricht Sarah Brasack jede Woche mit interessanten Menschen aus Köln. Der Kölner Professor Michael Hallek sieht die mit dem Tod kämpfenden Corona-Infizierten seit über einem Jahr auf den Kölner Intensivstationen. Und er sieht die Pflegenden, die weit über dem Limit arbeiten. Der Direktor der Inneren Medizin an der Uniklinik spricht …
 
Der Kölner Kriminalbiologe hält die Pandemie für einen Vorläufer auf schlimmere Krisen. In der neuen Folge des Podcast „Talk mit K“ spricht die stellvertretende Chefredakteurin Sarah Brasack mit dem Kriminalbiologen Mark Benecke. Der Kölner hat schon zu Beginn der Krise das Buch „Viren für Anfänger“ veröffentlicht, in dem er viele Fragen rund um da…
 
Viele Menschen sind von schweren Langzeitfolgen nach einer Corona-Infektionen betroffen. Post- oder Long-Covid ist ein Phänomen, das wissenschaftlich bislang kaum erforscht ist. Fest steht aber, dass es sehr viele Betroffene gibt, die nach einer überstandenen Corona-Infektion an leichten bis sehr gravierenden Langzeitfolgen leiden – dazu zählen Kop…
 
Der Kölner Autor hat ein Buch über den sehr realen Thriller Klimakrise geschrieben. Wir fahren mit Vollgas in den Weltuntergang: Das Szenario, das Frank Schätzing in seinem aktuellen Klimakrisen-Buch "Was, wenn wir einfach die Welt retten?" skizziert, ist so brutal wie realistisch. Doch der Bestseller-Autor entwirft im seinem Sachbuch auch Ausstieg…
 
Die Psychologin Anja Steingen therapiert Gewalttäter, die ihre Partnerinnen und Kinder verletzen. Statistisch gesehen wird jeden dritten Tag eine Frau in Deutschland getötet oder ermordet – und zwar von ihrem Partner oder Expartner. In noch sehr viel mehr Fällen endet die an Frauen verübte Gewalt nicht tödlich, doch die physischen und psychischen F…
 
Der SPD-Politiker und Gesundheitsexperte bewertet die Corona-Lage für Köln im Interview. Der Kölner SPD-Politiker und Gesundheitsexperte Karl Lauterbach kritisiert die im Bundeskabinett beschlossenen Schritte im Kampf gegen die Corona-Pandemie als nicht ausreichend. „Die beschlossene Testpflicht in Unternehmen ist das Minimum dessen, was wir eigent…
 
Zehn Jahre alt wird die Band Kasalla in diesem Jahr – ein Jubiläum, das sich die fünf Kölner Musiker ziemlich anders vorgestellt hatten. Das bereits im Juni 2020 geplante Geburtstags-Konzert im Rhein-Energie-Stadion musste wegen der Corona-Krise zunächst auf 2021 und nun auf 2022 verschoben werden. Im Podcast „Talk mit K“ sprechen Kasalla-Gitarrist…
 
Vor einem Jahr hat die Corona-Krise Köln erreicht und nicht nur die Stadt, sondern vor allem die Kölnerinnen und Kölner vor gewaltige Herausforderungen gestellt. Im Podcast "Talk mit K" spricht Sarah Brasack, stellvertretende Chefredakteurin des "Kölner Stadt-Anzeiger", gemeinsam mit Redakteur Paul Gross mit Prof. Gerd Fätkenheuer, Leiter der Infek…
 
Seit einem Jahr hat die Corona-Krise schwere Auswirkungen auf das Leben in Köln. Besonders hart getroffen ist die Gastronomie-Branche. Im Podcast "Talk mit K" des "Kölner Stadt-Anzeiger" erzählen zwei Kölner Gastronomen im Gespräch mit der stellvertretenden Chefredakteurin Sarah Brasack von ihrem Leben im Lockdown, dem Warten auf die versprochenen …
 
Für Maria Mesrian ist der 18. März „kein Datum“. An diesem Tag soll das mit Spannung erwartete Rechtsgutachten zum sexuellem Missbrauch im Erzbistum Köln vorgestellt werden. Dass es Pflichtverletzungen hochrangiger Bistumsvertreter und ein System des Verschweigens und Vertuschens von Missbrauch dokumentieren wird, ist für die Theologin der Initiati…
 
Am 18. März will das Erzbistum Köln ein Rechtsgutachten zum sexuellen Missbrauch vorlegen. Der renommierte Kirchenrechtler Thomas Schüller, Direktor des Instituts für Kanonistik an der Universität Münster, erklärt im Podcast „Stadt mit K“, welche Vorwürfe gegen frühere und amtierende Würdenträger des Erzbistums im Raum stehen und welche Strafen das…
 
Kurz vor der geplanten Veröffentlichung eines Gutachtens zum Umgang mit sexuellem Missbrauch im Erzbistum Köln am 18. März gibt es ein juristisches Ringen um den Text. Das berichtet der Verfasser der Studie, der Kölner Strafrechtler Björn Gercke, im Podcast „Talk mit K“ des „Kölner Stadt-Anzeiger“. Er erhalte immer noch teils umfassende Schriftsätz…
 
Die Vorgänge im Kölner Erzbistum führen bereits seit Monaten zu einer Flut an Kirchenaustritten in Köln. Es geht um den Vorwurf der Vertuschung von Missbrauch und den Schutz von Tätern, eine vom Erzbistum kurz vor Veröffentlichung zurückgezogene Studie zu Missbrauchsfällen und die grundsätzliche Frage: Wie ernst meinen es das Erzbistum und namentli…
 
Carolin Kebekus (Sängerin der Beer Bitches und Präsidentin von „Deine Sitzung“), Biggi Wanninger (Präsidentin der Stunksitzung), Katharina Nowicki (Kölner Ordnungsamt) und Judith Gerwing (Tanzmariechen bei den Roten Funken) haben alle ihre ganz eigenen Blickwinkel auf den Kölner Karneval, Feminismus und die Corona-Krise. Im Gespräch mit Sarah Brasa…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login